Alles zum Thema winkhausen

Beiträge zum Thema winkhausen

Überregionales
Hans-Joachim Norden, Monika Schick-Jöres, Heinz-Wilhelm Meßmann und Gerhard Klar hoffen auf viele Ideen für das Quartier Winkhausen.

Die Heimat im Quartier - Durch Netzwerke und Treffpunkte die Lebensqualität verbessern

Schon 1974 besangen die Black Föös in "En unsrem Veedel" die Vorteile einer gut funktionierenden Nachbarschaft, Geborgenheit und Heimatgefühle. Heute kennen die Meisten kaum noch ihre direkten Nachbarn, haben nur wenige Anknüpfungspunkte in ihrem Stadtteil, viele sind im Alter isoliert. Es scheint an der Zeit, den Quartier-Gedanken wiederzubeleben. Von Andrea Rosenthal Das haben sich für den Mülheimer Norden die Caritas, die katholische Kirchengemeinde Christ-König und die evangelische...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.18
  •  1
Kultur
Gemeinsam auf der Bühne: Sarah Brock (links), Martina Rudziok, Patrick Palamidas (sitzend) und Armin Rudziok (Foto Emons)

Artelier Rudziok sorgt für einen diebischen Spaß

Martina Rudziok, im richtigen Leben Marketingfachfrau, schreibt begeistert und begeisternde Komödien. Jetzt hat sich der Agatha-Christie-Fan an eine Kriminalkomödie herangewagt. Die Proben sind vielversprechend. "Diesmal musste ich die Geschichte vom Ende her schreiben und an den Charakteren feilen", berichtet Rudziok. Sie selbst spielt in ihrem neuen Stück einen Vamp mit Vergangenheit. Ihr Ehemann Armin Rudziok steht ihr auf der Bühne als Buttler zur Seite, Komplettiert wir das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.04.18
  •  2
  •  2
Politik
Nach der Unterzeichnung der gemeinsamen  Absichtserklärung für eine Quartiersentwicklung in Winkhausen: Vorne: Pfarrer Manfred von Schwartzenberg (St. Barbara) und Pfarrerin Peter Jäger (Markus), hinten von links: die Gemeinderäte Helmut Schwellenbach und Marcel Wolff (Christ König), Kirchenbaumeister Heinz Wilhelm Meßmann und Pfarrer Hans-Joachim Norden aus der Markuskirchengemeinde (Foto Oliver Müller/Bistum Essen)

Kirchengemeinden wollen Winkhausen voranbringen

Der Nord-Stadtteil Winkhausen soll sich weiterentwickeln. Die Kirchengemeinden Christ König, Sankt Barbara und Markus gehen in einer ökumenischen Initiative voran. Sie wollen möglichst viele Bürger des Stadtteils aktivieren und mitnehmen. Bei einer Bürgerversammlung, zu der 120 Interessierte ins Evangelische Gemeindezentrum am Knappenweg kamen, unterzeichneten ihre Vertreter Helmut Schwellenbach, Marcel Wolff, Hans-Joachim Norden, Hein Wilhelm Meßmann, Manfred von Schwartzenberg und Petra...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.18
Politik

Quartierswerkstatt für Winkhausen startet

Winkhausen „In jedem Ende wohnt ein Anfang inne, der uns beschützt und hilft zu leben“, wusste schon Hermann Hesse. In diesem Sinne machen sich die evangelische Markuskirchengemeinde und die katholische Gemeinde Sankt Barbara morgigen Donnerstag, 25. Januar, um 18 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung auf den Weg. Die für alle interessierten Bürger offene Veranstaltung im evangelischen Gemeindezentrum am Knappenweg 26 (Nähe Nordstraße) will ein Startsignal für eine langfristige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.18
Überregionales
Pater Bernhard Küpper vor einem Portrait seines Ordensgründers Vinzenz Pallotti im Pfarrhaus am Steigerweg. (Foto Emons)

Die Pallottiner verabschieden sich aus Christ König

Am Sonntag, 21. Januar, geht in der Winkhauser Kirchengemeinde Christ König eine Ära zu Ende. Dann verabschieden sich Pater Bernhard Küpper und Pater Franz Nguyen von ihren Gemeindemitgliedern im Mülheimer Norden. Nach fast 63 Jahren geben die Pallottiner ihren Seelsorgestandort in Winkhausen auf. Grund ist der akute Nachwuchsmangel, der Ordensgemeinschaft, die 1846 vom römischen Priester Vinzenz Pallotti ins Leben gerufen wurde. Seit 1976 ist die Zahl der deutschen Ordensbrüder von rund 600...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.18
Überregionales

Unfall auf der A40

Am heutigen Dienstagmorgen gegen 8 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim zu einem Verkehrsunfall auf der A 40 in Höhe der Abfahrt Winkhausen gerufen. Im Bereich der Unterführung Aktienstraße kam es zu einem Unfall mit zwei Autos. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen verletzt und vom Rettungsdienst und Notarzt betreut. Alle Verletzten mussten in ein Mülheimer Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehr sicherte während der Unfallaufnahme die Einsatzstelle ab und stellte den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.17
Sport
Ein großes Aufgebot gratulierte dem BC Mülheim zum Einzug in das neue Klubhaus.

Bouleclub feiert Einzug ins neue Vereinsheim

Für den Bouleclub Mülheim war es eine Katastrophe. In der Nacht zum 24. Juli 2016 brannte das kleine Vereinsheim auf der Sportanlage an der Hügelstraße komplett ab. Die Polizei geht noch immer von Brandstiftung aus. Ein Jahr später blickt der Verein wieder nach vorn. Ausgerechnet in dem Jahr seines 25-jährigen kann der Klub seine neue 40 Quadratmeter große Bleibe präsentieren.Das alte Klubhaus musste komplett abgerissen werden. Nichts war mehr zu gebrauchen. "Das Vereinsleben hat schon...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.08.17
  •  1
  •  1
Kultur
Der Markuskirchen-Küster Hacik Güner macht es, wie Martin Luther und pflanzt am Knappenweg ein Apfelbäumchen
2 Bilder

Wie Luther in Winkhausen gefeiert wird

„Wüsste ich, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen!“ Obwohl der Pfarrer der Winkhauser Markuskirchengemeinde, Hans-Joachim Norden, und ihr Küster Hacik Güner natürlich nicht wissen, ob morgen oder übermorgen die Welt untergeht, ließen sie sich vom Satz des Reformators Martin Luther (1483-1546) inspirieren und pflanzten jetzt vor dem Gemeindezentrum am Knappenweg 28 drei von einem Gärtner gespendete Apfelbäume, die zu einer „Luther-Allee“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.03.17
Überregionales

Automatensprengung missglückt - Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen, 22. März, gegen 7.30 Uhr entdeckte ein Sparkassenmitarbeiter der Filiale Aktienstraße / Schmitzbauerstraße im Vorraum des Geldinstitutes einen beschädigten Geldautomaten und meldete den Vorfall der Polizei. Die alarmierten Polizeibeamten stellten Beschädigungen und Rußanhaftungen am Automaten fest. Bei genauerer Betrachtung stellten sie fest, dass die Sprengung den Automaten nicht geöffnet hat. Ein Kurierfahrer gab an, gegen 4.15 Uhr drei dunkel gekleidete Personen und einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.17
Natur + Garten
19 Bilder

Fassungslos !!!

Gerade auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Die Freiherr-vom-Stein-Str. wurde wieder für den Verkehr von Heißen kommend Richtung Aktienstraße freigegeben. Wie ich das gesehen habe musste ich erst einmal aussteigen und Fotos machen auf nicht mal 500 Metern so eine große Zerstörung. Das macht einen wirklich fassungslos. Wirklich schade um den tollen Baumbestand.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.14
  •  1
Überregionales
Beide Autofahrer wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Verkehrsunfall an Auffahrt A40-Winkhausen

Gegen 6.43 Uhr am Mittwochmorgen, 18. September, erreichte die Leitstelle der Berufsfeuerwehr ein Notruf mit der Meldung über einen schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der A40 Richtung Duisburg Höhe der Aufahrt Winkhausen. Die Berufsfeuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen von der Feuerwache Broich aus. Auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg hatte der Fahrer eines Autos aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Fahrzeug schleuderte herum und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.09.13
Überregionales
Fünf Zentner wiegt die Bombe, die am Denkmannsfeld gefunden wurde.

Lisas Welt: Bombenfund - Ein mulmiges Gefühl

Kein Wunder, dass so manchen Anwohner ein mulmiges Gefühl überkommt, wenn plötzlich Polizei oder Ordnungsamt vor der Tür stehen und darum bitten, für die nächsten Stunden seine Wohnung zu verlassen - zu seiner eigenen Sicherheit. Aber wohl noch komischer muss es dann sein, wenn man erfährt, dass man tage-, wochen-, monate-, ja vielleicht sogar jahrelang auf einer Bombe gesessen hat. Die theoretisch jederzeit hochgehen könnte. Was der Evakuierte denken mag, wenn er über Stunden die Daumen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.03.13
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Markuskirchengemeinde: der Protest in Winkhausen geht weiter - über 2000 Unterschriften gesammelt

Sichtlich angespannt war Pfarrerin Esther Kocherscheidt, als ihr vor der letzten Presbyteriumssitzung die ersten 2000 Protestunterschriften gegen die geplante Schließung des Gemeindezentrums Knappenweg überreicht wurden. Der Förderverein sowie die Gemeindemitglieder kämpfen für den Erhalt des Kindergartens, der erst im Sommer diesen Jahres aufwändig für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren umgebaut wurde. Der Förderverein widerlegte die nach seiner Meinung von Pfarrerin Kocherscheidt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.12.10
Kultur
14 Bilder

Schnee in Winkhausen

Wenn Schnee liegt, liegen die Straßen nachts so schön ruhig und friedlich da.... es macht dann einfach Spaß spazierenzugehen :-)

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.10
  •  2