Winter

Beiträge zum Thema Winter

Kultur
9 Bilder

...Winter / Weihnachtszeit...

wer weiß noch wie der Winter früher war, ab Oktober wurde es stetig kälter und im November gab es Schnee. Dann gab es kein halten, es ging raus entweder mit dem schlitten, Schneemänner und Frauen bauen oder  Schneeballschlachten. Was hatten wir als Kinder auch im Winter Spaß. Nicht so spaßig war es später ,morgens um 6:15 mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, durch jede Menge Schnee und Eis bei Minustemperaturen. Landschaftlich gesehen war es um diese Zeit traumhaft so unberührt und ruhig und...

  • Lünen
  • 16.12.21
  • 3
  • 2
Fotografie
3 Bilder

...Der gute alte Drahtesel...

seit nun 20 Jahren ist mein Radl mein treuer Begleiter. Sommer wie Winter im Einsatz und hat mich noch nie im Stich gelassen.  Garage auf, Fahrrad raus und los geht`s mit reiner Muskelkraft, freue mich wenn ich noch lange in der Lage bin das Rad zu nutzen. Allzeit gute Fahrt

  • Lünen
  • 21.11.21
  • 2
  • 3
Blaulicht

Feuerwehr pumpt überfluteten Keller leer

Zu einem Rohrbruch in einer Zwischendecke wurde die Feuerwehr Bork gegen 19.30 Uhr am Dienstagabend gerufen. In einem derzeit nicht bewohnten Haus, dass in Bork Auf der Schlucht steht, lief das Wasser aus einem defekten Wasserrohr in den Keller. Die Feuerwehr pumpte den Keller leer und sperrte den Hauptwasseranschluss ab.

  • Lünen
  • 17.02.21
Blaulicht
Das Loch im Eis erzählt die dramatische Geschichte: Das Eis brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt, das Kind stürzte in das kalte Wasser.

Kind stürzt durch Eisfläche ins Wasser

Einsatz am Ententeich in Oberaden: Ein Kind lief auf das dünne Eis, brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt ein und stürzte ins kalte Wasser! Feuerwehr und Polizei eilten sofort zu dem kleinen Park nahe der Preinschule, doch als die Retter eintrafen, war das zehn Jahre alte Kind schon wieder an Land. Nachbarn holten schnell eine Leiter, arbeiteten sich damit auf der Eisfläche zu dem Kind vor und zogen es aus dem Wasser. Die Ersthelfer verhinderten so Schlimmeres. Das Kind kam unterkühlt in eine...

  • Lünen
  • 09.02.21
Fotografie
19 Bilder

Winterfotografie in Lünen
Winterimpressionen in 50mm

Wann gibt es schon mal Schnee in unserer Heimatstadt Lünen? Heute war es soweit, einfach wunderbar. Ich habe mir vorgenommen lediglich mit meinem alten Minolta AF 50mm/1,4 los zu ziehen. Start war in Nordlünen. Natürlich zu Fuß. Es gab dann eine große Runde durch die Lüner Innenstadt. Als Motive die üblichen Verdächtigen. Viel Spaß im seltenen Lüner Winter

  • Lünen
  • 07.02.21
  • 10
  • 1
Ratgeber
Im Kreis Unna erwarten die Wetter-Experten am Wochenende zum Teil starke Schneefälle.

Wetterdienst warnt vor viel Schnee

Schnee soll kommen, daran lassen die Wetter-Modelle für das Wochenende kaum Zweifel. Die Experten erwarten auch für den Kreis Unna einen ordentlichen Wintereinbruch. Das Gebiet, dass vom Schneefall besonders betroffen sein wird und auch der Zeitraum sind im Moment noch Unsicherheiten, doch der Deutsche Wetterdienst veröffentlichte für den Kreis Unna eine Vorabinformation. Von Samstagabend bis Sonntagabend hat das Wetter demnach das Potenzial Schneefälle mit Höhen zwischen zwanzig Zentimetern...

  • Lünen
  • 05.02.21
Ratgeber
Eis-Stücke am Fahrbahnrand - auch sie stammen wohl von der Plane eines Lasters.
5 Bilder

Eis-Platten sind eine tödliche Gefahr

Die Nacht war kalt, das Thermometer steht bei zwei Grad unter dem Gefrierpunkt. Vom Dach eines Lasters lösen sich Platten aus Eis, zerschellen Fahrbahn und verfehlen nur knapp ein dahinter fahrendes Auto. Situationen wie diese zwischen Lünen und Selm sind im Winter keine Seltenheit - und im schlimmsten Fall eine tödliche Gefahr. Eis-Stücke säumen auch am ersten Tag der neuen Woche immer wieder die Fahrbahnränder in Lünen, andere Brocken trafen die Gehwege, in mindestens einem Fall im Bereich...

  • Lünen
  • 25.01.21
Natur + Garten
Der Schnee verwandelte den Kreis Unna über Nacht in ein Winterwunderland - wenn auch nur für kurze Zeit.
19 Bilder

Schnee - die Bilder des Express-Winters

Stunden nur war die Welt im Kreis Unna ein Winterwunderland, dann setzte schon wieder Tauwetter ein - doch es reichte für Schlittenfahrten, Schneemänner oder eine schöne Runde durch Wald und Feld. Schnee vor der Haustür, für viele kleinere Kinder vor allem im nördlichen Kreis Unna war das eine Premiere, denn Schnee haben Winter bei uns meist nicht mehr im Gepäck. Das Frühstück musste in vielen Familien erst einmal ausfallen, lieber ging es an die frische Luft. Langschläfer verpassten die...

  • Lünen
  • 17.01.21
  • 2
  • 3
Ratgeber
Wetter-Experten erwarten im Kreis Unna Schnee auch in den tiefen Lagen.

Wetterdienst erwartet Schnee und Frost

Schnee ist im Kreis Unna eine Seltenheit - aber wird es nun endlich etwas Winter? Wetter-Experten erwarten in den kommenden Stunden nicht nur Frost und Glätte, sondern auch Schnee. Im Kreis Unna bleibt es laut dem Deutschen Wetterdienst aber wohl mit Schneehöhen zwischen einem und fünf Zentimetern bei leichtem Schneefall, zudem schneit es vermutlich nur in höheren Bereichen des Kreises über zweihundert Metern. Mützen, Schals und warme Schuhe sollten dennoch Pflicht sein, denn die Temperaturen...

  • Lünen
  • 06.01.21
Natur + Garten
Häuser, Büsche, Bäume und Wege verschwinden unter einer weißen Decke - solche Bilder gibt es derzeit nur im Archiv.

Leser-Thema der Woche
Schnee adé: Winter ist kein Winter

Schnee ist im Kreis Unna nicht in Sicht und selbst im nahen Sauerland braucht es die Schnee-Kanonen für ein Winterwunderland. Der Winter ist kein Winter - auf die Folgen schauen wir im Leser-Thema der Woche. "Im Januar waren mehrere Tage ungewöhnlich mild", berichtet Yvonne Engemann, Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst in Essen. Die Wetter-Experten verstehen unter "ungewöhnlich mild" für die Jahreszeit Temperaturen über dreizehn Grad, von "sehr mild" sprechen sie von acht bis zwölf Grad....

  • Lünen
  • 18.01.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Endstation Graben. Das Auto rutschte bei Glätte von der Fahrbahn.

Glätte: Wagen rutscht in Graben

Im Winter kracht es hier immer wieder, am Mittwochmorgen erwischte es auf dem Borker Landweg eine junge Autofahrerin. Das Auto der Frau war auf offensichtlich eisglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen, die Fahrt endete im Graben. Die Fahrerin verletzte sich leicht, die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um die Frau. Ein Polizist, der nach Informationen unserer Redaktion offenbar auf der glatten Fahrbahn zu Fall kam, erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Thema "Glätte" im...

  • Lünen
  • 04.12.19
  • 1
Natur + Garten
Der Blick auf den verschneiten Cappenberger Wald wirkt fast wie ein schwarz-weiß Bild.
25 Bilder

SO VIEL SCHNEE
Fotos: Willkommen im Winterwunderland

Wald und Feld liegen unter einer Flocken-Decke und auch die Stadt macht Oskar zum Winterwunderland! Redakteur Daniel Magalski war mit der Kamera auf Tour. Stufen steigen steht als Hürde vor der vollen Dosis Winterzauber - im Park von Schloss Cappenberg wartet mit über zwanzig Metern Höhe einer der wohl schönsten Aussichtspunkte in der Region: Der Wasserturm gleich neben Stiftskirche und Schloss-Theater. Die Stahltreppe schraubt sich im Inneren Richtung Plattform, wer sie bezwungen hat, bekommt...

  • Lünen
  • 31.01.19
  • 10
  • 3
Natur + Garten
Wetter-Experten erwarten im Kreis Unna Schnee auch in den tiefen Lagen.

Mini-Winter auf dem Weg
Oskar verspricht Schnee im Kreis Unna

Oskar ist auf dem Weg und der hat den Winter im Schlepp! Das Tief bringt kalte Temperaturen und hat sogar das Zeug für Schnee bis ins Flachland. Mittwoch steigt die Flocken-Wahrscheinlichkeit im Kreis Unna im Laufe des Tages, am Abend und in der Nacht zu Donnerstag fällt den Vorhersagen der Meteorologen zufolge dann Schnee. Was Oskar für den Kreis Unna im Gepäck hat, sind des Prognosen nach wohl keine Massen, aber vielleicht reicht es ja für einen winterlichen Spaziergang. Zum Wochenende ist es...

  • Lünen
  • 30.01.19
Blaulicht
In Selm rutschte ein Auto auf der Netteberger Straße zum Teil in den Graben.
2 Bilder

Endstation Straßengraben
Glätte: Norden war Unfall-Schwerpunkt

Glatteis führte am Morgen im nördlichen Kreis Unna zu Probleme. Die Polizei musste zu mehreren Unfällen ausrücken, zwei Mal erlitten Menschen Verletzungen. In Bergkamen kam eine junge Frau aus Lünen am frühen Dienstag auf dem Westenhellweg von der Fahrbahn ab, ihr Wagen schleuderte in einen Graben, dabei erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Kurze Zeit später passierte auf dem Westenhellweg ein weiterer Unfall, wieder rutschte ein Auto in den Graben. In Selm war - wie schon rund zwei Wochen...

  • Lünen
  • 29.01.19
Natur + Garten
5 Bilder

Eiskalter Morgen

Ein strahlend schöner Morgen, aber die Temperaturen waren eher zum Finger abfrieren. Einen kurzen Spaziergang entlang der Lippe habe ich allerdings noch gemacht.

  • Lünen
  • 21.01.19
  • 12
  • 3
Blaulicht
In Selm rutschten drei Autos - hier ein Themenbild - in den Graben.

Unfälle am Morgen
Autos rutschen bei Glätte in den Graben

Glätte sorgte am Morgen im Kreis Unna für einen zum Teil rutschigen Start in den Freitag. Die Polizei fuhr aufgrund der Witterung mehrere Einsätze. "Keine Unfälle in Lünen, die Verkehrsteilnehmer haben sich vorbildlich verhalten", so ein Sprecher der Polizei Dortmund auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Die Polizei Unna zieht für den Rest des Kreises Unna eine gemischte Bilanz. Im Südkreis sei es ruhig gewesen, mehr Probleme mit glatten Straßen gab es in Selm, Bergkamen und Werne. In Selm endete...

  • Lünen
  • 18.01.19
Ratgeber
Die Temperaturen sinken in der Nacht zu Montag wieder unter den Gefrierpunkt.

Wetterwarnung
Frost und Glätte zum Start in neue Woche

Autofahrer sollten sich den Wecker am Montag ein paar Minuten früher stellen, denn die Nacht bringt nach Vorhersage der Meteorologen Frost und Glätte auch im Kreis Unna. Die Temperaturen sinken wie in den vergangenen Tagen in der Nacht zu Montag wieder auf Werte um den Gefrierpunkt und einer Warnung des Deutschen Wetterdienstes zufolge droht verbreitet Glätte durch überfrierende Nässe nach starker Taubildung beziehungsweise durch starke Reifablagerungen. Stellen, die besonders kritisch sind,...

  • Lünen
  • 18.11.18
Blaulicht
Der Selmer prallte mit seinem Volkswagen in einen am Straßenrand geparkten Hyundai.

Eis nahm Autofahrer wohl die Sicht

Autofahrer sollten sich im Winter vor dem Start genug Zeit nehmen, um die Scheibe vom Eis zu befreien - dazu mahnt die Polizei Jahr für Jahr. In Selm führte am Morgen wohl schlechte Sicht zu einem Unfall. In Höhe des Autohauses Wenge krachte kurz vor sieben Uhr ein junger Mann aus Selm mit seinem Fahrzeug in ein am Rand der Lünener Straße geparktes Auto und schob dieses mit Wucht auf den angrenzenden Gehweg. "Ausweichmnöver waren nach Aussagen von Zeugen nicht zu erkennen, zudem schilderte ein...

  • Lünen
  • 15.11.18
Reisen + Entdecken
Fahr- und Lenkmanöver auf nasser Fahrbahn gehören zum Training.

Anzeiger verlost ein Fahrsicherheitstraining

Nebel, Regen, Eis und Schnee - im Herbst und Winter stellt das Wetter Autofahrer vor Herausforderungen. Der Lüner Anzeiger macht Sie fit und verlost in Kooperation mit dem Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm ein besonderes Fahrsicherheitstraining. Wenn Herbstlaub den Asphalt in eine Rutschbahn verwandelt oder ein Reh in der Dunkelheit auf der Fahrbahn steht, dann verhindert unter Umständen nur die richtige Reaktion des Fahrers einen Unfall. Im Fahrsicherheitstraining auf...

  • Lünen
  • 26.10.18
LK-Gemeinschaft
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben, zum...

  • Velbert
  • 24.02.18
  • 31
  • 32
Sport

Winter stoppt die LSV-A-Jugend

LÜNEN. Die Bezirksliga-A-Jugend-Fußballer des Lüner SV blieben am letzten Sonntag ohne Spiel. Ihre Punktbegegnung beim Vorletzten Suttrop-Kallenhardt fiel dem winterlichen Wetter zum Opfer. Nachgeholt wird das Spiel am 8. April. Gleiches gilt in dieser Klasse für den Achten Wethmar. Auch dessen Begegnung bei Schlusslicht Ense fiel aus.Kallenhardt liegt im Sauerland zwischen Soest und Brilon. Ense liegt in der Nähe des Möhnesees Jan-

  • Lünen
  • 22.12.17
Überregionales
Der Kommentar im Lokalkompass und im Lüner Anzeiger.

Kommentar: Dank an den Winterdienst

Schluss mit der ewigen Meckerei, sagt den Männern und Frauen vom Winterdienst lieber mal ein Dankeschön! Ein Kommentar von Daniel Magalski: Wenn Eis und Schnee die Fahrbahn zur Rutschbahn machen, dann beginnt ihre Arbeit. Tag und Nacht, ob Weihnachten oder Silvester. Wenn Eis und Schnee die Fahrbahn zur Rutschbahn machen, dann hagelt es vor allem im Internet aber auch immer wieder Kritik. Autofahrer wollen freie Bahn. Tag und Nacht, ob Weihnachten oder Silvester. Die Mitarbeiter des...

  • Lünen
  • 13.12.17
  • 1
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.