Winter

Beiträge zum Thema Winter

Ratgeber
Worauf muss man achten, wenn man Vögel im Winter füttern möchte? Der NABU gibt Antwort.

Wintervögelfütterung
NABU Ruhr: Vögel füttern ja – aber richtig!

Im Winter lieben es viele Vogelfreunde, ihren gefiederten Gartenbewohnern mit Leckereien durch die kalte Jahreszeit zu helfen. Dies hat den schönen Nebeneffekt, dass man sich Farbe und Leben in den Garten oder an den Balkon holt und dabei die Vögel gemütlich von drinnen beobachten kann. Dagegen ist auch gar nichts zu sagen – außer, dass man leider viel falsch machen kann. Beim Futterhäuschen hat man bereits die Qual der Wahl: Ob traditionell aus Holz in verschiedensten Stilrichtungen oder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.21
LK-Gemeinschaft

Plattgedicht
Fast der erste Schnee! - Dazu eine Erstveröffentlichung eines Gedichtes von Chird Hardering

Da es gestern auch in Saarn stellenweie fast geschneit hätte und ich seit Tagen von Schneetourismus höre, ergreife ich das enge Zeitfenster kalter Luft für ein Wintergedicht, das ich im Nachlass Chird Harderings fand. Es erscheint hier zum ersten Mal! Der erste Schnee lässt bei unserem Mölmschen Dichter die Lust am Reimen sprühen und ihn sogar ironisch über die Stränge schlagen, wenn er Wörter des Reimes willen etwas verbiegt. Und wenn es dann mit dem Schlittenfahren losgeht, wird vor lauter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.01.21
  • 2
Ratgeber
Chemielehrerin Dr. Beate Schulte und Schülerin Sanja Sachnik  von der Luisenschule experimentieren real und zugleich "märchenhaft" mit den Schülern der Grundschule am Oemberg.    Foto: PR-Foto Köhring/AK

Ein Projektkurs der Luisenschule gestaltete ein Wintermärchen für Nachwuchsforscher
Die Elfe Luise macht Appetit auf Chemie

Es ist dunkel im Chemiesaal der Luisenschule. Knapp 50 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte des Gymnasiums sowie Grundschüler der Schule am Oemberg haben sich darin versammelt. Sie gespannt, voller Erwartungen und wollen beweisen, dass Chemie und Naturwissenschaften durchaus etwas „Märchenhaftes“ haben. Auch in diesem Jahr haben die Luisenschüler den Grundschülern rund um die Weihnachtszeit wieder ein besonderes chemisches Highlight präsentiert und mit ihnen gemeinsam erarbeitet. Über 250...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.19
LK-Gemeinschaft
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung. Halten Sie sich ausreichend warm - oder schreien Sie um Hilfe!

FrostbeulenPestAlarm!

Letzte Woche war es doch saumäßig kalt. Erinnern Sie sich? Mir ist da ein Ding passiert - Liebe Leute, ich bin echt blöd! Lassen Sie sich erzählen! Wissen Sie alle, was Frostbeulen sind? Wenn die Haut gefrostet wird, entstehen Beulen; wie der Name schon sagt. Früher dachte ich immer, "Frostbeulen zu haben" sei so was wie eine Beleidigung. Genau wie man in meiner Jugend als abfällige Bemerkung verwendete: "Der hat Krätze". Zumindest tat man das da, wo ich herkomme. Ich kannte halt früher keinen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.03.18
  • 20
  • 15
LK-Gemeinschaft
So schön kann eine Rose im Frost aussehen. Foto: www.lokalkompass.de/ Norbert Rittmann
166 Bilder

Foto der Woche: Kalt, kälter, Frost

Brrr, schon beim Gedanken an den Wetterbericht für die kommenden Tage beginne ich zu frieren. Bis zu -9 Grad in der Nacht und auch am Tag Temperaturen im Minusbereich sind für die kommende Woche angesagt. Was liegt da näher, als die Kälte und den Frost als Thema für den Fotowettbewerb "Foto der Woche" zu wählen? Zeigt uns in dieser Woche in euren Bildern, wie das Land friert; das kann der zugefrorene See sein, Frost auf Wiesen und Blumen, frierende Menschen und Tiere oder vereiste Scheiben, zum...

  • Velbert
  • 24.02.18
  • 31
  • 32
LK-Gemeinschaft
Mein erster Schal ist fertig! :)

Stricken - mit Video: Winterschal für harte Kerle oder so

Während ich schon an meinem dritten Schal bastele, werfe ich mit euch noch mal einen Blick auf die ersten beiden Projekte. Schal Nummer 1 ist mittlerweile komplett fertig. Und das war Arbeit, sag ich euch. Die glücklicherweise eine gute Fee für mich erledigt hat. (Liiiiiebeeeee ...!) Alle Fäden mussten vernäht und die Ränder abgestickt werden. Das sieht zum einen gut aus, hat einen tollen Mädchen-Charme, und zum anderen kaschiert es die handwerklichen Fehler :). Speziell der Anfang ist mir...

  • Unna
  • 03.01.18
  • 6
  • 6
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Kultur
Raisa Marie Micallef mit dem Ensemble De Pré
4 Bilder

White Christmas mit Gänsehaut Faktor

Am vergangenen Wochenende besuchte die junge Sängerin Raisa Maire Micallef das Kulturhaus Villa Zsuzsa in Mülheim. Die junge Sängerin kam aus Malta angereist und erstaunte bereits bei der Generalprobe mit dem Ensemble de Pré 60 Schülerinnen und Schüler von der Gustav-Heinemann-Schule in Mülheim. Sie zeigte ihnen Ihr Können im Bereich der Klassischen-, wie auch der Popularmusik, und stand für alle Fragen der Schüler offen. So beantwortete sie ihnen, welche Hobbies sie hat und welche Farbe ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.16
  • 1
  • 3
Kultur

Die Straßen sind verlassen (Poesie von Manuela Mühlenfeld)

Die Straßen sind verlassen der letzte Schnee liegt vor dem Haus vorbei das Kinderlachen beim großen Schneemannbau Man träumt vom Frühling blauem Himmel den ersten Krokussen die aus der Erde sprießen Man denkt an laue Frühlingswinde Spaziergänge im Wald an zartes Vogelzwitschern Ach, wäre es doch nur schon so weit!

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.15
  • 3
  • 5
Überregionales

Angekündigte Überraschung

Kommt er nun wieder oder nicht, der Winter? Darüber wurde unter den Kollegen in den letzten Tagen öfter diskutiert. Denn so richtig kommt er ja nicht in Gang in diesem Jahr. Ist angekündigter Schneefall eine Schlagzeile wert oder nicht? Eigentlich sollte das nichts Besonderes während der Winterzeit sein, sollte man meinen. Und die Wetterfrösche können ja auch leicht danebenliegen - New York lässt grüßen. Und dann kam er doch, der Winter - zumindest ein bisschen davon. Aber das reichte am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.15
  • 1
Natur + Garten
So schneeweiß wie der Name "Aspirin" suggeriert, sind die Blüten der Rose gar nicht. Sie haben einen rosa Schimmer.

Rosenplanung im Winter: Mit Aspirin ins nächste Jahr

Selten haben Rosen so früh, so lange und so reichhaltig geblüht wie in diesem Jahr. Eine Glaskugel, um ins nächste zu schauen, wäre praktisch für die Gartenplanung. Gibt's nicht, geplant wird dennoch. Die Rose namens "Aspirin" (nichts gegen das Schmerzmittel, aber für eine Rose gäbe es schönere Namen) ist schon Teil der Planung geworden. Manchmal kauft man eine Pflanze, findet keinen geeigneten Platz und setzt sie halt irgendwo. In diesem Fall auf ein Grab. Da wurde sie - zugegeben - nicht...

  • Essen-Nord
  • 06.11.14
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
100 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Kultur
5 Bilder

Winter - Weihnacht – Besinnlichkeit

Eingehüllt ins Winterkleid ist das Land ringsum Alles weiß Schon ist Advent und stimmungsvolle Weihnachtszeit Weiche Schneeflocken umarmen Bäume und Sträucher andächtige Stille Zeitbedingter Schmuck glitzert im Schein der Lichter wie kostbares Kristall. In der Flut des Sternenmeeres wecken Silberglöcklein am Himmelszelt Kindheitsgefühle Erinnerungen friedvolle Stille besinnliche Zeit

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.12.13
  • 8
  • 4
Kultur
3 Bilder

Leben live!!!

Wunderzeit Wir standen mit dem Auto in einer Schlange an einer Ampel vor der Post, und warteten darauf dass sie wieder Grün zeigt. In der Kälte beim Schneegestöber sah ich einen Mann zusammengekauert, frierend, zitternd auf einem Kissen knien. Sein Anblick erbarmte mich, doch es war nicht möglich das Auto zu verlassen. Er hielt eine Dose in der Hand, die er vorübereilenden Menschen fast verschämt entgegenstreckte. Viele gingen einfach vorbei, als sähen sie ihn nicht. Abweisende,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.13
  • 18
  • 4
Kultur
2. Advent
2 Bilder

Zeit für Kerzenzauber

Zeit für Stille überall, Zeit für Wunder, nicht nur in Bethlehems Stall. Zeit für Freude die wir verschenken, Zeit für Besinnung, auch an andere zu denken. Zeit für innere Einkehr zum Erinnern und Freuen, Zeit für mehr freundliches Miteinander, auch einem Widersacher zu verzeihen. Zeit für Frieden in uns und der Welt, Zeit für Liebe die Herzen wärmt und erhellt. Zünden wir sie an in den Zimmern, die festlich geschmückt, in unseren Herzen, was auch andere beglückt. Geben wir ab von allem was uns...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.13
  • 7
  • 3
Kultur
Hymne der Nacht
3 Bilder

Hymne der Nacht

Hymne der Nacht Wie die Zeit wandern auch Gedanken wiegen und wenden sich schweigend in aller Freiheit. Über dunkle Wipfel streicht mit dumpfem Rauschen rauer Wind durch verschwiegene, dunkle, fast schwermütige Nächte. Heftig fegender Sturm lässt frösteln; im Inneren verströmt Liebe Wärme getragen von Gewissheit bei aller Ungewissheit. Eilige Wolkenflüge in geheimnisumwitterten Farben, begleitet vom Sturmlied sind wie eine Hymne an die Nacht. Helle Sterne als tröstliche Wächter weisen wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.13
  • 2
  • 2
Ratgeber
4 Bilder

Wintercheck der Verkehrswacht Mülheim. Ein voller Erfolg!

Fast 100 Autofahrerinnen und Autofahrer kamen zum diesjährigen Wintercheck für Nachzügler von Verkehrswacht Mülheim und DEKRA. Hier hatte man die Gelegenheit, sein Auto kostenlos auf Wintertauglichkeit prüfen zu lassen. Im Focus standen die Winterreifen und die Profiltiefe, Frontscheibe und Scheibenwischer, Flüssigkeits(zu)stände sowie besonders die Lichtanlage. Und in der Tat: Insgesamt knapp 30% der Fahrzeuge wiesen Mängel auf. Bei 11% gab die Beleuchtung Anlass für einen Hinweis. Bei 8% war...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.13
Ratgeber

Wintercheck für Nachzügler / VERKEHRSWACHT MÜLHEIM

Am kommenden Samstag, 16. November 2013 veranstaltet die Verkehrswacht Mülheim wieder gemeinsam mit DEKRA den WINTERCHECK FÜR NACHZÜGLER Von 10 bis 16 Uhr hat jeder, der es bisher nicht geschafft hat, die Möglichkeit, sein Fahrzeug KOSTENLOS bei DEKRA, Saalestrasse 8a in 45478 Mülheim auf Wintertauglichkeit prüfen zu lassen. Alle wichtigen „Winterfunktionen“ wie Winterreifen und deren Profiltiefe, die Lichtanlage, die Frontscheibe, Scheibenwischer, Kühl- und Scheibenwischwasser, Motoröl,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.13
  • 1
Natur + Garten
Die Dämmung des geschützten Hauses fällt nicht auf. Der Bauherr ließ wieder Holzfenster in der ursprünglichen Form einsetzen.

Wenn der Hahn kräht

Ökologisch Heizen und Leben ist nicht immer einfach. Davon kann Frank Elberzhagen aus der Kleiststraße ein Liedchen singen. Wenn eines Tages die Hühner im Garten krähen, hat Elbertzhagen seinen Traum vom „anders Leben“, verwirklicht. Doch der Weg war und ist schwer. Als er das ehemalige Zechenhaus 2006 kauft, ist von Denkmalschutz keine Rede. Doch das ändert sich, als die Stadt die Häuser zu erhaltenswürdigen Gebäuden erklärt. Damit platzt für den Bauherrn so manch ein Traum vom ökologischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.13
LK-Gemeinschaft

Grünkohl geht und der Spargel kommt

Ja, ich habe auch auf den langen Winter geschimpft aber eines übersehen: Dank der Kälte konnte ich die Grünkohlsaison, sehr zum Leidwesen der besten aller Ehefrauen, bis nach Ostern ausdehnen. Und dank der jetzt anstehenden zweistelligen Temperaturen geht es für mich nun fast bruchlos in die Spargelsaison, sehr zum Leidwesen der besten aller Ehefrauen. Also für mich als bekennender Grünkohl- wie Spargelfan hat sich der lange Winter echt gelohnt. Und schon jetzt freue ich mich schon auf den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.04.13
Ratgeber
Kalt soll es werden. Ob auch Schnee fällt?

Winter extrem: Nur kurzes Gastspiel der Sonne

Gerade erst haben wir den Artikel „Endlich Sonne - Mülheims ‚trübster Winter‘ ging zu Ende“ auf unserer Internetplattform lokalkompass.de/muelheim eingestellt, schon ereilt uns die nächste Nachricht. Und die zaubert so gar kein zufriedendes Lächeln auf unser Gesicht. Denn: Laut wetter.net soll es an diesem Wochenende zu einem „der extremsten Winterrückfälle seit Jahrzehnten“ kommen. Schuld an den frostigen Temperaturen, so Redaktionsleiter und Diplom-Meteorologe Dominik Jung, sei sehr kalte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.03.13
Natur + Garten

Endlich Sonne - Mülheims „trübster Winter“ ging zu Ende

Zehneinhalb Stunden Sonnenschein registrierte die Wetterstation in Mülheim am Montag, ein Wert, der schon lange nicht mehr erreicht wurde. Die Sonne bekamen die Mülheimer in den letzten Monaten nur selten zu sehen. Seit letzter Woche ist der meteorologische Winter vorbei - und nun steht es zweifelsfrei fest: 2012/2013 war es trüber als zuvor. Damit geht dieser Winter als trübster seit Beginn der flächendeckenden Aufzeichnungen im Jahr 1951 in die Geschichte der Meteorologie ein. Die aktuellen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.13
Ratgeber
51 Bilder

Eine winterliche Wanderung in Mülheim

Heute bei sonnigem Winterwetter haben wir ein Wanderung in Mülheim unternommen. Gestartet sind wir am Mülheimer Tierheim - nähe Flugplatz - vorbei dann durch das "Rohmbachtal und Rossenbecktal" hinunter zur Ruhr. Dann am Natuschutzgebiet "Saarn-Mendener Ruhraue" entlang Richtung Mülheim und zurück durch`s "Forstbachtal" bis zum Tierheim. Mit knipsen ca. 2,5 Std.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.13
Überregionales

Friday FIVE: Frustrierte Fahrer - fröhliche Frauen

Besser mit Winterreifen Mit Macht war der Winter nach kurzer Unterbrechung wieder da und hatte jede Menge Schnee im Gepäck. Vom folgenden Schneechaos berichteten prompt zahlreiche Bürgerreporter, darunter Georg Meurer aus Mülheim und Klaus Fröhlich in einem Beitrag aus seiner verschneiten Heimatstadt Velbert. Noch besser auf Kufen Des einen Leid, des anderen Freud: Während die Autofahrer im Schneechaos Nerven bewahren mussten, hatten die Kids natürlich ihre helle Freude an der weißen Pracht....

  • Essen-Süd
  • 08.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.