Winterberg

Beiträge zum Thema Winterberg

Reisen + Entdecken
60 Bilder

LK Couch-Urlaub
Wir haben Atlantis entdeckt!

Jens Steinmann hat uns Bürgerreporter zum Interview auf die Couch gebeten. Wie muss ich mir das eigentlich vorstellen? Ist es eine rote Couch und ich werde gleich hypnotisiert? Dass die Sätze und Erinnerungen nur so aus mir heraussprudeln? Welche Farbe hat das LK-Sofa eigentlich wirklich? Fragen über Fragen... Nein, bevor es hier zu Missverständnissen kommt: Unser Community-Manager hat interessierte Bürgerreporter eingeladen, in Corona-Zeiten von ihrem letzten Urlaub zu erzählen, und das in...

  • Kleve
  • 05.04.21
  • 10
  • 3
Politik

Gewinnstreben vor Gesundheitsschutz
Kliniksterben hält an

Lobbyisten bedienen das Mantra der Klinikschließungen, allen voran die Bertelsmann Stiftung. Stoppen wir das Gewinnstreben vor Gesundheitsschutz.›› Wir brauchen mehr Spezialisierung und mehr Zentralisierung.« AOK-Vorstand Martin Litsch. Kleinere Kliniken auf dem Land und am Stadtrand können »es« angeblich nicht. Planbare Spezialoperationen werden schon heute meist in Spezialkliniken vorgenommen. Die Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung verlieren dadurch nicht ihre Berechtigung. Wie...

  • Düsseldorf
  • 26.03.21
Blaulicht
Auch am Sonntag (10. Januar) waren die Kommunen der Ski- und Rodelgebiete sowie die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis gut vorbereitet, um die Einhaltung der Coronaschutzverordnung und der ergänzenden Allgemeinverfügungen zu überwachen. Anders als am Wochenende zuvor zogen wesentliche weniger Schneetouristen ins Sauerland.

Weniger Schneetouristen im HSK
Skigebiet "Wilde Wiese" in Sundern zeitweise gesperrt

Auch am Sonntag (10. Januar) waren die Kommunen der Ski-und Rodelgebiete sowie die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis gut vorbereitet, um die Einhaltung der Coronaschutzverordnung und der ergänzenden Allgemeinverfügungen zu überwachen. Anders als am Wochenende zuvor zogen wesentliche weniger Schneetouristen ins Sauerland. Trotzdem waren viele Parkplätze gut gefüllt, allerdings nicht überfüllt. Das teilten die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis und die Städte Brilon, Olsberg,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.01.21
Politik
Ab 11. Januar verboten: Zwei Pärchen dürfen sich nicht treffen. Die Regel besagt ein Hausstand plus eine weitere Person. Foto: Pixabay

NRW verschärft Lockdown-Regeln
Noch weniger Kontakte möglich - Entscheidung zu Schulen und Kitas vertagt

Nach den Bund-Länder-Beratungen hat NRWs Ministerpräsident Armin Laschet soeben die neuen Corona-Regeln für NRW bekannt gegeben. "Wir brauchen jetzt noch härtere Maßnahmen, um Kontakte zu beschränken." So dürfen sich ab 11. Januar 2021 nur noch ein Hausstand plus eine Person treffen - im öffentlichen und privaten Raum. Dies entspricht den Regeln, die schon im März und April in NRW galten.  Tagestourismus wird eingedämmt In Regionen, die eine Inzidenz über 200 haben, wird der Bewegungsraduis...

  • Velbert
  • 05.01.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Blaulicht
Auch am Montag (4. Januar) war die Stadt Winterberg gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis im Einsatz. Es wurden nur 
noch wenige Verstöße festgestellt: 52 Verstöße gegen die Maskenpflicht und das 
Betretungsverbot und 12 Verstöße gegen die Kontaktbeschränkung.

Corona: Verkehrschaos in Winterberg
Unfälle und Anzeigen am Wochenende, weniger Verstöße am Montag

Auch am Montag (4. Januar) war die Stadt Winterberg gemeinsam mitder Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis im Einsatz. Zu Beginn des Einsatzes waren wenige Menschen auf den Pisten unterwegs, diese wurden gezielt von den eingesetzten Kräften angesprochen und von der Piste begleitet, teilten Stadt und Kreispolizeibehörde in einer gemeinschaftlichen Presseerklärung mit. Danach verliefder gesamte Einsatz problemlos. Es war wenig Verkehr rund um Winterberg und die Menschen haben sich weitestgehend...

  • Arnsberg
  • 05.01.21
LK-Gemeinschaft

Sonntag : Polizei riegelt Winterberg ab
Chaos in Winterberg

Riesen Ansturm von Tagestouristen: Es war am frühen  Sonntagvormittag als die Polizei Winterberg abriegelt. Wegen des andauernden Touristen-Ansturms gilt nun  bis 10.Januar ein Betretungsverbot auf den Skipisten.  Gegen Mittag nachdem auch die Parkplätze ebenfalls gesperrt waren zeigten die Maßnahmen Wirkung.  Straßensperrungen das letzte finale Mittel um die Menschen zur Ordnung rufen die immer noch nicht begriffen haben-in Zeiten von Corona ist dicht an dicht nicht drin. Die Stadt gezwungen...

  • Bochum
  • 04.01.21
  • 18
  • 1
Politik
Limbecker Straße leer
4 Bilder

Die Würfel sind schon gefallen
Lockdown wird Verlängert nur Details angepasst

Die Würfel sind schon gefallen ! Der Lockdown wird Verlängert werden nur Details werden noch angepasst.   Es steht praktisch schon vor dem Treffen am 5.1.2021 mit der Kanzlerin fest, der Lockdown wird verlängert. Darauf haben sich die Länder schon abgestimmt. Die Infektionszahlen geben es einfach nicht her. Unstimmigkeiten gibt es in der Schulpolitik und bei den Kitas, hier wird es keine gemeinsame Linie geben. Für Betreuung der Kinder soll aber gesorgt werden. Ein weiterer Streitpunkt ist die...

  • Essen-Süd
  • 03.01.21
  • 2
Blaulicht
Aufgrund des hohen Besucheraufkommens in Winterberg wurden in den letzten Tagen schon vermehrt Kontrollen durch das Ordnungsamt der Stadt Winterberg mit Unterstützung vom Sicherheitsdienst und der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis durchgeführt. Seit dem 30.12.2020 gilt im Stadtgebiet Winterberg für bestimmte Bereiche eine erweiterte Maskenpflicht. Skigebiete und Zufahrten sind unter anderem auch in Sundern gesperrt.

Erweiterte Maskenpflicht in Winterberg
Skigebiete und Zufahrten in Sundern und Schmallenberg gesperrt

Aufgrund des hohen Besucheraufkommens in Winterberg wurden inden letzten Tagen schon vermehrt Kontrollen durch das Ordnungsamt der Stadt Winterberg mit Unterstützung vom Sicherheitsdienst und der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis durchgeführt. Seit dem 30.12.2020 gilt im Stadtgebiet Winterberg für bestimmte Bereiche (Pisten und Parkplätze, Kahler Asten) eine erweiterte Maskenpflicht. In den vergangenen Tagen wurden immer wieder Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung festgestellt und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.01.21
LK-Gemeinschaft
Es gibt Schnee ...
Auch in ruhigen Ecken.

Die Hölle los in Winterberg
Wer schützt uns davor ?

Ein Konvoi von Tausenden ? Tagestouristen aus dem Ruhrgebiet belagern Winterberg? Im Ernst :  Es gibt auch Abseits - und auf Abstand Schnee - nicht nur in Ballungsräumen.  Keine öffentlichen Toiletten ???????? Wie macht ihr das ? Ich verstehe euch ja ... irgendwie, ihr fühlt euch eingesperrt. Aber das geht den meisten von uns so. Winterberg: Auto an Auto der Spaß ist groß.  Überall ballen sich Menschenmengen die am Abend scheinbar gut erholt zurück in den Ruhrpott kommen. Wo treffen wir uns? In...

  • Bochum
  • 31.12.20
  • 16
  • 2
Blaulicht
Bei der Kontrolle des Objektes wurde eine Person aufgefunden und ins Freie gebracht.

Wohnungsbrand in Schwelm
32 Einsatzkräfte und acht Fahrzeugen vor Ort

Am Sonntagmittag, 13. Dezember, um 13.17 Uhr wurde die Feuerwehr in die Hauptstr. alarmiert. Dort sollte es im Gebäude brennen. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung in einem zweigeschossigen Anbau eines dreieinhalbgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses vor. Der Anbau war dabei nur über einen schmalen Durchgang zum Nebenhaus zu erreichen. Schwelm. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang und ging mit einem C-Rohr vor. Im Erdgeschoss brannten...

  • Schwelm
  • 15.12.20
Ratgeber
Eine Schülerin des Geschwister-Scholl Gymnasiums ist positiv getestet worden, worauf die Schülerin und all ihre Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt worden sind. Symbolfoto: Anja Jungvogel

11. Stufe des Geschwister-Scholl Gymnasiums und Olympia Stützpunkt Winterberg betroffen
HSK: Schülerin positiv auf Corona getestet

Eine Schülerin des Geschwister-Scholl Gymnasiums und gleichzeitig Sportlerin im Olympia-Stützpunkt Winterberg ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Im Rahmen des Kontakt- und Fallmanagements des Gesundheitsamtes konnten daraufhin 90 Schüler*Innen neun Lehrer*Innen der betroffenen Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums als Kontaktpersonen ermittelt werden. Weitere, die das Kontakt- und Fallmanagement des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises ermitteln konnte, sind vier Erzieher, zwölf...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 29.09.20
Sport
Danke für die Unterstützung!
7 Bilder

SPENDEN-SPEED
Weidauer Sanitär und Heizung, übergibt Spendenscheck an SPENDEN-SPEED!

Der SPENDEN-SPEED konnte heute, einen weiteren Spendenscheck entgegen nehmen. Weidauer Sanitär und Heizung, hatte den SPEED beim Ultrawalk von Winterberg nach Menden, seine Spendenzusage gegeben. Matthias Weidauer, ist stolz einer der Unterstützer dieses Ultramarsches zu sein. Seine Spende über 100,-€, kommt den Kinderdörfer in Chile zugute. Der SPEED sagt „Danke“, für diese tolle Geste. Danke, dass ich auf solche Sponsoren bauen kann! Ich freue mich über jeden, der bereit ist den einen oder...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.08.20
Sport
Danke an M & S Maßling GmbH!
7 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED nimmt Spendenscheck, von M & S Maßling GmbH entgegen! Unterstützer beim ULTRAWALK Sauerland!

Der SPENDEN-SPEED konnte aus den Händen von Stefan Maßling, heute den Spendenscheck für den 110 Kilometer Ultrawalk, von Winterberg nach Menden entgegennehmen. Die M & S Maßling GmbH, unterstützt seit Jahren den SPENDEN-SPEED. Vielen Dank, für die erneute Unterstützung Hier freue ich mich über jeden, der bereit ist den einen oder anderen Kilometer zu sponsern! Bitte meldet Euch, unter Spenden-speed@gmx.de. Bei Fragen zum Projekt, erreicht Ihr den SPENDEN-SPEED unter 0171/1972408

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.20
Sport
Start Winterberg/Ruhrquelle
10 Bilder

SPENDEN-SPEED
Der Ultrawalk, von Winterberg nach Menden, über 110 Kilometer erbringt die tolle Spendensumme von 3000,-€!

Der Ultrawalk liegt 5 Wochen zurück. Ein super Erlebnis für den SPENDEN-SPEED. Start war am Freitag den 19. Juni um 17.30 Uhr in Winterberg an der Ruhrquelle. Der Weg führte über den Ruhrtalradweg nach Asinghausen, Meschede, Arnsberg, Neheim; Wickede nach Fröndenberg. Hier verließ der SPEED den Ruhrtalradweg und strebte der Hönne entlang zur Vincenzkirche nach Menden dem Ziel dieser Tour. Ein toller Empfang durch Freunde und Mitglieder des Freundeskreises der Kinderheimstiftung, die extra aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.20
  • 1
Sport
5 Bilder

SPENDEN-SPEED
HEIMATSTOFF unterstützt SPENDEN-SPEED! Ultrawalktrikotpräsentation!

Der SPENDEN-SPEED war heute zur Trikotpräsentation bei HEIMATSTOFF eingeladen. Die Kultmarke des Sauerlandes hat das Tourtrikot designed! Ein wirkliches schmuckes Teil. Jetzt hofft der SPENDEN-SPEED auf, das dieses Trikot Glück bringt und mich auf der 110 Kilometerstrecke von Winterberg nach Menden gut trägt. Danke für die Unterstützung, an Oliver Leichinger und sein Team! Let´s go SPENDEN-SPEED!

  • Menden (Sauerland)
  • 17.06.20
Sport
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED startet Ultralauf/ -walk von Winterberg nach Menden! 110 Kilometer !

Der SPENDEN-SPEED wird am Freitag den 19. Juni in Winterberg zu einem Ultralauf/ -walk von Winterberg nach Menden starten. Die Strecke führt von der Ruhrquelle in Winterberg über Ruhrradweg über Meschede, Arnsberg, Wickede, Fröndenberg und dann die Hönne hinauf nach Menden bis zur St. Vinzenz Kirche. Hierbei möchte ich natürlich wieder Spenden für die Kinderdörfer in Chile sammeln. Jeder Euro zählt, jeder Betrag ist willkommen. Da durch Corona, alle Laufveranstaltungen abgesagt sind, möchte ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.06.20
Sport
Ulrike Schäfer, Thomas Otten,Sonja Knorr, Ralf Schuster, Birgit Jahn und Robert Steffes waren in Brilon am Start.
6 Bilder

Teil 1 : Ein Wintermärchen
Wir erobern den Rothaarsteig !

Das Wandern erfreut sich wieder großer Beliebtheit.Das angestaubte Image ist längst Vergangenheit. Besonders viele junge Leute haben es für sich entdeckt. Ich bin zwar nicht mehr jung, aber mir geht es ähnlich. Auch ich bin seit kurzem immer wieder zu Wanderungen aufgebrochen und hatte dabei viel Spaß. Jetzt ist der Rothaarsteig das Objekt meiner Begierde. Bei meinen Läufen im Sauerland habe ich ihn kennen und schätzen gelernt. Irgendwann soll es dann auch die gesamte Distanz von 155 Kilometern...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  • 4
  • 1
Vereine + Ehrenamt

HBL zu Gast in der VELTINS EisArena in Winterberg

Auf Einladung von Sebastian Mörchen, Gebietsleiter der VELTINS Brauerei aus Grevenstein , besichtigten letzten Samstag 120 HBL Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie Andreas Vogt und Thomas Hau von Getränke Vogt, die VELTINS EisArena in Winterberg. Die EisArena im Herzen der Wintersport-Arena Sauerland steht für spannende Wettkämpfe, modernste Technik, Leistung und Sportsgeist schlechthin und ist Touristenattraktion, Zuschauermagnet, erfolgreiche Talentschmiede für die Kufenstars zugleich....

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.20
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest in der Schweden-Hütte
Shantychor Unna feiert in Winterberg

Der Original Shantychor Unna feierte sein Sommerfest auf den Höhen des Rothaargebirges. Ziel der Shanties mit ihren Partnerinnen war die Schweden-Hütte in der Nähe von Winterberg.Nach der Busanfahrt mussten erst einige Kilometer bergan gewandert werden, bevor dann in der Hütte mit Musik und natürlich viel Gesang kräftig gefeiert wurde.

  • Unna
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei Wanderungen auf dem Schmantel-Rundweg, durchs Hellebachtal nach Elkeringhausen zum ,,Naturkino", und auf der "Winterberger Hochtour" zum Kahlen Asten kam für 18 Senioren der SGV-Abt. Hüsten während der viertägigen Wanderfreizeit in Winterberg viel Freude auf.

Senioren der SGV-Abt. Hüsten genießen Wanderfreizeit in Winterberg

Bei Wanderungen auf dem Schmantel-Rundweg, durchs Hellebachtal nach Elkeringhausen zum ,,Naturkino", und auf der "Winterberger Hochtour" zum Kahlen Asten kam für 18 Senioren der SGV-Abt. Hüsten während der viertägigen Wanderfreizeit in Winterberg viel Freude auf. Auch ein Regenschauer konnte die gute Stimmung nicht trüben. Am Abschlusstag besuchte die Gruppe Nordenau, besichtigte die Burg Rappelstein und kehrte anschließend noch im Café Nordenau ein.

  • Arnsberg
  • 08.06.19
Sport

35 Kinder- und Jugendliche aus Hamminkeln erleben einen Tag im Schnee in Winterberg

Einen Tag im Schnee verbrachten jetzt 37 Kinder aus Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog mit dem Team Jugendarbeit Hamminkeln. Wer mit dabei sein wollte, mußte früh aufstehen. Bereits ab 6:00 Uhr konnten die Jungen und Mädchen an den Haltestellen in den einzelnen Ortsteilen in den Bus einsteigen. Ihr Ziel, die Postwiese in Winterberg, erreichten die jungen Wintersportler gegen 10:30 Uhr. Hier konnten dann alle bis 16:30 Uhr rodeln und Ski- oder Snowboard fahren. In der Mittagspause gab es...

  • Hamminkeln
  • 05.02.19
Sport
19 Bilder

St. Georg Sprungschanze in Winterberg

Besucht am Mittwoch, 03.10.2018. St. Georg Sprungschanze Sie ist das Wahrzeichen von Winterberg, die St. Georg-Sprungschanze am Herrloh im Skiliftkarussell Winterberg. Der im Jahr 2000 durchgeführte Umbau der St. Georg Schanze ermöglicht die Durchführung hochkarätiger Wettkämpfe. Das Spursystem ermöglicht eine Sommernutzung auf Edelstahl und eine Winternutzung durch künstlich gekühlte und vereiste Winterspur. Ein paar Daten im Überblick: Erbaut: 1959 Architekt: Fritz Gladen Spannweite des...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.18
  • 4
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.