Winterfest

Beiträge zum Thema Winterfest

Ratgeber
Die Hydranten in Xanten und Birten werden von der Feuerwehr überprüft.

Problemlose Wasserentnahme durch die Feuerwehr sicherstellen
Hydranten in Xanten und Birten werden überprüft

Xanten. Der Löschzug Xanten-Mitte und die Löschgruppe Birten der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüfen am Samstag den 28. September sowie in Birten auch am Samstag, 5. Oktober, die Hydranten. Dadurch, so die Feuerwehr, könne es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können, aber nicht gesundheitsschädlich seien. Die Arbeiten dienen dazu die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme...

  • Xanten
  • 25.09.19
Blaulicht
Hinweis auf einen Hydranten. Im Fall der Fälle ist die Feuerwehr darauf angewiesen hier Löschwasser erhalten zu können.

Xantener Feuerwehr kontrolliert die Wasserstellen
Hydranten werden winterfest gemacht

Xanten. Der Löschzug Xanten-Nord der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüft am Samstag, 14. September die Hydranten in den Ortsteilen Vynen, Marienbaum und Obermörmter.Dadurch, so die Feuerwehr, könne es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen, aber nicht gesundheitsschädlich seien. Die Arbeiten dienen dazu die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme sicherstellen zu können. Die Feuerwehr...

  • Xanten
  • 13.09.19
Kultur
65 Bilder

Die Schützenbruderschaft Menzelen-Ost feierte am Samstag ihr Winterfest
Zum Gelingen des Büttenabends, der zu diesem Winterfest gehört, trugen viele kleine und große Menzelener Bühnenstars bei!

Aus Alpen war die Gruppe "Ma so! Ma!" angereist, und deren Songs sorgten dafür, dass das Publikum rundherum glücklich war!!! Schön, dass ich ein schreibender Gast sein durfte, und mein Nachbericht allgemeine Zustimmung gefunden hat! Der Nelkensamstagzug findet am 2. März statt. Schon um 13:11 Uhr geht's los!!! Vielen herzlichen Dank für Ihr / euer Interesse!

  • 17.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
1. Der mit 160 Personen voll besetzte Saal des Ledigenheims Lohberg
7 Bilder

RDB BV-Niederrhein feiert Winterfest
Mitglieder erlebten einen bunten Abend in Dinslaken

Der Bezirksverein Niederrhein des Rings Deutscher Bergingenieure konnte am Samstag dem 12.01.2019 zu seinem jährlichen Winterfest ca. 160 Freunde und Mitglieder in den Räumlichkeiten des ehemaligen Ledigenheims in Lohberg empfangen. Der Veranstaltungssaal war wieder einmal festlich geschmückt und mit perfekter Licht- und Tontechnik vorbereitet. In dem voll besetzten Festsaal in Dinslaken-Lohberg begrüßte der Vorsitzende des Bezirksvereins Niederrhein Silvo Magerl den stellvertretenden...

  • Dinslaken
  • 13.01.19
Vereine + Ehrenamt
Fröhliche Runde auf dem Hof von Ute Zippmann (Mitte) beim Winterfest. Foto: Pielorz
3 Bilder

Einnahmen aus dem Winterfest für den Wagenbau zum Heimatfest
Die Winterberger feiern wieder

Zum vierten Mal veranstaltete die Nachbarschaft Winterberg auf Zippmanns Hof ein Winterfest. Der Erlös dient wieder dem Wagenbau für das Schwelmer Heimatfest im kommenden Jahr – und das ist etwas Besonderes, denn die Nachbarschaft feiert 2019 ihren siebzigsten Geburtstag. Obernachbarin Ute Zippmann plaudert beim Adventsfest aus dem Nähkästchen. „1949 wurde die Nachbarschaft gegründet. Wir haben Mitglieder aus verschiedenen Städten und alle haben das Ziel, hier am Ort und für den Ort etwas zu...

  • Schwelm
  • 24.11.18
Überregionales
Im Falles eines Falles müssen die Hydranten die Feuerwehr mit Wasser versorgen.

Hydranten werden in Wardt und Mörmter kontrolliert

Die Löschgruppe Wardt der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüft am Samstag, den 3. November, die Hydranten in den Ortsteilen Wardt und Mörmter. Dadurch kann es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können aber nicht gesundheitsschädlich sind. Die Arbeiten dienen dazu die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme sicherstellen zu können. Die Feuerwehr bittet um Verständnis.

  • Xanten
  • 30.10.18
Ratgeber
Die Feuerwehr ist ab Freitag in Birten unterwegs, um die Hydranten winterfest zu machen.

In Birten werden die Hydranten überprüft

Birten. Die Löschgruppe Birten der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüft am Freitag, 7. September,  und Samstag den 15. September die Hydranten. Dadurch kann es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können, aber nicht gesundheitsschädlich sind, so die Feuerwehr. Die Arbeiten dienen dazu die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme sicherzustellen. Die Feuerwehr bittet um Verständnis....

  • Xanten
  • 05.09.18
Vereine + Ehrenamt
Der mit 160 Personen voll besetzte Saal des Ledigenheims Lohberg
6 Bilder

RDB Bezirksverein-Niederrhein feierte Winterfest

Mitglieder erlebten einen bunten Abend in Dinslaken Wieder einmal konnte der Bezirksverein Niederrhein des Rings Deutscher Bergingenieure am Samstag dem 13.01.2018 zu seinem jährlichen Winterfest ca. 160 Freunde und Mitglieder in den Räumlichkeiten des ehemaligen Ledigenheims in Lohberg empfangen. Der Veranstaltungssaal verfügt über modernste Technik und die optimale Aufteilung der Sitzgelegenheiten trägt mit dazu bei, dass unser jährliches Event zu einem vollen Erfolg wird. So sollte es...

  • Dinslaken
  • 14.01.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Närrisches Winterfest bei den Schützen

Dass die Schützen feiern können, sollte hinlänglich bekannt sein. Aber nicht nur im Sommer bei den Schützenfesten sind die Schützen aktiv, auch in der Karnevalssaison geht es hoch her. Immerhin sind etliche Mitglieder des SVL 1834 eV auch im Karneval aktiv als Mitglieder der diversen Langenfelder Karnevalsvereine. Und von den Karnevalisten werden die Schützen gerne auch liebevoll als "Sommerkarnevalisten" bezeichnet. So kommt es also auch, dass der Schützenverein Langenfeld 1834 eV seit vielen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.01.18
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag, 15. Oktober, endet die diesjährige Bootsverleih-Saison auf dem Teich am Wittringer Wasserschloss. Wer noch einmal eine Runde auf dem Wasser drehen möchte, kann dies von 13 bis 18 Uhr tun.

Bootsverleih Wittringen geht in die Winterpause

Wittringen. Die sechste Saison der Bootsverleih des Caritasverbandes Gladbeck auf demTeich am Wittringer Wasserschloss geht nun zu Ende. Die Saison bezeichnen die Verantwortlichen leider nur als "durchwachsen". Daher hofft man auf einen erfolgreichen Saison-Abschlusstag, denn für Sonntag, 15. Oktober, wurde ja eher schon sommerliches Wetter vorhergesagt. Und damit dürften die besten Voraussetzungen bestehen, um noch einmal eine Runde auf dem Schlossteich zu rudern oder aber auch zu...

  • Gladbeck
  • 12.10.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Närrisches Winterfest beim SVL 1834

Am Samstag, den 18. Februar 2017 feiern die Schützen des SVL 1834 eV wieder ihr traditionelles närrisches Winterfest. Neben den Auftritten des Langenfelder Prinzenpaars, dem Langenfelder und dem Bercheser Kinderprinzenpaar erwartet die Gäste auch ein Auftritt der „Golden Girls“, die gerade erst das Publikum mit ihren drei Shows im Schießsportzentrum an der Langforter Str. 68 begeistert haben. Darüber hinaus wird den Gästen über „Sparmaßnahmen im Altenheim“ berichtet und die Crazy Girls werden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.01.17
Vereine + Ehrenamt
Die Künstler des Abends wurden von Kamerad Silvo verabschiedet
5 Bilder

RDB Bezirksverein-Niederrhein feierte Winterfest

Mitglieder erlebten einen bunten Abend in Dinslaken Trotz widriger Wetterbedingungen konnte der Bezirksverein Niederrhein des Rings Deutscher Bergingenieure am Samstag dem 07.01.2017 zu seinem jährlichen Winterfest knapp 130 Freunde und Mitglieder in den Räumlichkeiten des ehemaligen Ledigenheims in Lohberg empfangen. Das Ambiente des damaligen großen Speisesaals im Erdgeschoss diente damals wie heute dem kulturellen Leben der Bergleute und der Bewohner des Stadtteils sowie der umliegenden...

  • Dinslaken
  • 08.01.17
Überregionales
Der Weihnachtsmann kam samt Engel auf einem Motorrad angeknattert.
Foto: privat
2 Bilder

Der Weihnachtsmann auf dem Motorrad

In der ehemaligen LVR-Klink feierten Johanniter und „Werden hilft“ mit Flüchtlingen ein Winterfest Das Winterfest an der Barkhovenallee wurde so richtig zünftig gefeiert, mit heißen Waffeln und Punsch im Freien, mit geschmückten Tannen, Lichterketten und Musik. Kurz vor dem Fest der Liebe durften auch die Geschenke nicht fehlen, die Aufregung bei den Kindern war groß. Umso größer ihr Erstaunen, als der in Rot gekleidete Weihnachtsmann samt Engel nicht vom Himmel her, sondern auf einem...

  • Essen-Werden
  • 26.12.16
Kultur
67 Bilder

Gelungenes Winterfest 2016

Am Mittwoch präsentierten die Projektgruppen ihre Projekte im Rahmen eines Winterfestes. Ergebnisse zum Thema Europa bildeten den Mittelpunkt der Ausstellung. Zu sehen waren Dioramen und Steckbriefe mit dem Schwerpunkt Weihnachten in unterschiedlichen europäischen Ländern, „Wer wird Millionär?“ Europa-Edition, Banner mit europäischen Sprachen und ein selbst gestaltetes Europa-Spiel. Eine Gruppe hat unterschiedlichste europäische Gerichte zubereitet, von deutschem Kartoffelsalat und Brezeln über...

  • Duisburg
  • 21.12.16
  •  1
Überregionales
Prämierung der Weihnachtsbäume, die Kindergartenkinder geschmückt hatten.
Der erste Preis (450 Euro) ging an das VKJ Familienzentrum Kiga  Zauberstern.
10 Bilder

Einstimmen auf die Vorweihnachtszeit

Am 12. November hat das Volkswagen Zentrum Essen zum Winterfest eingeladen. Fünf Kindergartengruppen schmückten mit selbstgebasteltem Schmuck Weihnachtsbäume an der ThyssenKrupp Allee 20. Alle Kinder haben fleißig gebastelt und die Bäume waren so schön, dass spontan beschlossen wurde, dass nicht nur die drei schönsten Bäume prämiert werden, sondern alle fünf Tannenbäume. Es siegte die Kindertagesstätte VKJ Kiga Zauberstern (hier auf dem Foto) und erhielt eine Prämie in Höhe von 450,-...

  • Essen-West
  • 14.11.16
Ratgeber
Die Polizei gibt Tipps, damit Verkehrsteilnehmer sicher durch den Winter kommen. Foto: Polizei

Achtung, es soll Schnee geben: Die Polizei gibt Tipps!

Auf der A 45 bei Freudenberg sind gestern die ersten Schneeflocken gefallen. Auch bei uns könnte es die Tage schneien. Daher wird es spätestens jetzt höchste Eisenbahn, den Wetterkapriolen gut ausgerüstet entgegenzutreten. Glücklicherweise ist es noch nicht zu witterungsbedingten Unfällen gekommen - vermeldet die Polizei und gibt einige Tipps, um auch künftig Schäden zu vermeiden: "Achten Sie auf witterungsangepasste Bereifung! - Überprüfen Sie für die kalte Jahreszeit den Zustand Ihres...

  • Kamen
  • 08.11.16
Überregionales
Viel Spaß hatten Flüchtlinge und Ehrenamtliche im Landschaftspark Duisburg-Nord.
Foto: Werden hilft
3 Bilder

Mit Herzblut und Empathie

Das Engagement von „Werden hilft“ ist weiterhin ungebrochen, doch die Hürden werden höher Das Zeltdorf am Volkswald ist aufgelöst, das Engagement von „Werden hilft“ aber weiterhin ungebrochen. Vieles verlagerte sich in die ehemalige LVR-Klinik oben auf Heidhausens Höhen. Die einzelnen Gruppen berichteten über ihre mit viel Herzblut und Empathie betriebenen Aktivitäten. Die Spiele- und Hausaufgabengruppe stellte sich vor: „Die Kinder bestürmen uns!“ Der Nachwuchs möchte Angebote nutzen,...

  • Essen-Werden
  • 27.10.16
Vereine + Ehrenamt

Winterfest in der Klinik an der Axstraße:

Der Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bochum-Linden - Villa Kunterbunt e.V. - veranstaltet am 16.11.2016 sein obligatorisches Winterfest. In der Zeit von 14.00-17.00 Uhr werden in der Cafeteria Kaffee und Kuchen zu sehr günstigen Preisen angeboten. Zusätzlich werden noch Kleinigkeiten für die Adventszeit zum Kauf angeboten. Der Erlös dieses Festes wird über den Förderverein für die Unterstützung dr Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen...

  • Hattingen
  • 13.10.16
Politik

Kreisviehzüchter klagen über geringe Akzeptanz in der Bevölkerung und Finanznöte

Die Mitglieder des Kreisrindviehzuchtvereins Kreis Wesel trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung in der Weseler Niederrheinhalle. Ulrich Köster, Geschäftsführer des Kreisrindviehzuchtvereins, verwies in seinem Bericht für das Jahr 2015 auf die äußerst angespannte wirtschaftliche Situation in den Betrieben. „Viele Familien sind in echter Bedrängnis und eine große Trendwende an den Märkten ist nicht zu erwarten.“ Öffentliche Angriffe und ein landwirtschaftsfeindlicher Protest aus der...

  • Wesel
  • 26.01.16
  •  1
  •  2
Kultur
Der vollbesetzte Saal des Ledigenheims in Dinslaken-Lohberg
4 Bilder

RDB Bezirksverein-Niederrhein feierte Winterfest

Mitglieder erlebten einen bunten Abend in Dinslaken Der Bezirksverein Niederrhein des Rings Deutscher Bergingenieure konnte zu seinem jährlichen Winterfest über 160 Freunde und Mitglieder erstmalig in den Räumlichkeiten des ehemaligen Ledigenheims empfangen, da die Kathrin-Türks-Stadthalle in Dinslaken wegen Renovierungsarbeiten nicht mehr zur Verfügung steht. In dem voll besetzten Festsaal in Dinslaken-Lohberg begrüßte der Vorsitzenden Silvo Magerl unter anderem den stellvertretenden...

  • Dinslaken
  • 10.01.16
Vereine + Ehrenamt

Winterfest beim SVL 1834 e. V.

Das traditionelle Winterfest des Schützenverein Langenfeld steht aufgrund der kurzen Session praktisch vor der Tür. Am Samstag, den 30.01.2016 laden die Schützen des SVL wieder alle Närrinnen und Narren in ihr Vereinsheim an der Langforter Str. 68, um sich mit ihnen zusammen u. a. durch das Langenfelder Prinzenpaar, das Langenfelder Kinder-Prinzenpaar, das Berghausener Dreigestirn und weiteren karnevalistischen Künstlern unterhalten zu lassen. Ab 18 Uhr werden die Gäste eingelassen, das Fest...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.01.16
Vereine + Ehrenamt

Winterfest der St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg e.V

Am Samstag den 16.01.2016 ab 19.00 Uhr feiert die St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg e.V ihr traditionelles Winterfest im Partyraum von Felix & Huberta Kalscheur, Schwarze Str. 1 in Sonsbeck. Die gesamte Schützenfamilie ist wieder recht herzlich eingeladen. Gutes Essen und eine Tombola gehören seit eh und je zum festen Bestandteil der Veranstaltung. Auch werden wie in jedem Jahr die Sieger und die Plat-zierten des Nikolausschießens geehrt. Einer Tradition folgend wurde für den...

  • Sonsbeck
  • 01.01.16
Sport
4 Bilder

Einsatz der belohnt wird – interhyp unterstützt C-Jugend der JSG Schwelm/Linderhausen

Schwelm/Linderhausen: Das sie ein ganz besonderes Trainerteam haben, dass war den Spielern der JSG Schwelm/Linderhausen von Anfang an klar. Was Patrick Dickes, Sascha Sturbeck und Frank Funke jetzt für Ihr Team organisiert haben, dass ist kaum noch zu toppen. Was war passiert? Beide Vereine haben mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen, z.B. die schlechten Platzverhältnisse (Ascheplätze) oder die begrenzten finanziellen Möglichkeiten, um nur zwei konkret zu benennen. Diese anhaltenden Probleme...

  • Schwelm
  • 03.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.