Winterlinde

Beiträge zum Thema Winterlinde

Überregionales
Auf der freien Wiese hinter den Sporthallen der Gesamtschule Wulfen wurde für den ehemaligen Schulleiter Hans Kratz eine Winterlinde gepflanzt. (v.l.: Christian Dziabel, Hermann Twittenhoff, Hans Kratz und Jan Schonebeck)
2 Bilder

Gesamtschule Wulfen: Ehrenbaum für Hans Kratz

Wulfen. Für sein langjähriges Engagement als Schulleiter dankten dem ehemaligen Direktor Hans Kratz die gesamte Schulgemeinschaft und die Elternschaft der Gesamtschule Wulfen. Sie pflanzten zu seinen Ehren hinter den Sportanlagen der GSW eine Winterlinde, den Baum des Jahres 2016. „Die Winterlinde wird bis zu 20 Meter hoch und sie kann bis zu 1000 Jahre alt werden“, sagte Christian Dziabel als Vertreter des Lehrerrats. „Ihre großen Blätter und ihr hoher Wuchs geben so viel Schatten, dass diese...

  • Dorsten
  • 23.01.17
Natur + Garten
Um eine Winterlinde, den Baum des Jahres 2016, hat der Freundeskreis Fredenbaum-Park e.V. mit Unterstützung des Tiefbaumamts den dortigen Baumlehrpfad ergänzt. Dortmunds Tiefbauamts-Chefin Sylvia Uehlendahl (5.v.l.) griff bei der Pflanzaktion nicht nur selbst zum Spaten, sondern ehrte den Vereinsvorsitzenden Dr. Wilhelm Grote (8.v.l.) und weitere Mitglieder mit einem Zertifikat für ihren langjährigen Beitrag zur Erhaltung von Natur und Umwelt.

Winterlinde als Baum des Jahres 2016 ergänzt den Baumlehrpfad im Fredenbaum-Park

Im Rahmen seiner traditionellen Aktion hat gestern (29.11.) der Freundeskreis Fredenbaumpark e.V. auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem städtischen Tiefbauamt den Baum des Jahres, im Fredenbaum-Park gepflanzt. Baum des Jahres 2016 ist die Winterlinde (Tilia cordata). Die Winterlinde ist ein sommergrüner Laubbaum, der Wuchshöhen von 25 Metern erreichen kann und maximal 1000 Jahre alt wird. Das Heimatareal der Winter-Linde erstreckt sich über ganz Europa. Auch als Stadtbaum ist die Linde...

  • Dortmund-City
  • 30.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.