Winternothilfe

Beiträge zum Thema Winternothilfe

Vereine + Ehrenamt
 Direkt neben dem U öffnete erstmals die neue Winterhilfe für Obdachlose.

Jetzt können sich Dortmunder Wohnungslose im großen Zelt bei einer Stärkung aufwärmen
Corona-Winterhilfe ist am U gestartet

Bis Ende März öffnet die Stadt die neue Winterhilfe für die Versorgung obdachloser Dortmunder. Denn in der Corona-Krise können sich Wohnungslose nicht in der Suppenküche oder im Gasthaus aufwärmen. Zusätzlich zum Angebot der Diakonie im Wichernhaus in der Nordstadt öffnete jetzt gegenüber vom Gast-Haus an der Rheinischen Straße ein großes beheiztes Zelt. Direkt neben dem Dortmunder U errichtete die Stadt in einem Gemeinschaftsprojekt mit den ehrenamtlichen Vereinen GastHaus- Ökumenische...

  • Dortmund-City
  • 19.11.20
Vereine + Ehrenamt

Helfer in Dortmund schaffen für Winter einen Platz im Trocknen
Zelt für Obdachlose aufgebaut

 Jetzt startet die Winternothilfe am Dortmunder U: In einem Großzelt können Wohnungslose vor Witterung und Kälte geschützt, täglich frühstücken und nachmittags eine warme Mahlzeit zu sich nehmen. Das Gelände und die Infrastruktur stellt die Stadt, das Angebot organisieren mit viel ehrenamtlicher Hilfe das Gast-Haus, Kana, das Wärmebus-Team und bodo im Verbund. Unterkünfte für Frostnächte fehlen weiterhin Doch Schlaf-Probleme löst dies nicht. Im Winter obdachlos zu sein, kann lebensbedrohlich...

  • Dortmund-City
  • 05.11.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.