Wintersemester 2016 2017

Beiträge zum Thema Wintersemester 2016 2017

Überregionales
Einen Studienplatz per Los? An der hsg ist das bis zum 7. September 2016 noch möglich. Foto: hsg/Volker Wiciok

hsg verlost Studienplätze für das Wintersemester 2016/2017

Für das am 19. September 2016 beginnende Wintersemester 2016/2017 stehen an der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum noch vereinzelte Studienplätze in den Bachelor-Studiengängen ‚Hebammenkunde‘ und ‚Gesundheit und Sozialraum‘ sowie im Master-Studiengang ‚Evidence-based Health Care’ (M.Sc.) zur Verfügung. Diese werden im Rahmen eines Losverfahrens vergeben, welches am 7. September 2016 um 23:59 Uhr endet. Informationen über die Studienvoraussetzungen finden Sie hier. Nutzen Sie für...

  • Bochum
  • 01.09.16
Ratgeber

Vorlesungsverzeichnis „Studium im Alter" jetzt auch in Dorsten erhältlich

Münster. Das neue Vorlesungsverzeichnis des „Studium im Alter“ für das Wintersemester 2016/17 an der Uni Münster ist erschienen. Ab sofort ist das gut 140 Seiten starke Verzeichnis, das alle wichtigen Informationen über ein „Studium im Alter“ enthält, kostenfrei in der Altstadtbuchhandlung Widdel erhältlich. „Mit diesem Angebot reagieren wir darauf, dass über die Hälfte unserer 2.000 Studierenden nicht aus Münster selbst, sondern aus den umliegenden Regionen kommt", so die...

  • Dorsten
  • 01.08.16
Politik
Bundespräsident a.D. Christian Wulff

Bundespräsident a.D. Christian Wulff wird Gastprofessor an der NRW School of Governance

Wie die Universität Duisburg-Essen (UDE) mitteilt, übernimmt Bundespräsident a.D. Christian Wulff (56) im nächsten Wintersemester an der NRW School of Governance die Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator, die seit 2008 an Kenner der politischen Praxis verliehen wird. "Mit Christian Wulff konnte die NRW School of Governance auch im zehnten Jahr ihres Bestehens wieder eine hochrangige Persönlichkeit für die Gastprofessur gewinnen. Angehende Schnittstellen-Manager für...

  • Duisburg
  • 15.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.