Alles zum Thema wir

Beiträge zum Thema wir

Politik
Heute versperren noch die großen Tore der ehemaligen Feuerwache den Blick auf das Grundstück. So soll die Ansicht von der Lintorfer Straße auf den Innenhof künftig sein.

Kölner Architekturbüro plant Projekt Alte Feuerwache weiter

Das Kölner Architekturbüro Office 03 soll das Mehrgenerationen-Wohnprojekt „Alte Feuerwache“ an der Lintorfer Straße planen. Darauf einigte sich eine Jury unter dem Vorsitz von Prof. Christa Reicher von der Fakultät Raumplanung der Universität Dortmund, der auch Vertreter der WIR GbR und der Stadtverwaltung angehörten. WIR steht für „Wohnen Innovativ in Ratingen“. Es handelt sich um eine Gruppe von Interessenten, die zusammengefunden haben, um das Wohnprojekt für die eigene Nutzung zu...

  • Ratingen
  • 26.09.18
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder der Werbe- und Interessengemeinschaft "Wir in Rath" (W.I.R.) tauschten sich hinsichtlich des Rather Sommerfestes aus.

Losverkauf startet: Vorfreude auf das Rather Sommerfest am 8. Juli

Das Rather Sommerfest 2017 wirft seine Schatten voraus: Am Samstag, 8. Juli, von 11 bis 18 Uhr, wird das Gelände „In den Diken“ im Herzen von Rath wieder in eine fröhliche Feiermeile für den ganzen Stadtteil verwandelt. Bereits jetzt können bei den ortsansässigen Unternehmern der Werbe- und Interessengemeinschaft "Wir in Rath" (W.I.R.) Lose für die große Tombola, die im feierlichen Rahmen des Festes durchgeführt wird, erworben werden. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein E-Bike,...

  • Düsseldorf
  • 25.05.17
  •  3
Politik
In Gelsenkirchen wurden die dritten Preise an zwei Initiativen aus Herne vergeben.

Gute Ideen belohnt

Der Verbund von 14 kommunalen Wohnungsunternehmen im Ruhrgebiet, der Verein WIR, hat im Rahmen seines Förderpreises „Integration im Quartier“ fünf Preise vergeben. Dabei konnten Herner Initiativen zwei dritte Plätze verbuchen. Die Mitglieder des WIR-Vorstandes, Thomas Bruns und Norbert Riffel, übergaben im Rahmen des WIR-Forums in Gelsenkirchen den Herner Wettbewerbsteilnehmern „Interkultur fürs Quartier“ und „Aktive Integrationsarbeit durch Akquise von Wohnraum für Flüchtlinge und...

  • Herne
  • 12.04.17
Überregionales
Das kann schöner an der Frankenstraße aussehen, meinen die Verantwortlichen der W.I.R. und suchen ehrenamtliche Helfer. Foto: Steiner

Wer hilft, die Frankenstraße zu verschönern? Werbegemeinschaft sucht Ehrenamtler mit einem "grünen Daumen"

Im Grüne-Hauptstadt-Jahr soll Rellinghausen grüner und blumiger werden. Das haben sich die Verantwortlichen der Werbe-Initiative Rellinghausen (W.I.R.) überlegt und sich um entsprechende Zuschüsse beworben. "Diese wurden uns nun bewilligt. Uns stehen 1000 Euro zur Verfügung, um die Beete auf der Frankenstraße zu verschönern", freut sich der W.I.R.-Vorsitzende Ralph Steiner. Im Zuge der Umbaumaßnahmen war bereits mehr Platz für Grün entstanden, allerdings ist dieser bislang aus Sicht der...

  • Essen-Süd
  • 22.03.17
Kultur
3 Bilder

Wichtig für jeden neuen Tag...

Werte mit Herz u. Hand Warten wir nicht auf Licht, seien selbst ein Licht für andere im Dunkel, gerade in Traurigkeit und Not. Es liegt an uns jeden Tag zu einem besonderen zu machen: für dich, für mich, für jeden der uns begegnet; besonders in dunklen, schweren Zeiten... (c) E.G.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.12.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Einkaufsbummel und Traktortouren

Zu den fleißigen Veranstaltern von verkaufsoffenen Sonntagen gehört die Werbegemeinschaft W.I.R. (Wir in Rellinghausen). Auch am 29. Mai wurde den Besuchern dort viel geboten, nicht zuletzt Rundfahrten durch den Stadtteil mit einem historischem Traktor. Fotos: Renate Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 31.05.16
Überregionales
Petra Marczyk von "eigenartig" öffnet auch am verkaufsoffenen Sonntag in Rellinghausen.
3 Bilder

Bummeln, schlendern, einkaufen: Beim verkaufsoffenen Sonntag am 29. Mai in Rellinghausen

Auf zahlreiche Gäste freuen sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft „Wir in Rellinghausen“ (W.I.R) am kommenden Sonntag, 29. Mai. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr gibt es hier wieder Einkaufsspaß und Unterhaltung für die ganze Familie. VON JULIA COLMSEE Entlang der Frankenstraße wird die überwiegende Zahl der Geschäfte geöffnet haben und ihre Kunden mit den unterschiedlichsten Sonderaktionen auf der Straße oder in den Ladenlokalen selbst überraschen. Beispiel gefällig? „Natürlich sind wir...

  • Essen-Steele
  • 23.05.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Rellinghausen

Die Mitgliedsfirmen der Werbe-Initiative Rellinghausen W.I.R. hatten erneut zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Trotz des teils regnerischen Wetters fanden sich zahlreiche Kunden und Kundinnen ein, um Geschenke zu kaufen oder etwa in aller Ruhe Kleidung, Schuhe und Accessoires auszuwählen. Die nächsten Termine für sonntägliche Einkaufsbummel im Stadtteil stehen auch bereits fest: 29. Mai, 30. Oktober und 11. Dezember 2016. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 23.12.15
Ratgeber
Im Beginenhof in der Nordstadt verwirklichen Frauen ihr Konzept vom gemeinsamen Wohnen.
2 Bilder

Innovative Wohnprojekte in Dortmund öffnen Türen

Die Vielfalt des Wohnens und Zusammenlebens wollen sechs Initiativen am Tag des offenen Wohnprojektes am Sonntag, 23. August, in Dortmund vorstellen. Die Wohninitiativen präsentieren sich an diesem Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr direkt vor Ort der Öffentlichkeit. Wohnen ist nicht nur ein Grundbedürfnis, sondern auch ein Eckpfeiler der individuellen Lebensgestaltung. Die meisten Menschen wünschen sich eine Wohnumgebung, die ihnen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung, soziale Kontakte und...

  • Dortmund-City
  • 07.08.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Fotos: Siegel
32 Bilder

Rather Schützenempfang 2015

Rund 300 Gäste läuteten am vergangenen Donnerstag mit dem traditionellen Schützenempfang der Deutschen Bank Rath an der Westfalenstraße das Schützenfestwochenende im Stadtteil ein. Bereits zum achten Mal gaben sich dabei Vertreter von lokalem Brauchtum, Sport, Wirtschaft und Politik die Klinke in die Hand. Gastgeberin Donata Ricciardi (Foto), Filialdirektorin der Deutschen Bank Rath, wurde dabei eine besondere Ehre zu teil: Sie erhielt, wie auch ihr Kollege Thomas Salg, die Goldene...

  • Düsseldorf
  • 06.08.15
  •  1
Ratgeber
Die Organisatoren der Interessengemeinschaft „Wir in Rath", Oliver Kienen, Ute Neuhaus, Wolf Nonn, Sylvia Pantel, Christoph Krasemann und   Donata Ricciardi (v. l.) versprechen ein geselliges Ereignis mit Spiel und Spaß für Klein und Groß.
3 Bilder

Sechstes Sommerfest am Samstag: Rath präsentiert sich in all seinen Facetten

Zum sechsten Mal veranstaltet die Unternehmergemeinschaft „Wir in Rath“ am Samstag ihr Sommerfest im Herzen des Stadtteils. Gewachsenes Programm und Tombola bieten reichlich Mitmachmöglichkeiten und Gewinnchancen für Jedermann. Neues probieren, alte Bekannte treffen und mit ein bisschen Glück das große Los ziehen - am kommenden Samstag 27, Juni, bieten die örtlichen Unternehmer mit der fünften Auflage ihres Sommerfestes den Rathern erneut einen geselligen Tag vor der Haustür, einen bunten...

  • Düsseldorf
  • 24.06.15
  •  1
  •  2
Ratgeber
Tolle Gewinne winken! Im Schaufenster der Max und Moritz Apotheke an der Westfalenstraße / Ecke In den Diken sind die Preise der großen Sommerfest-Tombola bereits ausgestellt.

Tombola fürs Rather Sommerfest läuft

Das Rather Sommerfest wirft seine Schatten voraus: Bereits jetzt gibt es bei den ortsansässigen Unternehmern der Werbe- und Interessengemeinschaft "Wir in Rath" (W.I.R.) Lose für die große Tombola, die im feierlichen Rahmen des Festes durchgeführt wird. Die zahlreichen Preise dazu sind ebenfalls schon zu besichtigen: im Schaufenster der Max und Moritz Apotheke, Westfalenstraße 22. Das diesjährige W.I.R.Sommerfest findet statt am Samstag, 27. Juni, 11 bis 18 Uhr im Herzen von Rath, In den...

  • Düsseldorf
  • 17.06.15
Ratgeber
Die Weiterbildungsmesse, die aus dem ComIn bekannt ist, wurde jetzt erweitert.

Über 30 Firmen, über 40 Bildungsanbieter bei Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen

Der W.I.R Weiterbildung im Revier e.V.führt in Kooperation mit dem JobCenter Essen, der Agentur für Arbeit Essen, Rot-Weiss Essen und dem Essener Chancen e.V. die bisher erste Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen durch. Am Donnerstag, 19. März, sind von 9 bis 15 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die sich aktuell mit dem beruflichen (Wieder-)Einstieg, einem Berufswechsel, einer Weiterbildung oder der Jobsuche generell befassen. Über 40 regionale Bildungsanbieter aus den...

  • Essen-Nord
  • 18.03.15
  •  1
Politik
2 Bilder

Betriebsratswahl auf dem Bergwerk "Auguste Victoria" in Marl muss wiederholt werden

Das Bergwerk Auguste Victoria in Marl schließt in 11 Monaten, aber seine letzten Betriebsratswahlen müssen wiederholt werden. Das ist das Ergebnis eines Prozesses beim Landes-Arbeitsgericht in Hamm. Noch während der Verhandlung kündigte der Betriebsratsvorsitzende Norbert Maus von der IGBCE seinen Rücktritt an. Sollte der Betriebsrat seiner Ankündigung nicht nachkommen, würde das Gericht sich erneut mit dem Thema beschäftigen. In der ersten Instanz hatte das Arbeitsgericht Herne im Juni die...

  • Marl
  • 01.02.15
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Nikolausfest in Rath begeistert Groß und Klein

Gemütliches Beisammensein bei Glühwein und Gebäck, dafür sorgte am vergangenen Freitag einmal mehr die Interessengemeinschaft „Wir in Rath“ (WIR). Mit ihrem mittlewerweile sechsten Nikolausfest sorgten die ortsansässigen Händler für vorweihnachtliche Stimmung auf dem Hülsmeyerplatz im Herzen des Stadtteils. Der Nikolaus verteilte Süßigkeiten an die Kinder, die Erwachsenen freuten sich über geschenkten Glühwein. „Unser Dankeschön für die Menschen im Stadtteil ist gut angenommen worden“,...

  • Düsseldorf
  • 10.12.14
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wenn der Nikolaus Süßigkeiten verteilt, gibt es freudestrahlende Gesichter. Dieses Szenario erwartet die Besucher am Freitag wieder auf dem Hülsmeyerplatz.
2 Bilder

Der Nikolaus verteilt am Freitag in Rath Geschenke

Festlich geschmückte Holzhütten, weihnachtliche Musik und der Duft von Glühwein und Christstollen: Das Nikolausfest der Rather Händlergemeinschaft „WIR“ verwandelt am kommenden Freitag den Hülsmeyerplatz in ein vorweihnachtliches Dörfchen. Ein großer Weihnachtsbaum und ein bunter Banner auf dem Hülsmeyerplatz sind die optischen Vorboten: Hier,, wo sonst Gemüse und Fisch in der Auslage der Marktstände liegen sorgt am kommenden Freitag, 5. Dezember, 12 bis 18 Uhr, die Interessengemeinschaft...

  • Düsseldorf
  • 03.12.14
  •  1
Ratgeber
Jürgen Hilger-Höltken (3. v. r.) erhält den Scheck aus den Händen des WIR-Orgateams.

Händlergemeinschaft WIR unterstützt Schüßler-Schule

Die Händlergemeinschaft WIR macht ihrem Motto „von Rather für Rather“ einmal mehr alle Ehre: Aus dem Erlös ihres diesjährigen Sommerfestes überreichte sie einen Scheck über 1.500 Euro an die örtliche Wilhelm Ferdinand Schüßler-Schule. „Eine solche Spende geht bei uns eins zu eins an die Schüler“, zeigte sich der kom­mis­sa­rische Schulleiter Jürgen Hilger-Höltken „sehr dankbar“ über das Engagement der WIR. Zu ihrem 100-jährigen Bestehen veranstaltet die Schule am Rather Kreuzweg am...

  • Düsseldorf
  • 19.11.14
  •  1
Politik
3 Bilder

Streitschlichter: Anti-Gewalt-Projekt an Martin-Luther-King-Schule in Marl

Die Stadt Marl unterstützt Projekte gegen Gewalt. Die Martin-Luther-King-Schule wird Geld bekommen, um Schüler zum Streitschlichter auszubilden. Bei der Streitschlichterausbildung handelt es sich um einen 2-tägigen Fort- bildungsaufenthalt in der Jugendherberge in Haltern sowie um einen Besuch im Hochseilgarten Recklinghausen. Die zukünftigen Schlichter/Innen erlernen im Rahmen der Ausbildung wichtige Kompetenzen, die ihnen für ihr Zusammenleben in der Schule sowie für ihr späteres...

  • Marl
  • 13.11.14
Ratgeber
Ein buntes Fest für Groß und Klein: „In den Diken“ verwandelt sich am kommenden Samstag zu einem geselligen Treffpunkt unter freiem Himmel – und bei solch einem Wetter, wie im vergangenen Jahr, in ein großes Sonnendeck.
3 Bilder

Sommerfest mit W.I.R.-Gefühl: Rath feiert am Samstag

Das jährliche Sommerfest der örtlichen Geschäftsleute lockt am kommenden Samstag, 28. Juni, nach Rath. „In den Diken“ verwandelt sich dann in ein großes Feier-Gelände mit zahlreichen Gelegenheiten zum Staunen und Mitmachen. Wenn die Unternehmergemeinschaft „Wir in Rath“ (W.I.R.) zum Sommerfest einlädt, dann herrscht im Zentrum des Stadtteils positiver Ausnahmezustand. Obwohl gerade einmal vor vier Jahren ins Leben gerufen, ist die Veranstaltung längst fester Bestandteil des Stadtteillebens....

  • Düsseldorf
  • 25.06.14
  •  1
Überregionales
Unterstützung von Rathern für Rather (v. l.): Benjamin Hartmann, (Fahrrad Hartmann), Sanela Serifov, (Sparkasse), Martin Lutzmann, (JBH), Wolf Nonn (Max und Moritz Apotheke), Oliver Kienen, (Möbel Kienen), Thomas Salg (Deutsche Bank), Sylvia Pantel (MDB) und Gabriele Sommer (THW) bei der Spenden-Übergabe.

Rather Geschäftsleute unterstützen Jugendberufshilfe

Die Interessengemeinschaft "Wir in Rath" (WIR) sorgt dafür, dass die Überschüsse ihres diesjährigen Sommerfestes sozialen Einrichtungen vor Ort zugute kommen. Neben dem Hospizverein Düsseldorf Nord freut sich auch die Jugendberufshilfe (JBH) über eine Spende von 1.250 Euro. In der Jugendwerkstatt der JBH an der Oberrather Straße sind aktuell 40 Jugendliche aktiv. „Wir sind froh über die Unterstützung“, so Einrichtungsleiter Martin Lutzmann, „auch, weil es für unsere Jugendlichen gut ist zu...

  • Düsseldorf
  • 16.10.13
Überregionales
Gemeinsame Unterstützer einer besonderen Arbeit (v. l.): Sanela Serifov (Stadtsparkasse), Monika Hofmeister (Hospizverein), Gabriele Sommer (THW), Ute Neuhaus (Bestattungen Neuhaus), Wolf Nonn (Max und Moritz Apotheke), Sylvia Pantel (MDB), Thomas Salg (Deutsche Bank) und Bettina Kutzscher (Hospizverein).
2 Bilder

Hilfe für Helfer in schweren Stunden

Mit einer Spende von 1.250 Euro unterstützt die Interessengemeinschaft „Wir in Rath (WIR) den Hospizverein Düsseldorf Nord. Der leistete bereits vor 21 Jahren Pionierarbeit in Sachen Hospizdienst. Als der Verein gegründet wurde, steckte das Konzept noch in den Kinderschuhen: Im Herbst 1992 startete der Hospizverein Düsseldorf Nord als erster Hospizverein überhaupt in der NRW-Landeshauptstadt die Unterstützung von Sterbenden und ihren Angehörigen. Am 21. Oktober feiert er 21. Geburtstag und...

  • Düsseldorf
  • 16.10.13
Überregionales
mein Mann und mein bester Freund Roger
3 Bilder

Wir sind ...

Schiefer und Klinker, bergische Höhen und niederrheinische Tiefebene, schroffer Fels und rauchblaue Ostee, Herbstnebel und Sommersonne, Wupper und Rhein, Gossenpoet und Geschichtenerzählerin, Burg und Zugbrücke, Ritter und Prinzessin ... trotz aller Unterschiede gedeiht unsere Liebe auf einem gemeinsamen Boden, gedüngt durch Freiheit, Vertrauen und Freundschaft, besiegelt vor sechs Jahren vor der Standesbeamtin in der Denklinger Burg mit einem: „Ja, das will ich“ immer noch und immer...

  • Düsseldorf
  • 05.10.13
  •  5
  •  1
Politik
2 Bilder

Whistleblower verdienen Schutz

Anlässlich der Verurteilung des Wikileaks-Informanten Bradley Manning: Die gegen Bradley Manning verhängte Freiheitsstrafe von 35 Jahren ist unverhältnismäßig. Selbst wenn es Bradley Manning gelingen sollte, vorzeitig entlassen zu werden, zeigt das Strafmaß vor allem eines: Potentielle Whistleblower sollen abgeschreckt werden. Whistleblower gehören nicht an den Pranger. Ihr Mut bedarf der Anerkennung. Sie selbst verdienen den Schutz der Gesellschaft. Das Urteil gegen Bradley Manning...

  • Marl
  • 22.08.13
Kultur
Volksfeststimmung in den Diken: Das Sommerfest in Rath sorgt für einen abwechslungsreichen Tag im Herzen des Stadtteils.
2 Bilder

4. Rather Sommerfest lockt am Samstag ins Ortszentrum

Rather Geschäftsleute organisieren am kommenden Samstag, 6. Juli, ihr jährliches Sommerfest „In den Diken“. Auch die vierte Auflage lockt mit einem abwechslungsreichen Programm – und neuen Attraktionen. Nachbarn treffen, Spannendes ausprobieren, tolle Preise gewinnen – das Rather Sommerfest bietet so ziemlich alles außer Langeweile. Vor drei Jahren ins Leben gerufen, ist die Veranstaltung längst ein Garant für Volksfeststimmung im Herzen des Stadtteils. Die Interessengemeinschaft Rather...

  • Düsseldorf
  • 03.07.13
  • 1
  • 2