Alles zum Thema Wir in Hünxe

Beiträge zum Thema Wir in Hünxe

Politik
Benedikt Lechtenberg mit Hunde-Dame Abby.

Kompostierbare Hundekotbeutel: Jusos Hünxe an Moerser Pilotprojekt interessiert

Die Jusos Hünxe zeigen sich an einem Pilotprojekt für kompostierbare Hundekotbeutel interessiert, welche aus organischen Materialien wie Mais und Fette bestehen. Plastik wird dabei vermieden. Die Moerser Stadtwerke stellen derzeit erste Spender auf. „Viele Menschen in der Gemeinde Hünxe haben einen Hund. Wer Gassi geht und einen Hundekotbeutel aus dem Spender nimmt, nutzt Plastikbeutel. In Moers wird jetzt ein umweltfreundlicherer Weg getestet, der Plastik einspart. Bewährt sich das Projekt...

  • Hünxe
  • 22.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bruckhausen ohne Möllebeckfest? Das wollte der kleine Kreis von Engagierten nicht akzeptieren. Am 21. September 2019 soll es wieder stattfinden: größer, bunter und lebendiger - eben Bruckhausen!
2 Bilder

Bruckhausen feiert Dorfgemeinschaft
"Das Möllebeckfest ist zurück - größer, bunter und lebendiger"

„Das Möllebeckfest ist wieder da – größer, bunter, lebendiger, eben typisch Bruckhausen“, kündigt Marcel Krause begeistert an. Losgehen soll es am 21. September, ab 12.00 Uhr, auf dem Danziger Platz. „Es wird ein spannendes Programm mit tollen Angeboten für Groß und Klein und ein abendfüllendes Konzert mit coolen Bands geben. Zahlreiche Stände der Bruckhausener Vereine und Einrichtungen werden unser Dorf repräsentieren.“ Nachdem die Möllebeck-Werbegemeinschaft das Möllebeckfest personell...

  • Hünxe
  • 14.08.19
Politik
8 Bilder

Roter Stammtisch in Hünxe diskutierte über Klimaschutz
„Lebensrealität der Menschen im Blick haben“

„Klimaschutz wird dann zur sozialen Frage, wenn er zulasten geringer Einkommen geht. Das darf nicht passieren“, begrüßt der Hünxer SPD-Chef Jan Scholte-Reh die rund 20 Teilnehmer des vierten Roten Stammtisches. Eigentlich seien sich alle einig: Der Menschen verursachte Klimawandel ist real und es muss etwas passieren. „Wer aber die moralische Keule schwingt, erfüllt dem eigentlich richtigen Anliegen einen Bärendienst. So manche Diskussion der letzten Wochen geht an der Lebensrealität der...

  • Hünxe
  • 09.08.19
Politik
Die SPD-Sommerradtour startet jetzt bereits zum 4. Mal und zeigt in bequemer Geschwindigkeit die schönen Flecken und Ecken in der Gemeinde Hünxe.

SPD-Sommerradtour
Auf dem Rad durch die Gemeinde Hünxe

Auch in diesem Jahr planen die Hünxer Sozialdemokraten wieder ihre ausgedehnte Sommer-Radtour. „Gemeinsamen wollen wir unsere wunderschöne Gemeinde und die nahe Umgebung erkunden“, lädt der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh alle Fahrradbegeisterten herzlich ein. Die Tour startet am Samstag, den 24. August, um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Hünxe. Die erste Etappe führt ins Treidlerdorf Krudenburg an der Lippe. Die Tour soll insgesamt ca. 5-6 Stunden dauern und wird ihr Ende in Bruckhausen...

  • Hünxe
  • 02.08.19
Politik
Natur statt Chemie meinen (v.l.) Benedikt Lechtenberg, Bernfried Kleinelsen und Jan Scholte-Reh. Die Gemeindeverwaltung soll prüfen, ob die Methode der niederländischen Stadt auch etwas für Hünxe ist. So könnte es als Teil einer größeren Maßnahme in 2020 forciert werden.

SPD Hünxe: Eichenprozessionsspinner ökologisch bekämpfen

Der Eichenprozessionsspinner treibt Bürger und Verwaltung um. Jetzt fordert die SPD Hünxe die Verwaltung auf, Möglichkeiten der ökologischen Bekämpfung zu prüfen. Vorbild ist die niederländische Stadt Groesbeek, die gezielt Vögel angesiedelt hat, um die Raupenpopulation einzudämmen. „Bürgerinnen und Bürger beklagen sich wiederholt über die ungebetenen Baumbewohner. Die Härchen des Eichenprozessionsspinners können Hautausschlag, Atemwegsentzündungen und Schwindelgefühle hervorrufen. Immer...

  • Hünxe
  • 18.07.19
  •  1
Politik
Rathaus Hünxe
3 Bilder

„Hünxe 2030“: Knapp 1 Million Euro für Sportplatz Bruckhausen und Ortsmitte Hünxe

„Das sind ganz hervorragende Nachrichten!“, freuen sich SPD-Fraktionschef Horst Meyer und SPD-Vorsitzender Jan Scholte-Reh in Hünxe über die Neuigkeiten aus der Landeshauptstadt: 1.068.000 Euro erhält die Gemeinde Hünxe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramm 2019, wie das NRW-Ministerium für Kommunales und Bauen nun veröffentlichte. „Die Mittel sollen in erster Linie für die Neugestaltung des Sportplatz-Areals in Bruckhausen sowie für vorbereitende Untersuchungen zur Neugestaltung der...

  • Hünxe
  • 17.07.19
Politik

4. Roter Stammtisch in Hünxe
„Klimaschutz, ja bitte – aber nicht vor der eigenen Haustür!?“

Bei ‚Fridays for Future‘ demonstrieren junge Menschen für die Zukunft des Planeten, Kommunen rufen reihenweise den symbolischen Klimanotstand aus und die Bundesregierung erwägt eine CO²-Bepreisung. Das Thema Klimaschutz dominiert die Medien und sorgt für Kontroversen. Die Hünxer Sozialdemokraten nehmen dies zum Anlass und laden unter der Überschrift „Klimaschutz, ja bitte – aber nicht vor der eigenen Haustür!?“ zu ihrem mittlerweile 4. Roten Stammtisch am Freitag, den 19. Juli, ab 19.00 Uhr, in...

  • Hünxe
  • 15.07.19
Politik
Eric Freitag, SPD-Vorstandsmitglied in Hünxe

"Mit offenem Ohr"
Bürgersprechstunde mit Eric Freitag am 11. Juli 2019

Am Donnerstag, den 11. Juli 2019, lädt die SPD Hünxe zwischen 18.00 und 19.30 Uhr wieder zu ihrer monatlichen Bürgersprechstunde „Mit offenem Ohr“ ein. Dort freut sich das Hünxer Vorstandsmitglied Eric Freitag mit interessierten Bürgern über deren Fragen, Ideen und Hinweise ins Gespräch zu kommen. Die Sprechstunde findet im SPD-Bürgerbüro, Dorstener Straße 8, 46569 Hünxe statt. Darüber hinaus kann sich jederzeit auch per Telefon (02858.917704) oder per E-Mail (info@spd-huenxe.de) an die...

  • Hünxe
  • 09.07.19
Politik
Jan Scholte-Reh, Vorsitzender der SPD in Hünxe

Landesregierung muss über Schatten springen
Straßenausbaubeiträge abschaffen statt Bürokratie aufblähen

Die SPD hat im Landtag schon mehrfach die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in NRW gefordert. 500.000 Bürgerinnen und Bürger (Stand: Juli 2019) haben außerdem eine Petition gegen die Beiträge unterschrieben. Nun hat die schwarz-gelbe Landesregierung vorgeschlagen, ein Förderprogramm für Kommunen zur Erstattung der Straßenausbaubeiträge aufzulegen. Dazu erklärt Jan Scholte-Reh, SPD-Vorsitzender in Hünxe: „Die Vorschläge der Landesregierung entfesseln höchstens die Bürokratie, eine...

  • Hünxe
  • 09.07.19
Politik
Waltraud Schilling, Stellv. Bürgermeisterin der Gemeinde Hünxe und SPD-Ratsfrau aus Drevenack

Tempo 30-Zone in Drevenack
Mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer

„Die verkehrliche Situation in den Ortskernen ist schon seit Langem unser Anliegen und trifft auf große Resonanz in der Bevölkerung. Insbesondere die Geschwindigkeit auf den innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen ist immer wieder Thema bei unseren Marktplatzgesprächen und Bürgersprechstunden“, erklärt Waltraud Schilling, stellvertretende Bürgermeisterin und SPD-Ratsfrau aus Drevenack, wo die Hünxer Straße vor allem betroffen sei. Jetzt stellen die Hünxer Sozialdemokraten einen Antrag zur...

  • Hünxe
  • 08.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.