Alles zum Thema Wir machen Mitte

Beiträge zum Thema Wir machen Mitte

Vereine + Ehrenamt
„Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger wünschen“, freute sich Hans Kratz, Initiator des Projektes.
5 Bilder

Die Oase einer Stadt
Bewegung im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Wie soll es mit dem Bürgerpark Maria Lindenhof weitergehen? Das war die große Frage bei einem ersten Treffen einer Zukunftswerkstatt zur Mitgestaltung des Bürgerparks in Dorsten. Mehrere Akteure waren gekommen, um Ideen vorzulegen, auszutüfteln und gemeinsam zu überlegen, wie sich Zukunft im Bürgerpark gestalten lässt. In kleinen Arbeitsgruppen wurde ein erster Leitfaden für den Park entwickelt. „Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger...

  • Dorsten
  • 11.02.19
  • 101× gelesen
Politik
Kirchhellener Alle 54
2 Bilder

Hauseigentümer nutzen Förderangebot
Neue Fassaden verschönern die Stadt

Dorsten. Seit Auflage des Hof- und Fassadenprogramms im Innenstadt-Erneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ haben 13 Hauseigentümer Fördergelder in Höhe von knapp 65.000 Euro beantragt und zum Teil schon investiert. Mit diesem Angebot der Stadt Dorsten erhalten Immobilienbesitzer Unterstützung bei der Aufwertung und Gestaltung ihrer Hausfassaden. Und das Angebot wirkt: Die neue Fassadengestaltung wertet neben dem Gebäude auch die Nachbarschaft und das Quartier auf. Nach der prägenden...

  • Dorsten
  • 08.02.19
  • 46× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Neugestaltung "Treffpunkt Altstadt"
Arbeiten starten am Montag, 4. Februar

Altstadt. Im Vorgriff auf die Neugestaltung des Gebäudes und der Freianlagen des Treffpunkt Altstadt im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ wird zunächst die Vegetation zurückgenommen. Um den Außenanlagen im nördlichen Bereich eine neue Struktur geben zu können, werden zunächst die Rodungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten werden ab Montag, 4. Februar, durchgeführt, so dass sie vor Beginn der Brutzeit abgeschlossen sein werden. Im weiteren Verlauf der Baufeldfreiräumung...

  • Dorsten
  • 01.02.19
  • 19× gelesen
Ratgeber
 Andreas Unnebrink, Sprecher der Altstadt-Markthändler.

Eine Übergangslösung
Wochenmarkt zieht auf die Recklinghäuser Straße und den Platz der Deutschen Einheit

Altstadt. Die fortschreitende Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone mit dem Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ erreicht im neuen Jahr den Marktplatz. Ab Montag, 4. Februar, finden Kundinnen und Kunden den beliebten Frischemarkt darum in der Recklinghäuser Straße und auf dem Platz der Deutschen Einheit. Diese Übergangslösung vereinbarten Händler und Stadtverwaltung bei einem Abstimmungsgespräch am Montagabend im Rathaus. Den Händlern ist es wichtig, dass der Markt als Einheit...

  • Dorsten
  • 31.01.19
  • 91× gelesen
Ratgeber
Ab Montag, 4. Februar, startet Westnetz mit weiteren Bauabschnitten im Bereich der Fußgängerzone in Dorsten und erneuert die Stromleitungen beginnend im Bereich Markt.
3 Bilder

Bauabschnitt im Bereich Markt
Arbeiten in der Fußgängerzone schreiten weiter voran / Wochenmarkt zieht um

Altstadt. Ab Montag, 4. Februar, startet Westnetz mit weiteren Bauabschnitten im Bereich der Fußgängerzone in Dorsten und erneuert die Stromleitungen beginnend im Bereich Markt. Bei den Arbeiten werden zudem Leerrohre zur Aufnahme von Glasfaserkabeln für schnelles Internet mitverlegt. Sämtliche Hausanschlüsse werden überprüft und im Bedarfsfall erneuert. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich Markt 12 bis 16. Hier kommt es auf einer...

  • Dorsten
  • 31.01.19
  • 186× gelesen
Ratgeber

Räumung in der Fußgängerzone
Vorbereitung der Baufelder in der Essener und Recklinghäuser Straße

Dorsten. Am Dienstag wurden vorbereitende Arbeiten für die anstehenden Baumaßnahmen in der Fußgängerzone durchgeführt. Damit in 2019 die komplette unterirdische Infrastruktur in der Fußgängerzone erneuert werden kann, müssen Bäume, Einbauten und Stadtmöbel in der Essener Straße und in der Recklinghäuser Straße weichen. Erforderlich wird diese Maßnahme, um eine gleichzeitige Nutzbarkeit der Bereiche für die jeweiligen Bauunternehmen, die Altstadt-Besucher sowie die Rettungskräfte zu...

  • Dorsten
  • 26.01.19
  • 16× gelesen
Natur + Garten
Alle interessierten Bürger sind eingeladen mitzugestalten.

Auftaktmeeting "Maria-Lindenhof"
Erstes Treffen engagierter Bürger am 6. Februar

Altstadt. Mit dem Stadtkroneprozess, den Marion Taube im vergangenen Jahr initiiert und mit Leben gefüllt hat, wurde der Bürgerpark Maria-Lindenhof wieder ins Bewusstsein vieler Menschen gerückt. Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt verständigten sich im September des vergangenen Jahres etwa 70 interessierte Bürger darauf, dass dieser Gestaltungsprozess in den kommenden Jahren unter Beteiligung von engagierten Akteuren fortgesetzt werden soll. Mittlerweile sind die Ergebnisse dieses ersten...

  • Dorsten
  • 21.01.19
  • 33× gelesen
Ratgeber
Baumfällarbeiten werden zu vorübergehenden Sperrungen am Kanaluferweg führen.

Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof
Sperrung des Kanaluferweges für Rodungsarbeiten

Altstadt. Im Vorgriff auf die Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ werden vornehmlich entlang des Kanaluferweges einzelne Bäume gefällt. Deshalb muss der Kanaluferweg in diesem Bereich zeitweilig gesperrt werden, Umleitungen sind über die „Lippe-Seite“ des Parkgeländes möglich und werden ausgeschildert. Die Arbeiten werden jeweils Samstagvormittags am 19. Januar, 2. Februar und 16. Februar durchgeführt.

  • Dorsten
  • 18.01.19
  • 12× gelesen
Ratgeber
Aufgrund einer technischen Störung ist das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro an der Gahlener Straße derzeit telefonisch und auch per E-Mail nicht zu erreichen.

Technische Störung
„Wir machen MITte“-Stadtteilbüro ist telefonisch derzeit nicht zu erreichen

Dorsten. Aufgrund einer technischen Störung ist das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro derzeit telefonisch und auch per E-Mail nicht zu erreichen. Die Störung wird voraussichtlich bis zum Wochenende anhalten. Erreichbar ist das Stadtteilbüro über die Mobilrufnummern 01520 / 93 59 207 (Christina Bertels) oder 01520 / 28 33 845 (Christoph Krafczyk / Citymanagement). Persönlich ist das Team natürlich weiterhin im Stadtteilbüro Gahlener Straße 9 erreichbar. Infos rund um das...

  • Dorsten
  • 09.01.19
  • 12× gelesen
Politik
Christian Joswig, Leiter des Treffpunkt Altstadt, ist zusammen mit seinem Team ist stolz darauf, dass durch das Projekt „Wir machen MITte“ die Möglichkeit besteht, den Treffpunkt komplett neu aufzustellen.

Der große Umbau steht an
Treffpunkt Altstadt schließt für anderthalb Jahre

Dorsten. Der Treffpunkt Altstadt schließt am Freitag, 21. Dezember, für voraussichtlich anderthalb Jahre. In dieser Zeit wird das mittlerweile 37 Jahre alte Haus umgebaut, erneuert, erweitert und auch inhaltlich für alle Besucher neu aufgestellt. Möglich wird dies durch Fördermittel aus dem Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“. In der „Qualifizierung“ des Treffpunkts steckt eine ganze Menge an baulichen Um- und Anbauten, sowie inhaltlichen Veränderungen. Anders ausgedrückt: Der...

  • Dorsten
  • 20.12.18
  • 328× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Die Jugend weiß was schmeckt
Waffeln und Süßigkeitenwurfmaschine für die Aktion "Advent im alten Klosterhof"

Altstadt. Das Jugendgremium „Jugend in Aktion“ beteiligt sich am „Wir machen MITte“-Adventskalender und wird am Montag, 17. Dezember, von 15.30 bis 18.30 Uhr die Aktion „Advent im alten Klosterhof“ auf dem Schulhof des St. Ursula Gymnasiums mitgestalten. Die Jugendlichen bieten dort – neben den Beiträgen weiterer Akteure – kostenlos Waffeln, Bastelaktionen und eine „Süßigkeitenwurfmaschine“ an. Finanziell unterstützt wird die Aktion vom „Arbeitskreis Jugend e. V.“

  • Dorsten
  • 12.12.18
  • 6× gelesen
Wirtschaft
Stadtbaurat Holger Lohse (2.v.l.) und Bürgermeister Tobias Stockhoff (4.v.l.) erkunden gemeinsam mit Anliegern, Geschäftsleuten und beteiligten Firmen den fertig gestellten ersten Bauabschnitt der Erneuerung der Fußgängerzone.
3 Bilder

74.000 Klinkerpflastersteine verbaut
Ein Stadtbummel zur Einweihung der "neuen" Lippestraße

Dorsten. Mit dem Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ bekommt die Fußgängerzone in Dorsten bis 2020 ein neues Gesicht. Wie dieses aussehen wird, ist nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes Lippestraße schon gut zu erkennen. Gemeinsam mit Anwohnern, Geschäftsleuten sowie Vertretern der Baufirma Benning aus Münster, des Landschaftsarchitekturbüros Lohaus + Carl aus Hannover sowie des Büros Schmitz Schiminski Partner Lichtplanung aus Hildesheim erkundeten Bürgermeister Tobias...

  • Dorsten
  • 07.12.18
  • 230× gelesen
Kultur
Nach dem STRAHLEN im November des letzen Jahres lädt die Stadtkrone am Samstag, 17. November, von 18 bis 20 Uhr, zum FUNKELN ein, dem zweiten großen Festakt im neuen Bürgerpark Maria Lindenhof.
4 Bilder

„Staffelstab-Übergabe“ an die Planer
Stadtkrone-Prozess beendet das Jahr mit FUNKELN

Altstadt. Nach dem STRAHLEN im November des letzen Jahres lädt die Stadtkrone am Samstag, 17. November, von 18 bis 20 Uhr, zum FUNKELN ein, dem zweiten großen Festakt im neuen Bürgerpark Maria Lindenhof. Stadtkrone-Kuratorin Marion Taube: „Die mit Klang untermalte Lichtinszenierung FUNKELN gibt dem Park eine starke sinnliche Note des Erlebens und der Wahrnehmung mit auf den Weg und nennt zugleich ein Thema für das beginnende Planungsjahr.“ Das Fest STRAHLEN mit damals geschätzt 1.500...

  • Dorsten
  • 09.11.18
  • 121× gelesen
Kultur
Kunstaktion „Bilder wandern durchs Quartier“ : Mit einer Performance mit blauen Tüchern wurde der Schölzbach sichtbar gemacht, wo er sonst den Blicken verborgen bleibt.
4 Bilder

Bilder wandern durchs Quartier den Schölzbach entlang

Altstadt. Viele Dorstener nahmen das Angebot war und beteiligten sich an der Kunstaktion „Bilder wandern durchs Quartier“ den Schölzbach entlang. Zwölf großformatige Bildfahnen von Karlheinz Strötzel gab es unterwegs zu sehen. Musikalisch begleitet wurde die Wanderung, an der 100 Personen teilnahmen, von den Walking Blues Prophets. So wurde ein neuer emotionaler Zugang zu einem weitgehend vernachlässigtem Gewässer in Dorsten vermittelt. Mit einer Performance mit blauen Tüchern wurde der Bach...

  • Dorsten
  • 12.09.18
  • 43× gelesen
Politik
Jetzt geht's los: Am Montag, 3. September, startet die bauliche Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone am Lippetor.

Umgestaltung der Fußgängerzone startet: Erster Spatenstich am 3. September

Dorsten. Am Montag, 3. September, startet die bauliche Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone am Lippetor. Damit endet der intensive Planungs- und Beteiligungsprozess im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“. Das Münsteraner Traditionsunternehmen Benning Landschafts- und Straßenbau GmbH ist mit der Umgestaltung beauftragt und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Fußgängerzonenerneuerung. Bis voraussichtlich Ende 2020 wird die alte Pflasterung der...

  • Dorsten
  • 22.08.18
  • 464× gelesen
Ratgeber

Halteverbot am Westgraben voraussichtlich bis Ende Juli

Altstadt. Für eine weitere Baumaßnahme der Westnetz GmbH in der Innenstadt, die unvorhergesehen jetzt schon beginnen kann, muss das Halteverbot am Westgraben  bis voraussichtlich Ende Juli aufrecht erhalten bleiben.  Christoph Krafczyk ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Innenstadtentwicklung und erreichbar im Stadtteilbüro „Wir machen MITte“, Gahlener Straße 9, Tel.: 02362/2140 541, E-Mail citymanagement@wirmachenmitte.de. Infos im Internet auf wirmachenmitte.de...

  • Dorsten
  • 27.06.18
  • 24× gelesen
Kultur
Bevor Marion Taube bei einer Begehung des Geländes Maria Lindenhof in gewohnt unkonventioneller und überzeugender Weise einen prall gefüllten Beutel vieler großartiger Ideen zur "Stadtkrone" präsentierte, zeigte die Kuratorin Entwürfe, Fotos und Skizzen aus der Vergangenheit des Parks.
2 Bilder

Marion Taube infiziert CDU-Vorstand mit dem Bürgerpark „Stadtkrone“

Dorsten. Im Kultursommer 2018 wird das Projekt Bürgerpark „Stadtkrone“ sicher das herausragende kulturelle Highlight des Jahres werden. Kuratorin Marion Taube, die bereits mit ihren Projekten „Stadtentdeckung 2013“ und „PolderPark 2016“ gezeigt hat, wie Vergangenes, Vergrabenes, oder Vergessenes aus unserer Stadtgeschichte den Weg zurück in die Gegenwart finden, arbeitet erneut unter Hochspannung. Ihr Ziel, Menschen unterschiedlichster Couleur und Herkunft unter ihrem geliebten DorstenDach...

  • Dorsten
  • 25.04.18
  • 204× gelesen
Natur + Garten
Pflanzen wurden aus den Hochbeeten an der Alleestraße gestohlen. Bürgermeister Stockhoff sagt: „Keinerlei Respekt vor ehrenamtlichen Bemühungen“.

Unbekannte plündern Hochbeete / Bürgermeister ist stocksauer: "Das ist asozial"

Dorsten. Die bisher 20 Hochbeete im „Wir machen MITte“-Projekt Urbanes Gärtnern wurden erst vor wenigen Tagen aufgestellt und von Paten liebevoll bepflanzt. An der Alleestraße wurden nun Pflanzen gestohlen. „Schämt Euch“ hat ein Dorstener auf Facebook an die Gründiebe adressiert. Für Bürgermeister Tobias Stockhoff ist dieser Pflanzendiebstahl unfassbar. „Mancher mag das für eine Bagatelle halten. Ich sehe hier aber ein grundsätzlich asoziales Verhalten, das keinerlei Respekt zeigt für die...

  • Dorsten
  • 18.04.18
  • 1.947× gelesen
Natur + Garten

Hochbeete in der Innenstadt lassen die Innenstadt ergrünen

Die ersten Hochbeete gelangen zu ihren Standorten im Programmgebiet im Rahmen der Teilmaßnahme D6 „Urbanes Gärtnern“ des integrierten Stadterneuerungsprogrammes „Wir machen MITte“ werden am Donnerstag, 12. April ab 11 Uhr die ersten Hochbeete an die jeweiligen Standorte im Programmgebiet aufgestellt. Im Januar wurden 20 Hochbeete mit großem bürgerschaftlichen Engagement in einer gemeinsamen Aktion gebaut. Ab Donnerstag werden davon vier mit Substrat befüllte Hochbeete auf der Freifläche ...

  • Dorsten
  • 11.04.18
  • 38× gelesen
Natur + Garten

Die Vermessung des Schölzbachs

Dorsten. "Wir machen MITte“ - Begehung und Vermessung des Schölzbaches ab 9. April. Zur Beurteilung der Bestandssituation des Schölzbaches wird der gesamte Bachlauf mit den angrenzenden Uferbereichen ab dem 9. April durch das Ingenieurbüro Paßmann aus Haltern am See vermessen. Die notwendigen Vermessungsarbeiten werden voraussichtlich nach drei Wochen abgeschlossen sein. Die Stadtverwaltung bittet darum, das beauftragte Büro zu unterstützen und ungehindert Zutritt zu den in Frage...

  • Dorsten
  • 04.04.18
  • 17× gelesen
Kultur
Im Projekt G5 „Dorsten Treff – Aktiv im Quartier“ nimmt im Bereich Beschäftigung und Qualifizierung das Projekt „Mobil in Dorsten“ bei der Dorstener Arbeit Fahrt auf: In der Werkstatt der Dorstener Arbeit startet der Umbau von gebrauchten Fahrrad-Rikschas zu „Elektro-Drahtesel-Taxis“, die in einem weiteren Projektschritt auch betrieben werden sollen.

Fahrrad-Rikschas mit E-Motoren sollen bald durch Dorsten flitzen

Dorsten. Im Projekt G5 „Dorsten Treff – Aktiv im Quartier“ innerhalb des Stadterneuerungsprogramms "Wir machen MITte" nimmt im Bereich Beschäftigung und Qualifizierung nun das Projekt „Mobil in Dorsten“ bei der Dorstener Arbeit buchstäblich Fahrt auf: In der Werkstatt der Dorstener Arbeit startet der Umbau von gebrauchten Fahrrad-Rikschas zu „Elektro-Drahtesel-Taxis“, die in einem weiteren Projektschritt auch betrieben werden sollen. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Projekt „Stadtkrone“...

  • Dorsten
  • 21.03.18
  • 127× gelesen
Natur + Garten
Die Platanen im Freizeitpark Maria Lindenhof werden in diesen Tagen in Form geschnitten.

Platanen im Freizeitpark Maria Lindenhof werden in Form gebracht / Vorbereitungen für die Stadtkrone

Altstadt. Die Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ schreitet voran.  In dieser Woche werden die Platanen im Eingangsbereich formbildend geschnitten. "Der Eingriff wird zunächst recht massiv wirken, zeigt aber im weiteren Verlauf seine Wirkung", teilt der stellvertretende Pressesprecher der Stadt Dorsten mit. Im Übergang zwischen Bebauung und grüner Freifläche soll das Kronendach gebändigt werden. Darunter soll auch schon...

  • Dorsten
  • 19.02.18
  • 107× gelesen
Ratgeber
Foto: Bludau
6 Bilder

Baustelle Lippestraße: Wohin mit den Mülltonnen?

Dorsten. In der oberen Lippestraße, in dem aktuell die Baustelle der Westnetz GmbH eingerichtet ist, ändern sich die Aufstellflächen für die Mülltonnen. Nach Möglichkeit sollten die Mülltonnen über die Hinterhöfe der Gebäude in den Bereichen Westgraben oder Hühnerstraße abgestellt werden. Wenn dies nicht möglich ist, müssen die Tonnen in der Straße Im Kühl abgestellt werden. Im Bereich der Baustelle und am Lippetor dürfen keine Tonnen abgestellt werden. Text und Fotos:...

  • Dorsten
  • 08.02.18
  • 100× gelesen
Überregionales

Wir machen MITte: Einladung zur 5. Stadtteil-Konferenz

Dorsten. Das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro lädt zur 5. MITtekonferenz ein am Donnerstag, 1. Februar um 17 Uhr, ins Integrative Familienzentrum Pusteblume, Reiherstraße 87.  Zu dieser Konferenz sind alle Dorstener Bürger willkommen, die sich für Themen im Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ der Altstadt sowie Teile der Hardt und der Feldmark oder für eines der vielen Projekte in diesem Programm interessieren und engagieren möchten. Dabei geht es um den Austausch im Sinne der...

  • Dorsten
  • 29.01.18
  • 90× gelesen
  • 1
  • 2