wirhaltenZusammen

Beiträge zum Thema wirhaltenZusammen

Politik

50 Menschen in Quarantäne
Corona Ausbruch nach einem Restaurantbesuch

Trotz Hygienekonzept 50 Menschen in Quarantäne nach Ausbruch in niedersächsischem Restaurant.  Mit dem vorliegenden Hygienekonzept seien Neuinfektionen in Restaurants eigentlich nicht möglich, so der Hotel- und Gaststättenverband. Im Landkreis Leer gab es dennoch mehrere Fälle  nach einem Restaurantbesuch. So ein Bericht des NDR und WDR.  In Niedersachsen haben sich offenbar sieben Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Diese Infektionen stehen vermutlich in Zusammenhang...

  • Essen-Süd
  • 23.05.20
Kultur
12 Bilder

Kölsche Töne in Bottrop
Brings im Autokino des Movieparks

Kölsche Töne in Bottrop Brings im Autokino In Coronazeiten, ein Konzert der Kölschen Gruppe Brings im neuen Autokino des Warner Brother Moviepark in Bottrop Kirchhellen. Nach mehr als 40 Jahren mal wieder ein Besuch in einem Autokino. Zugegeben ich war skeptisch eine Kölsche Band im Ruhrgebiet? Klappt das? Ja, die Nummernschilder der Zuschauer verraten das , Niederlande, Hamburg, Baden Baden, der Kölner Raum und das Ruhrgebiet hatten den Weg zum Konzert gefunden. Das...

  • Essen-Süd
  • 23.05.20
Politik
Pinkwart und Laschet

Konjunkturpaket von Bund und Land
NRW 600 Euro Corona-Bonus für Familien pro Kind

NRW schlägt 600 Euro Corona-Bonus pro Kind vor Anfang Juni will die Bundesregierung ein Konjunkturpaket gegen die Corona-Krise beschließen, jetzt werden erste Vorschläge bekannt. Bundesfinanzminister Olaf Scholz möchte vor allem die Kaufkraft zu stärken. Eltern sollen demnach für jedes Kind einmalig 300 Euro bekommen, so ein Vorschlag von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD). Die NRW-Landesregierung wollte unter anderen Familien einen Bonus von 600 Euro pro Kind...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
  •  3
LK-Gemeinschaft
Trennung der Bereiche

Kitas in NRW öffnen wieder
Am 8.6 geht es für alle wieder los

Ab dem 8. Juni sollen alle Kinder in NRW wieder in ihre Kitas und die Tagespflege zurückkehren können. Noch in einem eingeschränkten Regelbetrieb. So Familienminister Joachim Stamp (FDP) heute in Düsseldorf. Es wird zahlreiche Schutzvorkehrungen, qualitative und quantitative Einschränkungen geben. Die Jungen und Mädchen können nur in einem reduzierten Umfang betreut werden. 15 bis 35 Stunde pro Woche. Die vor Corona maximale Betreuungszeit von 45 Stunden nicht angeboten, so der...

  • Essen-Süd
  • 20.05.20
Reisen + Entdecken

Der Flugbetrieb soll ab dem nächsten Monat wieder hochgefahren werden
Sommerurlaub, Flugreise geplant, dass wird dann neu

Der Flugbetrieb soll ab dem nächsten Monat wieder hochgefahren werden. Sommerurlaub, Flugreise geplant, dass wird dann neu.  Die neuen Regeln an  deutsche Flughäfen Es wird veränderte Abläufe für Passagiere am Flughafen geben, so der Branchenverband ADV. Mann wünsche sich eine einheitliche Regeln und Maskenpflicht für alle Flughäfen in Deutschland. Bei einer möglicher Einführung von Medizin-Checks hat der Verband auch eine klare Position. Der Branchenverband ADV hat einen Leitfaden...

  • Essen-Süd
  • 20.05.20
Ratgeber

Der erste Covid-19-Impfstoff
Erste Testreihe am gesunden Menschen durchgeführt

Erster Test am gesunden Menschen durchgeführt Der erste Covid-19-Impfstoff auf RNA-Basis hat sich in einem vorläufigen Tests als positiv heraus gestellt. Das meldet die US-Firma Moderna. Erfolgreichen ersten Tests, so ist es in der so genannten Phase I-Studien, eines Impfstoffs der Firma Moderna zu lesen.  Das Kursziel der Aktie stieg um 60%. Phase-I-Studien gibt es zunächst für aufwändigen Testprozedere von Medikamenten und Impfstoffen. Um einerseits die Verträglichkeit und...

  • Essen-Süd
  • 19.05.20
Natur + Garten
Eier? Schädling?
4 Bilder

Was ist das?
Kann mir jemand helfen? Eier am Apfelbaum.

Wer hat einen guten Rat?Habe heute an zwei verschiedenen Apfelbäumen etwas entdeckt, das ich noch nie gesehen habe. Unter zwei Blättern sind so etwas wie Orange Eier. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Einen Schädling würde ich entfernen, sollten es Eier vom Schmetterling sein, würde ich sie da lassen. Bei einem anderen Baum sind die Blätter mit einem weißen Belag überzogen. Allerdings nur bei einigen Zweigen die im Schatten an der Hauswand sind. Ich hoffe jemand kann...

  • Essen-Süd
  • 19.05.20
  •  2
LK-Gemeinschaft

Cyberkriminelle fordern 42 Millionen Dollar
Donald Trump soll Cyberkriminellen helfen

Cyberkriminelle fordern 42 Millionen Dollar von US-Anwaltskanzlei Auch Donald Trump wird indirekt erpresst. Cyberkriminellen veröffentlichten auf einem Portal im Dark Web eine Nachricht an die Kanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks (GSMS). Es wird eine Veröffentlichung von Dateien ankündigen. Zuvor war es offenbar gelungen, die Systeme der Kanzlei mit einer Ransomware zu infizieren und Dateien zu entwendeten. Danach wurden die Dateien im Netzwerk verschlüsselten. Zu...

  • Essen-Süd
  • 19.05.20
Politik

Wieder fallen Fleischverarbeitende Betriebe auf
Morgen wird´s was geben, oder auch nicht?

Wieder fallen Fleischverarbeitende Betriebe auf.  Morgen wird´s was geben, oder auch nicht? Nach zahlreichen Corona-Infektionen will Arbeitsminister Heil in der Fleischbranche "aufräumen". So in einer Pressekonferenz vom Montag. Grünen-Chef Habeck fordert einen "Mindestpreis für Tierprodukte". Auch in der CSU spricht man von einem "unanständigen Preiskampf". Unterstützung auch aus NRW von Laumann CDU. Trotzdem hat das Kabinett noch Gesprächsbedarf.Heil will einen Beschluss noch bis...

  • Essen-Süd
  • 19.05.20
Politik

Gestern bei Anne Will
Spruch des Tages von Karl Lauterbach

Spruch des Tages von Karl Lauterbach Gestern bei Anne Will Zu Beginn der Sendung sagte Karl Lauterbach einen Satz, der wohl das Dilemma zwischen Pandemie-Prävention und Grundrechtseingriffen auf den Punkt brachte: „Es gibt ja diesen Spruch, dass die Vorbeugemedizin, also die Präventionsmedizin keine Helden kennt“, „Haben wir Erfolg, heißt es, dass zu viel gemacht worden ist und es nie so schlimm geworden wäre. Wenn es aber so ist, dass wir keinen Erfolg haben, dann sind wir erst recht...

  • Essen-Süd
  • 18.05.20
Politik

Nach dem 15. Juni keine weltweiten Reisewarnungen mehr
Nur noch Reisehinweise, Nachteil für Frühbucher

Nach dem 15. Juni keine weltweiten Reisewarnungen mehr Die Bundesregierung geht davon aus, dass trotz der in weiten Teilen von Europa bestehenden Corona-Pandemie in diesem Sommer Urlaub möglich sein kann. Bundesaußenminister Heiko Maas sprach dieses in der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" am Sonntag. Es gebe bei der Bekämpfung des Coronavirus in vielen Ländern positive Entwicklungen. Nach dem 15. Juni solle es "eigentlich" keine weltweiten Reisewarnungen mehr geben, so Heiko Maas. "...

  • Essen-Süd
  • 18.05.20
Politik
Reisefreiheit ab 18.5 ?

Reisen nächste Woche wieder erlaubt?
EU Reiseziele Reisewarnung vor dem 15.6 aufheben

Außenminister Heiko Maas  mit europäischen Nachbarn, Tourismus soll früher möglich werden Für Montag den 18.5.2020 ist ein Gespräch mit den Vertretern der EU-Reiseländer für deutsche Touristen geplanten. Man wird über Reise-Lockerungen sprechen, so ein Sprecher des Außenministeriums am Freitag bei einer Pressekonferenz. Bund und Länder vereinbarten, auf Quarantäne-Regeln für Reisende aus EU-Ländern, dem Schengen-Raum und Großbritannien zu verzichten. Ausnahmen soll es nur für...

  • Essen-Süd
  • 16.05.20
Ratgeber

Wissen macht Aha..
Das AHA Erlebnis der Bundesregierung

Wissen macht Aha.. Das AHA Erlebnis der Bundesregierung Die Bundesregierung hat ein AHA Erlebnis für uns alle. Eine Kampagne hat heute das Bundesministerium für Gesundheit gestartet. Halbseitige Anzeigen in den Printmedien . Motto Zusammen gegen Corona und #wirhaltenZusammen. Drei Grundregeln gegen Corona im Alltag. Solange bis ein Impfstoff gefunden wird. AHA Regel für alle für jeden Tag. Erstes A steht für Abstand Das H steht für Hygiene Das Zweite A steht für...

  • Essen-Süd
  • 16.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.