Wirtschaftsentwicklung Bochum

Beiträge zum Thema Wirtschaftsentwicklung Bochum

Politik
Ralf Meyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bochum, auf der Terrasse des Coworking-Space Funk-Haus an der Kortumstraße.

„Aus der eigenen Brutstätte“
Wirtschaftsentwickler Ralf Meyer im Gespräch über die Förderung von Start-ups

Junge Leute sollen an den Bochumer Hochschulen nicht nur ausgebildet werden, sondern danach in der Stadt bleiben und Start-ups gründen. „Dafür wollen wir die Voraussetzungen schaffen“, erklärte Ralf Meyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bochum (WEG), am Mittwoch, 31. Juli, im Sommergespräch. Hintergrund dieser Bemühungen ist Bochums „große Schwäche“. Die Stadt nehme zu wenig Gewerbesteuer ein, so Meyer. Um dies zu ändern, sind Ansiedlungen und florierende Gewerbe...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 03.08.19
Politik
So sollte der Turm aussehen - das Projekt wurde jetzt gestoppt.

Großprojekt gescheitert - keine neue Landmarke
Bochum: Aus für das BaseCamp

Es sollte eine neu Landmarke für Bochum werden - heute kam das Aus: Die "BaseCamp Student GmbH" stoppt Bau des geplanten Hochhauses in der Nähe des Hauptbahnhofes vorerst. Das teilte am Montag, 18. Februar, die Wirtschaftsentwicklung Bochum mit. In unmittelbarer Nähe zum Bochumer Hauptbahnhof, Ecke Südring und Universitätsstraße, sollte das ambitionierte Projekt entstehen: Auf der Fläche des heutigen Parkhauses P7 war ein rund 60 Meter hohes Gebäude geplant, das Heimat für über 400...

  • Bochum
  • 18.02.19
  •  3
Politik
Nun wird im Gewerbepark Gerthe-Süd gebaut: Halit und Ahmet Möhur (Pattberg Maschinenbauteile), Volker Richter (Richter Cooling Systems), Prof. Dr, Rolf Heyer (Wirtschaftsentwicklung Bochum), Thorsten Jansing (Gelsenwasser), Thomas Mehring (4fairs) und Alexandra Mix (Wirtschaftsentwicklung Bochum).
5 Bilder

Die Kräne kreisen – Baubeginn im Gewerbepark Gerthe-Süd

Im Norden der Stadt bauen erstmals drei Unternehmen im Gewerbepark Gerthe-Süd. Auf dem ehemaligen Zechengelände können seit der Erschließung 11,5 Hektar Gewerbefläche erworben werden. Noch ist das Areal kaum belebt, aber das soll sich bald ändern. Zwei bis drei Hektar pro Jahr will die Wirtschaftsentwicklung Bochum zukünftig pro Jahr veräußern. 2015 sei es schon gelungen, Grundstücke im Wert von drei Millionen Euro zu verkaufen, sagt Prof. Dr. Rolf Heyer, Geschäftsführer der...

  • Bochum
  • 14.04.16
Ratgeber
Dieses Jahr wurde die Messe erstmals unter Federführung der Wirtschaftsförderung Bochum organisiert. Elke Nagel und Werner Fuhrmann haben alle relevanten Ansprechpartner versammelt. Nun liegt der Ball im Spielfeld der zukünftigen Gründer.

Wirtschaftsförderung geht neue Wege in der Gründungsberatung

Den Traum der Selbstständigkeit haben viele. Den Mut, die eigene Geschäftsidee zu verfolgen, bringen aber nur wenige auf. Den Willen, nach einer Niederlage nochmals der eigene Chef zu sein, besitzen noch weniger. Dass der Misserfolg aber auch eine gute Erfahrung sein kann, bestätigen prominente Unternehmerbiografien. Wer derzeit mit dem Gedanken spielt, eine Firma zu gründen, findet geballtes Wirtschaftswissen auf der Gründungsmesse Start up 2016. Bochum liegt in Sachen Selbstständigenquote...

  • Bochum
  • 07.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.