Alles zum Thema Wirtschaftsjunioren

Beiträge zum Thema Wirtschaftsjunioren

Politik
Die Wirtschaftsjunioren aus dem Kreis Unna. Foto: Stephan Schütze
2 Bilder

Im Dialog auf dem Friedensplatz
JobFit - Wirtschaftsjunioren bei der Berufsorientierungsmesse

Einmal im Jahr verwandelt sich der Friedensplatz zur JOBfit, der größten Berufsorientierungsmesse für Schülerinnen und Schüler der Region. In diesem Jahr fand sie zum bereits 21. Mal statt. Veranstaltet wird die JOBfit in ehrenamtlicher Arbeit von den Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ). Am 4. Juni kamen 1.200 junge Erwachsene ab der achten Klasse ins Herz der Dortmunder Innenstadt. Dort trafen sie auf 42 namhafte Unternehmen aus der gesamten IHK-Region, die ebenfalls der...

  • Kamen
  • 04.06.19
Sport
Für die insgesamt 7.500 Euro Spende konnten auch noch eine Hängematte und ein Gokart gekauft werden und die Kinder und Jugendlichen freuten sich mit (v.l.): Dennis Soldmann (Wirtschaftsjunioren), Thomas Schieferstein (ProFiliis-Stiftung), Ninja Fricke (Wirtschaftsjunioren), Gisela Stöver te Kaat (Kinderheilstätte).

Umgestaltung des Freizeitbereiches
Endlich am Kinderhaus schaukeln und springen

Gemeinsam Gutes tun: Mit diesem Ziel haben sich die Wirtschaftsjunioren und die ProFiliis-Stiftung zusammengetan. Die Wirtschaftsjunioren planten das Benefiz-Fußballturnier Kick4Friends und stellten den Erlös der Stiftung zur Förderung von Kinder- und Jugendprojekten zur Verfügung. ProFiliis verdoppelte die Spende für die Kinderheil-stätte an der Kuithanstraße, eine Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche. Sie plant gerade die Umgestaltung des...

  • Dortmund-City
  • 17.04.19
Politik
 Den Kandidaten Michael Kauch (FDP), Nadine Milde (BÜNDNIS 90/Die Grünen), Prof. Dr. Dietmar Köster (SPD), Murat Yilmaz (Die Linke) und Dr. Annette Littmann (CDU) gaben Gabriele Kroll von der Westfälischen Kaufmannsgilde und Dennis Waldhoff von den Wirtschaftsjunioren Sätze vor, die diese vervollständigen mussten. Mit im Bild: Klaus Wegener (l.) von der Auslandsgesellschaft, IHK Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber und IHK-Sprecher Georg Schulte (r.).

Klare Standpunkte zu europaskeptischem Populismus und und den Herausforderungen der Migration
Kandidaten diskutieren auf dem IHK- Podium zur Europawahl

Lebhaft diskutierten Politiker bei einer Podiumsdiskussion im Großen Saal der Dortmunder  IHK zum Thema Europawahl. Vielen Beobachtern gilt die am 26. Mai  bevorstehende neunte Wahl des Europäischen Parlaments als eine der für die Europäische Union richtungweisende. Eingeladen hatten „Europe Direct Dortmund“, die Auslandsgesellschaft, die Westfälische Kaufmannsgilde und die Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Der zunehmende europaskeptische Populismus...

  • Dortmund-City
  • 12.04.19
Sport
Beste Stimmung bei den 16 Teams, die beim „Kick4Friends“-Turnier der Wirtschaftsjunioren an den Start gingen. Sie erspielten beim Benefiz-Turnier 3.750 Euro, welche die ProFiliis Stiftung verdoppelte. Mit dem Erlös kann das Kinderhaus am Leierweg seinen Außenbereich mit einem Trampolin erweitern.

Freunde kickten fürs Kinderhaus am Leierweg

16 Teams hatten viel Spaß beim "Kick4Friends“-Turnier der Wirtschaftsjunioren (WJ) und erspielten für den guten Zweck 3,750 Euro, welche die ProFiliis Stiftung verdoppelte. Mit dem Erlös kann das Kinderhaus am Leierweg seinen Außenbereich nicht nur mit einem Trampolin erweitern.  Beim Benefiz-Fußballturnier „Kick4friends“, zu dem die Wirtschaftsjunioren eingeladen hatten, kamen 3.750 Euro für den guten Zweck zusammen. „Wir freuen uns, diese Spendensumme an die Stiftung „ProFiliis Stiftung zur...

  • Dortmund-City
  • 08.10.18
Ratgeber
Für rund 30 Schülerinnen und Schüler der Hellweg- und der Anne-Frank-Realschule haben die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ) ehrenamtlich ein individuelles Bewerbungstraining durchgeführt.

Wirtschaftsjunioren organisieren mehrstufiges Bewerbungstraining

Für rund 30 Schülerinnen und Schüler der Hellweg- und derAnne-Frank-Realschule haben die Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ) ehrenamtlich ein individuelles Bewerbungstraining durchgeführt. „Mit unseremProjekt ‚Vitamin Du’ wollen wir dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler einen optimalen Start ins Berufsleben haben“, so Tobias Wagner, zusammen mit Katharina Hoffmann und Thomas Chmielnik verantwortlich für das WJ-Projekt. „Als selbstständige Unternehmer und...

  • Unna
  • 05.05.18
Überregionales
2 Bilder

Niederberg in 24 Stunden ganz neu erlebt

Im Rahmen von "Niederberg 24h live", einem Projekt der Wirtschaftsjunioren Niederberg (WJ), gab es die Möglichkeit, Blicke hinter die Kulissen zu werfen. So erlebten die Besucher im Heiligenhauser Kult-Kaffee, wie sich innerhalb von Minuten aus dem Rohkaffee der typisch aromatische Duft der braunen Bohnen entwickelt. Kaffee-Fachmann Uwe Liebergall ließ die Gäste mit allen Sinnen an dem Röstvorgang teilnehmen. Mit Jazz-Musik von "Foss Doll" und einer Konfetti-Kanone ging es los: "Niederberg...

  • Velbert
  • 23.04.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Top der Woche!

Wirtschaftsjunioren spenden an Verein „Glückspilze“ Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg, vertreten durch Kreissprecher Mike Richter und Geschäftsführer Marcus Stimler, konnten einen Scheck über 1000 Euro an den Velberter Verein „Glückspilze e.V. – Hilfe für Kinder mit Autismus-Spektrums-Störung“ überreichen. Das Geld ist über die Aktion „Kilometer für Kinder“ eingesammelt worden. Dabei hatten die WJ im vergangenen Jahr begonnen, für soziale Zwecke Aufkleber mit der entsprechenden...

  • Velbert
  • 09.03.18
Politik
Wirtschaftsjunioren Jahreshauptversammlung mit neuem Vorstand.  Foto: S.Schütze

So starten die Wirtschaftsjunioren ins neue Jahr

Dortmund./Kreis Unna./Hamm. Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm (WJ) wurden im Großen Saal der IHK zu Dortmund die Ämter des alten an den neuen Vorstand des Kreises übertragen. Der Vorstand der Wirtschaftsjunioren 2018 um den Sprecher und Vorsitzenden Dennis Soldmann (6. v.l.): Silvija Gros, Leiterin des Ressorts Soziales, Dominik Stute, Geschäftsführer, Michael Greiner, Ressort Finanzen, Dennis Waldhoff, stellvertretender Vorsitzender und Ressortleiter...

  • Kamen
  • 28.01.18
Überregionales
Jürgen Wallinda-Zilla erhielt die Goldene Juniorennadel samt der dazugehörigen Urkunde aus den Händen von Dirk Rutenhofer (2. v.l.). Verliehen wurde die höchste Auszeichnung der Wirtschaftsjunioren Deutschland im Rahmen des monatlichen Treffens der WJ Dortmund Kreis Unna Hamm, an dem auch „Past President“ Marco Di Venanzio (links) und der Landesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren NRW, Roman Senga, (rechts) teilnahmen. Foto: Stephan Schütze

Wirtschaftsjunioren Deutschland: Goldene Juniorennadel für Jürgen Wallinda-Zilla

Dortmund/Kreis Unna/Hamm. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland haben die „Goldene Juniorennadel“ an Jürgen Wallinda-Zilla verliehen. Der Dortmunder Kommunikations-Experte erhielt die Ehrung für sein herausragendes Engagement für den heimischen Kreis sowie den Verband insgesamt. Die Goldene Juniorennadel ist die höchste Auszeichnung, die die Wirtschaftsjunioren Deutschland als größter Verband junger Unternehmer und Führungskräfte vergeben. „Wir freuen uns, Jürgen Wallinda-Zilla stellvertretend...

  • Kamen
  • 13.01.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
WJHagenEN: Mit viel Elan ins Jahr 2018.

WJHagenEN: Mit viel Elan ins Jahr 2018

Die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe Ruhr e.V. haben den Vorstand für das Jahr 2018 gewählt. Henning Stelzer (FBtec Knoche und Mork GmbH) wird die Geschicke als 1. Vorsitzender zusammen mit Sven Mannsfeld (2. Vorsitzende, EnerSys Hawker GmbH) auch in diesem Jahr leiten, so lautete das einstimmige Wahlergebnis bei der Mitgliederversammlung 2017. Ihnen zur Seite stehen erneut Patrick Gebert (Schatzmeister, Sparkasse Gevelsberg-Wetter) sowie als Beisitzer Juliane Bukowski...

  • Hagen
  • 05.01.18
Vereine + Ehrenamt
Marcus Stimler (von links), Karin Peters, Mike Richter und Kathrin Damann möchten, dass am 24. April 2018 möglichst viele Firmen und Institutionen an "Niederberg 24h live" teilnehmen.

Niederbergische Vielfalt innerhalb von 24 Stunden

Wirtschaftsjunioren planen umfangreiche Aktion im April Innerhalb von 24 Stunden sollen sich möglichst viele Firmen, Institutionen und Vereine im Niederbergischen darstellen. "Wir haben uns von den benachbarten bergischen Großstädten ein wenig inspirieren lassen“, gibt Kathrin Damann zu, die für die Wirtschaftsjunioren Niederberg das Projekt leitet. Am 20. und am 21. April in der Zeit von 15 bis 15 Uhr können sich Firmen in Velbert, Heiligenhaus, Wülfrath und Mettmann darstellen. „Das ist...

  • Velbert
  • 19.12.17
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand 2018 der WJ Niederberg mit Mike Richter (von links), Karin Deters, Kathrin Damann, Marcus Stimler und Francesco Calio.

Mike Richter ist neuer Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Niederberg

Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg ihren neuen Vorstand: Zum neuen Kreissprecher wurde Mike Richter (AKG-Assekuranz-Kontor GmbH, Velbert) gewählt. Ihm steht Karin Deters (Pro Mod Deters GmbH, Velbert) als Stellvertreterin zur Seite, die neu in den Vorstand gekommen ist. Unterstützt werden die beiden von Kathrin Damann (Sparkasse HRV, Velbert) als Schatzmeisterin und Marcus Stimler (Zweigstelle Velbert der IHK Düsseldorf) als hauptamtlicher...

  • Velbert
  • 14.12.17
Überregionales
Abschlussfoto der Wirtschaftsjunioren an der Istagram-Fotobox der Aha!-Filiale

Die Wirtschaftsjunioren Niederberg besuchten die Velberter Aha!-Filiale

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg besuchten bei ihrem letzten Monatstreffen die Aha!-Filiale, die „digitale Geschäftsstelle“ der Sparkasse Velbert an der Friedrichstraße und lernten etwa das besondere Flair der mit Palettenmöbeln eingerichteten Empfangsecke kennen. Eine Besonderheit passte besonders gut zum Verband der jungen Unternehmer und Führungskräfte - in der Aha!-Filiale ist in der Kommunikation mit den Kunden das „Du“ üblich. Auch die Wirtschaftsjunioren ließen es sich nicht...

  • Velbert
  • 05.12.17
Vereine + Ehrenamt
Stephanie Tüller-Koopmann vom Elternrat der Junior Welt leitete die besondere Überraschung für das Erzieherteam ein: Eltern und Kinder hatten ein Lied umgedichtet und professionell eingesungen. Foto: Richter
2 Bilder

Fast wie zu Hause - Velberter "Junior Welt" feierte 20-jähriges Bestehen

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Kita Junior Welt in Velbert besuchten viele ehemalige "Kinder" beim Sommerfest ihre alte Kita an der Ahornstraße. Inzwischen sind sie in der Ausbildung, studieren oder schreiben Bücher. "Manche der ehemaligen Kinder habe ich im ersten Moment nicht erkannt", bekennt Beate Richter, Leiterin der Junior Welt. Das Besondere an dieser Kindertagesstätte: Dahinter steht ein Verein, Junior Welt e.V., der auf Initiative der Wirtschaftsjunioren 1996 gegründet...

  • Velbert
  • 01.06.17
Politik
Bei NRW-Verkehrsminister Michael Groschek informierten sich Mike Richter und der damalige Kreissprecher Robin Clemens (rechts) über den Sachstand zur A44. Foto: PR

Wirtschaftsjunioren blicken gespannt auf das Wahljahr

Die Aktivitäten des Arbeitskreises Politik und Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen der anstehenden Wahlen. Im Januar einigten sich die Mitglieder auf den „politischen Fahrplan“ für 2017. „Auch wenn wir als Verein politisch unabhängig sind, so sind wir dennoch politisch interessiert und wollen diese insbesondere in unserer Region mit gestalten“, sagt Mike Richter, Arbeitskreisleiter Politik und Wirtschaft bei den WJ Niederberg. „Und in...

  • Velbert
  • 18.01.17
Politik
Stefan Kemper führt 2017 die Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen. Foto: PR

Neuer Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren

Stefan Kemper steht seit dem 1. Januar für ein Jahr lang den Wirtschaftsjunioren (WJ) in Nordrhein-Westfalen vor. Bereits am 18. November wurde er auf dem Juniorentag in Neuss zum Landesvorsitzenden gewählt und ist damit das erste Mitglied aus dem WJ-Kreis Niederberg, der dieses Amt bekleidet. „Ich freue mich auf ein spannendes Jahr, das vor allem durch die Landtagswahl im Mai und die Bundestagswahl im Spätsommer bestimmt sein wird“, sagt der 37-Jährige. Die Idee, in den Landesvorstand zu...

  • Velbert
  • 04.01.17
Überregionales
Der neue Vorstand der Wirtschaftsjunioren im Jahr 2017 (v.l.n.r.): Tobias Böcker, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Dominik Stute, Geschäftsführer, Kathrin Eckhardt, Ressort Mitglieder (intern), Kay U. Koeppen, Ressort Mitglieder (extern), Marco Di Venanzio, Kreissprecher, Dennis Soldmann, stellvertretender Kreissprecher, Nico Hemmann, Ressort Unternehmertum, Roman Senga, „Past President“, Michael Greiner, Ressort Finanzen. Foto: privat

Wirtschaftsjunioren wählen Vorstand für 2017

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung haben die Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Dortmund ihren Vorstand für das Jahr 2017 gewählt. Der „Caucus“ fand am Abend des 7. November 2016 im „Depot“ an der Immermannstraße in Dortmund statt. Neuer Vorsitzender – und damit Kreissprecher – des Vereins junger Unternehmer und Führungskräfte wird Marco Di Venanzio, Geschäftsführender Gesellschafter bei „Alici & Di Venanzio Rechtsanwälte GbR.“ Wie seine Vorstandskolleginnen und Vorstandskollegen wurde...

  • Kamen
  • 12.11.16
Überregionales
Der neue Vorstand besteht aus (v.l.n.r.): Tobias Böcker, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Dominik Stute, Geschäftsführer, Kathrin Eckhardt, Ressort Mitglieder (intern), Kay U. Koeppen, Ressort Mitglieder (extern), Marco Di Venanzio, Kreissprecher, Dennis Soldmann, stellvertretender Kreissprecher, Nico Hemmann, Ressort Unternehmertum, Roman Senga, „Past President“, Michael Greiner, Ressort Finanzen. Auf dem Bild fehlen: Julia Ebert, Ressort Soziales, Annika Schoenen, Ressort Marketing, Tobias M

Wirtschaftsjunioren wählten Vorstand für 2017

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung haben die Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Dortmund ihren Vorstand für das Jahr 2017 gewählt. Der neue Vorstand besteht aus (v.l.n.r.): Tobias Böcker, Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Dominik Stute, Geschäftsführer, Kathrin Eckhardt, Ressort Mitglieder (intern), Kay U. Koeppen, Ressort Mitglieder (extern), Marco Di Venanzio, Kreissprecher, Dennis Soldmann, stellvertretender Kreissprecher, Nico Hemmann, Ressort Unternehmertum, Roman...

  • Unna
  • 11.11.16
  •  1
Überregionales
Projektleiter Tim Kartheuser (links) und der WJ-Kreisvorsitzende Robin Clemens (rechts) übergaben den vorläufigen Scheck zu Veranstaltungsbeginn an Tanja Högström und Renate Zanjani (v.l.) von der Velberter Tafel für Niederberg. Foto: PR

3000 Euro für die Tafel

Mit über 120 Gästen feierten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg Ende Oktober ihr erstes Herbstfest in der „Kleinen Schweiz“ in Velbert. Neben einem hervorragenden bayrischen Buffet, Spiel und Tanz stand das soziale Engagement im Vordergrund der Veranstaltung. Im Rahmen des Festes wurde ein Scheck über „mindestens 2000 Euro“ an Renate Zanjani und Tanja Högström von der Velbert Tafel übergeben. „Mindestens“ deshalb, weil die bereits gesicherte Summe im Laufe des Abends noch aufgestockt wurde...

  • Velbert
  • 09.11.16
Ratgeber
Wirtschaftsjunioren nahmen Anschreiben und Unterlagen unter die Lupe, auf einem standardisierten Feedbackbogen vermerkten sie Kritikpunkte und Änderungswünsche. Und besprachen diese mit den Schülern jetzt persönlich in der Hellweg-Realschule.
3 Bilder

Bestens geschult in die Bewerbung – Auftakt "Mappen-Check" mit Führungskräften

Wirtschaftsjunioren geben Schülern Tipps für Bewerbung und Vorstellungsgespräch Rechtschreibung, Zeugnisse, Vorkenntnisse und Motivation der Bewerbung, künftige Schulabgänger können bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz viel falsch machen. Und immer mehr richtig, denn fast 100 Realschüler aus Unna legten ihre Bewerbungen den Wirtschaftsjunioren der IHK Dortmund/Kreis Unna/Hamm vor und erhielten in Vier-Augen-Gesprächen direkt Verbesserungsvorschläge. Um in der 10. Klasse nicht ins...

  • Unna
  • 02.11.16
Überregionales
Bewerbertag der Wirtschaftsjunioren an der Gesamtschule Heiligenhaus: Kathrin Damann brachte den Schülern Do´s und Dont´s im Vorstellungsgespräch näher. Foto: PR

Bewerbertag an Gesamtschule

Zum bereits dritten Mal besuchten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg im Oktober die Gesamtschule Heiligenhaus, um den Neuntklässlern einen „Bewerbertag“ der besonderen Art zu bieten. Diese bereiten sich gerade intensiv auf ihre Berufswahl vor und bewerben sich bald auf längere Praktika im Frühjahr 2017. Fünf Mitglieder der WJ hatten vier Stationen vorbereitet, die von den Gesamtschulklassen rotierend an diesem Vormittag besucht wurden. Für die Schüler eine willkommene Abwechslung vom...

  • Velbert
  • 12.10.16
Überregionales
Wirtschaftsjunioren Niederberg besuchen Schepershof in Velbert-Neviges
3 Bilder

Wirtschaftsjunioren informieren sich über nachhaltige Landwirtschaft in der Region

Junge Wirtschaft in der Region – das darf dann auch mal Landwirtschaft sein. Ihr August-Monatstreffen verbrachten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg mit 20 Mitgliedern und Interessenten auf dem Schepershof im Windrather Tal. Von Karla Ulber erfuhren sie viele Details über die biologisch-dynamische Landwirtschaft auf dem Hof in Velbert-Neviges. Abschließend konnten sie sich beim Imbiss auch noch vom hervorragenden Geschmack der eigenen Erzeugnisse überzeugen. Der Schepershof ist einer von...

  • Velbert
  • 12.08.16
Politik

Wirtschaftsjuniorin besucht Bärbel Bas im Bundestag

Politik trifft Wirtschaft – so das Ziel des Know-how-Transfers, einer Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas hat vom 9. bis 13. Mai an diesem Know-how-Transfer teilgenommen und Wirtschaftsjuniorin Christiane Riedel von den Hüttenwerken Krupp Mannesmann einen Einblick in den Berliner Politikbetrieb gegeben. „Es ist wichtig, dass Politik und Wirtschaft im Dialog sind“, sagt Bärbel Bas. „Nur so können wir uns darüber austauschen, welche...

  • Duisburg
  • 13.05.16
  •  1
Ratgeber
Dieses Jahr wurde die Messe erstmals unter Federführung der Wirtschaftsförderung Bochum organisiert. Elke Nagel und Werner Fuhrmann haben alle relevanten Ansprechpartner versammelt. Nun liegt der Ball im Spielfeld der zukünftigen Gründer.

Wirtschaftsförderung geht neue Wege in der Gründungsberatung

Den Traum der Selbstständigkeit haben viele. Den Mut, die eigene Geschäftsidee zu verfolgen, bringen aber nur wenige auf. Den Willen, nach einer Niederlage nochmals der eigene Chef zu sein, besitzen noch weniger. Dass der Misserfolg aber auch eine gute Erfahrung sein kann, bestätigen prominente Unternehmerbiografien. Wer derzeit mit dem Gedanken spielt, eine Firma zu gründen, findet geballtes Wirtschaftswissen auf der Gründungsmesse Start up 2016. Bochum liegt in Sachen Selbstständigenquote...

  • Bochum
  • 07.04.16