Witten

Beiträge zum Thema Witten

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Papiercontainer in Witten angesteckt

Am Samstag, 19. Oktober, 21.50 Uhr, wurde ein brennender Container an der Westfalenstraße Höhe Am Stadion gemeldet. Unbekannte hatten dort einen vollen Papiercontainer angezündet. Durch Kräfte der Feuerwehr konnte der Brandherd gelöscht werden. Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 21.10.19
Blaulicht
Wer kennt diese Frau?

Kreditkartenbetrug: Wer kennt diese Frau?

Nach einem Kreditkartenbetrug veröffentlicht die Bochumer Kriminalpolizei mit einem richterlichen Beschluss ein Foto der Tatverdächtigen. Die Polizei fragt: Wer kennt diese Frau? Sie ist verdächtig, am 15. April 2019 eine Handtasche aus dem Patientenzimmer eines Bochumer Krankenhauses entwendet zu haben. Am selben Tag bezahlte sie dann in drei Geschäften mit einer Kreditkarte, die sich in der Tasche befunden hatte. In einem Videospielgeschäft an der Kortumstraße 100 in Bochum wurde sie gegen...

  • Witten
  • 21.10.19
Ratgeber

Blitzer-Alarm
Ordnungsamt bittet Raser zur Kasse

Das Ordnungsamt kontrolliert in der Woche vom 21. bis 26. Oktober wieder die Geschwindigkeit. Wer zu schnell fährt, muss zahlen. Wer rast, ist auch seinen Führerschein los. An folgenden Stellen könnte es blitzen: Montag: Annenstraße, Wullener Feld Stockumer Straße Dienstag: Wetterstraße, Nachtigallstraße, Ruhrstraße Mittwoch: Ardeystraße, Hellweg, Holzkampstraße  Donnerstag: Mittelstraße, Herdecker Straße, Rüdinghauser Straße Freitag: Almstraße, Kreisstraße Buchholzer Straße Samstag:...

  • Witten
  • 21.10.19
Kultur
Die Ausstellung ist im Foyer der Bibliothek Witten zu sehen.

Bibliothek Witten
Ausstellung: Drei Steine - ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus

Im Foyer der Bibliothek, Husemannstraße 12, wurde die Ausstellung „Drei Steine – ein mahnendes Werk gegen Rechtsradikalismus“ eröffnet. Die mit dem Rudolph Dirks Award ausgezeichnete Graphic Novel "Drei Steine" von Nils Oskamp thematisiert autobiographisch die rechtsradikalen Bewegungen in den 1980er Jahren in Dortmund und die aktive Gegenwehr des Autors. Die Ausstellung dokumentiert, wie die damaligen rechtsradikalen Jugendlichen fast unbestraft davonkamen und es später bis in die Politik...

  • Witten
  • 15.10.19
Kultur
"Die drei kleinen Schweinchen" wird am Sonntag, 20. Oktober, um 12 Uhr aufgeführt.

Theaterfestival zum zehnjährigen Bestehen
"A Parte": Klein, aber fein

Dieses Jahr feiert das Theater "A Parte" den zehnten Geburtstag. Von Sonntag, 20. Oktober, bis Donnerstag, 31. Oktober, findet das internationale Theaterfestival "Klein, aber fein" statt - mit dabei sind verschiedene Theatergruppen auf der Bühne Theaters "A Parte", Annenstraße 20a, zu sehen. Es werden Theaterstücke für Kinder und Erwachsene in zwei Sprachen gespielt, auf Deutsch und auf Russisch. Auf der Bühne werden professionelle Theatergruppen aus Russland, unter anderem die Theater „Za...

  • Witten
  • 15.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Volltrunkener 21-Jähriger attackiert Sanitäter und Polizisten

Als sie helfen wollten, wurden sie angegriffen: Ein volltrunkener 21-Jähriger aus Witten hat am Wochenende Rettungssanitäter und Polizisten attackiert und sich dabei selbst verletzt. Am Ende schlief er ein. Zeugen hatten am frühen Samstagmorgen, 12. Oktober, gegen 2.30 Uhr einen Rettungswagen gerufen - der 21-Jährige war an der Husemannstraße gestürzt und hatte sich dabei am Kopf verletzt. Als die Rettungswagenbesatzung ihn behandeln wollte, beleidigte der Wittener die Sanitäter und schlug...

  • Witten
  • 14.10.19
Blaulicht

Einbruchsradar
Witten: Hier wurde eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, den Notruf 110 wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich Wittener in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. die Polizei stellt daher eine Karte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche...

  • Witten
  • 11.10.19
Blaulicht

Ordnungsamt bittet Raser zur Kasse
Achtung! Hier wird geblitzt

Das Ordnungsamt kontrolliert in der kommenden Woche, 14. bis 19. Oktober, wieder die Geschwindigkeit. An folgenden Stellen kann es blitzen: • Montag:         Annenstraße, Dortmunder Straße, Holzkampstraße • Dienstag:       Hörder straße, Annenstraße, Kranenbergstraße • Mittwoch:      Herdecker Straße, Wetterstraße, Steinbachstraße • Donnerstag:  Stockumer Straße, Freiligrathstraße, Marktweg • Freitag:           Hellweg, Sprockhöveler Straße, Breite Straße • Samstag:       ...

  • Witten
  • 11.10.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Motorcross-Fahrer flüchtet auf dem Hinterrad

Mit Vollgas auf dem Hinterrad flüchtete ein Motorcross-Fahrer im Wittener Stadtzentrum vor der Polizei. Das Verkehrskommissariat bittet Zeugen des Vorfalls um Hinweise. Während einer Streifenfahrt bemerkten zwei Polizeibeamte am Mittwoch, 2. Oktober, gegen 18.40 Uhr den Fahrer der Motorcross-Maschine. Er bog entgegen der Fahrtrichtung der Wetterstraße (Einbahnstraße) auf die Ruhrstraße ein. Über ein Kennzeichen verfügte das Motorrad nicht. Mit eingeschaltetem Blaulicht nahmen...

  • Witten
  • 10.10.19
Blaulicht

Feuerwehr- Feuerwehr - Feuerwehr
Wohnungsbrand am Schwanenmarkt

Am Montagabend, 7. Oktober, gegen 20 Uhr wurde die Feuerwehr Witten zu einem Wohnungsbrand am Schwanenmarkt im Zentrum alarmiert. Es wurde niemand verletzt. Da der Löschzug der Berufsfeuerwehr zu diesem Zeitpunkt an einer anderen Einsatzstelle gebunden war, rückten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr von der Wache an der Dortmunder Straße aus. Als die Rettungskräfte eintrafen, war eine deutliche Rauchentwicklung hinter einem Fenster im zweiten Obergeschoss zu erkennen. Ein Angriffstrupp ging...

  • Witten
  • 08.10.19
Ratgeber
Stadtwerke Witten warnen vor Betrügern.

Nach Dienstausweis fragen, Polizei oder Stadtwerke anrufen
Stadtwerke Witten warnen vor Betrügern

Aktuell wurden mehrere Fälle gemeldet, in denen sich Betrüger als Mitarbeiter der Stadtwerke Witten ausgegeben haben. Mit dem Vorwand, Zählerstände ablesen oder das Wasser absperren zu wollen, haben sie versucht, sich Zugang zu Haushalten zu verschaffen. In den bekannten Fällen haben die Betrüger an der Haustür geklingelt und sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Witten vorgestellt. Sie behaupteten, dass sie Zählerstände ablesen wollen oder das Wasser absperren müssen. Dazu bräuchten sie Zugang...

  • Witten
  • 08.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Polizeieinsatz in der Innenstadt - Wittener (46) von Spezialeinsatzkommando überwältigt

In den frühen Abendstunden vom Montag, 7. Oktober, löste ein Mann (46) einen größeren Polizeieinsatz in Witten aus. Auch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) waren eingebunden. Gegen 19 Uhr wurde der 46-Jährige am offen stehenden Fenster seiner an der Schlachthofstraße gelegenen Wohnung gesichtet. Der Mann hielt augenscheinlich eine Schusswaffe in der Hand, brüllte lautstark herum und rief, nicht mehr leben zu wollen. Nach bisherigem Ermittlungstand verließ der Mann gegen...

  • Witten
  • 08.10.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Witten am Einsatzort an der Hauptstraße.

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Hauptstraße: Küche stand im Vollbrand

Montagmittag, 7. Oktober, gegen 12 Uhr wurde der Feuerwehr Witten ein Wohnungsbrand in der Hauptstraße gemeldet. Niemand ist verletzt. Als die ersten Einsatzkräfte nur wenige Minuten nach der Meldung eintrafen, drang aus dem hinteren Bereich des viergeschossigen Gebäudes dichter Brandrauch. Zwei Angriffstrupps der Berufsfeuerwehr gingen in die brennende Wohnung vor um die Wohnung nach Personen abzusuchen, den Brandherd in der Küche zu lokalisieren und das Feuer zu löschen. Die Drehleiter...

  • Witten
  • 07.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kaum Profil: Polizei stoppt Reisebus vor Klassenfahrt

Eigentlich hätten sie längst in Italien sein sollen, doch 60 Schüler aus Witten mussten sich gedulden. Ihr Bus durfte aufgrund von Mängeln nicht starten. Als der Reisebus am Sonntagabend, 6. Oktober, vorfuhr, kamen einem Vater erhebliche Zweifel an der Verkehrstauglichkeit des Fahrzeugs. Er verständigte die Polizei, die den Bus kontrollierte - zum Glück, denn zwei Reifen hatten kaum noch Profil; die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Das Busunternehmen aus den Niederlanden reagierte...

  • Witten
  • 07.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
"Von Kopf bis Fuß" - Einbrecher kleidet sich am Tatort in Witten neu ein

Am Sonntag, 6. Oktober, gegen 7.30 Uhr, wurde die Polizei zu dem Bekleidungsgeschäft an der Ruhrstraße 24 gerufen. Dort hatten Zeugen bemerkt, dass sich eine männliche Person an der Glastür des Ladens zu schaffen macht. Sofort fuhren Polizeibeamte zum Tatort und kamen dort so schnell an, dass sie den Einbrecher (28) noch vor Ort antrafen. Dieser schien es beim Ausleben seiner kriminellen Energie augenscheinlich auch nicht unbedingt eilig zu haben. So hatte sich der Mann seiner alten...

  • Witten
  • 07.10.19
Blaulicht

Ausgesetzt oder Ausgebüchst ?
Königspython - Fund am Ufer der Ruhr

Eine tote Königspython fand ein Spaziergänger am 3.Oktober  um 18:30 am Ufer der Ruhr. ("An der Lake") In unmittelbarer Nähe des Golfplatzes in Witten Heven hing das Tier in den Bäumen. Man geht davon aus das das Tier ausgesetzt wurde. Wo genau ist durch die starke Strömumg der Ruhr nicht zu ermitteln. Unter der Rufnummer. 02302-209-3821 bittet die Polizeiwache Witten um Hinweise. 

  • Bochum
  • 06.10.19
  •  12
  •  3
Blaulicht

Radarkontrollen für die 41. Kalenderwoche
Achtung: Hier wird geblitzt!

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie, Liebe Leser, vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag, 7., bis Sonntag, 13. Oktober, Radarkontrollen in Witten statt. Die Polizei plant die nachfolgendenGeschwindigkeitskontrollen: Montag: Bochumer Straße Dienstag:       Billerbeckstraße Mittwoch:      Durchholzer Straße Donnerstag:  Stockumer StraßeFreitag:    Sandstraße Samstag: PferdebachstraßeSonntag: ...

  • Witten
  • 04.10.19
Kultur
Hendrikje Spengler wird im Kulturbüro als neue Leitung von Stadtrat Jörg Stüdemann begrüßt.
2 Bilder

Hendrikje Spengler folgt 2020 auf Claudia Kokoschka
Neue Chefin fürs Kulturbüro

 Das Kulturbüro bekommt ab Januar 2020 eine neue Leitung: Hendrikje Spengler folgt auf Claudia Kokoschka, die zum 1. November 2019 in Ruhestand geht. Der Rat der Stadt bestellte die 38-Jährige mit großer Mehrheit. Hendrikje Spengler leitet die Veranstaltungszentren Saalbau Witten und Haus Witten mit 18 Beschäftigten. Beide Häuser erreichen in über 900 Veranstaltungen jährlich rund 140.000 Besucherinnen und Besucher. Spengler hat dabei sowohl die wirtschaftliche und künstlerische...

  • Dortmund-City
  • 04.10.19
Blaulicht

Ausgesetzt oder "ausgebüchst"?
Tote Königspython am Ufer der Ruhr entdeckt

Das an der Straße "An der Lake" in Witten-Heven gelegene Ufer der Ruhr war am Donnerstag, 3. Oktober, das Ziel einer Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei. Dort, in der Nähe des Golfplatzes, hatte ein Spaziergänger gegen18.30 Uhr eine Schlange entdeckt. Das Tier hing in einem Gebüsch, das sich in unmittelbarer Nähe der Ruhr befindet. Die Beamten verständigten daraufhin einen in Witten lebenden Schlangenexperten. Dieser identifizierte das Tier als Königspython. Als...

  • Witten
  • 04.10.19
Kultur
16 Bilder

Historie
450 Jahre Bergbaugeschichte an der Ruhr

Der Sage nach entdeckte ein Schweinehirte vor langer zeit die Kohle, als die Steine seiner Feuerstelle morgens noch glühten. Lange Zeit spielte die Kohle eine untergeordnete Rolle, da sie als Brennmaterial weger der Rauchentwicklung unbeliebt war. Erst als die Steinkohle im Zuge der aufkommenden Industrialisierung bei der Eisenverhüttung sowie in Schmieden zum Einsatz kam und die erforderlichen Transportwege geschaffen waren, gewann der Bergbau im 18. Jahrhundert an wirtschaftlicher Bedeutung....

  • Essen-Ruhr
  • 03.10.19
  •  4
  •  4
Sport
Alle waren sich einig: Es war ein sehr informativer Tag im Düsseldorfer Landtag.

Landtagsabgeordnete Dr. Nadja Büteführ hatte eingeladen
Turngemeinde im Landtag

Mitglieder der Turngemeinde Witten 1848 haben kürzlich die SPD-Landtagsabgeordnete für Witten und Herdecke, Dr. Nadja Büteführ, im Düsseldorfer Landtag besucht. Nach einem kurzen Vortrag über den Ablauf einer Plenarsitzung durfte die Gruppe für eine Stunde auf der Besuchertribüne des Plenarsaals Platz nehmen. Die Abgeordneten waren mitten in den Haushaltsberatungen für das kommende Jahr und lieferten sich einen spannenden Schlagabtausch. In der anschließenden Diskussionsrunde nahm sich die...

  • Witten
  • 01.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Massenschlägerei bei Fußballspiel zweier Wittener B-Jugend-Mannschaften

Am Samstag, 28. September, 18.15 Uhr, kam es im Wullenstadion während eines Fußballspiels der B-Jugend (FSV Witten - JSG Herbede/Heven) nach Aussagen von Zuschauern zu einer Massenschlägerei. Nach bisherigem Ermittlungsstand erhitzten sich zunächst die Gemüter der beiden Jugendmannschaften nach diversen Spielverstößen. Nach einer wechselseitigen Tätlichkeit auf dem Platz mischten sich weitere Spieler, Trainer, Betreuer und Zuschauer (vorwiegend Angehörige der Spieler) ein. Daraufhin...

  • Witten
  • 30.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auffahrunfall auf dem Crengeldanz - mehrere Leichtverletzte

Am Freitag, 27. September, kam es auf der Crengeldanzstraße zu einem Auffahrunfall mit drei Beteiligten.Gleich mehrere Leichtverletzte wurden aber allesamt nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Um 14.15 Uhr fuhr eine 59-jährige Wittenerin auf dem Crengeldanz in Richtung Bochumer Straße (stadtauswärts).In Höhe der Hausnummer 41 verwechselte die Autofahrerin die Fahrzeugpedale und schob zwei stehende Autos ineinander. Die 59-Jährige wurde durch den Aufprall leicht...

  • Witten
  • 30.09.19
Ratgeber
2 Bilder

Beratungstermin
Die DJK TuS Ruhrtal bietet allen Interessierten einen Beratungstermin für Wassergymnastik an

Freie Termine für Wassergymnastik sind schwer zu finden. In Bochum und Herne ist die Warteliste so lang, dass mit einem Beginn auch im nächsten Jahr nicht zu rechnen ist. Witten ist nicht weit von den umliegenden Städten  entfernt und bei uns gibt es noch freie Termine. Hierzu bietet die DJK TuS Ruhrtal am Freitag, 27. September einen Beratungstermin im Schillergymnasium an. Wir treffen uns um 17.10 Uhr in der Breddestr. 6. Der Eingang befindet sich auf der Schmalseite des alten Gebäudes...

  • Herdecke
  • 22.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.