Witten

Beiträge zum Thema Witten

Blaulicht

Blitzer-Alarm
Radarkontrollen für die 43. Kalenderwoche 2021 in WItten

Die Polizei führt auch in dieser Woche, 25. bis 31. Oktober, Radarkontrollen in Witten durch. Folgende Geschwindigkeitskontrollen sind geplant: Annen (Montag)Bommern (Dienstag)Herbede (Mittwoch)Heven (Donnerstag)Rüdinghausen (Freitag)Stockum (Samstag) Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 25.10.21
Blaulicht

Zwei Verletzte
Schwerer Unfall in Witten

Am Sonntag, 24. Oktober, gegen 14 Uhr kam es in Witten-Herbede zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Herner fuhr mit seinem Krad auf der Wittener Straße in Richtung Blankenstein. Zeitgleich fuhr ein 26-jähriger Wittener mit seinem Auto auf der Wittener Straße in Richtung Heven. Der Herner fuhr mit seinem Krad in Höhe der Hausnummer 114 auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort frontal mit dem Fahrzeug des entgegenkommenden Herners. Der 54-Jährige musste schwer...

  • Witten
  • 25.10.21
Politik
Der Lappen gehört in Papierform bald der Vergangenheit an.

Gestaffelte Fristen: Jahrgänge 1953 bis 1958 als Erste gefordert
Tausche Lappen gegen Karte

Alle vor dem 19. Januar 2013 ausgegebenen Führerscheine haben ein klares Manko: Sie sind nicht befristet. Da dies einer Vorgabe der Europäischen Union widerspricht, müssen viele Bürger ihre Fahrerlaubnis in den nächsten Jahren umtauschen. Damit verbunden sein sollen auch eine EU-weite Einheitlichkeit sowie ein stetiger Zuwachs der Anzahl von fälschungssicheren Führerscheinen. "Da bundesweit rund 43 Millionen Führerscheine - 15 Millionen in Papierform, 28 Millionen im alten Scheckkartenformat -...

  • Witten
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
Bufdis übernehmen viele Tätigkeiten im Krankenhaus.

Bufdis sind unverzichtbar
Fünf Bundesfreiwillige am EvK Witten

Ihren Bundesfreiwilligendienst haben jetzt fünf junge Menschen im Evangelischen Krankenhaus Witten begonnen. Zum Start ihrer Tätigkeit haben sie an einem Einführungstag Einblicke in ihre neue Wirkungsstätte erhalten: angefangen beim Rundgang durchs Haus übers Einkleiden bis zum Erlernen erster pflegerischer Tätigkeiten, die sie künftig übernehmen werden. Bufdis, wie die Bundesfreiwilligen kurz genannt werden, packen im EvK auf den Stationen mit an, sie helfen bei der pflegerischen Versorgung,...

  • Witten
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
Viele Hospizmitarbeiter und Ehrenamtliche stellten sich den Fragen der Besucher.

Info-Veranstaltung in Witten zum Thema Hospiz
Sterben in Würde

Gut besucht war die Info-Veranstaltung des Ambulanten Hospizdienstes und des Fördervereins vom Elisabeth-Hospiz auf dem Hospiz-Gelände an der Hauptstraße in Witten. Rund 120 Besucher waren gekommen, um sich über konkrete Angebote einer hospizlichen Begleitung und der palliativen Versorgung zu informieren. Das Thema "Lebensende" und "Sterben in Würde" war ein Thema, zu dem vor allen Dingen ältere Gäste viele Fragen hatten. Diese Fragen, die sie immer schon mal stellen wollten, fanden beim...

  • Witten
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die Stadtwerke Witten helfen Flutopfern.

Hilfsfonds wird aufgestockt
Stadtwerke Witten helfen Hochwasseropfern

Die Stadtwerke Witten haben direkt nach dem verheerenden Hochwasser im Juli 2021 einen Hilfsfonds gegründet. Mehr als hundert Bürger, deren Keller, Haus oder Wohnung bei dem Hochwasser vollgelaufen sind, haben einen Antrag für die schnelle Hilfe eingereicht. Die betroffenen Kunden erhalten pauschal 200 Euro. Dies entspricht der durchschnittlichen Erhöhung des Strom-Jahresverbrauchs durch die Trockengeräte. „Die Stadtwerke Witten haben damit ein starkes Zeichen der Solidarität gesetzt. Wir...

  • Witten
  • 19.10.21
Kultur
Die Werkstadt bietet Theater-Workshops für verschiedene Altersklassen an.

Werkstadt Witten bietet Kreativ-Workshops für junge Menschen
Ab auf die Bühne

In den kommenden Wochen hat die Werkstadt Witten verschiedene Workshops für Kinder und Jugendliche im Programm. Ab Mittwoch, 20. Oktober, können sich junge Menschen bis 27 Jahre der „Platte“-Redaktion anschließen. Ob Podcast, Zeitung oder Videoshow – bei der Platte-Redaktion können verschiedene Medien ausprobiert werden. Wer also Lust auf Reportagen hat, auf Interviews mit Menschen, kann hier lernen, Medien kreativ zu nutzen. Treffpunkt ist immer mittwochs um 17 Uhr im Redaktionsraum der Platte...

  • Witten
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt
Yoga-Lehrerin Desiree Rijnders (rechts) übergab die Spende an Dr. Stefanie Rose.

EvK Witten freut sich über Spende aus Dortmund
Yoga für die Palliativstation

Der Förderverein Palliativ-Station des Evangelischen Krankenhauses Witten freut sich über eine Spende in Höhe von 944,60 Euro. So viel Geld kam beim „Yoga am Phoenixsee“ zusammen, das die Yoga-Lehrerin Desiree Rijnders seit zwei Jahren regelmäßig für Anfänger und Fortgeschrittene in Dortmund anbietet – und zwar ehrenamtlich. Yoga für den guten Zweck Denn statt um einen Beitrag bittet sie ihre Teilnehmer um eine Spende für einen zuvor gewählten guten Zweck. Und den brachte diesmal...

  • Witten
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt
Wilm Ossenberg Franzes erhielt für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit, vor allem beim DRK Witten, das Bundesverdienstkreuz.
2 Bilder

Verdiente Auszeichnung
Der Wittener Rotkreuzler Wilm Ossenberg Franzes erhielt das Bundesverdienstkreuz

Das Wittener Rote Kreuz gratuliert Wilm Ossenberg Franzes zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Landrat Olaf Schade überreichte ihm feierlich die Auszeichnung für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement. Als Kreisrotkreuzleiter ist er der Chef aller Ehrenamtlichen beim Wittener Roten Kreuz - ein Amt, das er nun seit 40 Jahren innehat. Dazu ist er von „seinen“ Ehrenamtlichen gewählt und alle vier Jahre wiedergewählt worden. Er war bis 2019 zusätzlich auch als Vorstand für das DRK...

  • Witten
  • 19.10.21
Vereine + Ehrenamt
Nouranour ist nominiert für den Deutschen Engagementpreis.

Interkulturelle Mode
Nouranour aus Witten für Engagementpreis nominiert - Abstimmung noch möglich

In Witten gibt es eine Anwärterin auf den Deutschen Engagementpreis! Der Verein Signal of Solidarity e. V., Nouranour, beheimatet an der Ruhrstraße 18, ist nominiert. Nur noch bis Mittwoch, 20. Oktober, können die Bürger dem Verein ihre Stimme geben. Nouranour ist nominiert, weil sie versuchen, ganzheitlich Integration in Witten zu ermöglichen. Aus dem Verein: "Wie kann eine ganzheitliche Integration aussehen? Dies versuchen wir mit 'Nouranour - Vielfalt tragen', unserer Kreativ- und...

  • Witten
  • 19.10.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.929 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 19. Oktober). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 10 gestiegen. 225 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 110 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 15.324 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 28,5 (Vortag 23,2). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 19.10.21
Wirtschaft
Unter anderem Lebensmittelproduzenten werden gesucht.

Aussteller gesucht
Pop-up-Konzepte in Leerständen in Witten

Die Wirtschaftsförderung sucht nach Ausstellern, die sich an Pop-up-Konzepten in Witten beteiligen möchten. Dabei sind Produzenten, Gastronomen und Händler von Spezialitäten, Käse, Fleisch, Obst und Gemüse genauso gefragt wie Kunsthandwerker. „Witten ist auch wirtschaftlich eine vielfältige Stadt. Mit den Pop-up-Konzepten wollen wir zeigen, was es in unserer Stadt alles gibt und bringen Produzenten und Konsumenten in der Innenstadt zusammen“, so Bürgermeister Lars König. Für die Pop-up-Konzepte...

  • Witten
  • 19.10.21
Sport
Julia Eichholz, Annika Steinau, Jonas Eichholz und Finn Wolter (v.l.) vom RCW siegten im Senioren-Vierer bei der Landesmeisterschaft NRW. Ein toller Erfolg! Auch bei der Kinderregatta war der Verein erfolgreich.
2 Bilder

Landesmeister im Mixed-Doppelvierer im Seniorenbereich kommen aus Witten
Gold geht an Wittener

Der Crefelder Ruder-Club richtete am vergangenen Wochenende wie auch im Jahr zuvor die letzte Kinderregatta sowie die Landesmeisterschaft NRW der Saison 2021 aus. Die vielen Meldungen am Samstag und am Sonntag wurden bedauerlicherweise durch Regen, Wind und wenig Sonne begleitet. Der Herbstanfang zeigte auch bei den Meldungen vom RC Witten seine Wirkung. Aufgrund mehrerer Krankheitsfälle im Nachwuchsbereich mussten einige vielversprechende Rennen abgesagt werden. Unter anderem konnten Julia...

  • Witten
  • 19.10.21
Politik
ransomware-g2280711f8_1920
2 Bilder

IT der Stadt Witten durch Ransomware lahmgelegt
Piratenfraktion Witten zum Angriff auf die städtische IT

Die Piratenfraktion Witten ist wenig überrascht vom erfolgreichen Angriff auf die IT der Stadt Witten. Noch vor wenigen Tagen hatte man gemeinsam mit der Fraktion der CDU beim Bürgermeister angefragt, wie sich die Stadt vor solchen Attacken schützt. Den Mitarbeitenden der städtischen IT wünschen die Piraten nun angesichts der Situation viel Erfolg und danken für den Einsatz aller, die jetzt Überstunden schieben müssen, um die Probleme zu lösen. Als Folge eines Angriffs mit erpresserischer...

  • Witten
  • 19.10.21
Politik
Ein Hackerangriff legte viele Bereiche der Stadtverwaltung lahm.

Was funktioniert?
Hackerangriff auf Stadt Witten

Aktuell ist die Lage in weiten Teilen unklar, die Stadtverwaltung von Witten ist größtenteils lahmgelegt. Die Angebote der Daseinsvorsorge aber funktionieren: Dazu zählen etwa Strom, Gas und Wasser (da die Stadtwerke nicht gehackt wurden), Feuerwehr und Rettungsdienst; die Kitas bleiben geöffnet, die Müllabfuhr fährt, der Kommunale Ordnungsdienst ist unterwegs. Feuerwehr, Rettungsdienst und auch die Müllabfuhr funktionieren weiterhin. Feuerwehr und Rettungsdienst sind über den Notruf 112...

  • Witten
  • 19.10.21
Blaulicht

Vermisste aus Witten
Update: Celine ist wieder da!

Update: Die seit dem 16. Oktober vermisste 14-jährige Celine aus Witten ist wieder da. Das Mädchen hat sich gemeldet und konnte wohlbehalten am Essener Hauptbahnhof angetroffen werden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, wird die Vermisstenfahndung damit zurückgenommen. Die 14-jährige Wittenerin war am vergangenen Samstag aus dem Elternhaus verschwunden und seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Deshalb hatte die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung nach Celine eingeleitet.

  • Witten
  • 18.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Foto: Archiv Lokalkompass

In den Städten Bochum, Herne und Witten
Radarkontrollen für die 41. Kalenderwoche 2021

Bochum, Herne, Witten.  Bürger und ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch von Montag, 11. Oktober, bis Sonntag, 17. Oktober, Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zur eigenen Sicherheit sind nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen geplant: In Bochum am Montag in Gerthe, am Dienstag in Günningfeld und Mittwochs in Hofstede. Am Donnerstag sollte man erst recht in...

  • Gelsenkirchen
  • 08.10.21
Blaulicht

Unfall
Radfahrer kommt durch Hund zu Fall - Krankenhaus

Am Ümminger See in Bochum-Langendreer kam es am gestrigen 7. Oktober gegen 16 Uhr zu einem Unfall. Ein 46-jähriger Wittener befand sich mit seinem Hund am Ümminger See. Der Hund spielte im Bereich des Wassers. Zeitgleich fuhr ein 73-jähriger Bochumer mit seinem Rad um den See. Der Hund des Witteners lief plötzlich vom Ufer aus in Richtung des Rad-/Fußweges und vor das Fahrrad des Bochumers. Dieser kam dadurch zu Fall und wurde verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Witten
  • 08.10.21
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen für den Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.709 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 5. Oktober). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 8 gestiegen. 324 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 171 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 15.008 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 43,0 (Vortag 44,9). In den Krankenhäusern im...

  • Witten
  • 05.10.21
Politik
Geballte Integrationsexpertise vor dem Kreishaus: Kreisdirektor Paul Höller übernahm die Moderation der konstituierenden Sitzung der Lenkungsgruppe.

Kreis nimmt Integration Zugewanderter in den Fokus
Integration unterstützen

Wie kann die Lebenssituation von Menschen mit Einwanderungsgeschichte und besonderem Unterstützungsbedarf verbessert werden – und was ist dafür konkret zu tun? Das ist die zentrale Fragestellung des NRW-Förderprogramms "Kommunales Integrationsmanagement" (KIM). Um Antworten und Lösungen zu finden, nimmt der Ennepe-Ruhr-Kreis daran teil. Ein wesentliches Element des KIM-Programms sind sogenannte "Case Manager" (Fallberater), die bei den kreisangehörigen Städten angegliedert sind. Im...

  • Witten
  • 05.10.21
Natur + Garten
"Du hast das Grundstück, wir haben den Baum!".

Klimaschutz im eigenen Garten
Witten sucht Baumpaten für kostenlose Obstbäume

Einen Baum pflanzen und dadurch das Klima schützen? Das gelingt ganz einfach mit einem der kostenlosen Klimabäume, die Witten gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) und der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von Morgen“ von Emschergenossenschaft und Städten am 30. Oktober kostenlos verteilen – so wie mehr als 40 weitere Städte und Gemeinden. Bei den Klimabäumen handelt es sich um die heimischen Tafelobst-Bäume Apfel, Birne, Kirsche und Pflaume. Sie binden das CO2 aus der Luft und...

  • Witten
  • 05.10.21
Kultur
Das Präsidium übergab hier den symbolischen Neubauschlüssel an die künftigen Nutzer.
2 Bilder

Beispielgebende Bauweise
Von der Leyen würdigte das neue Seminar- und Bürogebäude der Uni Witten/Herdecke

Mit einer großen Eröffnungsfeier ist der Neu- und Erweiterungsbau der Uni Witten/Herdecke eingeweiht worden. Als prominenten Ehrengast konnte die Universität die amtierende Präsidentin der EU-Kommission Ursula von der Leyen gewinnen. Sie hob in ihrer Rede hervor, dass die Universität mit diesem innovativen Holz-Hybridbau in vorbildlicher Weise die Themen Nachhaltigkeit und Bildung verbunden habe: „Wir wollen den Europäischen Grünen Deal den Menschen näherbringen. Und hier in diesem neuen...

  • Witten
  • 05.10.21
Ratgeber
Symbolbild Sperrung.

Fahrbahnschäden
A43/A44: Arbeiten im Kreuz Bochum-Witten

Die Autobahn Westfalen repariert im Kreuz Bochum-Witten Fahrbahnschäden. Dazu wird in der Nacht von Dienstag, 5. Oktober, 19 Uhr, bis Mittwoch, 6. Oktober, 6 Uhr, die Verbindung von der A43 in Richtung Wuppertal auf die A44 Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Eine Umleitung ist mit rotem Punkt über die A43-Anschlussstelle Bochum-Querenburg ausgeschildert.

  • Witten
  • 05.10.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Daniel Paterok ist bei der diesjährigen Konzertreihe in Rüdinghausen dabei.
  • 30. Oktober 2021 um 20:00
  • Brunebecker Str. 18
  • Witten

Boogie in concert - Boogie-Konzertreihe mit Jörg Hegemann - dieses Jahr gemeinsam mit Daniel Paterok

Seit einigen Jahren tritt der Wittener Boogie-Woogie-Pianist Jörg Hegemann mit musikalischen Freunden im Gemeindehaus Rüdinghausen auf. Die Corona-Pandemie hatte diese Konzertreihe unterbrochen. Aber jetzt ist es wieder möglich, Jörg Hegemann live zu erleben. Jörg Hegemann und Freunde Jörg Hegemann wohnt auf dem Schnee und ist einer der bekanntesten Boogie-Woogie-Pianisten Deutschlands. Er kann auf rund 2000 Auftritte in 30 Bühnenjahren zurückblicken. Er ist musikalischer Leiter eines...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.