Alles zum Thema WLT Castrop-Rauxel

Beiträge zum Thema WLT Castrop-Rauxel

Kultur
Das Ensemble von "Der Tatortreiniger".

Komödie feiert Premiere
"Der Tatortreiniger" ist am Westfälischen Landestheater im Einsatz

"Schotty" kommt nach Castrop-Rauxel!  "Der Tatortreiniger" feiert am  9. Februar um 20 Uhr Premiere am Westfälischen Landestheater (WLT). Die Proben für die Komödie haben begonnen. Die Kurz-Serie von Theaterautorin Ingrid Lausund wurde mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. WLT-Intendant Ralf Ebeling übernimmt die Regie. Jeremias Vondrlik hat das Bühnenbild und die Kostüme entworfen.  "Schotty" bringt alles in Ordnung Wenn alle anderen weg sind – der Mörder, die Kriminalbeamten, die...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.19
  • 39× gelesen
Kultur
Am WLT sind die Proben für das Stück "Ich bin dann mal weg" gestartet (im Bild: Mike Kühne).

Nach dem Buch von Hape Kerkeling
"Ich bin dann mal weg" im Westfälischen Landestheater

Am Westfälischen Landestheater (WLT) sind die Proben für das Stück „Ich bin dann mal weg“ gestartet. Die Premiere wird am 8. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle gefeiert. Das Buch von Hape Kerkeling über seine Pilgerreise nach Santiago de Compostela ist eines der erfolgreichsten deutschen Sachbücher. Hape Kerkeling beschließt im Sommer 2001 nach gesundheitlichen Problemen, eine Auszeit zu nehmen, und verkündet kurzerhand „Ich bin dann mal weg“. Er begibt sich auf den Pilgerweg und findet...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.11.18
  • 17× gelesen
Überregionales
17 Bilder

Ickern feiert

Am Wochenende wird in Ickern gefeiert und das an drei tagen. Los ging es Freitagabend mit dem Ickerner Bürgerpicknick 

  • Castrop-Rauxel
  • 01.09.18
  • 592× gelesen
Kultur
Am Freitagabend (31. August) dreht sich beim Bürgerpicknick auf dem Ickerner Marktplatz alles um das Thema Aberglauben. Vertreter des Westfälischen Landestheaters, des Bürgervereins "Mein Ickern" und der Sparkassenstiftung nahmen schon einmal probeweise Platz auf dem Markt.
2 Bilder

Zum Ickerner Bürgerpicknick schlägt's 13!

Schwarze Katze, Leiter, Spiegel, Kleeblatt, Marienkäfer, Kreuz, Hufeisen: Aberglaube und der Versuch, das Schicksal milde zu stimmen, sind Teil unseres Alltags. Was da so alles passieren (oder auch verhindert werden) kann, ist Thema des fünften Ickerner Bürgerpicknicks. Hauptdarsteller am Freitagabend (31. August) sind die Bürger, die sich kostenlos zum Picknick auf dem Ickerner Marktplatz einfinden können. Mit eigener Verpflegung, Sitzgelegenheit, Tisch und phantasievoller Deko. Eigener...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.06.18
  • 232× gelesen
Kultur
Ralf Ebeling (v.l.), Intendant des Westfälischen Landestheaters, Bürgermeister Rajko Kravanja und Günter Wohlfarth, geschäftsführender Direktor des WLT, wollen Druck auf den Landschaftsverband Westfalen-Lippe ausüben.

WLT wehrt sich gegen ungleiche Verteilung von Fördergeldern

„Wenn man den Eindruck hat, dass nach Kirchturm verteilt wird, stellt man sich auf die Hinterbeine“, sagt Ralf Ebeling, Intendant des Westfälischen Landestheaters (WLT). Gemeinsam mit Günter Wohlfarth, geschäftsführender Direktor des WLT, und Bürgermeister Rajko Kravanja will er Druck auf den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ausüben, um so gegen dessen geplante ungleiche Erhöhung der Fördergelder für die fünf LWL-Kultureinrichtungen zu protestieren. „Wir freuen uns riesig. Das ist...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.01.16
  • 179× gelesen
Überregionales
11 Bilder

Drei tolle Tage in Ickern !!!

WLT-Aufführung auf dem Marktplatz in Ickern (5. September), Panigyri in der Agora (6.) und Familienfest auf der Ickerner Straße (7.) ... Ickern feierte drei Tage und richtig viele Besucher kamen vorbei. Mehr lesen Sie hier: http://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/leute/loriot-panigyri-und-familienfest-drei-tolle-tage-in-ickern-d470150.html

  • Castrop-Rauxel
  • 09.09.14
  • 293× gelesen
  •  1
Kultur
Auch in diesem Jahr wird das „Bühne raus...!“-Festival wieder mit 10.000 Euro von der Sparkassen-Stiftung unterstützt. Foto: Beushausen

„Die Stones können ein Leben prägen“: WLT holt die "Bühne raus...!"

„Das Konzept ist ein Stück aus der Sicht der Fans. Die Leute haben mir erzählt, wie die Stones in ihr Leben geknallt sind“, erklärt Tankred Schleinschock. Mit seiner Rolling-Stones-Show „Let‘s spend the night together“ feiert der Musikalische Leiter des Westfälischen Landestheaters beim „Bühne raus...!“-Festival am Freitag (13. Juni), 19.30 Uhr, auf dem Altstadtmarkt Premiere. Für einige Aufführungen gibt es noch Restkarten. Dass die Stones „ein Leben prägen“ können, weiß Tankred...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.06.14
  • 219× gelesen
Kultur
„Die Ente bleibt draußen.“                          Foto: Beushausen

Mit der Badewanne auf den Ickerner Markt

„Es sah aus wie ein großes Picknick, was die Castrop-Rauxeler an diesem Samstagabend auf dem Ickerner Marktplatz bei hochsommerlichen Temperaturen veranstalteten“, schrieb unser BürgerReporter Stefan Kniehase seinerzeit und zeigte sich begeistert über eine Theateraufführung der etwas anderen Art. Mit dem Stück „Arsen und Spitzenhäubchen“ lockte das Westfälische Landestheater vor zweieinhalb Jahren zahlreiche neugierige Zuschauer auf den Ickerner Markt. Wie Intendant Ralf Ebeling mitteilt,...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.02.14
  • 177× gelesen
Kultur
Guido Thurk als Kommissar Carl Mørck (r.) und Bülent Özdil als dessen Assistent sorgen für ein Quäntchen Situationskomik in der ansonsten düsteren Geschichte. 
Foto: Beushausen

„Wir haben den Live-Vorteil“: WLT adaptiert Jussi Adler-Olsens „Erbarmen“

Seine Bücher sind preisgekrönt und erreichen Millionenauflagen. Im Januar 2014 wird der erste Krimi rund um Kommissar Carl Mørck („Erbarmen“) im Kino zu sehen sein. Doch das Westfälische Landestheater war schneller. Dramaturgin Sabrina Ullrich hat den Roman des Dänen Jussi Adler-Olsen für die Bühne bearbeitet. Am Samstag (19. Oktober), 20 Uhr, wird in der Stadthalle am Europaplatz die Premiere gefeiert. Die Geschichte der Politikerin Merete Lynggaard ist ganz sicher nichts für...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.13
  • 310× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr kommen wieder einige Herausforderungen auf des Team des Westfälischen Landestheaters zu.      Foto: Wengorz

„Herzlich willkommen im schwimmenden WLT“: Spielzeitbeginn mit Wasserschaden

Lob und Auszeichnungen auf der einen Seite. Auf der anderen Seite die immer wieder drängenden finanziellen Nöte. Dazu ein Wasserschaden, der das Studio vorerst unbespielbar macht. Auch in diesem Jahr startet das Team des WLT mit gemischten Gefühlen in die neue Theatersaison. Es ist eine Ironie des Schicksals, auf die man wohl nur mit einer ordentlichen Portion Galgenhumor reagieren kann. Gerade erst habe Edmund Uebelacker, Technischer Leiter der Forum GmbH, ihm mitgeteilt, dass das...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.08.13
  • 253× gelesen
Kultur
Lèon van Leeuwenberg spielt Frank'n'Furter.                     Foto: Beushausen

"Bühne raus..." 2013: WLT holt die Rocky Horror Show auf den Altstadtmarkt

„Ein Riesenspaß und eine Riesenparty“ wird es laut Regisseur Reinhardt Friese, wenn das Westfälische Landestheater von Freitag bis Sonntag (14. bis 16. Juni) zum mittlerweile 13. Mal die „Bühne raus...“ auf den Altstadtmarkt holt. Mit Richard O‘Briens „Rocky Horror Show“ gibt es an drei Abenden das wohl größte Kult-Musical aller Zeiten zu erleben... Zunächst einmal sei es eine „große logistische Herausforderung“, ein Stück wie die „Rocky Horror Show“ auf die Bühne zu bringen, erklärt der...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.06.13
  • 373× gelesen
Kultur
Theaterpädagogin Sabine Eschen. Foto: Wengorz
2 Bilder

Spielclubs stürmen die Bühne: WLT lädt zum Theaterfestival ein

Theater spielen können sie fast so gut wie die Profis. Nur das Lampenfieber ist manchmal noch etwas größer. Gleich vier Premieren der WLT-Spielclubs sind beim Theater-Festival „Bühnensturm“ von Freitag bis Sonntag (24. bis 26. Mai) im Studio des Westfälischen Landestheaters zu sehen. Allzu sehr unterscheide sich die Arbeit mit Laiendarstellern gar nicht von der mit den Profis, weiß Theaterpädagogin Sabine Eschen. „Man geht dabei sehr von den Menschen aus, mit denen man es zu tun hat“,...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.05.13
  • 173× gelesen
Kultur
Intendant Ralf Ebeling (vorne rechts) und das Team des WLT bei der Eröffnung der Spielzeit 2012/13.           Archiv-Foto: Wengorz

„Ein mulmiges Gefühl“: WLT-Intendant Ralf Ebeling über den Umgang des Theaters mit der unsicheren Finanzlage

2014 sind es 10.000 Euro, 2015 20.000 Euro und ab 2016 jährlich 30.000 Euro, die das Westfälische Landestheater im Zuge des Stärkungspaktes Stadtfinanzen einsparen muss. „Wir haben noch Glück gehabt, was die Stadt angeht“, erklärt Intendant Ralf Ebeling. Zu befürchten sind allerdings noch weitere drastische Einschnitte. Wir haben mit dem 52-Jährigen darüber gesprochen, inwiefern finanzielle Probleme die künstlerische Arbeit beeinflussen und wie man als Theater reagieren kann. „Sparen kann...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.04.13
  • 348× gelesen
Kultur
Blicken auf eine langjährige gemeinsame Arbeit zurück: Sebastian Heindrichs (Mitte), Günter Wohlfarth (r.) und der neue Intendant, Ralf Ebeling (l.). Foto: Wengorz

"Ein sehr wehmütiger Moment": Ex-WLT-Intendant Sebastian Heindrichs offiziell verabschiedet

„Es ist für mich ein sehr wehmütiger Moment, aber es ist ein Moment, dem ich nicht ausweichen kann“, erklärt Sebastian Heindrichs. Mit einer kleinen Feier wurde der ehemalige Intendant des Westfälischen Landestheaters nun offiziell verabschiedet. Es war eine Entscheidung, die sich irgendwann nicht mehr hinauszögern ließ. „Eigentlich war geplant, dass ich am 1. Dezember wieder anfange“, so Heindrichs. Davon jedoch hätten die Ärzte ihm dringend abgeraten. 2007 war der heute 50-Jährige an...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.12
  • 969× gelesen
Kultur
Beim WLT wurde das neue Abonnement der Volksbühne vorgestellt.                                             Foto: Wengorz

Vorhang auf beim WLT: Volksbühnen-Abo bietet viel Theater für kleines Geld

Damit sich der Vorhang beim Westfälischen Landestheater auch in dieser Spielzeit wieder öffnen kann, braucht es vor allem ein interessiertes Publikum, weiß Horst Sommerfeld, Vorsitzender der Volksbühne Castrop-Rauxel. Diesem bietet das neue Abonnement der Volksbühne ein buntes und vielfältiges Theaterprogramm zum kleinen Preis. Bei allen Schwierigkeiten, mit denen das WLT aktuell zu kämpfen hat, kann man sich über ein mangelndes Interesse der Zuschauer nicht beklagen. So habe sich die Zahl...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.09.12
  • 236× gelesen
Kultur
Mit einigen Sorgen aber auch mit ganz viel Optimismus startet das Team des Westfälischen Landestheaters in die aktuelle Spielzeit. Vorne im Bild (v.l.): Horst Sommerfeld, Bürgermeister Johannes Beisenherz, Kulturdezernent Michael Eckhardt, Günter Wohlfarth (Kaufmännischer Direktor) und Ralf Ebeling (Künstlerischer Leiter).    Foto: Wengorz

„Die Latte hängt hoch“: WLT startet in die Spielzeit 2012/13

Mit einem ganz dicken „Toi, toi, toi“ schickte Bürgermeister Johannes Beisenherz Ensemble und Mitarbeiter des Westfälischen Landestheaters in die neue Spielzeit. Während die finanziellen Kürzungen durch den Stärkungspakt es dem WLT alles andere als einfach machen, sorgt ein ganz besonderes Lob für jede Menge Optimismus... „Es ist für uns außerordentlich schwierig, für den Erhalt des WLT zu kämpfen“, betonte Beisenherz in seiner traditionellen Ansprache zur Spielzeiteröffnung. Vor dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.08.12
  • 502× gelesen