Woeste-Gymnasium Hemer

Beiträge zum Thema Woeste-Gymnasium Hemer

Kultur
Ute Klusmann

Niemals geht man so ganz...
Hemeraner Woeste-Gymnasium verabschiedet Ute Klusmann in den Ruhestand

In einer Feierstunde hat das Woeste-Gymnasium Oberstudienrätin Ute Klusmann in den Ruhestand verabschiedet. Die gebürtige Iserlohnerin war zunächst für mehrere Jahre Lehrerin an der Gesamtschule Iserlohn, bevor sie sich auf eigenen Wunsch an das Gymnasium in Hemer versetzen ließ. Dort unterrichtete sie in ihren drei Fächern Geschichte, Religion und Deutsch vor allem in der Oberstufe. Ihr besonderes Anliegen war die historische Bildung ihrer Schüler, die ihrerseits vom enormen Kenntnisreichtum...

  • Hemer
  • 18.02.19
LK-Gemeinschaft
Viel Spaß beim Dreh mit dem bekannten WDR-Moderator André Gatzke hatten die Woeste-Schüler. Foto: privat

Neuer Woeste-Schulfilm mit André Gatzke

Buntes Schulleben in zwölf Stationen Hemer. Viel Spaß hatten die Schüler des Woeste-Gymnasiums, als sie zusammen mit dem WDR- und KiKA-Moderator André Gatzke einen Kurzfilm über ihre Schule drehen durften. In zwölf kleinen Stationen wurde das bunte Schulleben aufgenommen, angefangen bei einer morgendlichen Probe des Sinfonieorchesters über einen Besuch im Mathematik-, Englisch- und Chemieunterricht, bei der einen oder anderen Arbeitsgemeinschaft, in der Mensa und in der Turnhalle bei der...

  • Hemer
  • 29.09.18
Politik
Vertreter beider Schulen und der Stadt freuen sich auf die Einweihung der neuen Sportanlage an der Dulohstraße. Foto: Günther

Sportliche Schulvergleiche zur Einweihung der neuen Sportanlage am Woeste-Gymnasium

Gesamtschul- und Woeste-Sportteams messen sich auf neuer Sportanlage Vor fünf Jahren wurde erstmals der Wille zur Erneuerung der Sportplatzanlage am Hemeraner Woeste-Gymnasium geäußert. Nach fünf langen Jahren ist die Umgestaltung nun abgeschlossen. Von André Günther Hemer. Freude und Erleichterung waren deutlich spürbar, als Vertreter der Politik, der Gesamtschule und des Woeste-Gymnasiums am 18. April 2018 den ersten Spatenstich zur Neugestaltung des Sportplatzes an der Dulohstraße...

  • Hemer
  • 16.09.18
Überregionales
Die Woeste-Gymnasiasten in Olympia vor dem Heratempel, exakt dem Ort, wo alle vier Jahre mit Hilfe eines Parabolspiegels das Olympische Feuer entzündet wird.
3 Bilder

Eintauchen in die griechische Antike - Studienfahrt der Hemeraner Gymnasiasten nach Griechenland

Insgesamt 39 Schüler des Hemeraner Woeste-Gymnasiums machten sich kürzlich im Rahmen einer Studienfahrt auf den Weg, um sich hautnah mit der griechischen Kultur auseinanderzusetzen, sodass das im Unterricht Gelernte nicht weiter Theorie bleiben sollte. Hemer. Nach einer 17 Stunden langen Busfahrt kamen die Hemeraner in Ancona an, von wo aus es mit der Fähre weiterging. Nach der nächtlichen Überfahrt "landete" man nach einem kurzen Zwischenstopp in Igoumenitsa im Zielhafen Patras, von wo aus...

  • Hemer
  • 26.08.18
Politik
Einen der möglichen Standorte des geplanten Aufzugs könnte in der Pausenhalle sein. Das erörterten der Technische Beigeordnete Christian Schweitzer (li.) Schulausschussvorsitzender Dr. Michael Rübsam (3.v.l.), Kämmerer Dr. Bernd Schulte (4.v.l.) und CDU-Vorsitzender Martin Gropengießer (2.v.r.) mit Woeste-Schulleiter Dr. Jörg Trelenburg (re.) und seinem Stellvertreter Michael Fischotter (2.v.l.). Foto: Schulte

Barrierefreie Erreichbarkeit aller vier Etagen am Woeste-Gymnasium Wunsch der CDU

Aufzug im Namen der Inklusion? Im Juni hat der Hemeraner Betriebsausschuss auf Antrag der SPD beschlossen, einen Fahrstuhl im Bereich des alten Haupteingangs am Woeste-Gymnasium errichten zu lassen. Hauptgrund dafür war vor allem die Tatsache, dass Ratssitzungen sowie Schulkonzerte in der Aula (2. Etage) für körperbehinderte Besucher aktuell nicht zugänglich sind. Von Christoph Schulte Hemer. Seitdem beschäftigen sich die städtischen Planer mit dieser Baumaßnahme und haben...

  • Hemer
  • 25.08.18
Politik
Die Übersicht zeigt die Handball- und Basketballfelder auf dem ehemaligen Sportplatz sowie rechts daneben die Leichtathletik-Anlagen und den Fußball-Court. Plan: Venegeerts
2 Bilder

Symbolischer Spatenstich für Multifunktions-Sportfeld am Woeste-Gymnasium

Eine der scheinbar "unendlichen Geschichten" scheint doch noch zu einem guten Ende zu kommen. Am Mittwoch war dann auch die Erleichterung bei allen Beteiligten von Stadt, Politik und Schule deutlich zu spüren. Mit dem symbolischen Spatenstich hat die Neugestaltung der Außen-Sportflächen am Woeste-Gymnasium nun offiziell begonnen. Von Christoph Schulte Hemer. Der Abschluss ist bereits für Herbst dieses Jahres geplant. Dann werden an der Dulohstraße zwei Handballfelder und ein...

  • Hemer
  • 21.04.18
Überregionales
Jörg Trelenberg

Jörg Trelenberg ab Februar neuer Schulleiter am Woeste-Gymnasium!

"Eigengewächs" wird Vielhauer-Nachfolger Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Schulkonferenz des Friedrich-Leopold-Woeste-Gymna­siums mitgeteilt, dass mit Wirkung vom 1. Februar 2017 Prof. Dr. Jörg Trelenberg zum „Oberstudiendirektor als Leiter eines voll ausgebauten Gymnasiums mit mehr als 360 Schülerinnen und Schülern“ ernannt und gleichzeitig mit der Wahrnehmung der Aufgaben des Schulleiters am Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium beauftragt wird. "Eigengewächs" wird...

  • Hemer
  • 27.10.16
Überregionales
4 Bilder

Gymnasium begrüßt 104 neue "Woestees"

Für das Hemeraner Woeste-Gymnasium gilt seit dem 24.08.2016, dem Einschulungstag der neuen 5er, erst recht das Motto für die Neuen: „Jeder ist ein Teil des Ganzen“. Mit 104 Anmeldungen ist der diesjährige Einschulungsjahrgang am Gymnasium besonders stark.Für das Woeste-Gymnasium ergibt sich daraus, dass dieser Jahrgang nach dreijähriger Pause wieder vierzügig ist, eine komfortable Situation, die sowohl Kinder und Eltern, als auch Lehrer sehr zu schätzen wissen. Zu Beginn der...

  • Hemer
  • 27.08.16
  •  1
Kultur

"Das Woeste sieht fern" - Neues komödiantisches Theaterstück am Gymnasium

„Das Woeste sieht fern“- das ist sowohl Motto als auch Titel des kommenden Theaterstücks des Literaturkurses der Jahrgangsstufe Q1 eben jenes Woeste-Gymnasiums. Das Hauptkonzept ist einfach: Die Schüler haben sich im Vorfeld unter der Leitung von Frau Nitz viele verschiedene TV-Sendungen und -Werbungen herausgesucht, um sie in ihrer Aufführung zu parodieren.Von den „Geissens“ über „Der Preis ist heiß“ und „Wer wird Millionär“ bis hin zum „Tatort“ ist so gut wie alles dabei. Die größten...

  • Hemer
  • 20.06.16
Überregionales
9 Bilder

Von Architektur bis zu Musik- Berufsinformationsveranstaltung des Rotary Clubs Hemer

Die Berufsberatungs-Veranstaltung des Hemeraner Rotary Clubs für Schüler der Stufe 11 ist bereits zu einer guten Tradition geworden. Und wird von den Gymnasiasten Jahr für Jahr dankend angenommen. So waren auch in diesem Jahr wieder rund 80 Elftklässler des Woeste-Gymnasiums im Autohaus Bichmann erschienen, um sich von rund 20 Experten wichtige und wertvolle Praxistipps für die Wahl des richtigen Berufes geben zu lassen. Doch in diesem Jahr erfuhr die Rotary-Veranstaltung eine Neuerung, denn...

  • Hemer
  • 17.03.16
Überregionales
Klasse 5a mit Klassenlehrerin Stephanie Guenak
3 Bilder

Begrüßungsfeier für die neuen Fünftklässler am Hemeraner Woeste-Gymnasium

95 neue „Woestees“ konnte das Woeste-Gymnasium am Mittwoch bei der diesjährigen Einschulungsfeier in der Schule begrüßen. Schon während der ersten Minuten wurde den neuen 5-Klässlern, während sie, nach Grundschulen aufgerufen, das diesjährige Motto „Das Woeste sind wir“ riefen, bewusst, dass für sie ein neuer Schul- und damit auch Lebensabschnitt beginnt.Den musikalische Rahmen lieferten in bewährter Form die Musikklassenschüler der frischen Stufe 6, die damit gleichzeitig unter Beweis...

  • Hemer
  • 14.08.15
  •  1
Ratgeber
16 Bilder

Von Architektur bis Sozialpädagogik - Rotary Club Hemer lud zum Berufsinfo-Abend

Im Hemeraner Autohaus von Peter Bichmann hatte der Rotary-Club Hemer die Stufe elf am Woeste-Gymnasium wieder zum Berufsinformationsabend geladen und rund 100 Schüler ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, wertvolle Tipps aus der Praxis zu bekommen. Dazu hatten sich wieder rund 20 externe Experten sowie Mitglieder des Rotaryclubs zur Verfügung gestellt, um aus ihrer langjährigen Berufserfahrung zu berichten und die Fragen der Gymnasiasten zu beantworten. Dieses außergewöhnliche Engagement...

  • Hemer
  • 17.03.15
Ratgeber
v.l.n.r.: Günter Budde, Anja Rüßing, Carole Waymel, Ulrich Vielhauer, Sebastian Pfeil, Hubert Schulte, Jean Paul Rausch, Françoise Kizonzolo
2 Bilder

Neues Konzept zum Schüleraustausch zwischen Beuvry und Hemer trägt erste Früchte

Mit großer Freude begrüßte Schulleiter Ulrich Vielhauer am Montagmorgen in der Schulmensa die Gäste aus Frankreich. Auch wenn der Schüleraustausch mit Beuvry eine seit 1977 lange Tradition hat, stellt dieser Besuch ein Novum dar. Das Austauschkonzept wurde zusammen mit den französischen Freunden überarbeitet und als weitere Austauschschule hat sich mit großem Engagement das Lycée Marguerite Yourcenar mit seinem Schulleiter Bernard Lebrun in die Planungen eingebracht.Ulrich Vielhauer dankte in...

  • Hemer
  • 05.11.14
Sport
Die schnellste Staffel in der Klasse der Grundschulen stellte dieses Mal die Oesetalschule.
84 Bilder

Oesetalschule und Woeste-Gymnasium siegten beim RWE-Schulstaffellauf

Bei der zum vierten Mal in Hemer ausgetragenen Vorrunde des RWE-Schulstaffellaufes setzten sich in diesem Jahr die Oesetalschule bei den Grundschulen und das Team des Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium in der Klasse der weiterführenden Schulen durch.Insgesamt waren im Felsenmeerstadion sieben Staffeln aus sechs Hemeraner Grundschulen (absagen mussten in diesem Jahr die Diesterweg- und die Woeste-Grundschule) sowie bei den weiterführenden Schulen neben dem Woeste-Gymnasium Der noch die...

  • Hemer
  • 04.06.14
Überregionales
12 Bilder

Rotary Club Hemer bietet Woeste-Gymnasiasten Berufstipps aus der Praxis

Zum jährlichen Berufsinformationsabend im Westiger Opel-Autohaus Bichmann hatte der Rotary Club Hemer am Montagabend geladen, und rund 100 Schüler der Stufe 11 am Woeste-Gymnasium waren gekommen. In lockeren Gesprächsrunden standen 20 Experten zur Verfügung, um die Schülerfragen zu beantworten. Besonders gefragt waren in diesem Jahr klassische Berufe wie Bankwesen, Polizei oder Betriebswirtschaft, aber auch einige „Trendberufe“ wie Management oder Musik.

  • Hemer
  • 11.03.14
Sport
53 Bilder

Sponsorenlauf des Woeste-Gymnasiums Hemer in der Innenstadt

Die Schüler des Woeste-Gymnasiums absolvierten einen Sponsorenlauf in der Hemeraner Innenstadt mit dem Streckenverlauf „Neuer Markt – Hauptstraße – Am Nöllenhof – Hademareplatz – Neuer Markt“. Runde um Runde drehten die Schüler für den guten Zweck. Ein großer Teil des Erlöses wird der Hemeraner Bürgerstiftung „Wenn‘s im Leben brennt“ zugute kommen. Die Stiftung setzt sich zeitnah für unverschuldet in Not geratene Menschen ein. Mit dem Rest des Erlöses soll die Ausstattung des Sportunterrichts...

  • Hemer
  • 05.07.13
  •  1
Sport
61 Bilder

Grundschule Deilinghofen und Woeste-Gymnasium gewinnen RWE-Schulstaffellauf

Der RWE-Schulstaffellauf unter dem Motto „Wer schlägt den Rekord von Willi Wülbeck über 800 m mit seiner Schülerstaffel" kehrte am Donnerstag nach Hemer zurück. Willi Wülbeck, Weltmeister von 1983 und noch immer deutscher Rekordhalter über 800 Meter (1:43,65 Minuten), sucht bereits seit sieben Jahren Schüler, die als Staffel über 800 Meter zusammen schneller laufen als er im Rekordjahr. Die Staffeln treten mit acht Läufern an, die jeweils 100 Meter der Strecke laufen. Gewertet wird in zwei...

  • Hemer
  • 27.06.13
Sport
Bei Carmen Voicu-Jagodzinsky dreht sich ganz vieles im Leben um König und Dame des "Königlichen Spiels".
2 Bilder

Schach ist Carmen Voicu-Jagodzinskys Leben!

Carmen Voicu-Jagodzinskys Leidenschaft für das „königliche Spiel“ erwachte bereits in den frühen Kindertagen, als sie von ihrem Vater die ersten Schach-Grundzüge erlernte. Danach ließ sie das jahrhundertealte Strategiespiel nicht mehr los. Heute gehört die gebürtige Rumänin zum Nationalteam ihres Heimatlandes und gibt ihr Wissen u.a. in den Schach-AGs des Woeste-Gymnasiums an den Nachwuchs weiter. Carmen Voicu-Jagodzinsky ist gerade von der Schach-Weltmeisterschaft in Kasachstan...

  • Hemer
  • 28.05.13
Überregionales
Beim Wassertransport mittels großer Plastikplane demonstrierten die Woeste-Schüler ebenfalls eine gute Zusammenarbeit.
5 Bilder

Woeste-Team zeigte sich fit rund ums Thema Wasser

Vom Hemeraner Woeste-Gymnasium erreichte die Redaktion folgender Pressebericht: Mit Spannung erwartete das Woeste-Gymnasium in der vergangenen Woche das Infomobil des Ruhrverbandes. Wie würde sich das Woeste- Team, unterstützt durch Bürgermeister Michael Esken, im Spiel ohne Grenzen behaupten können? Sportlehrer Felix Tinnefeld trat zusammen mit Lena Treude (7a), Noah Odenhausen (7b), Tesse Köck und Tobias Ernst (beide 10) in insgesamt fünf Disziplinen an. Im ersten Spiel mussten zehn...

  • Hemer
  • 14.05.13
Überregionales
20 Bilder

Rotary-Berufsinformation: Tipps aus erster Hand!

Am Montagabend war das Gedränge im Westiger Autohaus Bichmann wieder riesig, denn der Rotary Club Hemer hatte erneut zu seinem Berufsinformationsabend für Woeste-Schüler geladen und die Resonanz war erneut enorm. Rund 100 Schüler aus der Stufe elf des Woeste-Gymnasiums informierten sich über rund 20 verschiedene Berufsfelder. Dazu hatte der Rotary Club wieder zahlreiche Gastreferenten geladen, die aus der Sicht von Praktikern wertvolle Informationen und Tipps aus 1. Hand an die Gymnasiasten...

  • Hemer
  • 12.03.13
Überregionales
3 Bilder

Inklusion als Herausforderung

In der vergangene Woche präsentierten die Schülerinnen Caroline Just und Katharina Klein ihren Debütfilm „Schwelle“ in der voll besetzten Mensa des Woeste-Gymnasiums. Der Film handelt in beeindruckender Weise von den Schwierigkeiten, auf die ein an den Rollstuhl gefesselter Schüler beim Besuch einer Regelschule stößt und von den individuellen Fähigkeiten, mit denen jeder, egal ob behindert oder nicht, die Gemeinschaft aller bereichern kann. Die Schülerinnen setzten sich im Rahmen einer...

  • Hemer
  • 22.02.13
Überregionales

Woeste-Musiktage in Eversberg

Vom Woeste-Gymnasium erreichte die Redaktion folgender Bericht zu den Musiktagen in Eversberg: "Über 120 kleine und große Musiker des Woeste-Gymnasiums Hemer machten sich in der letzten Woche auf den Weg nach Meschede-Eversberg, um sich dort zwei Tage intensiv ihrer großen Leidenschaft, der Musik zu widmen. Ziel war das Matthias-Claudius-Haus, das aufgrund seiner Abgeschiedenheit und seiner Räumlichkeiten ideale Voraussetzungen für ein musikalisches „Trainingslager“ bietet. „Deshalb...

  • Hemer
  • 18.02.13
Überregionales

Hemeraner Grundschüler begeistert von lebendiger Instrumentenkunde am Woeste-Gymnasium

Für große Begeisterung bei Hemeraner Grundschülern sorgte das Vorstellungskonzert der Musikklasse des Woeste-Gymnasiums. Über 100 Besucher der Wulfert-, Freiherr-vom-Stein- und Oesetalschule durften die von den musizierenden Sechstklässlern vorgestellten Instrumente nicht nur hören und sehen, sondern auch gleich eigenhändig ausprobieren. Die jungen Interessenten versuchten sich unter der Regie des Musiklehrers und Initiators Jörg Segtrop beispielsweise erstmalig an Trompete und Horn - Liam...

  • Hemer
  • 13.12.12
Ratgeber
Die Schüler des Biologie-Leistungskurses des Woeste-Gymnasiums erlebten einen hochinteressanten Labor-Praxistag an der Ruhr-Universität Bochum.

Auf den Spuren der Vorfahren

PCR – hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich eines der wichtigsten Verfahren der Biotechnologie: die sogenannte Polymerase-Kettenreaktion, die 1995 mit dem Nobelpreis gewürdigt wurde und inzwischen Standard in allen Bio-Laboren ist. Sei es zum Beispiel beim genetischen Fingerabdruck, in der Lebensmittelanalytik oder in der medizinischen Diagnostik - überall dort, wo es um das Auffinden, die Vervielfältigung und das Identifizieren von biologischem Erbgut geht, ist die PCR mit im...

  • Hemer
  • 12.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.