wohnung

Beiträge zum Thema wohnung

Blaulicht

Polizei-Infos aus Voerde: Zeugen gesucht
Angeblicher Nachbar - Frau in Wohnung überfallen

Voerde. Am Mittwoch, 4. Dezember, gegen 11.30 Uhr, gab sich an der Ostlandstraße in Voerde ein bislang unbekannter Mann als neuer Nachbar einer 80-jährigen Frau aus Voerde aus und versuchte, in die Wohnung der Frau zu kommen. Er behauptete, Messungen in der baugleichen Wohnung durchführen zu müssen. Die Frau verhielt sich richtig und ließ den Mann nicht in die Wohnung. Wenig später erschien der Unbekannte in Begleitung eines angeblichen Monteurs. Nun glaubte die Frau den Männern und lies...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.12.19
Ratgeber
Der Ratgeber der Verbraucherzentrale informiert über alle Rechte und Pflichten in einer Wohneigentümergemeinschaft.

Nachschlagewerk der VZ mit Praxiswissen von A bis Z
Gut vorbereitet zur Eigentümerversammlung

Egal, ob ein Wohnungseigentümer eine Antenne montieren, seine Garageneinfahrt betonieren oder einen Wintergarten bauen möchte – Er braucht die Zustimmung der anderen Eigentümer in der Wohnanlage. Je mehr Menschen bei solchen Entscheidungen mitmischen, desto problematischer kann sich die Lösungsfindung gestalten. Wer die eigenen Interessen wahren und seine Möglichkeiten optimal nutzen möchte, findet Unterstützung im „Lexikon Eigentumswohnung“ der Verbraucherzentrale. Das Buch informiert über...

  • Dinslaken
  • 20.07.19
Blaulicht
Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein.

Zeugen gesucht
Einbrecher in Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken

Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen und stahlen unter anderem einen Tresor, in dem sich Bargeld und zwei Pistolen (SMITH & WESSON und GSR) befanden. Eine Zeugin beobachtete in dem Mehrfamilienhaus zwei unbekannte Personen, die möglicherweise mit dem Einbruch zu tun hatten. Personenbeschreibung: circa 170 cm groß20 bis 30...

  • Dinslaken
  • 17.06.19
Überregionales

70-jähriger Mann verletzte sich bei Küchenbrand

Hünxe. Am Dienstagabend, 3. Oktober, brach gegen 19.40 Uhr ein Feuer in der Küche eines Wohnhauses an der Nelkenstraße aus. Ein 70-jähriger Mann versuchte zunächst vergeblich, in Brand geratenes Fett selbst zu löschen. Hierbei verletzte er sich. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Das Feuer beschädigte unter anderem Teile der Küchenzeile und der Zimmerdecke. Den Hünxer brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

  • Dinslaken
  • 05.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.