Wohnungsbrand

Beiträge zum Thema Wohnungsbrand

Blaulicht
8 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Großbrand in der Iserlohner Altstadt

In der Nacht von Sonntag auf Montag, um 23:32 Uhr, wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem Brand in die Straße Kurt-Schumacher-Ring alarmiert. Anwohner meldeten ein Feuer im 1. Obergeschoss. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vom Löschzug der Berufsfeuerwehr Iserlohn drang bereits massiv Rauch aus der betroffenen Wohnung, aus drei Fenstern schlugen Flammen nach außen. Vor dem Gebäude standen zum Teil verletzte Bewohner, die umgehend vom Rettungsdienst versorgt wurden. Kurz darauf stand...

  • Iserlohn
  • 03.12.19
Blaulicht
Zum Brandherd musste sich die Feuerwehr gewaltsam Zugang verschaffen. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
4 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Wohnungsbrand in der Weidenstraße

Gegen 0:00 Uhr bemerkten Anwohner in der Nacht vom 9. auf den 10. April der Iserlohner Weidenstraße eine starke Rauchentwicklung aus den gekippten Fenstern einer Erdgeschosswohnung und alarmierten die Feuerwehr. Durchlauferhitzer in Brand geraten Nach ersten Erkenntnissen war ein elektrischer Durchlauferhitzer in Brand geraten und sorgte für eine massive Verrauchung in der Wohnung. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in den Räumen. Starke Verrauchung Alle anwesenden...

  • Iserlohn
  • 10.04.19
Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Ausgedehnter Wohnungsbrand mit vielen Verletzten

Am Montag, 11. Februar,  gegen 16:40 Uhr wurde der Einsatzzentrale, der Feuerwehr Iserlohn, eine Rauchentwicklung im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Bielerstraße gemeldet. Bereit auf der Anfahrt der alarmierten Kräfte konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Als die ersten Einheiten eintrafen bestätigte sich die Meldung, es handelte sich um einen Wohnungsbrand im 4. Obergeschoss, der sich auf 3 Zimmer einer Wohnung ausgebreitet hatte. Es wurde umgehend ein...

  • Iserlohn
  • 12.02.19
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Hemer: Ausgedehnter Wohnungsbrand in Hemer-Sundwig

Am Samstag, 5. Januar, um 9.50 Uhr wurde die Feuerwehr Hemer zu einem Gebäudebrand an der Stephanopeler Straße gerufen. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern und der Haustür. Die Bewohner des Hauses hatten sich vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie retten können. Sofort wurden zwei Trupps zur Brandbekämpfung eingesetzt und die Drehleiter für Löscharbeiten von außen in Stellung gebracht. Die eingesetzten Trupps mussten zunächst von der Haustür aus...

  • Hemer
  • 05.01.19
Blaulicht

Arbeitsreiche Nacht für die Feuerwehr Hemer

Am heutigen Freitag, 12. Oktober 2018, wurde der Feuerwehr Hemer ein Brand an einem Wohngebäude gemeldet. Die Bewohner eines Hauses an der Straße "Am Sommerholt" hatten gegen 4:20 Uhr das Feuer bemerkt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte die Einsatzstelle erreichten brannte es auf dem Dach einer Garage, welche direkt an das Wohngebäude angrenzte. Umgehend wurde ein Löschangriff vorgenommen und die Garage geöffnet, im Inneren der Garage konnte jedoch kein Feuer...

  • Hemer
  • 12.10.18
Blaulicht
12 Bilder

Großbrand in der Iserlohner Innenstadt

Am frühen Dienstagmorgen (9.10.)  wurde die Feuerwehr Iserlohn um 5:19 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Mendener Straße gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzadresse brannte ein Zimmer im Dachgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in voller Ausdehnung. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits eigenständig verlassen und standen auf der Straße. Durch den Einsatzleiter der Feuerwehr wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr nachgefordert. Während ein...

  • Hemer
  • 10.10.18
Überregionales
7 Bilder

Einsatzreicher Sonntag für Iserlohn Feuerwehr

Im Laufe des gestrigen Sonntags, 22. April, ereigneten sich einige Einsätze zu denen die Feuerwehr Iserlohn ausrücken musste. An drei Einsatzstellen kamen Personen zu Schaden. Los ging es für die Einsatzkräfte um 12:46 Uhr. Aus dem Arkadenhaus am Konrad-Adenauer-Ring wurde ein Wohnungsbrand gemeldet. Laut Anrufer sollten sich noch Personen in der betreffenden Wohnung befinden und um Hilfe rufen. Vor Ort stellte sich alles glücklicherweise weniger dramatisch dar. In einer Wohnung im vierten...

  • Hemer
  • 23.04.18
Überregionales
7 Bilder

Bellender Hund verhindert Schlimmeres

Die Feuerwehr Hemer wurde in den frühen Morgenstunden des heutigen Montags, 21. November, zu einem Wohnungsbrand in den Ortsteil Becke gerufen. Weil sein Hund laut bellte, wurde ein Bewohner, der sich gerade ins Bett legen wollte, hellhörig, nahm Brandgeruch war und suchte in einem Mehrfamilienhaus am Ostend heute (21. November) in den frühen Morgenstunden um kurz nach vier Uhr nach der Ursache. In der Kellerwohnung des Hauses entdeckte er einen Brandherd. Umgehend alarmierte er über die...

  • Iserlohn
  • 21.11.16
Überregionales
5 Bilder

Vier Verletzte beim Wohnungsbrand an der Altenaer Straße

Bei einem Feuer in einem Anbau an der Altenaer Straße sind am Morgen des 12. November vier Personen verletzt worden. Während zwei Personen vor Ort vom Rettungsdienst versorgt wurden, wurden die anderen beiden Person zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand wurde um kurz nach 8 Uhr entdeckt und der Feuerwehr gemeldet. Die Hauptwache rückte zusammen mit dem Löschzug Mitte zur nahegelegenen Einsatzstelle aus. Diese war schnell gefunden, da die Rauchsäule bereits beim...

  • Iserlohn
  • 14.11.16
Überregionales
6 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Frau aus Wohnung gerettet

Der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn wurde vergangene Nacht um 00.57 Uhr eine Rauchentwicklung im 2. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses an der Barbarastraße gemeldet. An der Einsatzstelle konnten Rauchspuren an einer Wohnungstür durch einen vorgehenden Trupp festgestellt werden. Die Wohnungstür musste gewaltsam geöffnet werden, um in die verrauchte Wohnung zu gelangen. Hier wurde eine bewusstlose, weibliche Person gefunden und konnte schnell gerettet werden, heißt es in der Meldung der...

  • Hemer
  • 24.04.15
Überregionales
Familie Leckebusch sagt Danke.

Familie Leckebusch sagt Danke

Am 29. März musste die Feuerwehr Iserlohn zu einem Wohnungsbrand an die Mendener Straße ausrücken. Als Folge der Brandschäden stand die Familie Leckebusch vor dem Nichts. Inzwischen können die Iserlohner wieder lächeln, und es geht aufwärts. Deshalb möchten sich die Leckebuschs an dieser Stelle bei allen bedanken, die ihnen in der Not zur Seite standen und moralische, materielle und finanzielle Hilfe beim Neuanfang geleistet haben. Das Dankeschön geht u.a. an die Feuerwehr Iserlohn,...

  • Iserlohn
  • 12.07.11
Überregionales
13 Bilder

Wohnungsbrand in voller Ausdehnung

Am frühen Montagmorgen gegen 04:00 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem Wohnungsbrand an der Karlstraße 6 gerufen. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr brannte die Erdgeschosswohnung in voller Ausdehnung. Die vier Bewohner des Dreifamilienhauses hatten sich bereits aus dem Haus retten können. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde das rechts angrenzende Gebäude durch die Polizei geräumt. Der Wohnungsbrand wurde von zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Rohren gelöscht. Ein weiterer...

  • Iserlohn
  • 09.05.11
Überregionales
48 Bilder

Feuer zerstört Wohnhaus - Bewohner wurden gerettet

Um 16.34 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand an der Mendener Straße 63 in Iserlohn alarmiert. Auf der Anfahrt gingen weitere Notrufe ein mit der Meldung, dass noch Personen an den Fenstern ständen und um Hilfe riefen. Daraufhin wurde auf die Alarmstufe „Feuer 2“ erhöht. "Zum Glück kamen die Hilferufe aber aus den Nachbargebäuden" so Detlef Rutsch, Pressesprecher der Feuerwehr Iserlohn im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL. Diese konnten ihre Wohnungen aber auf normalem Wege verlassen....

  • Iserlohn
  • 29.03.11
Überregionales
35 Bilder

Wohnungsbrand an der Mendener Straße

Zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand musste die Feuerwehr Iserlohn am Dienstagnachmittag, 29.03.2011 gegen 16:34 Uhr, ausrücken. Aufgrund der Vielzahl der Anrufe erhöhte der Disponent in der Einsatzzentrale noch auf der Anfahrt der Einsatzkräfte die Alarmstufe auf „Feuer 2“. Die als Erstes eingetroffene Rettungswagenbesatzung der Berufsfeuerwehr Iserlohn rettete vier Personen aus dem noch nicht verrauchten Treppenraum. Somit waren, nach Angaben der geretteten, keine weitere Personen mehr im...

  • Iserlohn
  • 29.03.11
Überregionales
17 Bilder

Wohnungsbrand an der Mendener Straße

Gegen 16.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr alarmiert. Ein Wohnungsbrand an der Mendener Straße, Ecke Bergwerkstraße, war die Ursache. Schon von weitem konnte man eine dunkle Rauchwolke erkennen. Die Flammen schlugen den Feuerwehrleuten beim Eintreffen entgegen. Der Brand wurde von zwei Seiten, Leiter und Treppenhaus, aus bekämpft. Pressesprecher Detlef Rutsch zum STADTSPIEGEL: "Wir haben die Nachricht von den Hausbewohnern, dass sich niemand mehr im Haus aufhält." Allerdings erweisen sich die...

  • Iserlohn
  • 29.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.