Wohnwagen

Beiträge zum Thema Wohnwagen

Überregionales
Noch gibt es keine Hinweise zur Brandursache.

Wohnwagen im Hilden brannte lichterloh

Heute am frühen Morgen, 10. Juli, brannte gegen 2.20 Uhr ein Wohnwagen, welcher auf einem öffentlichen Parkplatz an der Forstbachstraße, Ecke Lindenstraße, abgestellt war. Ein Zeuge stellte den Wohnwagenbrand fest und alarmierte daraufhin unverzüglich die Feuerwehr. Bei dem Eintreffen erster Rettungskräfte brannten der Wohnwagen sowie ein daneben stehender Pkw BMW X3 schon in voller Ausdehnung. Opel brannte ebenfalls Das Feuer war bereits auf einen Zaun eines angrenzenden Grundstücks...

  • Hilden
  • 10.07.17
Überregionales
Sechs Campingwagen sorgten in den vergangenen Tagen in Haltern für Gesprächsstoff. (Symbolbild)

Haltern: Medizinischer Notfall führte Camper zum Lippspieker

Sechs Wohnwagen, die einige Tage lang am Lippspieker standen, sorgten in Haltern für Gesprächsstoff. Nun sind die irischen Besitzer weitergereist. Grund für den Aufenthalt war offenbar ein medizinischer Notfall. "Die irischen Staatsangehörigen, die mit ihren sechs Wohnwagen einige Tage auf der Wiese am Lippspieker Station gemacht haben, sind am Samstagmorgen weiter gereist", berichtet Thomas Gerlach von der Stadtverwaltung. Der ungewöhnliche Campingaufenthalt hatte nach Auskunft der...

  • Haltern
  • 31.05.17
Ratgeber
10 Bilder

Wohnwagenbrand: Vollsperrung der Kölner Straße

Freitag, 11 Uhr: Auf der Mülheimer Caravan-Meile, der Kölner Straße, brennt es. Offenbar haben mehrere Wohnwagen, die auf einer Freifläche in Höhe der Kölner Straße 260 stehen, Feuer gefangen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Zurzeit werden Riegel eingebracht, das heißt, die Feuerwehrmänner versuchen, die umliegenden Wohnwagen zu schützen, damit sich das Feuer nicht weiter ausbreitet. Zudem befinden sich zahlreiche Gasflaschen auf dem Gelände, die wegen der Explosionsgefahr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.17
Überregionales

Eigentümer beim Brand von zwei Wohnwagen in Unterrath verletzt

Anwohner der Straße Am Walbert meldeten am frühen Donnerstagmorgen der Feuerwehr einen Brand in Unterrath. Der Leitstellendisponent alarmierte drauf hin die Feuerwache Flughafenstraße sowie ein Löschfahrzeug der Wache Münsterstraße mit dem Rettungsdienst zur gemeldeten Adresse. Beim Eintreffen der Einheiten brannten zwei mit einem Holzdach verbundene Wohnwagen bereits lichterloh. Der 70-jährige Eigentümer konnte sich vor Eintreffen der Retter selbstständig in Sicherheit bringen. Während der...

  • Düsseldorf
  • 18.05.17
  •  2
Überregionales

Schuppenbrand auf Gartroper Campingplatz - Zeugen gesucht

Laut Polizeibericht geriet am Samstag, den 17.09.2016 gegen 01:40 Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache ein Holzschuppen auf einem Campingplatz an der Gahlener Straße in Brand. Die Flammen griffen auf ein angrenzendes Waschhaus und einen Wohnwagen über, bevor sie von der Feuerwehr gelöscht werden konnten. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Sachdienliche Hinweise bitte an die Hünxer Polizei 02858/91810-0.

  • Hünxe
  • 19.09.16
Überregionales
Das Wohnmobils brannte komplett aus, nur ein Wrack blieb übrig.
4 Bilder

Wohnmobil brannte aus

Am späten Mittwochabend, 27. Juli, wurden Feuerwehr und Polizei gegen 23.20 Uhr in Hilden zur Karnaper Straße gerufen, weil dort in Höhe des Hauses Nr. 61 ein am Fahrbahnrand geparktes Wohnmobil brannte. Zeugen hatten unmittelbar zuvor ein Knallgeräusch gehört, daraufhin das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen erster Einsatzkräfte stand das weiße Fiat Ducato Wohnmobil, Typ 230 CEMAC, bereits vollständig in Flammen. Die Hildener Feuerwehr konnte diesen Brand schnell unter...

  • Hilden
  • 28.07.16
Überregionales
2 Bilder

Brandstiftung heute Nacht an Wohnwagen in Marl Drewer?

Marl: Wohnwagen brannte - Heute, gegen 00.10 Uhr, brannte auf dem Lipper Weg ein Wohnwagen, der unterhalb einer Brücke abgestellt war. Durch den Brand wurde noch eine Plakathalterung für Außenwerbung in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr hat Feuer gelöscht. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen muss von einer Brandstiftung ausgegangen werden. Die Höhe des Schadens wird auf 20.000 EUR geschätzt.

  • Marl
  • 29.06.16
Überregionales

Gut gesicherter Wohnwagen wurde gestohlen

Ein gut gesicherter Wohnwagen wurde in Heiligenhaus gestohlen, das teilt die Polizei mit. Zu nicht genau bekannter Stunde, in der Zeit von Freitagmorgen bis Samstagmorgen, verschwand von einem gemieteten Stellplatz an der Höseler Straße 148 in Heiligenhaus ein mit Deichselschloss und Parkkralle gut gesicherter Wohnwagen der Marke Fendt. Wie der oder die Fahrzeugdiebe den weißen, einachsigen Fendt 515, der ein zulässiges Gesamtgewicht von 1.700 Kilogramm hat, rollfähig machen und wegschleppen...

  • Velbert
  • 02.05.16
Ratgeber
5 Bilder

Wohnwagen - eine etwas andere Form

Montag, 16.03.15 Mein Weg Richtung Badewerk führt mich auch ein Stück über den Ganzjahres-Campingplatz von Neuharlingersiel. Dabei fiel mir dieser Wohnwagen besonders ins Auge, denn diese Form von Wagen habe ich bisher noch nicht gesehen. Sieht doch schick aus. Ich habe nachgeschaut bei Google: Länge: 9,14 - Breite: 2,50, Höhe: 2,80, Schlafplätze: 4, Modell von 2013 - Modell: Landhaus.

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.15
  •  4
  •  4
Überregionales
Ein Feuerwehrmann löscht die Reste des ausgebrannten Wohnwagens.
2 Bilder

Wohnwagen in Flammen - Brandstiftung?

Samstagabend heulten die Sirenen in Bergkamen und riefen die Feuerwehr zum Einsatz: In Oberaden stand ein Wohnwagen in Vollbrand und die Flammen schlugen in den Nachthimmel. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Ursache - im Vorfeld gab es am Brandort offenbar Drohungen. Das Feuer auf dem Grundstück eines ehemaligen Bauernhofes hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr kurz vor Mitternacht schnell unter Kontrolle, verhinderten aber nicht den Totalschaden am etwa sechs Meter langen Wohnwagen. Zwei...

  • Lünen
  • 22.02.15
Überregionales
Feuerwehrleute löschten den Brand in einem Wohnmobil.
3 Bilder

Feuerwehr: Wohnmobil stand in Flammen

Einsatz für die Feuerwehr am Sonntag in Lünen-Süd - in einem Garten an der Beethovenstraße brannte ein Wohnmobil. Das Feuer war schnell gelöscht, das Fahrzeug ist aber wohl ein Totalschaden. Der Besitzer des Wohnmobils hatte nach Angaben der Feuerwehr zuvor im Inneren des Wagens gearbeitet und ging kurz ins Haus, als der Mann zurück kam, loderten die Flammen. Die Rettungsleitstelle Unna schickte die Berufsfeuerwehr Lünen, den freiwilligen Löschzug Horstmar, einen Rettungswagen und die...

  • Lünen
  • 14.12.14
Überregionales
12 Bilder

Klever Kirmes 2014: Mein Besuch bei der Wahrsagerin Gundula Halley

Es gibt da eine Sache, die ich schon immer mal ausprobieren wollte auf der Kirmes. Doch bis heute habe ich mich nie wirklich getraut. Da spielen zum einen Vorurteile mit - was wird dabei rauskommen, will ich das wirklich wissen? Auf der anderen Seite aber auch der Gedanke - was mögen die Leute dieser Kleinstadt denken, wenn sie einen aus dem kleinen, mit blauen Symbolen dekorierten Wohnwagen kommen sehen ;-) Der Vorteil am älter werden ist, dass frau letzteres heute wirklich egal war. Das...

  • Kleve
  • 13.07.14
  •  8
  •  11
WirtschaftAnzeige
„Hinter den Kulissen“ des Meisterbetriebs wird fleißig gewerkelt: Die Mitarbeiterinnen  (v. l.) Ursula Beszterda und Klaudia Piecha beraten sich mit Frank Stephan, Inhaber Schaumstoffcenter Stephan.
2 Bilder

Schaumstoffcenter Stephan: Hier liegen Sie richtig!

Hat der alte Bezug auf der Eckbank in der Küche langsam ausgedient? Oder ist die Innenausstattung des Wohnmobils in die Jahre gekommen und könnte mal eine Aufarbeitumg vertragen? Dann sollte das „Schaumstoffcenter Stephan“ an der Haldenstraße 25 aufgesucht werden, der Fachbetrieb bietet eine große Auswahl an Polsterungen und Bezügen namhafter Hersteller. „Unsere Stärke ist die individuelle Fertigung von Polstern, ganz dem Wunsch des Kunden entsprechend,“ erklärt Inhaber Frank Stephan, der...

  • Gladbeck
  • 02.07.14
Überregionales

Wohnmobil abgefackelt: Tatverdächtige in Brünninghausen gefasst - und wieder frei gelassen

"Da stimmt doch was nicht", hatte sich wohl ein aufmerksamer Passant gedacht, als er am Samstag, 31. Mai, mitten in der Nach zwei Personen auf dem Gelände eines Autohändlers an der Hagener Straße/Ecke Zillestraße entdeckte. Kurz bevor die ersten Streifenwagen dort eintrafen, gingen weitere Meldungen über ein brennendes Wohnmobil in unmittelbarer Nähe des betreffenden Gelände ein. Hier fanden die Beamten ein komplett brennendes Wohnmobil, das am Gehweg der Zillestraße, etwa in Höhe der...

  • Dortmund-City
  • 02.06.14
Politik

Straßenstrich Bickernstraße: Verantwortung statt voreiliger Repression

Im Streit um den Straßenstrich an der Bickernstraße appelliert die Bundestagsabgeordnete der LINKEN Ingrid Remmers für ein wohlüberlegtes Vorgehen und gegen Schnellschüsse: „Die Stadt hat eine Schutzverantwortung gegenüber den Sexarbeiterinnen ebenso wie gegenüber den Anwohnern. Solange da kein Konflikt besteht, gibt es auch keinen Handlungsbedarf. Andernfalls müsste die Stadt zumindest eine bessere Lösung anbieten, bevor sie einseitig die Frauen vertreibt. Ein Konflikt wurde bisher aber...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.13
Überregionales

Wohnwagen gestohlen / Wer hat etwas gesehen?

Ob sich da jemand mit kriminellen Machenschaften einen Urlaub spendieren möchte? - In der Nacht vom 24. auf den 25. Juli wurde - wie die Polizei jetzt mitteilt - im Stadtteil Unser Fritz ein Wohnwagen entwendet. Das Fahrzeug, ein weißer, noch nicht zugelassener "Premium 540 UFe", stand auf dem Firmengelände eines Campingausrüsters an der Resser Straße 53. Die Kriminellen hatten zunächst das Eingangstor aufgebrochen und anschließend den Wohnwagen vom Gelände gezogen. Das ...

  • Wanne-Eickel
  • 26.07.13
Überregionales
5 Bilder

Wohnwagen-Gespann kollidiert auf der A31 mit LKW

Am Donnerstagvormittag war die A 31 zwischen Lembeck und Schermbeck nach einem Unfall zeitweise voll gesperrt. Ein Wohnwagen-Gespann war beim Überholvorgang mit einem LKW kollidiert. Nach Angaben der Polizei war eine PKW-Fahrerin (61) aus den Niederlanden mit ihrem Wohnwagen ins Schlingern geraten und auf den LKW aufgefahren. Beide Fahrspuren in Richtung Bottrop waren daraufhin blockiert, es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Verletzt wurde niemand der Unfallbeteiligten, den Sachschaden...

  • Dorsten
  • 13.06.13
Überregionales
8 Bilder

Pkw verliert Wohnwagen nach Auffahrunfall auf der A 31

Am Sonntagnachmittag kam es auf der A31 kurz hinter der Auffahrt Dorsten West in Fahrtrichtung Bottrop zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw Wohnwagen Gespann aus Köln verlor durch einen Auffahrunfall seinen Wohnwagen. Der Anhänger löste sich, nachdem ein Wagen aus Gronau auf das vorausfahrende Gespann ungebremst aufgefahren war. Das Gespann wurde von einer Kölnerin gesteuert, in ihrem Wagen befanden sich zwei Kinder und eine weitere Frau. In dem Wagen des Unfallverursachers befand sich noch...

  • Dorsten
  • 03.06.13
  •  1
Natur + Garten
Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
6 Bilder

Frühling

Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen! Eduard Mörike (1804-1875)

  • Arnsberg
  • 28.04.13
  •  9
Natur + Garten
5 Bilder

Herrenloser Wohnwagen ärgert Anwohner

Ein herrenloser und seit Monaten wild parkender Wohnwagen wird zum Spielplatz für Kinder und ärgert Anwohner. Der unverschlossene Wohnanhänger steht auf einem Parkplatz im Bereich des Seniorenheims Am See in Barkenberg und ist durch den massiven Sträucherschnitt der Stadt schon weiten gut sichtbar geworden. Trotzdem die Umgebung schon mehrfach gesäubert wurde, lädt dieser Platz immer wieder dazu ein, hier weiteren Müll abzuladen.

  • Dorsten
  • 15.04.13
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Wohnwagen wird durch Brand völlig zerstört

In den frühen Morgenstunden des Ostersamstags kam es in Dorsten Barkenberg zum Brand eines Wohnwagens. Gegen 03.10 Uhr wurde die Feuerwehr zur Straße Heidbruch gerufen. Als die ersten Kräfte eintrafen stand der Caravan bereits in Vollbrand. Mit Wasser aus zwei C Rohren wurde das Feuer bekämpft. Trotz des schnellen Einsatzes brannte der Wohnwagen komplett aus. Zwei Gasflaschen mussten von der Feuerwehr gekühlt werden. Im Anschluss an die Löscharbeiten übernahm die Polizei die Ermittlungen...

  • Dorsten
  • 02.04.13
Ratgeber

Sicherheitstag für Campingfreunde

Unna. Der Frühling kommt - und damit auch die Zeit, Wohnmobile und Campinganhänger aus dem Winterschlaf zu holen. Daher veranstalten der TÜV Unna und die Hellweger Campingfreunde am Samstag (16. März) von 8 bis 14 Uhr einen Sicherheitstag auf der Prüfanlage in Unna, Mühlenstr. 38. Zweck der Veranstaltung ist, die Wohnwagen und Wohnmobile für die bevorstehende Reisezeit auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen. Angeboten werden: TÜV-Abnahme von Wohnwagen und Zugmaschinen sowie Wohnmobilen....

  • Unna
  • 07.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.