Alles zum Thema Wolfgang Goffin

Beiträge zum Thema Wolfgang Goffin

Überregionales

Goffin: „Wollen keine Verhältnisse wie in Las Vegas“

Aufmerksamkeit wollte sie erregen, die neue Werbegemeinschaft Hagsche Straße/Neue Mitte. Und das ist ihr mit der Aktion „LED-Screen als Blickfänger“ durchaus gelungen. Seit vergangenen Freitag flimmern Nonstop-Werbespots auf einer 10 Quadratmeter großen LED-Wand über dem Eingangsbereich zur „Neuen Mitte“. Die Stadtverwaltung, die sonst streng auf die Einhaltung ihrer Gestaltungssatzung achtet, hat die neue Werbeform erlaubt. Eine Ausnahmeregelung zum zehnjährigen Bestehen der Neuen...

  • Kleve
  • 17.12.13
  • 636× gelesen
  •  5
  •  1
Politik

Baustop: Noch keine Einigung mit Mom Zevens

Der am letzten Freitag verhängte Baustop am neuen Rilano-Hotel bleibt vorerst bestehen. Wann er aufgehoben wird, wollte Wolfgang Goffin, Leitender Städtischer Rechtsdirektor heute nicht andeuten. „Bisher wurden in Gesprächen mit Herrn Zevens noch keine Einigung erzielt.“ Der Stadt Kleve geht es darum, dass die Vorgaben des Baurechts eingehalten werden. Was hält die Stadt Kleve von dem Vorschlag des Bauherrn, die im Hotelgebäude entfallenen Stellplätze alternativ auf dem Clever Stolz-Gelände...

  • Kleve
  • 26.03.13
  • 514× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

"Einer von uns beiden muss wohl unter Wahrnehmungsstörungen leiden"

Tatort Hagsche Straße 80. Die Stadt Kleve will bekanntlich die Fassadengestaltung des Eigentümers Siegbert Nöldner nicht tatenlos hinnehmen. Rechtsdirektor Wolfgang Goffin: "Wir sind doch nicht in einem Vergnügungsviertel in Amsterdam". Die Angelegenheit beschäftigt zur Zeit die Gerichte. Wer weiß schon, wann dort ein Urteil gefällt wird. Zeit genug für Siegbert Nöldner, einen Leserbrief zu verfassen. Ein "offener Brief" an die Stadt Kleve ... "Sehr geehrter Herr Rechtsdirektor...

  • Kleve
  • 24.01.13
  • 1.185× gelesen
  •  6
Politik

„Das kann so nicht bleiben“

Die Fassade an der Hagsche Straße 80 bleibt Stadtgespräch. Die ungewöhnliche Fassadengestaltung ist der Stadt Kleve ein Dorn im Auge. Schon im Herbst erließ sie eine Ordnungsverfügung gegen Eigentümer Siegbert Nöldner. Der wehrt sich vor dem Oberverwaltungsgericht. Kleves Rechtsdirektor Wolfgang Goffin ist sich sicher: „Das kann so nicht bleiben. Ein ganzer Straßenzug wird runtergezogen. Wir sind doch nicht in einem Vergnügungsviertel in Amsterdam.“ Die obere Hagsche Straße sei der...

  • Kleve
  • 09.01.13
  • 1.162× gelesen
  •  17