Wulfen

Beiträge zum Thema Wulfen

Vereine + Ehrenamt
Volles Haus beim Kegeln der Männer der IGBCE-Ortsgruppe Wulfen in der Bar 61 im Gemeinschaftshaus Wulfen.

IGBCE kegelt im GHW
Gewerkschafter schieben ruhige Kugel

Volles Haus beim Kegeln der Männer der IGBCE-Ortsgruppe Wulfen in der Bar 61 im Gemeinschaftshaus Wulfen. Vorsitzender Rüdiger Kentrup ging mit bestem sportlichen Beispiel voran und gewann die Gesamtpartie mit 157 Holz. Der zweite Platz ging an Frank Zermanski mit 153 Holz. Den dritten Platz teilten sich Wolfgang Bussmann und Rolf Spitzer mit jeweils 149 Holz. Preise gab es selbstverständlich für jeden Teilnehmer.

  • Dorsten
  • 04.12.19
Wirtschaft
 Serviceleiter Andreas Jasper, Jörg Borgmann, Bernhard Reckmann, Clemens Borgmann, Prokurist Dietmar Erwig Drüppel und Betriebsratsvorsitzende Herbert Aldenhoff.

Feier in Wulfen
40 Jahre Betriebszugehörigkeit zum Autohaus Borgmann

Am 1. Dezember feierte Bernhard Reckmann sein 40-jähriges Dienstjubiläum beim Autohaus Borgmann. Nach abgeschlossener Ausbildung in einem benachbarten Kfz-Betrieb, wechselte Bernhard Reckmann als Jung-Mechaniker zum Opel Autohaus Borgmann nach Wulfen. Hier wird er inzwischen als der Spezialist für Getriebe und Motoren eingesetzt. Es gratulieren mit einem Geldgeschenk und einer Urkunde die beiden Geschäftsführer Clemens und Jörg Borgmann, der Prokurist Dietmar Erwig Drüppel, sowie der...

  • Dorsten
  • 03.12.19
Natur + Garten
Der Allgemeine Bürgerschützenverein Wulfen hatte sich etwas ganz besonderes vorgenommen: Für den Erhalt von Natur und Landschaft wurden zwei geplante Heckenpflanzprojekte umgesetzt.
5 Bilder

Für Erhalt von Natur und Landschaft
Wulfener Schützen pflanzen zwei Hecken

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Wulfen hatte sich etwas ganz besonderes vorgenommen: Für den Erhalt von Natur und Landschaft wurden zwei geplante Heckenpflanzprojekte umgesetzt. Die Planung umfasste zum einen das Anlegen einer Wallhecke am nord-östlichen Rand des vereinseigenen Festplatzes am Großen Ring und zum anderen die Erneuerung der Parkhecke am Ehrenmahl in der Ortsmitte. Zusammen mit Fachleuten und mit Unterstützung der Stadt Dorsten hat der 1. Vorsitzende Andreas Wanning die...

  • Dorsten
  • 03.12.19
Ratgeber
Im Laufe der letzten Woche haben die Abrissarbeiten der Brandruine der Dorstener Werkstatt an der Thüringer Straße in Wulfen begonnen.
5 Bilder

Erst Feuer, dann Diebe
Abrissarbeiten der Brandruine der Dorstener Werkstatt in Wulfen

Im Laufe der vergangenen Woche haben die Abrissarbeiten der Brandruine der Dorstener Werkstatt an der Thüringer Straße in Wulfen begonnen. Mitte Oktober letzten Jahres hatte einen Großbrand ein Großteil der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen zerstört. Glücklicherweise wurden durch den Brand keine Mitarbeiter oder Angestellten verletzt, allerdings war die Ruine für gut ein Jahr hier als Mahnmal unberührt eingezäunt gewesen. Nur Diebe hatten sich an Ausrüstungsgegenstände und...

  • Dorsten
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt

Virtueller Adventskalender 2019
„Spielende Kinder – Kinder und Spielzeug“ im Internet

Auf der Internetseite heimatverein-wulfen.dewird auch in diesem Jahr wieder ein virtueller Adventskalender abgebildet, hinter dessen Türchen jeden Tag aufs Neue eine kleine Überraschung auf die Besucher wartet. Ab dem 1. Dezember werden Fotoaufnahmen spielender Kinder veröffentlicht: „Bereits zum zehnten Mal bieten wir, immer im Dezember, einen Kalender auf unserer Internetseite an.Dieses Mal befinden sich hinter den 24 Türchen „Fotoaufnahmen spielender Kinder“, berichtet der...

  • Dorsten
  • 28.11.19
Reisen + Entdecken

SPD Wulfen bietet an
Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Papenburg

Die SPD Wulfen bietet eine Tour zum Weihnachtsmarkt nach Papenburg an. Die Abfahrt erfolgt am Samstag, 7. Dezember, um 10 Uhr an der Bushaltestelle Handwerkshof in Barkenberg. Die Rückkehr ist für ca. 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr geplant. Die Teilnahme beträgt 22 Euro. Anmeldungen nimmt Jan Kolloczek unter Tel.: 02369/24305 oder per Mail unter jan@kolloczek.eu entgegen.

  • Dorsten
  • 28.11.19
Ratgeber
Die RB45 "Der Coesfelder" fällt bis zum 1. Dezember aus. Satt dessen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

RB 45 "Der Coesfelder"
Schienenersatzverkehr ab Montag wegen Umbauarbeiten

Aufgrund von Umbauarbeiten der DB Netz AG am elektronischen Stellwerk in Coesfeld wird die Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 25. November bis 1. Dezember komplett gesperrt. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Im Detail betrifft es folgende Verbindungen: Von Coesfeld nach Dorsten Die regulären Zugverbindungen von Coesfeld nach Dorsten entfallen und alle ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt in Coesfeld zur...

  • Dorsten
  • 22.11.19
  •  1
Politik

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Aufstellung des Bebauungsplanes „Industriepark Große Heide Wulfen“

Der Entwurf für den Bebauungsplan „Industriepark Große Heide Wulfen“ liegt vom 25. November bis 27. Dezember öffentlich zur Einsicht im Rathaus Dorsten aus. Das Plangebiet liegt südöstlich von Wulfen-Barkenberg, südlich der Dülmener Straße (B 58) auf der Fläche der ehemaligen Schachtanlage Wulfen. Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1 / 2 leistet einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels durch den Rückzug des...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  •  1
Kultur
Steffi Bernsmann, Elli Vadder, Walter Leischner und Dominik Cieplak vom Wulfener Heimatverein freuen sich auf einen gemütlichen Adventszauber am 1. Advent am Heimathaus.

Gemütlicher Weihnachtsmarkt am 1. Advent
Adventszauber im Wulfener Heimathaus

Am Sonntag, den 1. Advent, wird es auf dem Gelände der Wulfener Heimatvereins so richtig weihnachtlich. Mit einem kleinen aber feinen Adventsmarkt sollen köstlich, kulinarische Genüsse und feine Handarbeitssachen, sowie kleineres Kunsthandwerk zahlreiche Besucher zum Rhönweg. In Zusammenarbeit mit den einzelnen Gruppen des Heimatvereins, den örtlichen Kindergärten und beispielsweise privaten Anbietern, hat sich ein Planungsteam des Heimatvereins diesen kleinen Markt im und rund um...

  • Dorsten
  • 21.11.19
Blaulicht
Am frühen Mittwochmorgen (20. November) kam es auf einer Straße im Bereich des Muna-Waldes zwischen Hervest Dorsten und Wulfen zum Brand eines Rollers.
4 Bilder

Fahrer bleibt unverletzt
Roller steht am frühen Morgen in Vollbrand

Am frühen Mittwochmorgen (20. November) kam es auf einer Straße im Bereich des Muna-Waldes zwischen Hervest Dorsten und Wulfen zum Brand eines Rollers. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der Roller aufgrund eines technischen Defektes in Brand, als der Fahrer mit dem Roller auf der Straße Am Roten Stein unterwegs war. Dem jungen Mann passierte glücklicherweise nichts, aber sein Gefährt brannte hingegen komplett aus. Der alarmierten Feuerwehr blieb nur noch übrig das Feuer umgehend...

  • Dorsten
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die beiden Maschinenbauingenieure Thomas (l.) und Christoph Sobbe überreichten das neue Wulfenwappen an den WWV-Vorsitzenden Daniel Knüfer (rechts).
2 Bilder

Wulfener Wappenbaum Verein will erfolgreiche Arbeit fortsetzen
Wulfen: Ein neuer Wolf für die Dorfmitte

Gute Stimmung beim Wulfener Wappenbaum Verein (WWV): Zum Abschluss des Jubiläumsjahres sehen die Wulfener zufrieden in die Zukunft. Mit Tobias Bernsmann gibt es zudem ein neues Gesicht im Vorstand. Nach zehn Jahren erfolgreicher Maibaumfeste, deren Erlös zur Verschönerung des Dorfes eingesetzt wurde, konnten die Wulfener im Frühjahr ein gelungenes Jubiläum unter dem Wappenbaum feiern. Bei der nun turnusmäßig anstehenden Vollversammlung blickte der Wulfener Wappenbaum Verein zufrieden auf das...

  • Dorsten
  • 20.11.19
  •  1
  •  2
Kultur
9 Bilder

Volkstrauertag
Gedenkfeier am Wulfener Ehrenmal mit vielen Vereinen und Besuchern

Auch in diesem Jahr organsierte der Bürgerschützenverein Wulfen zum diesjährigen Volkstrauertag am Sonntag (17. November) eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Alt-Wulfen. Traditionell waren viele Wulfener Vereine, Verbände und Bürger bei der Feier dabei. Los ging es nach der Messe in der St.Matthäus-Kirche, von der Hervester Straße aus erfolgte ein geschlossener Übergang zum Ehrenmal. Die Veranstaltung wurde mit Musikstücken des MGV-Liederkranz und der Blasmusik Wulfen feierlich umrahmt....

  • Dorsten
  • 18.11.19
Ratgeber

Tag der offenen Tür
Infoabend für Schüler des Jahrgangs 10 in der GSW

In der der nächsten Zeit steht wieder für viele Eltern und Schüler die Frage an, ob nach der Klasse 10 eine Berufsausbildung oder eine weitergehende Schulausbildung angestrebt werden soll. „Schülern, die zum Ende des Schuljahres die Haupt- oder Realschule mit dem mittleren Schulabschluss abschließen und die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, steht der Weg zum Abitur offen“, so Hermann Twittenhoff, Schulleiter der Gesamtschule Wulfen. Um dieses Ziel zu...

  • Dorsten
  • 18.11.19
Kultur
Auch in diesem Jahr organsierte der Bürgerschützenverein Wulfen zum diesjährigen Volkstrauertag am Sonntag (17. November) eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Alt-Wulfen. Traditionell waren viele Wulfener Vereine, Verbände und Bürger bei der Feier dabei.
10 Bilder

Volkstrauertag
Gedenkfeier am Wulfener Ehrenmal mit vielen Vereinen und Besuchern

Auch in diesem Jahr organsierte der Bürgerschützenverein Wulfen zum diesjährigen Volkstrauertag am Sonntag (17. November) eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Alt-Wulfen. Traditionell waren viele Wulfener Vereine, Verbände und Bürger bei der Feier dabei. Los ging es nach der Messe in der St.Matthäus-Kirche, von der Hervester Straße aus erfolgte ein geschlossener Übergang zum Ehrenmal. Die Veranstaltung wurde mit Musikstücken des MGV-Liederkranz und der Blasmusik Wulfen feierlich umrahmt....

  • Dorsten
  • 18.11.19
  •  1
Ratgeber
Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Bereits Fünftklässler können in der Gesamtschule Wulfen ein Instrument lernen.

Musik als Bereicherung und Orientierung
„Bläserklasse“ lädt zum Infoabend in der Gesamtschule Wulfen ein

Am Montag, 2. Dezember, um 19. 00 Uhr findet in der Gesamtschule Wulfen im Forum ein Informationsabend zum Konzept der Bläserklassen statt. „Bei einer Bläserklasse handelt es sich um eine normale Klasse, die im Klassenverband in allen Fächern unterrichtet wird. Der Unterschied zu den Parallelklassen ist jedoch das Profil im Musikunterricht: alle Schüler erlernen ein Blasinstrument“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Musiklehrerin Stephanie Gruber-Hemmelmann wird vor Ort ausführlich...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Ratgeber
Heinz-Rüdiger Kühn (Vertreter der Wulfen-Konferenz), Tobias Stockhoff (Bürgermeister), Petra Kuschnerenko (Demografiebeauftragte), Jasmin Bendick (Quartiersmanagerin DigiQuartier) und Ringo Schoepke-Dieckmann (Projektleitung DigiQuartier).

Von der digitalen Lesehilfe bis zum Saugroboter
„Bibi am See“ verleiht ab sofort digitale Alltagsgegenstände

Ausleihen statt kaufen – das funktioniert nicht nur bei Büchern. In der Bürger- und Schulmediothek „Bibi am See“ in Wulfen-Barkenberg können Bürger ab sofort auch digitale Gegenstände ausleihen. Möglich macht dies das Projekt DigiQuartier des Kreises Recklinghausen, das mit Hilfe von digitalen Technologien die Quartiersentwicklung fördern möchte. Die Liste der zu leihenden digitalen Alltagshelfer ist lang: Darunter befinden sich etwa ein Saugroboter, eine Spielekonsole, ein smartes...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Blaulicht
Erneut wurde eine Tankstelle in Wulfen Ziel eines Räubers. Dieses mal traf es die Aral-Tankstelle an der Dülmener Straße. Der Unbekannte flüchtete allerdings ohne Beute.
5 Bilder

Täter flüchtet ohne Beute
Räuber mit Messer versucht Tankstelle zu überfallen

Erneut wurde eine Tankstelle in Wulfen Ziel eines Räubers. Dieses mal traf es die Aral-Tankstelle an der Dülmener Straße. Der Unbekannte flüchtete allerdings ohne Beute. Am Mittwoch (13. November), um 21:40 Uhr, betrat ein mit Kapuze und Schal maskierter, unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Dülmener Straße. Unter Vorhalt eines Messers forderte er von der Angestellten die Herausgabe des Bargeldes. Als weitere Kunden die Tankstelle betraten, flüchtete der Täter ohne...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt

Start an der Wittenbrinkschule
Martinszug in Wulfen

Der diesjährige Martinsumzug in Wulfen findet am Freitag, 15. November statt, setzt sich ab 17.45 Uhr von der Wittenbrinkschule, Großer Ring 73 aus in Bewegung und führt in Begleitung von St. Martin und der Blasmusik Wulfen über die Straßen Großer Ring - Wittenbrink - Frankenstraße – Großer Ring. Auf dem Schulhof der Wittenbrinkschule wird dann das Martinsfeuer entzündet und das Martinsspiel dargestellt. Für Ordnung und Sicherheit der Teilnehmer sorgen Eltern, Feuerwehr und Polizei. Die...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur
Die Streitschlichter der Gesamtschule Wulfen mit ihren Zertifikaten. Die Ausbilderinnen: 3. v. links. Sutkin Hilmer-Sprung und rechts Anna Ziora.

Gute Lösungen sind für alle von Vorteil
Zertifikate für Streitschlichter der GSW verliehen

„Streit gehört leider zu unserem schulischen Alltag. Oft verläuft Streit im Alltag jedoch ohne Regeln ab, dafür aber umso emotionsgeladener. Es wird beleidigt oder man ignoriert sich gegenseitig. Das Problem wird nicht gelöst: Man rennt auseinander oder spricht nicht mehr zusammen, ohne dass eine akzeptable Lösung für beide Seiten gefunden wird“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Das Lernklima im Unterricht und auf dem Schulhof könne sich verschlechtern und zur Belastung...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur

Evangelische Erwachsenenbildung lädt ein
Literaturcafé in Barkenberg

Unter dem Motto „Bücher öffnen Horizonte“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Mittwoch, 20. November von 14.45 bis 17.45 Uhr zu einem Literaturcafé in das Evangelische Gemeindezentrum Barkenberg, Talaue 69 in Dorsten-Wulfen ein. An diesem Nachmittag stellen Renate Körber und Petra Masuch-Thies in gemütlicher Atmosphäre aktuelle Bücher und Neuerscheinungen des Literaturmarktes für den Herbst und den Winter vor. Der Eintritt ist...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Ratgeber
Die Gesamtschule Wulfen lädt zum tag der offenen Tür ein.

Interessierte Schüler und Eltern sind eingeladen
Gesamtschule öffnet alle Türen

„Wie in jedem Jahr freuen wir uns am Tag der offen Tür interessierte Eltern und Kinder, die sich selbst ein Bild von unserer Schule machen wollen, am Samstag, 23. November, von 10.00 bis 13.30 Uhr herzlich begrüßen zu dürfen. Bei Kuchen, Waffeln und Getränken können unsere Besucher nicht nur die Räume erkunden, sondern viel über Lernmethoden und Freizeitangebote, über Schulziele und die Alltagsumsetzung erfahren“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen (GSW). Gerne beantworten...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Sport
Am Samstag machten die Solo Tänzerinnen den Anfang. Mit am Start in dieser Kategorie waren vom TSZ Royal Wulfen, Julia Tenhagen (Foto) und Melissa Borutta.

Deutschland Pokal im Jazz und Modern Dance
Königliche Tänzerinnen präsentierten sich gut

Für ganz vorne reichte es diesmal zwar noch nicht, aber alle Tänzerinnen des TSZ Royal Wulfen waren rundherum zufrieden und glücklich. Am Samstag machten die Solo Tänzerinnen den Anfang. Mit am Start in dieser Kategorie waren vom TSZ Royal Wulfen, Julia Tenhagen und Melissa Borutta. Einen schweren Stand hatte dabei die erst 16-jährige Melissa Borutta, musste sie die doch die Tanzfläche als erste betreten und damit auch den Deutschland Pokal im Jazz und Modern Dance eröffnen. Ihr folgten...

  • Dorsten
  • 11.11.19
  •  2
  •  1
Kultur
Am Samstag, 23. November ab 10.00 Uhr wird im ev. Familienzentrum Wittenbrink, Im Hundel 81, eine Engelwerkstatt angeboten.

Kindergarten- und Grundschulkinder
Engelwerkstatt im ev. Familienzentrum Wittenbrink

Am Samstag, 23. November ab 10.00 Uhr wird im ev. Familienzentrum Wittenbrink, Im Hundel 81, eine Engelwerkstatt angeboten. Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter können mit ihren Vätern, Großvätern etc. einen Engel bauen und gestalten. Eigene Materialien können mitgebracht werden. Die Engel werden von Dienstag, 26. November bis Mittwoch, 27. November von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der ev. Gnadenkirche in Alt- Wulfen in einer Ausstellung präsentiert. Der Elternrat sorgt für das...

  • Dorsten
  • 08.11.19
Kultur

Nach der Heiligen Messe
Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Wulfener Ehrenmal

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Wulfen organisiert auch zum diesjährigen Volkstrauertag, Sonntag, 17. November, eine Gedenkfeier am Ehrenmal im Ortsteil Alt-Wulfen. Traditionell sind alle Wulfener Vereine, Verbände und Bürger/innen dazu eingeladen. Nach der Messe um 09:30 Uhr in der St. Matthäus-Kirche treffen sich die Teilnehmer um 10:30 Uhr vor dem Friseursalon Buddenbrock an der Hervester Straße. Von dort aus erfolgt ein geschlossener Übergang zum Ehrenmal. Die Veranstaltung wird mit...

  • Dorsten
  • 08.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.