Wunschbaum

Beiträge zum Thema Wunschbaum

Vereine + Ehrenamt
Bescherung gab es auch im Kreistierheim Unna und bei den Tierfreunden Kamen, die sich bei allen Fressnapf-Kunden für die reichhaltigen Spenden bedanken möchten. Foto: privat

Auch für die Tierfreunde Kamen gab es Geschenke zum Fest
Weihnachten für Hund, Katze, Maus

Kunden des Bergkamener und Unnaer Fressnapf-Marktes beschenkten Hund, Katze, Maus des Tierheims Unna und der Tierfreunde Kamen mit Leinen, Liegeplätzen, Spielzeugen, Futter und jeder Menge Leckereien. Dass Weihnachten die Zeit des Gebens und des Schenkens ist, haben die Unnaer und Bergkamener eindrucksvoll bewiesen. Denn über einen vollen Gabentisch durften sich die vierbeinigen Bewohner des Kreistierheims Unna und der Tierfreunde Kamen freuen. Sie erhielten viele Geschenke, wie Leinen,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.01.20
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nicht nur die Mitarbeiter des Krankenhauses zeigten eine große Spendenbereitschaft. Der TV As-berg fand die Idee des Wunschbaumes so gut, dass der Verein spontan Fußbälle und Softbälle für die Kinderheime spendete.

St. Josef Mitarbeiter und TV Asberg erfreuen Kinderherzen
Wünsche erfüllen

Eifrig wurden Wunschzettel geschrieben in den beiden Kinderheimen St. Barbara und Schiffskinderheim, denn im St. Josef Krankenhaus entstand dieses Jahr auf Initiative einer Mitarbeiterin die Idee, die Weihnachtswünsche der Kinder in den beiden Kinderheimen zu erfüllen. 200 Wunschzettel flatterten ins Haus. Ob Vogelhäuschen, Gesellschaftsspiel oder Sporttasche, die Mitarbeiter des Krankenhauses kauften eifrig Geschenke. Im Geschäftsleitungssekretariat stapelten sich die mit Liebe...

  • Moers
  • 19.12.19
Vereine + Ehrenamt
Exakt 200 - zumeist liebevoll verpackte - Geschenkpäckchen konnten die Organisatoren der "Wunschbaumaktion" im Rathaus im Beisein von Bürgermeister Ulrich Roland an das städtische Jugendamt übergeben.

Pakete werden nun von Jugendamts-Mitarbeitern an ausgewählte Familien verteilt
Gladbecker "pflückten" 200 Wunschzettel

Bereits zum elften Male haben die Gladbecker Geschäftsleute Heike Döring (Reisebüro Laudenbach) Sandra Beckmann (Sandra Beckmann Haarexperten) Annegret Tarrach (Blumengeschäft Art of Flowers) und Peter Weis (Optik Rodewald) ihre Kunden in der Vorweihnachtszeit aufgerufen, sich an der alljährlichen "Wunschbaumaktion" (der STADTSPIEGEL berichtete) zu beteiligen. Dabei konnten diese sich einen Wunschzettel von den in den Geschäften aufgestellten Weihnachtsbäumen nehmen und einen der darauf...

  • Gladbeck
  • 19.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins für Velberter Kinder nun 200 Geschenke übergeben.

Erfolgreiche Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder
200 Geschenke wurden übergeben

200 bunt verpackte Geschenke stapelten sich in einem Raum des Velberter Rathauses, man sieht: Die traditionelle Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder war wieder ein voller Erfolg. Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins die Päckchen an die Awo, den SKFM Velbert/Heiligenhaus, die Bergische Diakonie sowie den Fachbereich Jugend, Familie und Soziales der Stadt Velbert übergeben. Die vier sozialen Träger reichen die Geschenke nun rechtzeitig...

  • Velbert
  • 19.12.19
Kultur

Voll geworden ist es unterm Baum
Übergabe der vielen Päckchen an junikum

Am Montag war er gekommen, der schönste Moment einer jeden Wunschbaumaktion. 55 Pakete hatten die viele Geschenkpaten der diesjährigen Wunschbaumaktion beim Friseur verlockend abgegeben. Am Montag konnten sie von der Chefin des Friseurs Verlockend an die Mitarbeiter von junikum übergeben werden. Wir freuen uns riesig das auch der elfte Wunschbau wieder ein so großer Erfolg geworden ist, wir sagen an dieser Stelle noch Mals vielen Dank an alle Geschenkpaten auch im Namen der Vertreter von...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.19
Kultur
6 Bilder

Nichts lässt Kinderaugen mehr erstrahlen als die Erfüllung ihrer Weihnachtswünsche

Der Wunschbaum für das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth ist mittlerweile Tradition in Erle. Andrea und Harry Schmidt, die auf der Cranger Straße ein Hörgerätegeschäft führen, rufen im November dazu auf, die Wünsche der Kinder unserer Einrichtung zu erfüllen.Bis zu 25 Euro darf ein Geschenk kosten, das sie vorab auf ihren Wunschzettel schreiben. Diese Wünsche werden dann an den Weihnachtsbaum gehängt, der bei Hörgeräte Schmidt aufgestellt ist. Gut informierte Kunden und Zeitungsleser...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Wünsche fanden den Weg an den Wunschbaum.

Wunschbaumaktion läuft
Geschenke für Bedürftige in Heiligenhaus

Kaum war der Wunschbaum in der Kassenhalle der Heiligenhauser Filiale der Kreissparkasse Düsseldorf aufgestellt, fanden sich viele Damen ein, die sich die Wunschkärtchen von den Zweigen pflückten. Uschi Klützke, die Vorsitzende der Frauen-Union, hatte acht Heiligenhauser Institutionen gebeten, die Wünsche von Bedürftigen zu übersenden. Diethild Unteregge übertrug diese Anliegen in feinster Handschrift auf die 150 Karten, die ganz schnell Paten fanden, die nun die Geschenke besorgen. Die...

  • Velbert
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Haupt- und ehrenamtliche Kräfte der Gladbecker Feuerwehr unterstützten in diesem Jahr gemeinsam die "Wunschbaumaktion" und konnten zudem am Ende auch noch 500 Euro für einen wohltätigen Zweck spenden.

20 Geschenkpakete für "Wunschbaumaktion" und 500 Euro für wohltätigen Zweck
Gladbecker Wehrleute zeigen soziales Engagement

Wie schon 2018 unterstützten jetzt die Aktiven des Löschzuges Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck die "Wunschbaumaktion", die schon seit Jahren von vier in der Innenstadt ansässigen Einzelhändlern organisiert wird. Dieses Mal wurde Initiator René Walgenbach, der bei seinem Engagement auf die tatkräftige Hilfe von Nico Jazbec setzten konnte, aber auch bei hauptamtlichen Kräften der Gladbecker Wehr vorstellig und bat um Unterstützung. Und das geschah mit Erfolg, denn die zur Verfügung...

  • Gladbeck
  • 10.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
(V.l.) Marina Thümer (Bürgerhilfe Dinslaken), Christian Danisch (Marktleiter) und die Mitarbeiterinnen Simone Betke und Jessica Hoff vom Penny Markt Augustastraße.

"Wir möchten so viele wie möglich überraschen“
Erster Wunschbaum für Ehrenamtler in Dinslaken

Penny Markt Augustastraße und der Verein Bürgerhilfe Dinslaken wollen gemeinsam in Dinslaken einen Weihnachtswunschbaum für Ehrenamtler umsetzen. Mit diesen Wunschbaum möchten Penny und die Bürgerhilfe gemeinsam mit den Kunden von Penny, den ehrenamtlich tätigen Menschen Danke sagen und eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen. Das Prinzip ist ganz einfach: Im Penny Markt auf der Augustastraße steht im Eingangsbereich ein Wunschbaum mit vielen kleinen Wünschen daran. Das sind Wünsche wie...

  • Dinslaken
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Erika Doersch (Klartext für Kinder), Andrea Willicks (Sport Palast), Susanne Schüren (Kita St. Josef), Kornelia Rogmann (Jugendamt), Nele Weynmann (Kita St. Josef), Barbara Drese (stv. Bürgermeisterin) mit Kindern aus der Kita St. Josef beim Anbringen der Wunschzettel an den Baum .

Geschenke bis zum 8. Dezember im Sport Palast abgeben
Bei der Wunschbaumaktion sind alle Wünsche gepflückt

Ein Geschenk von Kamp-Lintforter Bürgern an Kamp-Lintforter Kinder, das steckt hinter der Wunschbaumaktion, die nun bereits zum 13. Mal stattfindet und zum festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden ist. Initiiert wurde die Aktion vom Verein Klartext für Kinder gemeinsam mit dem Sport Palast mit breiter Unterstützung der Stadtverwaltung. Ziel des Wunschbaumes ist es, Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 17 Jahren, deren Eltern sich aus unterschiedlichen Gründen in einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.12.19
Kultur
Kleine Geschenke sollen Senioren eine Freude machen.

Machen Sie mit!
Wunschbaum-Aktion hilft Senioren

Lichter funkeln am Wunschbaum in der Geschäftsstelle des Lüner Anzeigers, seit Montag läuft die Weihnachtsaktion für Senioren. Ihr Wunsch ist ganz bescheiden, die Seniorin (88) aus Lünen, die sich am Montag per Telefon als erste für die Aktion meldet, wünscht sich einfach eine kleine Überraschung. "Das wäre mal wieder schön", sagt sie. Senioren, die wenig Geld haben oder einsam sind, wollen wir mit der Weihnachtsaktion, die auf Initiative von Birgit Maidel und Denise Golz entstanden ist,...

  • Lünen
  • 03.12.19
  •  1
Ratgeber
Die Idee zum Wunschbaum für Senioren hatten Birgit Maidel (2.v.r.) und Denise Golz aus Lünen - und der Lüner Anzeiger mit Objektleiter Ralf Darpe unterstützt gerne die gute Sache.
2 Bilder

Leser-Aktion: Wunschbaum hilft Senioren

Es müssen nicht immer die ganz großen Geschenke unter dem Weihnachtsbaum sein. Schon Kleinigkeiten können sehr viel Freude bereiten. Gerade älteren Menschen, die niemanden mehr haben und mit wenig Geld auskommen müssen. Und hier kommt der "Wunschbaum für Senioren" ins Spiel. Von Claudia Prawitt und Daniel Magalski Die Idee dazu hatten Birgit Maidel und Denise Golz. Die beiden Frauen aus Lünen kannten sich bis vor kurzem gar nicht. Sie kamen erst über eine Facebook-Gruppe in Kontakt und...

  • Lünen
  • 01.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Alle Jahre wieder wird der Wunschbaum im Foyer des Velberter Rathauses geschmückt. Das Besondere daran: Jeder Stern in den grünen Zweigen steht für einen Kinderwunsch, der durch Bürger erfüllt werden kann.
3 Bilder

Es ist Zeit, um Sterne zu pflücken
Der Wunschbaum steht!

Es ist wieder die Zeit gekommen, in der Geschenke gekauft sowie liebevoll verpackt werden und in der auf Heiligabend gewartet wird. In Velbert ist das traditionell - inzwischen zum 15. Mal - auch die Zeit, in der der Verein für Velberter Kinder gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt darum bittet, dass fleißig Sterne vom Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses, Thomasstraße 1, gepflückt werden. Denn mit Unterstützung der Bürger möchte der Verein auch 2019 wieder vielen Kindern aus sozial...

  • Velbert
  • 28.11.19
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Bernd Tischler und Maria Pottbrock vervollständigen den Wunschbaum. Foto: Kappi

Aktion erfüllt einige Dutzend Kinderhoffnungen
Wunschbaum zu Weihnachten

Die Aktion "Weihnachts-Wunschbaum" geht in die nächste Runde. Oberbürgermeister Bernd Tischler und Maria Pottbrock, Vertreterin der Pottbrock-Stiftung, die die Aktion wiederum nicht unwesentlich unterstützt, haben die diesjährige Aktion gestartet. Der Tannenbaum mit den von Bottroper Kindern geschriebenen Wunschzetteln, die darauf warten, von Spendern bis Weihnachten "gepflückt" und erfüllt zu werden, steht erneut im Bürgerbüro im Rathaus. Kinder bis sechzehn Jahre von Familien in...

  • Bottrop
  • 26.11.19
LK-Gemeinschaft
In Neumühl strahlt nicht nur die Weihnachtsbeleuchtung. Die Wunschbaumaktion sorgt auch für strahlende Kinderaugen.       Foto: R. Terhorst
3 Bilder

Tobias Kierdorfs Idee findet erneut viel Anklang
Sternen-Wunschbaum erfüllt Kinderträume

Am Anfang stand die Idee, und die wurde schnell in die Tat umgesetzt. Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, hat nach der großen Resonanz in den vergangenen Jahren auch jetzt wieder Kirchen, Schulen und Initiativen mit ins Boot geholt, um bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen. „Die angesprochenen Institutionen wissen, wer wirklich bedürftig ist und werden schon die richtigen Kinder aussuchen“, ist sich der Familienvater sicher, denn...

  • Duisburg
  • 24.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Gemeinde Hünxe erfüllt Kinderwünsche
Wunschbaumaktion

Die Gemeinde Hünxe wird auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Evangelischen Kinderheim Wesel und dem Jugendamt des Kreis Wesel eine Wunschbaumaktion durchführen. Durch die positive Resonanz im letzten Jahr wird diese erfolgreiche Aktion wiederholt. Mit dieser Aktion will man den Kindern aus den Heimen der Evangelischen Kirche im Kreis Wesel und Kindern der Gemeinde Hünxe einen Teil ihrer Weihnachtswünsche erfüllen. Ab dem 25. November steht ein Wunschbaum im Foyer des Rathauses der Gemeinde...

  • Hünxe
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der Aktion "Seniorenwunschbaum" möchten sie älteren Mitbürgern das Weihnachtsfest ein wenig versüßen: (v.l.) Jana Stapelmann (Neutor Galerie), Ingo Kramarek (Admin der Facebook-Gruppe "Dinslaken aktuell"), Marina Thümer  (Admin der Facebook-Gruppe "Dinslaken aktuell") und Sandra Malleis (Neutor Galerie).
3 Bilder

Aktion "Seniorenwunschbaum" bis 29. Dezember in der Neutor Galerie in Dinslaken
Kein Wunsch soll unerfüllt bleiben

Weihnachten schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten ... Es war einmal eine Facebook-Gruppe, die hatte eine Idee. Sie wollte bedürftigen Menschen helfen, die an Weihnachten meist leer ausgehen. Aus dieser Idee heraus entstand die Aktion "Seniorenwunschbaum". Mit der Neutor Galerie war schnell der passende Partner gefunden - und so steht zum zweiten Mal in Folge ein rot geschmückter Baum im Erdgeschoss des Dinslakener Einkaufszentrums, an den bedürftige Senioren bis zum 29. Dezember...

  • Dinslaken
  • 21.11.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Eine tolle Sache, der Seniorenwunschbaum, der erstmalig in Neukirchen-Vluyn steht. Unser Foto zeigt vl: Axel Tappertzhofen, Veranstaltungsleiter im KuCa Kulturcafé, Elisabeth Teschner vom gleichnamigen Schreibwarengeschäft, Initiatorin Melanie Kiesendahl und Sabrina Daubenspeck, Pressesprecherin der Stadt.

Seniorenwunschbaum steht ab dem 20. November im Eingang des Kulturcafés KuCa - Wunschzettel ab dem 8. November erhältlich
Kleine Gesten mit viel Herzenswärme

Menschlichkeit und Herzenswärme sind Melanie Kiesendahl aus Neukirchen-Vluyn enorm wichtig. Insbesondere in der Advents-und Vorweihnachstzeit möchte die 31-Jährige älteren Menschen etwas Gutes tun. Und so enstand Anfang des Jahres ihre Idee des Seniorenwunschbaumes Neukirchen-Vluyn. „Kinderwunschbäume gibt es ja schon häufiger. Ich wollte mal etwas für die Senioren tun. Für Menschen, die einsam sind, eine kleine Rente haben und Weihnachten vielleicht sogar auch alleine verbringen müssen. Ich...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.11.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Setzten sich für die Kinder ein: (v.l.) Azubi Mattis Keuchel, Mia-Malou Kobbert und Tom Blümer (beide Fachdienst Soziales), Bürgermeister Dirk Haarmann, Iris Rutert (FD Soziales), Britta Ganz-Groos und Anneliese Prommensberger (beide Werbegemeinschaft Voerde).

Wünsche erfüllt
Voerder Weihnachtswunschaktion macht 262 Kinder glücklich

Auch in diesem Jahr wurde, gemeinsam mit den vier Voerder Werbegemeinschaften und den Fachdiensten Jugend und Soziales der Stadt, die Weihnachtswunschaktion für einkommensschwache Familien durchgeführt. Die Bürgerinnen und Bürger konnten in der Vorweihnachtszeit in 16 Geschäften die Wünsche der Kinder entgegen nehmen und somit 262 Kindern zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten. Die Mitarbeiterinnen des Jugend- und Sozialamtes werden nun die Geschenke an die jeweiligen Familien...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.12.18
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Weihnachtsbaum im Foyer der AVU-Verwaltung legten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Geschenke ab.

AVU-Mitarbeiter organisieren Wunschbaum-Aktion
Kinderwünsche erfüllt

EN. Zum neunten Mal gab es bei der AVU eine Wunschbaum-Aktion: Auch in diesem Jahr erfüllten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens Wünsche von Kindern und Jugendlichen, bei denen der Gabentisch nicht so üppig ausfällt. Insgesamt 180 Wunschzettel kamen von der Stiftung Loher Nocken in Ennepetal, dem Jugendhilfsverein KoProfil in Sprockhövel, dem Jugendamt Wetter, der Kinder- und Jugendhilfe Sirach in Gevelsberg und dem Atelier Sieben in Schwelm. Bei der Aktion handelt es sich um...

  • Schwelm
  • 21.12.18
Kultur
Die Kinder erhielten im "Spielraum" an der Prosperstraße ihre ersehnten Weihnachtsgeschenke, die ansonsten nicht unter dem heimischen Tannenbaum hätten liegen können. Foto: Kappi

Wunschbaumaktion endet mit Feier im Spielraum
Erfüllte Kinderhoffnungen

Für fast 60 Kinder aus finanzschwachen Familien haben sich ihre Hoffnungen im Rahmen der "14. Aktion Wunschbaum" erfüllt. Sie erhielten im "Spielraum" an der Prosperstraße ihre ersehnten Weihnachtsgeschenke, die ansonsten nicht unter dem heimischen Tannenbaum hätten liegen können. Die Geschenke wurden finanziert von Bottropern mit einem großen Herzen sowie der Stiftung Pottbrock und nun vom Weihnachtsmann sowie seinen "Assistenten", Oberbürgermeister Bernd Tischler und Stiftungsvertretern,...

  • Bottrop
  • 21.12.18
Vereine + Ehrenamt
Schüler der 7c unterstützen die Wunschbaumaktion der Stadt.

Wunschbaumaktion
Unterstützung durch die UNESCO-Schule

Wie in den vergangenen Jahren halfen Schüler der Kamp-Lintforter UNESCO-Schule beim Einpacken der Weihnachtsgeschenke, die im Rahmen der Wunschbaumaktion gesammelt wurden.Klassenlehrerin Petra Breuker: „Die Schüler waren eifrig bei der Sache und ganz begeistert davon, dass sie mithelfen durften, benachteiligten Kindern zum Weihnachtsfest eine Freude zu bereiten.“ Nach dem großen Zuspruch der vergangenen Jahre richtet sich das Projekt erneut an Kinder bedürftiger Familien. Mit der Aktion...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.12.18
LK-Gemeinschaft

Altersarmut
Der Wunschbaum der Pflegebedürftigen Senioren

Betroffen las ich heute in der Tageszeitung, das es einen Wunschbaum von Senioren in der Einhorn Apotheke in der Essener Innenstadt gibt.. Die Wunschbaumaktionen für Kinder gibt es ja schon Jahrelang, ich selbst habe schon Karten von den Bäumen mit den Wünschen der Kinder mitgenommen, um kleine Wünsche wahr werden zu lassen!  Ein gutes Gefühl... Auch die Essener Tafel besuchte ich schon um dort 2 Päckchen abzugeben. Jedes Jahr suche ich mir eine Wohltätigkeitsorganisation aus, um...

  • Essen-Steele
  • 08.12.18
  •  16
  •  11
Vereine + Ehrenamt
Das Wunschbaumteam: Barbara Kempers und Brunhilde Lüning, Caritas, und Sabine Möbbeck, Sparkasse HRV, mit Hildegard Bernhardt und Rita Horten, Caritaskreis der Pfarrgemeinde St. Michael (von  links).
2 Bilder

Kleine Sterne – große Wirkung!

Wunschbaum-Aktion: Auch in diesem Jahr finden liebevoll verpackte Geschenke ihren Weg in die Sparkasse Auch beim diesjährigen Weihnachtsfest möchte das Team der Sparkassenfiliale in Langenberg, gemeinsam mit dem Caritas-Kreis der Pfarrgemeinde St. Michael, dazu beitragen, dass auch für die Familien, die sich nicht am alljährlichen „Geschenkemarathon“ beteiligen können, Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen. Bereits zum achten Mal sorgt der Christbaum in der Kundenhalle der...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.