wunschbaumaktion

Beiträge zum Thema wunschbaumaktion

Vereine + Ehrenamt
Andreas Wieck, Geschäftsführer des Kinderdorf Duisburg e.V., und Gabi Kazur (zweiter von links), Erziehungsleitung, freuen sich über die zahlreichen Geschenke, welche Elke Schlüter (rechts), Sekretärin Geriatrie, und Beate Tscheslog (links), Mitarbeiterin Medizincontrolling und Datenschutzbeauftragte, stellvertretend für die Mitarbeiter:innen der Helios Rhein-Ruhr Kliniken in Duisburg überreichen.

Wunschbaumaktion ein voller Erfolg
Mitarbeiter der Helios Rhein-Ruhr Kliniken erfüllen Kinderwünsche

Innerhalb weniger Tage „pflückten“ Mitarbeiter der Helios Rhein-Ruhr Kliniken sowie der Feuer- und Rettungswache 5 in Homberg alle 183 Wünsche von den Wunschbäumen, die an der Helios Klinik Homberg und der Helios St. Anna Klinik Duisburg aufgestellt waren. 143 Geschenke wurden nun dem Kinderdorf Duisburg e.V. und dem Mädchenwohnheim Austraße überreicht. Streng genommen wäre es ein Geschenk weniger gewesen: Ein neunjähriges Mädchen hatte sich ein paar Schuhe gewünscht, die winzige Größe...

  • Duisburg
  • 24.12.21
LK-Gemeinschaft
 Jugendamtsleiterin Daniela Leogrande, die beiden Sprecher des KiJuPa Vincent Rabe und Natalie Haidar sowie Finja Sophie Tautz, Kim Joppa und die KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt (v.l.) sind startklar für die Wunschbaumaktion 2021.

Ein Baum voller Wünsche: Wunschbaumaktion in Herdecke startet

 Auch dieses Jahr setzt sich das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) mit der sogenannten „Wunschbaumaktion“ wieder für Kindern aus finanziell nicht gut aufgestellten Familien ein. Mithilfe eines Wunschzettels können Bürgerinnen und Bürger ein passendes Geschenk besorgen und so Kinderaugen zum Leuchten bringen. Üblicherweise stehen die Mitglieder des KiJuPa an einem eigenen Stand auf dem Weihnachtszauber, an dem sich Bürgerinnen und Bürger die Wunschzettel von Kindern mitnehmen können. Dieses...

  • Herdecke
  • 02.12.21
LK-Gemeinschaft
In Neumühl leuchten nicht nur die imposanten Weihnachtslichter, sondern bald auch die Augen bedürftiger Kinder.
Foto: Archiv Hovorka
2 Bilder

Neumühler Wunschbaum-Aktion
Sterne für Kinder

Am Anfang stand die Idee, und die wurde schnell in die Tat umgesetzt. Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, hat nach der großen Resonanz in den vergangenen Jahren auch jetzt wieder Kirchen, Schulen und Initiativen mit ins Boot geholt, um bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen. „Die angesprochenen Institutionen wissen, wer wirklich bedürftig ist und werden schon die richtigen Kinder aussuchen“, ist sich der Familienvater sicher, denn...

  • Duisburg
  • 28.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Am Standort Bartje - Ein Stück vom Glück/Budberger Blümchen (vlnr): Rheinbergs Beigeordnete Iris Itgenshorst, Martin Tomberg (Jugendamt Rheinberg), Dietmar Heyde (Bürgermeister Rheinberg), Michael Paßon (Geschäftsführer Klartext), Susanne Uebbing (Bartje) und Nicole Maas-Krämer.

Niederrhein - Wunschbaumaktion von Klartext
"Schminke für meine Perle"

Eine Zwischenbilanz, die dankbar macht Die 15. Weihnachtswunschbaumaktion von „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ ist super gestartet. Trotz Corona, trotz Einschränkungen, trotz hoher Inzidenzen. Das ist den vielen guten Seelen in Moers, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort und Rheinberg gar nicht hoch genug anzurechnen. Benachteiligten Kindern zu Heiligabend eine kleine Freude bereiten – das geht auch in der Pandemie. An den 16 Standorten der aufgestellten Wunschbäume hängen noch...

  • Moers
  • 25.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
An den Weihnachtsbäumen hängen ganz bescheidene Wünsche der Senioren, wie zum Beispiel Hygieneartikel oder auch haltbare Lebensmittel, wie Honig, Kaffee oder Plätzchen.

Aktion in Iserlohn
Drei Wunsch-Weihnachtsbäume für Senioren

In Iserlohn stehen drei Bäume für Senioren mit insgesamt 160 Wünschen. Hier gibt es leider viel zu viele Menschen, die in Altersarmut leben und Lebensmittel von den Tafeln beziehen. Daher liegt mir die Wunsch-Weihnachtsbaum-Aktion ganz besonders am Herzen", erklärt Mitinitiator Martin Radojcic. Diese Aktion für Ü60-Senioren findet mittlerweile zum dritten Mal statt. An den Weihnachtsbäumen hängen ganz bescheidene Wünsche der Senioren, wie zum Beispiel Hygieneartikel oder auch haltbare...

  • Iserlohn
  • 25.11.21
Vereine + Ehrenamt
Im letzten Jahr wurde der Mendener Wunschbaum innerhalb von acht Tagen restlos abgepflückt. Archiv-Foto: Stadtmarketing Menden

Menden: Wunschbaum steht
Möchten Sie einem Kind einen Weihnachtswunsch erfüllen?

Der Baum ist geschmückt und hell erleuchtet, circa 500 Kinderwünsche werden in diesem Jahr mit den altbekannten Bäumchen-Aufhängern darauf warten, ab sofort von lieben Menschen gepflückt und erfüllt zu werden. Der Wunschbaum steht auch in diesem Jahr wieder im Modehaus Sinn in der Hauptstraße. Wie in jedem Jahr werden an dem Baum insgesamt mehrere hundert Kinderwünsche hängen, die darüber hinaus nur das Alter und Geschlecht des Kindes preisgeben. Uwe Ketelsen, Filialleiter bei Sinn in Menden,...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Gitta Neisius, Dr. Wolfgang Burgbacher, Dr. Andreas Seelmann, Helge Kipping  und Margit Burgbacher (v.l.) gaben in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg an der Königstraße das Startsignal zur mittlerweile 14. Weihnachts-Wunschbaum-Aktion, die erneut bedürftigen Duisburger Kindern Freude bereiten wird.
4 Bilder

Die 14. Duisburger Weihnachts-Wunschbaum-Aktion steht erneut im Zeichen von Corona
„Damit Kinderträume wahr werden“

„Gutes zu tun darf auch durch einen Virus nicht gestoppt werden. Dieser Wunschbaum ist für viele Kinder zugleich ein Baum der Freude und Hoffnung“, spricht Sparkassenvorstand Helge Kipping zum Startschuss der 14. Duisburger Weihnachts-Wunschbaum vielen Menschen aus der Seele. Auf den Weg gebracht wurde die Aktion vor fast eineinhalb Jahrzehnten von den Rotary Clubs, dem Inner Wheel Club und dem Rotaract Club. Sie kommt mit Unterstützung der Sparkasse erneut denjenigen zugute, die nicht gerade...

  • Duisburg
  • 22.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Projekt: Senioren schreiben ihre materiellen oder immateriellen Wünsche auf vorbereitete Wunschkarten.

In Wesel werden Wünsche wahr
Projekt Weihnachts-Wunschbaum für Senioren

Nach der positiven Bilanz der letzten beiden Jahre wird der Seniorenbeirat der Stadt Wesel auch in diesem Jahr wieder das Projekt Weihnachts-Wunschbaum für Senioren durchführen. Folgende Idee soll verwirklicht werden: Senioren schreiben ihre materiellen oder immateriellen Wünsche im Wert von maximal 20 Euro auf vorbereitete Wunschkarten. Immaterielle Wünsche sind zum Beispiel gemeinsame Zeit für Besuche, Telefongespräche, Spaziergänge oder andere Aktivitäten. Die ausgefüllten Karten werden dann...

  • Wesel
  • 15.11.21
Vereine + Ehrenamt
Sandra Beckmann (Sandra Beckmann Haarexperten) Annegret Tarrach (Blumengeschäft Art of Flowers) Heike Funke (ehem. Laudenbach Reisen) und Peter Weis (Optik Rodewald) sammeln in ihren Geschäften auch in diesem Jahr wieder Geschenke für bedürftige Kinder.

Geschenkaktion zum Mitmachen
Wunschbaumaktion für hilfsbedürftige Familien

Auch im zweiten Coronajahr wollen die Gladbecker Kaufleute Sandra Beckmann (Sandra Beckmann Haarexperten) Annegret Tarrach (Blumengeschäft Art of Flowers) Heike Funke (ehem. Laudenbach Reisen) und Peter Weis (Optik Rodewald) es sich nicht nehmen lassen, die langjährige und mittlerweile etablierte Wunschbaumaktion stattfinden zu lassen. „Gerade in diesen für viele schwierigen Zeiten ist doch eine kleine Freude besonders wichtig“, sagt Sandra Beckmann. Und so hängen, wie in den vergangenen 12...

  • Gladbeck
  • 12.11.21
Vereine + Ehrenamt
Levin, Lena und Sophie (von links) gehörten zu den ersten Kindern, die am Gladbecker "Wunschbaum" hinter dem Alten Rathaus ihre ganz persönlichen Wunschzettel angebracht haben.

Aktion der Initiative "Familien in der Krise" ist angelaufen
Ein Wunschbaum (nicht nur) für Gladbecker Kinder

Nun hat also auch Gladbeck seinen eigenen "Wunschbaum". Nein, dieser Baum hat nichts mit den weihnachtlichen Wunschbäumen zu tun, sondern steht im Mittelpunkt der bundesweiten Aktion der Initiative "Familien in der Krise". Gegründet hat sich "Familien in der Krise" (FidK) im Jahr 2020, als die Corona-Pandemie auch Deutschland erreichte. Anfangs zählte "FidK" Mitstreiter aus Nordrhein-Westfalen und Hessen. Inzwischen haben sich bundesweit Betroffene der Initiative angeschlossen. Ziel ist es, die...

  • Gladbeck
  • 27.01.21
Wirtschaft
Herr Müller, Leiter Kaufland in Kellen, Frau Schlüter, Mitarbeiterin Kaufland Kellen, Marion Kleinmanns-Klein und Beate Linnemann von der LVR-Klinik Bedburg-Hau bei der Geschenkübergabe in der Filiale in Kellen.

Kaufland spendet der LVR-Kinder- und Jugendpsychiatrie Spielzeug
Ein "Dankeschön" an alle Kunden

„Alle Kinder sollten sich über ein Weihnachtsgeschenk freuen dürfen“ – unter diesem Motto stand in der Kellener Kauflandfiliale in den Adventswochen ein großer „Weihnachtswunschbaum“. Die Kunden des Warenhauses beteiligten sich rege an der Aktion und so konnten nun 50 der eingelösten Wunschbaumzettel in Form von echten Geschenken an die Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie Beate Linnemann und die Pflegedienstleiterin Marion Kleinmanns-Klein übergeben werden. Der Leiter des Warenhauses,...

  • Kleve
  • 26.12.20
Vereine + Ehrenamt
"Geschenkpaket-Träger" im Rathaus im Einsatz. Das Foto zeigt von links nach rechts Anne Tarrach (Art of Flowers), Clemens Funke (Laudenbach Reisen) und Peter Weis (Optik Rodewald). Die Aktion "Wunschbaum" wurde darüber hinaus auch von "Sandra Beckmann Haarexperten" organisiert und unterstützt.

Gladbecker "Wunschbaum"-Aktion trotz Corona ein Erfolg
200 Kinderwünsche gingen auch in 2020 in Erfüllung

Der Mut der Verantwortlichen hat sich gelohnt: Trotz aller Probleme, mit denen das Corona-Jahr 2020 aufwartet, wurde die schon traditionelle "Wunschbaumaktion" wieder ein großer Erfolg. Dafür sorgten einmal mehr die Gladbecker Geschäftsleute Heike Funke (Laudenbach Reisen), Sandra Beckmann (Sandra Beckmann Haarexperten) Annegret Tarrach (Blumengeschäft Art of Flowers) und Peter Weis (Optik Rodewald). Der Pandemie geschuldet war jetzt auch die Tatsache, dass die festliche Übergabe der Pakete im...

  • Gladbeck
  • 25.12.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt, Beigeordnete Bettina Bothe und Sybille Hahn von der Bürgerstiftung (v.l.).

In Herdecke
250 Päckchen für leuchtende Kinderaugen: Wunschbaumaktion macht Kinder glücklich

250 liebevoll verpackte Geschenke und Päckchen stapeln sich hinter den Türen des Jugendamts der Stadt Herdecke und warten darauf, verteilt zu werden. Fußbälle, Puzzles, Spiele, Malsachen, Spielzeugautos, Kopfhörer aber auch Bücher, Hörspiele, Gutscheine, Kleidung und Süßigkeiten werden Kinderherzen schon bald höherschlagen lassen. Das traditionelle Verteilen der Wunschzettel beim Winterzauber an einem Stand des Kinder- und Jugendparlamentes fiel in diesem Jahr leider aus. Stattdessen hingen...

  • Hagen
  • 23.12.20
Ratgeber
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, KiJuPa-Geschäftsführerin Alina Boldt, Beigeordnete Bettina Bothe und Sybille Hahn von der Bürgerstiftung(v.l.).

Wunschbaumaktion
250 Päckchen warten darauf, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen

250 liebevoll verpackte Geschenke und Päckchen stapeln sich hinter den Türen des Jugendamts der Stadt Herdecke und warten darauf, verteilt zu werden. Fußbälle, Puzzles, Spiele, Malsachen, Spielzeugautos, Kopfhörer aber auch Bücher, Hörspiele, Gutscheine, Kleidung und Süßigkeiten werden Kinderherzen schon bald höherschlagen lassen. Das traditionelle Verteilen der Wunschzettel beim Winterzauber an einem Stand des Kinder- und Jugendparlamentes fiel in diesem Jahr leider aus. Stattdessen hingen...

  • Herdecke
  • 17.12.20
Wirtschaft
Mona-Christin Scheerer (li.) und Wolfgang Scheerer (re.) übergeben die Pakete an die Klever und Gocher Tafel, das Café Hope, die Klosterpforte und das Klever Frauenhaus.

Wunschbaumaktion war erneut ein voller Erfolg
Über 180 strahlende Kinderaugen

Mehr als 180 Geschenke konnte Scheerer Hörakustik nun an die Vertreter der Klever und Gocher Tafel, des Cafe Hopé, der Klosterpforte und des Frauenhauses überreichen. Zahlreiche Kunden hatten sich an der diesjährigen Aktion beteiligt, sodass alle Wünsche erfüllt werden konnten und die Kinder pünktlich zum Fest ihre Geschenke erhalten. "Dafür ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an der diesjährigen Wunschbaumaktion beteiligt haben. Besonderen Dank gilt einer Kundin, die mehrere Stunden...

  • Kleve
  • 16.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Neumühler Weihnachtsbeleuchtung ist noch imposanter als auf dem Archivfoto, denn die Neumühle Kaufleute haben sie erneut erweitert. Das bringt gerade in diesen schwierigen Zeiten ein wenig Licht in die „innere Dunkelheit“.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Tobias Kierdorfs Idee findet erneut viel Anklang - Diesmal „Haustür-Bescherung“
Wunschbaum erfüllt Kinderträume

Am Anfang stand die Idee, und die wurde schnell in die Tat umgesetzt. Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, hat nach der großen Resonanz in den vergangenen Jahren auch jetzt wieder Kirchen, Schulen und Initiativen mit ins Boot geholt, um bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen. „Die angesprochenen Institutionen wissen, wer wirklich bedürftig ist und werden schon die richtigen Kinder aussuchen“, ist sich der Familienvater sicher, denn...

  • Duisburg
  • 13.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Besuch von Bürgermeister Dietmar Heyde (2.v.l.) am Weihnachtswunschbaum in der Sparkasse an der Bahnhofstraße. Ganz links: Ludger Wehren (Sparkasse). Von rechts: Michael Paßon (Verein "Klartext für Kinder e.V.), Azra Zürn (Leiterin des Fachbereiches Jugend und Soziales), Mira Hussmann (Jugendamt) und Andrea Kabs-Schlusen.

Wunschbaumaktion: Zwölf Standorte mit 1.400 Wunschkarten
"Vergriffen!"

Die Weihnachtszeit ist eine der schönsten im Jahr. Für die meisten Menschen bedeutet das, das Haus zu schmücken, schöne Geschenke für die Liebsten zu besorgen und das Weihnachtsmahl zu planen. Doch es gibt auch Haushalte, in denen all das nicht möglich ist - ganz besonders in der Coronazeit. Viele können gerade mal so die Miete und die laufenden Kosten aufbringen, für das Festtagsmenü und Geschenke reicht das Geld nicht. Armut, insbesondere Kinderarmut, sieht man oft von außen nicht. Wie...

  • Rheinberg
  • 04.12.20
Vereine + Ehrenamt

Fehlerteufel auf Seite 2 im aktuellen Weseler
Wunschbaumaktion 2020 ist definitiv beendet: FitKids hat genügend Geschenkepaten!

Potzblitz - da haben wir aber einen mächtigen Bock geschossen! Die Telefone in der Weseler Drogenberatungsstelle an der Fluthgrafstraße laufen heiß, die anwesenden Teammitglieder sind mit den Nerven runter. Was ist passiert? Im aktuellen WESELER vom 2. Dezember, findet sich auf Seite 2 ein Hinweis, dass "FitKids" noch Paten für Geschenke sucht. Das ist nicht der Fall! Bei der Bearbeitung der eingesandten Pressemitteilung waren wir wohl einen (oder mehrere) Augenblick(e) unaufmerksam und haben...

  • Wesel
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r.: Bülent Dogan (Nutstop), Christina W. Njehu (Buchhandlung Kottmann),Martin Roth, Jeanette Schoenrath (beide St. Josef)

Weihnachtswunschbaum lädt zum Schenken ein

Aktion in der Buchhandlung Kottmann für Kinder und Jugendliche der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef Auf tolle Geschenke dürfen sich die Kinder und Jugendlichen der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef freuen: Ein Wunschbaum lädt Kundinnen und Kunden der Buchhandlung Kottmann ein, Kinderweihnachtswünsche zu erfüllen! Gestern startete diese Weihnachtswunschbaumaktion, die am 21. Dezember 2020 mit der Übergabe der Geschenke an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung enden wird....

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.20
LK-Gemeinschaft
Manfred Osenger, Dr. Wolfgang Burgbacher und Helge Kipping (v.l.) gaben in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg an der Königstraße das Startsignal zur mittlerweile 13. Weihnachts-Wunschbaum-Aktion, die erneut bedürtigen Duisburger Kindern Freude bereiten wird. 
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die 13. Duisburger Weihnachts-Wunschbaum-Aktion steht im Zeichen von Corona
„Da wird einem warm ums Herz“

Für manche Menschen ist die 13 eine Unglückszahl, für einige Duisburger Kinder wird sie jedoch glückliche, dankbare Momente hervorrufen. Zum mittlerweile 13. Mal ist jetzt die Weihnachts-Wunschbaum-Aktion gestartet, die denjenigen zugute kommt, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Seit vielen Jahren pflegen die Duisburger Rotary Clubs, der Inner Wheel Club, der Rotaract Club und die Sparkasse Duisburg die liebevolle Tradition des Weihnachts-Wunschbaums, um bedürftigen Kindern...

  • Duisburg
  • 02.12.20
Sport
Im Schwelm Center ist die Staats & Niggemann Security GmbH ab sofort wieder auf der Suche nach Mauren und Gregory Staats haben auch diese Jahr wieder ihr Wunschbaumprojekt realisiert.

Wunschbaum-Aktion
Ein Baum mit 150 Wünschen für Mensch und Tier: Wunscherfüller in Schwelm gesucht

Auch in diesem Jahr steht im Schwelm Center, Untermaurer Straße 10-23, wieder der Wunschbaum der Staats & Niggemann Security GmbH. In diesem Jahr hängen sogar ein paar mehr Engel am Baum, die bestückt mit Wünschen von Mensch und Tier, auf potenzielle Wunscherfüller warten. "Es sind 150 Wünsche, die wir bis jetzt haben", erzählt Gregory Staats. Dieses Jahr sei alles durch die Pandemie etwas schwerer einzuschätzen: "Der Bedarf ist schon etwas größer geworden durch Corona." Deshalb habe man den...

  • Schwelm
  • 28.11.20
Wirtschaft
 Karl Beunings, Lennard Winkelmann, Petra Peters, Tina van Laar, Ludger Wucherpfennig und Mona-Christin Scheerer, freuen sich auf die Wunschbaumaktion.

Scheerer Hörakustik stellt wieder Wunschbäume auf
Anderen eine Freude machen

Seit mehr als einem Jahrzehnt stellt Wolfgang Scheerer schon den Wunschbaum in seinen Filialen auf. Anfänglich noch mit wenigen Karten sind es mittlerweile insgesamt 180 Wünsche, die erfüllt werden. Bedacht werden Kinder bis zum 17. Lebensjahr. "Mit dieser Aktion wollen wir, gemeinsam mit unseren Kunden, Kinder in der Weihnachtszeit eine Freude bereiten. Gerade in der aktuellen Corona-Pandemie haben es nicht alle so gut wie wir", so Wolfgang Scheerer. Auch die Tafel stellen fest, wie sich die...

  • Kleve
  • 23.11.20
Vereine + Ehrenamt
Wilhelm Dreßen und Johannes Schürmann mit den Weihnachtswunschkarten vor dem Mehrgenerationenhaus  Bogen.
2 Bilder

Seniorenbeirat setzt das Projekt zum zweiten Mal um
Weihnachtswunschbaum im Mehrgenerationenhaus “Bogen”

Das Projekt des Seniorenbeirats in Wesel wird in diesem Jahr fortgesetzt. “Es wird so viel in diesen Tagen abgesagt und da wollten wir mit der Aktion Weihnachtswunschbaum einen Lichtblick für Senioren und Seniorinnen setzen”, sagt Gertrud Liman, Vorsitzende des Seniorenbeirats. Der Ablauf ist einfach. Seit dem 10. November 2020 sind die vom Seniorenbeirat vorbereiteten Wunschkarten im Seniorenbüro der Stadt Wesel und im Mehrgenerationenhaus Bogen ausgelegt. “Wir statten auch Seniorenheime und...

  • Wesel
  • 10.11.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeisterin Nikole Moenikes inmitten der Geschenke.

305 bunte Päckchen
Waltrop: Wunschbaumaktion war ein voller Erfolg

Die traditionelle Wunschbaum-Aktion der Stadt Waltrop bringt auch in diesem Jahr wieder viele Kinderaugen zum Leuchten. 305 Geschenke von hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürgern wurden im Bürgerbüro abgegeben. Von hier aus wurden die liebevoll verpackten Päckchen, Pakete und Geschenktüten teils direkt, teils durch die Jugendhilfe und den "Laden" an die Familien verteilt. Bei der alljährlichen Wunschbaumaktion haben Waltroper die Möglichkeit, einen Wunschzettel vom Weihnachtswunschbaum im...

  • Waltrop
  • 23.12.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.