Wuppertaler SV

Beiträge zum Thema Wuppertaler SV

Sport
Große Freude bei den SGW-Kickern über den zweiten Auswärtssieg der Saison. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: Spiel in Wuppertal nach Rückstand noch gedreht
SGW schafft zweiten Sieg

Regionalligist Wattenscheid 09 schaffte am Samstag seinen zweiten Saisonsieg. Die Toku-Truppe hat nach dem 2:1-Erfolg beim Wuppertaler SV die Abstiegsplätze verlassen und ist auf Platz 13 geklettert. Vor der Partie im Stadion am Zoo hatte der 09-Trainer die Qual der Wahl. Alle Spieler standen zur Verfügung, so dass für einige arrivierte Spieler diesmal nur der Platz auf der Tribüne blieb. Wie schon gegen Lotte traf es wieder Ex-Profi Jonas Aquistapace und in Wuppertal auch Yannick Geisler,...

  • Wattenscheid
  • 07.09.19
Sport
Emre Yesilova (rechts) wartet noch auf seinen ersten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

Farat Toku erwartet beim Wuppertaler SV Spiel auf "Augenhöhe"
Leistung halten über volle Zeit

Sportlich wie finanziell befindet sich die SG Wattenscheid 09 momentan in ziemlicher Schieflage. Ob und wie es weitergeht, wird sich in den nächsten Tagen klären. Sportlich steht am Samstag um 14 Uhr im Stadion am Zoo in Wuppertal die nächste Aufgabe an. 09-Trainer Farat Toku sieht im Gastspiel in der bergischen Metropole ein 50:50-Spiel: "Ich glaube, dass die Mannschaft, die weniger Fehler macht, den Platz als Sieger verlässt. Vielleicht kommt es in Wuppertal auf Kleinigkeiten...

  • Wattenscheid
  • 06.09.19
Sport
Nico Buckmaiers Stoßgebet zum Himmel vor dem Spiel hatte keine positive Wirkung. Foto: Peter Mohr

SGW - Nach Jahreshauptversammlung und Niederlage in Wuppertal
Führungsriege steht, Mannschaft wankt

Am Freitag sollten auf der Jahreshauptversammlung der SGW die Weichen für eine bessere Zukunft gestellt werden. Ein neuer Aufsichtsrat steht. Die Mannschaft wankt allerdings bedrohlich nach dem 2:3 am Samstag beim Wuppertaler SV. Oguzhan Can hat künftig im Aufsichtsrat an seiner Seite Hassan Simsek (Gastronom), Josef Schnusenberg (ehem. Schalke-Präsident), Hans Mosbacher (Chef der Stölting Gruppe), Horst Poganaz (ehem. Schalke-Aufsichtsrat, Victoria Versicherungen) und Gerd Abstins. In...

  • Wattenscheid
  • 30.03.19
  •  1
Sport
Herve Unzola (links) wird in Wuppertal wegen einer Knieverletzung nicht mitwirken können. Foto: Peter Mohr

Regionalliga: SGW vor Wuppertal-Spiel noch ohne Sieg in 2019
Volle Konzentration

Zwei Remis und drei Niederlagen - so sieht die 2019er Bilanz der SGW vor der Partie am Samstag beim Wuppertaler SV (Anstoß 14 Uhr, Stadion am Zoo) aus. Die Abstiegsplätze kommen immer näher. "Wir haben in den letzten Spielen ganz einfach zu viele individuelle Fehler gemacht", bilanziert Trainer Farat Toku die magere Bilanz nach der Winterpause. Nico Buckmaier leitete mit einem Fehlpass die Niederlage in Oberhausen ein, in Düsseldorf verhinderte Mael Corboz' Patzer den möglichen "Dreier" und...

  • Wattenscheid
  • 29.03.19
  •  1
Sport

Kartenvorverkauf beim 1. FC Monheim hat begonnen
Mit dem Fan-Bus zum Pokal-Halbfinale nach Wuppertal

Vorverkauf beim FCM hat begonnen Monheim am Rhein. Der Countdown für das Spiel des Jahres des 1. FC Monheim (FCM) im Halbfinale um den Reviersport-Niederrheinpokal gegen den Regionalligisten Wuppertaler SV läuft. Auf Grund von Sicherheitsbedenken der Polizei findet das Pokalspiel am Mittwoch, 10. April, Anstoß 19.30 Uhr, im Stadion am Zoo in Wuppertal statt. Da die Parkplatzsituation nicht optimal ist, hat der FCM für die Anreise nach Wuppertal Fan-Busse gechartert. Folgendes „Fan-Kombipaket“...

  • Monheim am Rhein
  • 25.03.19
Sport
Auf ihn wird es im Spiel gegen den 1.FC Kaan-Marienborn ankommen: Oberhausens Mittelfeldspieler Yassin Ben-Balla (vorne) hier im DFB-Pokalspiel gegen den SV Sandhausen Mitte August.

RWO will nach desolater Vorstellung in Wuppertal wieder punkten

Nach der 0:2 Niederlage am Montag in Wuppertal will der SC Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 06. Oktober, im Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht und Regionalliga-Neuling 1.FC Kaan-Marienborn wieder punkten. Los geht es um 14 Uhr im Stadion Niederrhein. Es sollte in dieser Saison alles anders bei RWO werden, als in den letzten Jahren. Mit drei Siegen aus drei Spielen sah es auch tatsächlich so aus, als könnten die Kleeblätter in dieser Saison ein ernsthafter Anwärter für den Aufstieg in die...

  • Oberhausen
  • 02.10.18
  •  1
Sport
Farat Toku kassierte mit seinem Team bereits die dritte Heimniederlage. Foto: Peter Mohr

SGW gerät in Turbulenzen

Nachdem es in der Führungsriege der SGW kurz vor dem Spiel gegen den Wuppertaler SV zu Rücktritten gekommen war, setzten sich die Turbulenzen auch auf dem grünen Rasen fort. Nichts wurde es mit dem erhofften zweiten Heimsieg, der WSV setzte sich am Mittwoch mit 2:0 im Lohrheidestadion durch. Coach Farat Toku, der neben Cellou Diallo (verletzt), Matthias Tietz und Jeffrey Obst (beide gesperrt) auch noch auf den angeschlagenen Innenverteidiger Adrian Schneider verzichten musste, wartete...

  • Wattenscheid
  • 26.09.18
Sport
Jonas Erwig-Drüppel kommt am Mittwoch mit dem Wuppertaler SV in die Lohrheide. Foto: Peter Mohr

Jonas Erwig-Drüppel: Viele schöne Momente in WAT

Jonas Erwig-Drüppel hat 52 Regionalligapartien für die SGW bestritten, in denen er 12 Tore erzielte. Am Mittwoch kommt er mit dem Wuppertaler SV als Gast in die Lohrheide. Im Stadtspiegel-Interview stand er Rede und Antwort. So richtig rund läuft es beim Wuppertaler SV noch nicht, oder? Die Erwartungen waren doch vor Saisonbeginn größer.... Natürlich sind wir nicht optimal gestartet und hatten in einigen Spielen auch einfach nicht das nötige Glück. Es hat schon einen Trainerwechsel bei...

  • Wattenscheid
  • 24.09.18
Sport
Große Gala: Neuzugang Florian Bichlar war mit zwei Treffern und einer Vorlage Man of the Match. Fotos: Gohl
33 Bilder

WSV-Derby: offensivstarker RWE mit 5:1-Sensationssieg!

Das Ergebnis zum rot-weissen Saisonauftakt an der Hafenstraße hätten selbst eingefleischte RWE-Anhänger so nicht erwartet: Mit 5:1 überfahren spielstarke Essener mit exzellenter Leistung den Westrivalen Wuppertaler SV. Besonders die Neuzugänge glänzen dabei: Florian Bichler legt einmal auf und netzt zweimal selbst ein! „Auf die Partie in Essen haben wir die ganze Vorbereitung über hingefiebert. Das wird ein cooles Spiel bei hohen Temperaturen“, glaubte Christian Britscho, Chefcoach des...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.18
  •  1
  •  2
Sport
Blöd gelaufen: Kevin Freiberger fällt für den Rest des Jahres aus. Foto: RWE

RWE: Freiberger mit Kreuzbandriss aus Rödinghausen-Pleite

Das lief nicht ganz optimal: Mit einer 2:1-Niederlage gegen den SV Rödinghausen ging der Saisonauftakt der Spielzeit 2018/2019 der Regionalliga-West für Rot-Weiss Essen in die Hose. Zudem gab's die Hiobsbotschaft, dass Neuzugang Kevin Freiberger bis Ende des Jahres ausfällt. "Ich bin natürlich unfassbar enttäuscht, weil ich mir fest vorgenommen hatte, gemeinsam mit meinen Mannschaftskollegen eine starke Saison zu spielen", ist Freiberger nach der Diagnose geknickt. Der 29-Jährige war als...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.18
Sport
Kamil Bednarski. Archivfoto: Müller
3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt: "Als Wuppertaler hab ich den Verein in den letzten Jahren intensiv...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.18
Sport
Winterneuzugang Sebastian van Santen erzielte beim 1:3 in Wuppertal seinen zweiten Saisontreffer. Foto: Peter Mohr

SGW: Niederlage am Zoo

Die SG Wattenscheid 09 unterlag am Mittwoch im Nachholspiel beim Wuppertaler SV mit 1:3 (0:2) und rutschte damit (aufgrund der schlechteren Tordifferenz) auf den elften Tabellenplatz ab. Trainer Farat Toku hatten gegenüber der Partie in Verl zwei Änderungen in der Startelf vorgenommen. Für Norman Jakubowski und Demir Tumbul rückten Felix Clever und Steve Tunga in die Anfangsformation. Die 09er hatten auch die erste vielversprechende Aktion, doch ein Distanzschuss von Berkant Canbulut ging...

  • Wattenscheid
  • 18.04.18
Sport
Wieder lange Gesichter im Stadion Essen (v.l.n.r.): Auch die eingewechselten Timo Brauer und David Jansen bringen das Leder nicht über die Linie. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen mit 1:2 von Rödinghausen ausgekontert

Wie sagt man so schön: Da wäre mehr drin gewesen! Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße die Regionalliga-Partie gegen den SV Rödinghausen mit 1:2 verloren. Das Ergebnis ist besonders schade, weil die Bergeborbecker bis zum Ende das Heft in der Hand hatten. Zwei Konter der sonst komplett passiven Ostwestfalen reichten für den Sieg. Nach einem gerade vor heimischer Kulisse mauen Start ins Jahr 2018 hatten die Bergeborbecker zwischenzeitlich ihre Form gefunden:...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.18
  •  1
Sport
Falsche Entscheidungen, falsche Füße: RWE-Chefcoach Argirios Giannikis glaubt, dass seine Elf sich selbst geschlagen hat. Archivfoto: Gohl

Kein Auftakt nach Maß: RWE unterliegt Bonner SC mit 0:1

In einem kalten, tendenziell schlechten Regionalligaspiel verschenkte Rot-Weiss Essen zum Jahresauftakt am heutigen Freitagabend an der Hafenstraße drei Punkte an den Bonner SC. Der anfängliche Motivationsschub durch den neuen Cheftrainer Argirios „Agi“ Giannikis scheint mit seinem bereits festgezurrten Wechsel zum VfR Aalen im Sommer aufgebraucht. Einen der zahllosen Fehler der Roten verwertete Somuah in der 71. Minute. Spannender als der Gegner, spannender als die gesamte...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.18
  •  2
  •  1
Sport
Demir Tumbul (links) hat in den Testspielen auch in der Abwehrreihe einen starken Eindruck hinterlassen.  Foto: Peter Mohr

SGW: "Wir sind gut vorbereitet"

"Wir sind gut vorbereitet", verkündet 09-Coach Farat Toku vor dem Nachholspiel am Samstag in Wuppertal (Anstoß: 14 Uhr im Stadion am Zoo). Der SGW-Trainer hat zwar in den letzten Tagen nicht optimal trainieren können, doch klagen will er darüber nicht. Einheiten auf Naturrasen waren zuletzt nicht möglich, stattdessen wurde an der Berliner Straße auf Kunstrasen trainiert. Das Trainingslager sei für seine Elf enorm wichtig gewesen, blickt Toku noch einmal auf die Woche in Belek zurück....

  • Wattenscheid
  • 09.02.18
Sport

Auch für SGW geht es schon in die Winterpause

Nachdem am Montag für den Fußballkreis Bochum bereits sämtliche Partien abgesagt wurden, gab es am Dienstag auch schon die erste Spielabsage aus der Regionalliga für das kommende Wochenende. Betroffen von diesem frühzeitig verkündeten Spielausfall ist die SG Wattenscheid 09, denn das Aus kam aus Wuppertal. Das Stadion am Zoo liegt unter einer tiefen Schneedecke, und selbst bei dem angekündigten Tauwetter wäre dort der Rasen nicht bespielbar, so die Prognose aus der Schwebebahnstadt. Für...

  • Wattenscheid
  • 12.12.17
Sport
Berkant Canbulut im Zweikampf mit Wuppertals Silvio Pagano. FOTO: Peter Mohr

SGW mit Eichhörnchen-Taktik

Die SG Wattenscheid 09 wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Am Montag trennte sich die Toku-Truppe torlos vom Wuppertaler SV und rangiert weiter auf Tabellenplatz 15. „Ich glaube, es war ein gerechtes Ergebnis. Und wir können darauf aufbauen. Ich bin zufrieden, dass wir diesmal in der Schlussphase kein Gegentor kassiert haben“, meinte Toku nach der Nullnummer gegen den prächtig in die Saison gestarteten Gast aus Wuppertal. In der Anfangsphase hatten sich die Fans aus beiden Lagern...

  • Wattenscheid
  • 21.08.17
Sport
Matthias Tietz wird heute wegen seiner Ampelkarte fehlen. FOTO: Peter Mohr

SGW: Nicht im Stich lassen

“Wir dürfen den Verein nicht im Stich lassen“, hatte ein Fan via Internet die Lage vor dem Heimspiel der SG Wattenscheid 09 am heutigen Montag gegen den Wuppertaler SV ab 20.15 Uhr leidenschaftlich und treffend auf den Punkt gebracht. Nach dem mageren Saisonstart in der Liga (ein Punkt aus drei Spielen) und dem Pokal-Aus am letzten Mittwoch in Sprockhövel machte sich reichlich Unmut im Dunstkreis der Lohrheide breit. Umso bedeutungsvoller scheint jener Aufruf zu sein, denn im schlimmsten...

  • Wattenscheid
  • 21.08.17
Sport
Hat nach der Partie die Faxen dicke: RWE-Chefcoach Sven Demandt ist von der Leistung seiner Elf enttäuscht. Fotos: Gohl
7 Bilder

3:1-Niederlage ist bittere Enttäuschung für Rot-Weiss Essen

Der Heimspielauftakt von Rot-Weiss Essen ist gründlich in die Hose gegangen: Mit 1:3 unterlagen die Gastgeber vor einer stattlichen 10.000-Zuschauer-Kulisse an der Hafenstraße dem Wuppertaler SV. Die Essener waren mit dem Ergebnis unterm Strich gut bedient, denn insgesamt dreimal klatschte die Kugel ans rot-weisse Aluminium. Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, hatte eine emotionale, intensive Partie prophezeit und lag damit absolut richtig: Schon in der dritten Minute kommt...

  • Essen-Borbeck
  • 08.08.17
Sport
Könnte morgen neben Publikumsliebling Marcel Platzek in der Spitze stehen: RWE-Neuzugang David Jansen. Foto: Gohl

Im Derby gegen Wuppertal setzt RWE auf die Unterstützung der Fans

Am vergangenen Wochenende startete Rot-Weiss Essen gegen Vizemeister Borussia Dortmund II in die neue Spielzeit der Regionalliga-West, morgen steht der Auftakt vor heimischer Kulisse an. Im Derby gegen den Wuppertaler SV wollen die Roten die bis zu 12.000 Zuschauer im Stadion Essen auf ihre Seite bringen. „Die haben schon alle Bock auf Fußballspielen“, weiß Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen. Zwar steigt bereits am kommenden Freitag an der Hafenstraße der DFB-Pokalkracher gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.17
  •  2
Sport
Der Kicker des SC setzten sich in der Nachwuchsrunde durch, obwohl sie aus dem jüngeren der beiden Jahrgänge dieser Altersklasse stammen.

Gegen die Etablierten durchgesetzt

Die U12-Fußballer des SC Westfalia haben den NRW-Nachwuchscup gewonnen. Damit können die Trainer Marcel Witzke und Marcel Gresch am Ende einer erfolgreichen Saison zufrieden Bilanz ziehen. Als Jungjahrgang in der Kreisliga A gestartet, konnte man sich für die Bestengruppe qualifizieren. In dieser Klasse belegte die Mannschaft punktgleich mit dem Ersten den zweiten Platz. Der schlechtere direkte Vergleich mit dem Altjahrgang des SV Wanne 11 brachte am Ende die Entscheidung. Es war die...

  • Herne
  • 17.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.