WVW/ORA

Beiträge zum Thema WVW/ORA

LK-Gemeinschaft
HerzRasen 160 Seiten Lesefreude.
7 Bilder

WM Geschichte von 1954 - 2014
LK Bücherkompass⚽ Rezension : Herz⚽Rasen

LK REZENSION: Titel : HerzRasen Herausgeber : Klartext Verlag - Essen Format : Gebundenes Buch Erscheinungstermin: 22 . Mai. 2018 Autor: Ulrich Homann, Tim Müller Seiten: 160 Preis: 14,95  Herz⚽Rasen ein Buch das bewegt. Herz⚽Rasen das bedeutet anrührende, aufwühlende ,witzige ,und tiefgründige Geschichten . Hier sind sportliche Ereignisse verbunden mit, persönlichen Erinnerungen hier schildert nicht nur der Profi,sondern Menschen wie du und ich. Herz⚽Rasen : Hier findest du Leser und...

  • Bochum
  • 26.03.19
  • 14
  • 6
Überregionales
Miriam Dabitsch ist neuer Head of Digital Content bei WVW/ORA. Foto: Dubois

Halli-Hallo, ich bin die (alte) Neue im Lokalkompass!

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ Immer, wenn ich beruflich oder privat eine neue Herausforderung annehme, kommt mir sofort diese Zeile aus Hermann Hesses Gedicht „Stufen“ in den Sinn. Für mich drückt diese Zeile die Vorfreude auf das Neue aus. Ab sofort bin ich die „Neue“ im Lokalkompass. Als Nachfolgerin von Bea Gutmann werde ich gemeinsam mit Euch BürgerReportern, mit Jens Steinmann, Thomas Knackert, Martin Dubois und den vielen Redakteuren vor Ort anstreben, das Portal...

  • Velbert
  • 25.09.17
  • 102
  • 43
Ratgeber
Unsere Agentin Schlaumeise war im Namen des Wissens unterwegs und wurde mit der Brot-Aktion für Schulklassen vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter dafür ausgezeichnet.

Preis für unsere Agentin Schlaumeise

Gleich drei Titel der FUNKE MEDIENGRUPPE sind jetzt mit dem Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. Die begehrte Auszeichnung für besonderes publizistisches Engagement ging an den Allgemeinen Anzeiger (Erfurt), die Berliner Woche und die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft (WVW), zu der auch der Lokalkompass und die ORA (Ostruhr Anzeigenblatt Gesellschaft) gehören. Preis auch für den besten Film In der Kategorie „Beste journalistische...

  • Essen-Süd
  • 12.04.17
  • 8
  • 23
Überregionales
Initiator Dr. Michael Kohlmann (l.) und Vorstandsmitglied Roland Kaiser mit zwei der Preisen, die die Solidarfonds-Stiftung NRW an langjährige Unterstützer vergibt.

Preisverleihung: Solidarfonds-Stiftung NRW dankt Unterstützern

Seit 2009 unterstützen die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft (WVW) und die Ostruhr-Anzeigenblattgesellschaft (ORA), zu der auch der Stadtanzeiger gehört, die Solidarfonds-Stiftung NRW. Dafür wird der Verlag am 7. Juni ebenso wie weitere engagierte Partner – darunter Chris Andrews, Torsten Sträter und die Werbe- und Internetagentur Redtree – mit dem Solidarfonds-Stiftungs-Award 2016 ausgezeichnet. In fünf Kategorien verleiht die Stiftung den Award. Der Medien-Preis geht in diesem Jahr...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.06.16
Ratgeber
3 Bilder

Das ist die Krönung: Skoda Fabia, Seat Ibiza und eine Reise werden heute in unseren Anzeigenblättern verlost

In unseren am heutigen Mittwoch erscheinenden Anzeigenblättern haben wir ein hübsches Gewinnpaket für Sie geschnürt. Den Stadtspiegeln, Wochenanzeigern, Stadtanzeigern und Co. unseres Verlages liegt heute die "Krönung" bei. Dort verlosen wir zwei nagelneue Autos und eine Reise. Das 'reinschauen lohnt sich also! Denn: Neben vielen Tipps für Ihre Aktivitäten zur Vorweihnachtszeit, enthalten diese Krönungs-Ausgaben auch die Chancen, einen nagelneuen Seat Ibiza und einen "flatschneuen" Skoda Fabia...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.11.15
  • 13
Ratgeber
BürgerReporter zu Gast in der Verlags-Geschäftsstelle: Rheinbote-Objektleiter Bernd ten Eicken empfängt die Teilnehmer der Foto-Safari.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 9): Verlag und Bürger-Community arbeiten zusammen

In den vergangenen Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den diversen Fragen des Bild- und Urheberrecht befasst und dazu ausgetauscht. Das war sehr erkenntnisreich. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Fragen. Im letzten Teil unserer Ratgeber-Serie wollen wir noch einmal auf Verhältnis zwischen Verlag und Community zu sprechen kommen – aus rechtlicher Perspektive. Der Lokalkompass präsentiert sich als Community. Man kennt sich, man hilft sich: Darf ich als BürgerReporter für meine...

  • Düsseldorf
  • 05.09.15
  • 9
  • 13
LK-Gemeinschaft
Der Lokalkompass kann fliegen!
13 Bilder

5 Jahre Lokalkompass: Kompassrosen, überall Kompassrosen!

Zum fünften Geburtstag des Lokalkompass hatten wir die Community nach Fotos gefragt, auf denen das Logo des Lokalkompass zu sehen ist. Motto: "Zeigt her Eure Kompassrosen". Die Resonanz war erfreulich bunt und vielseitig - typisch Lokalkompass! Lokalkompass-Artikel sind nicht im Handel erhältlich, aber zu besonderen Anlässen verteilen wir an aktive Community-Mitglieder sehr wohl unsere T-Shirts, Kappen oder Notizbücher, um nur einige Beispiele zu nennen. Zudem verdeutlicht die Bildergalerie...

  • 24.06.15
  • 26
  • 28
Ratgeber
Zeitungsdesigner Norbert Küpper (links) und Veranstalter Johann Oberauer (rechts) überreichten WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay (2.v. links) und Redaktionsleiter Thomas Knackert den „Award of Excellence“.
2 Bilder

WVW/ORA-Verlag erhält Auszeichung beim European Newspaper Congress 2015

Unsere Nachrichten-Community lokalkompass.de macht weiter von sich reden: Beim European Newspaper Award wurde dem WVW/ORA-Verlag, der den Lokalkompass betriebt, jetzt der „Award of Excellence“ in der Kategorie Konzept und Innovation verliehen. Rund 500 Verlagsmanager und Redakteure kamen unlängst im prächtigen Wiener Rathaus zusammen, um beim European Newspaper Congress über aktuelle Entwicklungen und Innovationen aus der Medienbranche zu diskutieren und neueste Trends aufzuspüren. In...

  • 13.05.15
  • 12
  • 21
Überregionales
Am besten man verträgt sich...
4 Bilder

Tag der Wertschätzung: Drück Deinen Community-Manager

Aus aktuellem Anlass holen wir diesen Beitrag wieder hervor: Seit dem Jahr 2010 ist am jeweils vierten Montag des Januars Community Manager Appreciation Day. Sprich: Heute ist der Tag der Community-Manager. Der Tag, an dem Eure Moderatoren eine Würdigung verdient haben. Mit der Entstehung des "Web 2.0", also des Internet für Jedermann, entwickelte sich das Berufbild des Community Managers, der grundsätzlich als Bindeglied zwischen Seitenbetreiber und Nutzern fungiert. Mittlerweile gibt es sogar...

  • Essen-Süd
  • 26.01.15
  • 62
  • 21
Politik
Trafen sich zum Gedankenaustausch in der WVW/ORA-Verlagszentrale: WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Redaktionsleiter Thomas Knackeart (v.l.n.r.).
2 Bilder

Lammert: "Solidaritätspakt darf nicht einfach auslaufen!"

„Die Koalitionsverhandlungen haben nicht überdurchschnittlich lange gedauert. Die Verzögerung um 14 Tage ist durch die Mitgliederbefragung der SPD entstanden“, erklärte Bundestagspräsident Norbert Lammert am Rande seines Besuchs in der WVW/ORA-Verlagszentrale. Es sei aus seiner Sicht ein zulässiges Verfahren mit einer beachtlichen Beteiligung, aber kein Muster für Koalitionsverhandlungen. In der konstituierenden Sitzung haben die 613 Abgeordneten des 18. Deutschen Bundestages den Bochumer...

  • Bochum
  • 03.01.14
Politik
Bundestagspräsident Norbert Lammert (re.) liest in seiner Heimat Bochum regelmäßig unseren Stadtspiegel. Beim Besuch unserer Verlagszentrale forderte er „Haltung“ von den Printmedien ein. Unser Bild zeigt ihn v.l. mit Geschäftsführer Haldun Tuncay, Redaktionsleiter Thomas Knackert, stv. Redaktionsleiter Martin Dubois und Lokalredakteur Ulrich Roth. Foto: Nicole Trucksess

Bundestagspräsident Norbert Lammert lobt (unsere) Anzeigenblätter

Er sei kein Experte in Sachen Anzeigenblätter, stellte Bundestagspräsident Norbert Lammert bei seinem Besuch in unserer Essener Verlagszentrale klar. Aber als „regelmäßiger Leser“ unseres Verlagstitels „Stadtspiegel Bochum“ sieht er die Gattung im Gegensatz zu anderen Printmedien „subjektiv“ auf einem guten Weg. In Berlin vertritt der protokollarisch zweithöchste deutsche Politiker die Interessen des Parlaments, in seiner Heimatstadt interessiert er sich für das lokale Geschehen. Darüber...

  • Essen-Steele
  • 18.12.13
  • 13
  • 9
Sport
Auf spannende Rennen können sich die Besucher am 26. Mai auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen freuen.
6 Bilder

Ein Tag für Helden und Helfer an der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn steht am Sonntag, 26. Mai, das nächste Großereignis an: Der Helden- und Helfer-Renntag des WVW/ORA-Verlags, der den Lokalkompass betreibt. Zusammen mit diesem starken Partner hat der Gelsenkirchener Rennverein ein Programm auf die Beine gestellt, das keinen Vergleich scheuen muss. Sportliche Highlights und ein tolles Programm Die Trabrennbahn am Nienhausen Busch wird am letzten Sonntag im Mai vermutlich der Anziehungspunkt schlechthin sein, denn zum einen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.13
Überregionales
So sieht die Titelseite der Sonderausgabe aus.
12 Bilder

EXTRABLATT: Lauter gute Nachrichten

An vielen Orten unseres Einzugsgebiets wird am 29./30. Dezember eine gedruckte Sonderausgabe verteilt: Darin steht eine Auswahl der schönsten Beiträge und Bilder aus dem Lokalkompass unter dem Motto "Lauter gute Nachrichten". Früher haben Journalisten geschrieben und Leser gelesen. Heute gilt diese Rollenverteilung nur noch bedingt, denn im Internet kann prinzipiell jeder etwas veröffentlichen. Auch der Lokalkompass ist keine reine Nachrichtenseite, sondern eine Community-Plattform, bei der...

  • Essen-Süd
  • 28.12.12
  • 156
  • 3
Sport
8 Bilder

„WAZ Team-Cup 2012“ mit den „Lokal Heroes“

Das war großer Sport und gute Unterhaltung! Nach 57 Spielen hatten die 15 Mannschaften beim „WAZ Team-Cup 2012“ den Sieger gefunden: Die 6. Auflage des Turniers der WAZ Mediengruppe an der Huttroper „Hubertusburg“ gewann die Mannschaft des „RevierSport“ gegen die „Rotation“ mit einem 2:0-Finalsieg. Die Seriensieger von der Zeitungsgruppe Thüringen konnten in diesem Jahr aus terminlichen Gründen nicht antreten. Mit dem vierstelligen Erlös des Turniers soll ein Essener Bolzplatz saniert werden....

  • Essen-Steele
  • 05.09.12
  • 3
Überregionales
Über diesen Preis freuten sich (von links) ORA-Geschäftsführer Kurt-Joachim Fischer, Redaktionsleiter Thomas Knackert, WVW/ORA-Geschäftsführerin Karin Hilbert, ORA-Prokurist Heinz Jäger, WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay und Verkaufsleiter Lars Staehler.
3 Bilder

BVDA-Preis "Durchblick" geht an unsere Anzeigenblätter

Unsere Anzeigenblätter aus dem Hause WVW und ORA sind mit dem „Durchblick“, dem Preis für Bürger- und Verbrauchernähe des Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. 200 Gäste wohnten der Preisverleihung des BVDA-Preises für Leser- und Verbrauchernähe in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin bei: „Der ‚Durchblick’-Preis ist ein toller Erfolg und Ansporn für unser Team“, sagte WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay. Stellvertretend für die 73 Anzeigenblätter von...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.