Xanten

Beiträge zum Thema Xanten

Kultur
23 Bilder

Das Schimmelhaus vom Niederrhein

Zum Gebäude selbst ist mir leider nichts weiter bekannt. Das Gebäude muss wohl schon länger leer stehen und ist hochgradig mit so ziemlich allen Schimmelarten die man sich vorstellen kann belastet. Wünsche trotzdem viel Spass mit den Bildern.

  • Kamen
  • 07.08.14
  • 3
  • 2
Kultur
9 Bilder

Der Xantener Dom - Der Dom zu Xanten - Interessante Perspektiven

Seit der Grundsteinlegung im Jahr 1263 hat der Dom vieles erlebt. Zuerst dauerte der Bau fast 300 Jahre. Im zweiten Weltkrieg wurde der Dom stark beschädigt, aber zum Glück wieder aufgebaut. Immerhin ist es der grösste Dom zwischen Köln und dem Meer. Hier ein paar fotografische Eindrücke dazu von mir.

  • Xanten
  • 13.05.14
  • 3
  • 15
Überregionales
Günter van Meegen
8 Bilder

Bürger-Reporter des Monats November: Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

Das Team des Klever Wochenblatts hatte Günter van Meegen schon öfters im Blick, weil er als Bürger-Reporter schnell auf das lokale Geschehen reagiert (zum Beispiel zum Insolvenzantrag des Golfresorts). Oder sollten wir Günter vielleicht eher mit einem Augenzwinkern als unseren "Holland-Korrespondenten" bezeichnen? Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Nach 46 Jahren in der Arbeitswelt, zuletzt als Krankenpfleger beim Landschaftsverband Rheinland, konnte ich im vergangenen Jahr mit 60...

  • Essen-Süd
  • 31.10.13
  • 29
  • 22
Überregionales
Hildegard van Hüüt im Porträt...
5 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats: Hildegard van Hüüt aus Xanten

Wenn Bürger-Reporterin Hildegard van Hüüt in Xanten erscheint, wissen manche Leute angeblich sofort Bescheid und sagen "ach, der Lokalkompass ist auch wieder da". Lokalredakteur Christoph Pries kann jedenfalls bestätigen "Frau Hüüt ist uns schon lange durch ihren Fleiß und Enthusiasmus aufgefallen, da sie kontinuierlich interessante Berichte und Fotos in unserem Xantener Portal einstellt". Hier nun das Interview mit "Hille" Hüüt, auch bekannt als "BR HvH". Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind...

  • Essen-Süd
  • 01.10.13
  • 43
  • 34
Vereine + Ehrenamt
38 Bilder

Der Schützenverein Overberge auf den Spuren der Römer

Die Offiziere des Schützenverein 1833 Overberge e.V. besuchten am Samstag in Begleitung ihrer Lebensabschnittsbereicherinnen die Stadt Xanten. Um acht Uhr morgens, für einige der Schützen also mitten in der Nacht, fuhr ein Reisebus die kulturinteressierte Gruppe direkt in die Xantener Altstadt. Nach einer Stadtführung und einem reichhaltigen Mittagessen hatten die Mitglieder noch Gelegenheit auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Verhungert und verdurstet ist trotz des schönen Sommerwetters...

  • Xanten
  • 18.08.13
  • 1
Überregionales

Sechstklässler auf den Spuren der alten Römer

Am 22. Mai besuchten die Klassen 6b und 6c der Realschule Oberaden die Colonia Ulpia Traiana - besser bekannt als Xanten. Nach einer interessanten Führung im 2008 eröffneten römischen Museum besuchten die beiden Klassen den APX (Archäologischen Park Xanten). Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem über die "Wellnesskultur" der alten Römer in einem Badehaus und die Freizeitgestaltung in einer original nachgebauten großen Arena informieren. Zum Abschluss durchstreiften die...

  • Kamen
  • 31.05.13
Überregionales
Oberadener Schüler erkundigten die römische Geschichte.

Sechstklässler bewunderten römische "Wellnesskultur"

Die Klassen 6b und 6c der Realschule Oberaden besuchten jetzt die Colonia Ulpia Traiana - besser bekannt als Xanten. Nach einer interessanten Führung im 2008 eröffneten römischen Museum besuchten die beiden Klassen den APX (Archäologischen Park Xanten). Dort konnten sich Schüler unter anderem über die "Wellnesskultur" der alten Römer in einem Badehaus und die Freizeitgestaltung in einer original nachgebauten großen Arena informieren.

  • Kamen
  • 27.05.13
Kultur
2 Bilder

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 7)

Das Motiv stammt zwar nicht aus Bottrop aber das Foto wurde von Hans-Jörg Lack mit ganz viel Geduld erstellt. Die Mühe hat sich wirklich gelohnt. In Menden sass dieser Sänger im Baum und gab Töne von sich. Dragomir Ivanov hat ihn dabei erwischt. Noch ein richtig meisterliches Foto aus Xanten.Angelika Wolf hat den richtigen Moment erwischt. Blumig gings in Essen-West zu. Ingrid Geßen hat diese wundervolle Rose fotografiert. Sonnenaufgänge haben immer etwas romantisches. Dieser hier stammt aus...

  • Essen-Süd
  • 20.02.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.