Xaver

Beiträge zum Thema Xaver

Natur + Garten
7 Bilder

Sturmtief Xaver fordert auch in Dorsten die Feuerwehr

Der Sturm Xaver sorgte am Donnerstagabend auch in Dorsten für Einsätze von Polizei und Feuerwehr. Schwerpunkt der Sturmeinsätze war dabei Hervest Dorsten. Hier kam es zwischen 18.30 und 19.30 Uhr gleich zu vier Einsätzen. Durch den starken Wind fielen dabei Bäume in Stromleitungen, auf Straßen und Radwegen. Unter anderem auch auf den Brauckweg. Hier blockierten gleich zwei Bäume die Straße. Neben der hauptamtlichen Wache musste auch der Löschzug Hervest 1 ausrücken. Mit Hilfe der Kettensäge...

  • Dorsten
  • 09.12.13
Überregionales

„Xaver“ erzeugt viel Astbruch - Wieder viel Laub auf den Straßen

In der Nacht zum Freitag ist das Sturmtief „Xaver“ auch über Bochum hinweggefegt. Glücklicherweise blieben größere Schäden aus. Für die Mitarbeiter der Straßenreinigung stand als Folge der starken Winde an allererster Stelle die Sicherung des Verkehrs. Im ganzen Stadtgebiet kontrollierten die USB- Mitarbeiter die Straßen und Gehwege nach Astbruch und anderen Gefährdungen. Eine reguläre Reinigung beginnt wieder nach Entfernung der größten Gefahren. Durch den Wind ist nun auch fast überall...

  • Bochum
  • 06.12.13
Ratgeber
In Witten halten sich die Bahn-Verspätungen durch Sturmschäden in Grenzen. Die Tagesbrüche in Essen sorgen jedoch immer noch für Beeinträchtigungen.

Orkantief "Xaver": In Witten bleibt die Lage entspannt

Sturm und Winter: „An Witten ist ,Xaver‘ vorbeigezogen, ohne größere Schäden anzurichten“, zieht die Wittener Feuerwehr am Nikolaustag eine erste unaufgeregte Zwischenbilanz. In Witten ist die Lage trotz des Orkantiefs weitgehend entspannt geblieben. Seit Donnerstag, 18 Uhr, mussten Feuerwehrkräfte fünfmal wegen des Sturms ausrücken: jeweils wegen eines umgestürzten Baums. Auch den städtischen Winterdienst haben die Wetterkapriolen nicht in Bedrängnis gebracht: Weil es keinen Frost gab,...

  • Witten
  • 06.12.13
Überregionales

Sturm „Xaver“ sorgte für umgestürzte Bäume

Sturmtief „Xaver“ bescherte der Feuerwehr, nachdem es am Donnerstag tagsüber völlig ruhig geblieben war, am Abend doch noch vier wetterbedingte Einsätze. Während ein kurz vor 17 Uhr umgestürzter kleiner Baum der Straßenbegrünung an der Hohenzollernstraße schnell aus dem Weg geräumt war, dauerte die Beseitigung eines Gefahrenbaumes an der Metallstraße etwas länger. Zwischen Bahnhofstraße und Sportzentrum war gegen 18.45 Uhr ein etwa 35 Zentimeter starker Baum halb umgekippt. Er drohte auf die...

  • Velbert
  • 06.12.13
Ratgeber

Nordwestbahn hat alle Züge auf den Schienen

Mit Betriebsstart am Freitagmorgen, 6. Dezember sind sämtliche Züge der NordWestBahn wieder unterwegs. Auf einigen Strecken können weiterhin Verspätungen und Teilausfälle durch die Folgen des Sturms Xaver auftreten. Aktuelle Echtzeitinformationen gibt es über den Abfahrtsmonitor der NordWestBahn unter www.nordwestbahn.de. Die NordWestBahn empfiehlt Fahrgästen, sich dort vor Fahrtantritt über ihre Verbindung zu informieren. Die Wetterverhältnisse durch Sturm Xaver führten am Donnerstag, den...

  • Dorsten
  • 06.12.13
Überregionales

Nur wenige Feuerwehreinsätze während Orkantief „Xaver“

Arnsberg. Das angekündigte Orkantief „Xaver“ hat die Stadt Arnsberg bislang vor nennenswerten Schäden verschont und nur für wenige Einsätze der Feuerwehr gesorgt. In der heißen Phase des Orkans, die für Donnerstag Abend und die Nacht auf Freitag angekündigt war, hielten sich alle Einheiten und der Führungsstab der Arnsberger Wehr bereit, um jederzeit zu unwetterbedingten Einsätzen ausrücken zu können und bei Bedarf die mobile Befehlsstelle an der Feuerwache in der Arnsberger Ruhrstraße in...

  • Arnsberg
  • 06.12.13
  •  1
Natur + Garten
In Büsum drohte ein Deich zu brechen

Orkan Xaver rast auf NRW zu! Halten die Deiche in Norddeutschland?

Man, das stürmt ja mal so richtig da draußen. Anders als zuerst prognostiziert wird Orkan Xaver wohl doch stärker wüten als erwartet. Hauptsächlich an den Küsten Ostfriesklands, aber auch NRW bekommt wohl den ein oder anderen Hauch des Nikolaus-Sturms ab. In vielen Städten und Gemeinden des Münsterlandes und des Regierungsbezirks Arnsberg wurden Weihnachts- und Nikolausmärkte aus Sicherheitsgründen abgesagt, der Kreis Soest schloss sogar seine Kreisverwaltung. Im Kreis Lippe wurden mehrere...

  • Rheinberg
  • 05.12.13
  •  3
  •  8
Überregionales
Von beiden Seiten sind die Zugänge zum Mendener Zeltdach abgesperrt.

Gut gerüstet gegen "Xaver"

Alle Jahre wieder werden im Winter die Zugänge zum Mendener Rathaus unterm Zeltdach versperrt. Jetzt war es schon wieder soweit - vermutlich eine Vorsichtsmaßnahme gegen Orkan "Xaver"?

  • Menden (Sauerland)
  • 05.12.13
  •  2
Natur + Garten
Umgeweht hat es diesen Bauzaun auf der Massener Straße. Die Sicherungsarbeiten laufen.
3 Bilder

+++ Update: Xaver ist da - Wetterdienst warnt vor Schnee und Glätte

Seit Tagen angekündigt, ist Xaver nun auch in Unna und Holzwickede angekommen. Bis in den Freitag hinein verbreitet stürmisch, besonders im Norden und im Bergland schwerer Sturm mit Orkanböen (Unwetter). Darüber hinaus kommen von der Nordsee her Gewitter zu uns. Der Deutsche Wetterdienst sagt für später außerdem noch Schneefall teils bis in tiefe Lagen voraus. Der Grund: Orkantief Xaver zieht heute über die nördliche Nordsee hinweg in Richtung Südschweden. Es sorgt im Laufe des Tages...

  • Unna
  • 05.12.13
Natur + Garten
Gleisanlagen sind besonders gefährdet und müssen im Ernstfall sofort freigelegt werden.

Orkan Xaver: Emmericher Feuerwehr bleibt gelassen

Schon seit Beginn der Woche ist über den Wetterdatendienst bekannt, dass ab Donnerstagnachmittag Orkantief Xaver sein Unwesen über dem Nordwesten Deutschlands treiben wird. Die Küsten im Norden, Niedersachsen und das nördliche Nordrhein-Westfalen haben umfangreiche Maßnahmen getroffen, um den Windsbräuten die Stirn zu bieten. Im Wald gibt es Gefährdungspotential Auch der flache Niederrhein hat bei den Stürmen in der Vergangenheit immer sein ‚Fett weg gekriegt’, Hamminkeln war...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.12.13
Ratgeber

Sturmwarnung: Nikolausmarkt wird vorzeitig beendet

Der Nikolausmarkt in Dorsten, der gerade in der Innenstadt veranstaltet wird, muss wegen der aktuellen Wetterlage früher als sonst abgebaut werden. Bis maximal 15:00 Uhr sollen alle Stände des Traditionsmarktes in der „Kleinen Hansestadt an der Lippe“ abgebaut und sicher verstaut sein. Im Interesse der Sicherheit aller Marktbesucher, aber auch im Interesse der Sicherheit der Händler hat das Ordnungsamt die vorzeitige Schließung des Marktes angeordnet. Wegen der aktuellen Sturmwarnung sind...

  • Dorsten
  • 05.12.13
Ratgeber
Orkan-Tief Xaver scheint den Kreis Unna zu verschonen.

Keine Orkan-Gefahr mehr im Kreis Unna

Gefahr von Sturmflut an der Küste, viel Schnee und heftigem Wind: Orkan Xaver nimmt Donnerstag Kurs auf Deutschland. Wetter-Experten warnten seit dem Morgen vor orkanartigen Böen im Kreis Unna, doch nun gibt es eine neue Entwicklung. Xaver entsteht vor Grönland und macht sich bis Donnerstag auf den Weg Richtung Deutschland. Die Küstenregionen soll es schon am Morgen treffen, hier könnte sogar eine schwere Sturmflut drohen. Wie sieht es im Kreis Unna aus? Der Deutsche Wetterdienst gab am...

  • Lünen
  • 04.12.13
  •  1
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.