Yetim

Beiträge zum Thema Yetim

Politik

Stichwahl: Mit Ausweis ins Wahllokal oder Briefwahl
Sonntag erneut ein Kreuzchen setzen

Kommunalwahl, Teil 2: Amtsinhaber Christoph Fleischhauer (CDU) tritt in der Stichwahl am Sonntag, 27. September, gegen Ibrahim Yetim (SPD) an. Bei der Wahl zum Landrat des Kreises Wesel entscheiden die Wähler zwischen Ingo Brohl (CDU) und Peter Paic (SPD). Sie können dies zwischen 8 und 18 Uhr in demselben Wahllokal (Stimmbezirk) der Hauptwahl tun und benötigen dafür nur ihren Personalausweis oder den Reisepass, falls die Wahlbenachrichtigung nicht mehr vorhanden ist. Wer für die Hauptwahl...

  • Moers
  • 25.09.20
Politik

Moers - Bürgermeisterstichwahl
Moerser, geht wählen!!!

Dass die Wahlbeteiligung an der Kommunalwahl vom 13. September in Moers unter 50 Prozent lag, machte mich fassungslos. Am kommenden Sonntag , 27. September, haben alle wahlberechtigten Moerser nochmals die Chance, ihre Stimme abzugeben.  Es haben doch alle eine Meinung und Mitentscheiden sollte sich niemand entgehen lassen! Also: Bis Sonntag im Wahllokal!

  • Moers
  • 24.09.20
Politik
Das Finanzamt Moers zwischen Wallanlage und Modecenter Braun an der Zufahrt zur Altstadt

Ibrahim Yetim: "Land hat eine Bringschuld!" Der Moerser Landtagsabgeordnete lässt beim Finanzamt Moers nicht locker.

Ibrahim Yetim: "Man lebt und arbeitet nebeneinander, fast auf Rufweite und weiß nicht was den Arbeitgeber von 300 Mitarbeitern bewegt?! Wo gibt es denn so was. Die CDU-Landesregierung hat Absicht nicht gefragt, ob es alternativ zum Wegzug des Finanzamtes in ein seit 12 Jahren leer stehendes Gebäude des Bauunternehmers Hellmich in Kamp-Lintfort nicht doch noch eine Moerser Lösung gegeben hätte. Das ist alles schön eingefädelt und an Moers vorbei auf den Weg gebracht worden. Die Moerser wurden...

  • Moers
  • 05.07.18
Politik

Diätenerhöhung im NRW-Landtag und der klägliche Versuch zur Rechtfertigung durch Mdl. Yetim (SPD)

Am Dienstag, den 07.02. entscheidet der Landtag. Die Selbstbedienungsmentalität der SPD-,CDU- und Grünenabgeordneten im NRW-Landtag ist an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten. Hierbei schrecken Sie vor keiner Tatsachenverdrehung zurück, um die Erhöhung ihrer Bezüge um 500 Euro für die Altersversorgung zu rechtfertigen. Zur Erinnerung: Bei der Diätenreform 2005 hat man sich aus der gesetzlichen Altersvorsorge verabschiedet, um analog zu den Medizinern ein eigenes Versorgungswerk mit höherer...

  • Moers
  • 06.02.12
  • 8
Politik

MdL Ehrmann und Yetim für 500 EuroDiätenerhöhung

Die Landtagsabgeordneten der CDU, SPD und Grünen wollen sich wiedermal selbst bedienen MdL Siggi Ehrmann und Ibrahim Yetim verteidigen die Diätenerhöhung um 500 Euro pro Monat, weil Yetim„ jüngere Abgeordnete sonst benachteiligt“ sieht. Dass er selbst und seine Genossen im Landtag davon profitieren, nehmen Sie gelassen hin. Die 500 Euro Erhöhung soll an das Versorgungswerk der Abgeordneten gehen, damit eine höhere Rentenleistung für die Abgeordneten erzielt wird. Die Linke in Moers lehnt...

  • Moers
  • 05.12.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.