Zahlen

Beiträge zum Thema Zahlen

Ratgeber

Coronaausbruch in Kirchender Seniorenheim
915 Personen genesen, 276 erkrankt: 1.207 bestätigte Corona-Fälle im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 1.207 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 915 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 34 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 62,63 (Vortag 55,53). Damit gilt der Ennepe-Ruhr-Kreis weiterhin als Risikogebiet. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 16...

  • Herdecke
  • 20.10.20
Ratgeber
Die Geschlechtskrankheiten in Hagen bleiben im Vergleich zum Vorjahr auf gleichbleibend hohen Niveau.

Chlamydien-Infektion, Hepatitis B oder HIV
Wenn Sex Krank macht: Geschlechtskrankheiten in Hagen weiterhin auf hohem Niveau

Die Anzahl der Geschlechtskrankheiten liegt in Hagen auf einem gleichbleibend hohen Niveau. Im vergangenen Jahr waren allein bei den Versicherten der AOK NORDWEST 505 Fälle zu verzeichnen (2018: 521 Fälle).Das teilte die AOK NORDWEST heute auf Basis einer aktuellen Auswertung mit. Dabei liegt der Anteil der betroffenen Männer mit 58,6 Prozent höher als der der Frauen mit 41,4 Prozent. „Oft verursachen sexuell übertragbare Krankheiten keine Beschwerden und bleiben deshalb unbehandelt. Doch...

  • Hagen
  • 15.10.20
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 22.48 (Vortag 23,1).

Zahlen im EN-Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht im EN-Kreis: Coronazahlen vom 6. Oktober 2020

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 932 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 6. Oktober, 9 Uhr), von diesen gelten 830 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 22.48 (Vortag 23,1). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Alle werden...

  • Hagen
  • 06.10.20
Blaulicht
Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im EN-Kreisgebiet bei 9,6.

Zahlen im EN-Kreis
4 in stationärer Behandlung, 37 erkrankt und 817 Personen infiziert: Corona-Infektion im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 817 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 22. September, 9 Uhr), von diesen gelten 765 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen, liegt im Kreisgebiet bei 9,6. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2 davon werden...

  • Hagen
  • 22.09.20
Ratgeber

Zahlen im EN-Kreis
Coronazahlen am Freitag: Zahl der Infektionen steigt in den letzten 24 Stunden um 7

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 758 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 4. September, 9 Uhr), von diesen gelten 701 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 42 Erkrankten wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (4), Hattingen (2), Herdecke (7), Schwelm...

  • Hagen
  • 04.09.20
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 713 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 25. August, 9 Uhr), von diesen gelten 647 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen.

Zahlen im EN-Kreis
So sehen die Coronazahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis aus: 51 Erkrankte, 647 Gesundete, 713 Infektionen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 713 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 25. August, 9 Uhr), von diesen gelten 647 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 51 Erkrankten wohnen in Ennepetal (8), Gevelsberg (6), Hattingen (8), Herdecke (7), Sprockhövel (8),...

  • Hagen
  • 25.08.20
Blaulicht

Stand Freitag, 31. Juli
510 Gesundete und 46 Erkrankte im EN-Kreis: Aktuelle Coronazahlen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 570 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 31. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 510 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Erkrankte: Die aktuell 46 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (7), Hattingen...

  • Hagen
  • 31.07.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
607 Infektionen, 546 Gesundete, 47 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Donnerstag, 6. August, 9 Uhr, 607 Corona-Fälle bestätigt. Von diesen gelten 546 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand wird beatmet. Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (4), Hattingen (2), Herdecke (11), Schwelm...

  • Hattingen
  • 22.07.20
Ratgeber
Coronavirus: 20 positive Fälle in Hagener Wohngruppe für Senioren.

Anstieg bei Coronazahlen
Corona-Alarm in Wohngruppe für Senioren: 20 positive Fälle in Hagen

In einer Hagener Wohngruppe für Senioren sind 20 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies ist auch der Grund dafür, dass die Hagener Fallzahl im Vergleich zu den Vortagen auffällig gestiegen ist.Coronavirus: 20 positive Fälle in Hagener Wohngruppe für Senioren Dem Gesundheitsamt der Stadt Hagen wurde von einem Hagener Krankenhaus am vergangenen Sonntag ein positiv getesteter Dialysepatient gemeldet. Dabei fiel auf, dass der Patient in einer privat geführten Hagener...

  • Hagen
  • 23.04.20
Ratgeber
Insgesamt gibt es aktuell acht Coronapatienten in Hagen.

Neue Zahlen
Zwei neue Coronafälle in Hagen: Besondere Maßnahmen im Allgemeinen Krankenhaus

In Hagen sind zwei weitere Personen an Corona erkrankt. Bei den Betroffenen handelt es sich um eine Frau und einen Mann mittleren Alters, die nicht in Kontakt miteinander stehen. Insgesamt gibt es aktuell acht Coronapatienten in Hagen. Eine erkrankte Person aus einer anderen Stadt steht in Verbindung zum Agaplesion Allgemeines Krankenhaus (AKH) in Hagen. In enger gemeinsamer Abstimmung des Gesundheitsamtes mit dem AKH wurden daher ab sofort folgende Maßnahmen ergriffen, die bis Donnerstag,...

  • Hagen
  • 17.03.20
LK-Gemeinschaft

Tagesaktuelle Zahlen im EN-Kreis
Corona: Zahl der bestätigten Fälle steigt auf 43 im Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Zahl der Corona-Fälle in Ennepe-Ruhr-Kreis liegt aktuell bei 43 (Stand: Donnerstag, 19. März, 12 Uhr). Die Betroffenen wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (1), Hattingen (8), Herdecke (4), Sprockhövel (7), Wetter (6) und Witten (15). Als begründete Verdachtsfälle gelten 439 Bürger. Sie verteilen sich auf Breckerfeld (10), Ennepetal (26), Gevelsberg (45), Hattingen (83), Herdecke (53), Schwelm (32), Sprockhövel (54), Wetter (19) und Witten (117). Für die bestätigten Fälle sowie für die...

  • Herdecke
  • 17.03.20
Ratgeber
Die SIHK analysiert Zahlen und Tendenzen in Industrie, Handel und Handwerk.

Zurück auf der Mittelspur
Südwestfälische Industrie rechnet mit einem Ende der "fetten Jahre"

Der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie USA und Europa, die schwierige politische Lage im Nahen Osten, der Brexit, all das drückt die Stimmung in der südwestfälischen Industrie. Insbesondere die Zulieferer spüren die Verwerfungen im internationalen Handel. Dies ist das Ergebnis der ersten gemeinsamen Konjunktur-Auswertung der drei Industrie- und Handelskammern in Arnsberg, Hagen und Siegen. Gemeinsam haben die drei IHKs 460 Industriebetriebe befragt. Von diesen erwarten 44 Prozent...

  • Hagen
  • 31.10.19
Politik
Kanzlerkandidat Martin Schulz zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Foto:  SPD / Dietmar Butzmann

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW

In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher: vier): Die FDP holte in NRW 13,1 Prozent der Zweitstimmen, die AfD 9,4...

  • Essen-Süd
  • 25.09.17
  • 26
  • 12
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.