Zandvoort

Beiträge zum Thema Zandvoort

Sport

Klassensiege für das Rüddel Racing Team in Zandvoort

Zum 43. ADAC Nordzee Cup Zandvoort, ausgerichtet vom MSC Langenfeld, reiste das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. mit zwei Ford Escort RS an die Nordseeküste. Zum Einsatz kam der Ford Escort RS 1600 MK 1 bei der HTGT mit den Piloten Heinz Schmersal und Mike Stursberg. Nach den Trainingssitzungen stand am Sonntagvormittag das Rennen über eine Stunde auf dem 4,307 Kilometer langen niederländischen Dünenkurs an. Von Startplatz zwei aus ins Rennen gegangen konnten sie sich in dem stark...

  • Duisburg
  • 13.09.18
  • 1
  • 1
Sport
Maximilian Götz, rechts, vom AMC Duisburg in der gelben Mamba
5 Bilder

Maximilian Götz übernimmt in Zandvoort die Tabellenführung in der ADAC GT Masters

Im niederländischen Badeort Zandvoort fanden die Läufe neun und zehn der ADAC GT Masters statt. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. reiste als Tabellenzweiter an die Nordseeküste. Mit der gelben Mamba vom Team Mann-Filter Team HTP Motorsport belegte er für das erste Rennen am Samstag den sechsten Startplatz. Im Rennen auf dem Mercedes AMG GT3 zusammen mit Markus Pommer überquerten sie nach einer Stunde auf Rang sechs die Ziellinie und übernahmen bereits am Samstag die Tabellenführung in der...

  • Duisburg
  • 21.08.18
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im Mercedes AMG GT3
4 Bilder

AMC-Piloten starten auf dem Dünenkurs von Zandvoort und bei der VLN auf dem Nürburgring

Sommer, Sonne, Ferien und Supersportwagen an der niederländischen Nordseeküste Es geht Schlag auf Schlag im ADAC GT Masters: Mit vier Rennwochenenden in sieben Wochen ist der Titelkampf der "Liga der Supersportwagen" in die entscheidende Phase eingetreten. Am kommenden Wochenende (17.-19. August) steht in Zandvoort (NL) der fünfte von sieben Saisonläufen an. Der Vorsprung der Halbzeitmeister Marvin Kirchhöfer und Daniel Keilwitz (Callaway Competition) auf ihre engsten Verfolger, die...

  • Duisburg
  • 14.08.18
Sport
DTM Start 2018 in Budapest
2 Bilder

Die DTM startet im niederländischen Badeort Zandvoort

Wenn die DTM vom 13. bis 15. Juli ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen ehemaligen Formel 1 Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Er bietet Hochgeschwindigkeitspassagen, aber auch jede Menge langsame, tückische Abschnitte. Die Strecke in Zandvoort ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Hier steuern die DTM-Piloten...

  • Duisburg
  • 05.07.18
Sport
Der Ford Escort RS 1600 vom Team Rüddel Racing

Rüddel Racing sichert sich in Zandvoort den Klassensieg

Vom 8. – 10. September fand auf der ehemaligen Formel 1 Rennstrecke im niederländischen Zandvoort der ADAC Noordzee Cup 2017, ausgerichtet vom MSC Langenfeld e. V. im ADAC statt. Mit an den Start auf dem 4,307 Kilometer langen Dünenkurs das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. mit den Piloten Heinz Schmersal und Mike Stursberg auf dem Ford Escort RS 1600. Bereits im verregneten ersten Qualifying der HTGT zeigten Schmersal und Stursberg, dass auch an diesem Wochenende wieder mit ihnen in...

  • Duisburg
  • 12.09.17
Sport
Der Ford Escort RS 1600 von Rüddel Racing

Rüddel Racing vom AMC Duisburg starten in Zandvoort

Vom 8. – 10. September findet im niederländischen Badeort Zandvoort der 41. ADAC Nordzee-Cup auf dem ehemaligen 4,307 Kilometer langen Formel 1 Kurs statt. Das Team vom AMC Duisburg, Rüddel Racing wird mit dem silber-blauen Ford Escort 1600 RS bei der HTGT um die Dunlop Trophy an den Start gehen. Pilotiert wird der Escort von Mike Stursberg und Heinz Schmersal. Am Freitag stehen die Test- und Einstellfahrten auf dem Programm. Ernst wird es für das Hochfelder Team bereits am Samstagmorgen. Dann...

  • Duisburg
  • 04.09.17
Sport
Start zum Rennen 2 am Sonntag in Zandvoort, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e.  -v.
6 Bilder

Maximilian Götz Regenrennen fand in Zandvoort ein bitteres Ende Johannes Georg Kreuer sicherte sich am Samstag den Klassensieg bei der STT

Ein starkes Wochenende von Maximilian Götz bei der vierten Saisonstation des ADAC GT Masters im niederländischen Zandvoort vor 13.000 Zuschauer fand ein bitteres Ende. Im Regenrennen am Sonntag lag der AMC-Pilot in Führung, als das Safety Car auf die Strecke kam und seinen klaren Vorsprung zunichte machte. Wie der Großteil des Feldes kam der Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 84 während der Safety-Car-Phase an die Box. Der Wechsel von Götz auf Teamkollege Patrick Assenheimer verlief nicht...

  • Duisburg
  • 24.07.17
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg auf dem Red Bull Ring
3 Bilder

Von den Bergen an die See, ADAC GT Masters startet im niederländischen Badeort Zandvoort mit den Piloten des AMC Duisburg

Sommer, Sonne, Ferien und Supersportwagen an der niederländischen Nordseeküste: Mit dem vierten von insgesamt sieben Läufen feiert das ADAC GT Masters zur besten Urlaubszeit an diesem Wochenende (21.-23. Juli) in Zandvoort Saisonhalbzeit. In den ersten sechs Rennen gab es sechs verschiedene Sieger. Gibt es auf dem beliebten Traditionskurs erstmals einen "Wiederholungstäter" oder stehen erneut Fahrer erstmals ganz oben auf dem Podest? Mit dem Dünenkurs in Zandvoort steht eine der bei Fahrern und...

  • Duisburg
  • 18.07.17
Sport
Benjamin Leuchter in Zandvoort bei der ADAC TRC Germany kurz vor dem Rennabbruch
3 Bilder

AMC Duisburg-Piloten bei der ADAC GT Masters in Zandvoort und bei der VLN am Start

In Zandvoort im Rahmen der ADAC GT Masters lief es nicht optimal für die Piloten des AMC Duisburg. Für Johannes Georg Kreuer bei der STT am Start, war nach dem freien Training in der er in der Klasse den zweiten Platz belegte das Rennwochenende beendet. Die technischen Kommissare ließen Kreuer nicht starten da er in seinem Donkervoort mit dem Helm leicht über den Überrollbügel ragte und vor Ort nicht umgebaut werden konnte. Für den Hochfelder Benjamin Leuchter lief es zunächst recht gut. Platz...

  • Duisburg
  • 22.08.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im niederländischen Zandvoort bei der DTM
3 Bilder

Schwarzes Wochenende für Maximilian Götz bei der DTM in Zandvoort

Nach den ersten Meisterschaftspunkten auf dem Norisring reiste Maximilian Götz vom AMC Duisburg mit viel Zuversicht in den niederländischen Badeort Zandvoort zu den Läufen neun und zehn. Doch es kam alles anders als gedacht. Da half auch das neue Auto-Design nichts: Beim DTM-Rennwochenende in Zandvoort hatte Maximilian Götz sprichwörtlich Sand im Getriebe. Ein unverschuldeter Ausfall und ein verlorenes Rad als Bilanz der beiden Rennen in den Niederlanden vor 38.000 Zuschauern – der Mercedes-AMG...

  • Duisburg
  • 19.07.16
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im fight um die Meisterschaftspunkte
3 Bilder

Maximilian Götz startet mit der DTM im niederländischen Badeort Zandvoort

An der Rennstrecke packenden Motorsport erleben oder die sommerlichen Temperaturen nutzen, um baden zu gehen – diese Frage stellt sich zumindest am kommenden Wochenende gar nicht erst: Wenn die DTM vom 15. bis 17. Juli ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen ehemaligen Formel 1 Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Das...

  • Duisburg
  • 09.07.16
Sport
Start zum GT Masters Rennen auf dem Sachsenring
2 Bilder

ADAC GT Masters startet auf dem Dünenkurs von Zandvoort

An der Rennstrecke packenden Motorsport erleben oder die sommerlichen Temperaturen nutzen, um baden zu gehen – diese Frage stellt sich an diesem Wochenende gar nicht erst: Wenn das ADAC Masters-Weekend vom 18. bis 20. September ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Das siebte...

  • Duisburg
  • 15.09.15
  • 1
Sport
Maximilian Götz mit der Startnummer 84 mitten im Startgetümmel von Zandvoort
4 Bilder

Bei den DTM Rennen in Zandvoort belegte Maximilian Götz vom AMC Duisburg Rang 15 und 16

Bei den Läufen sieben und acht der DTM im niederländischen Badeort Zandvoort vor 31.000 Zuschauern belegte Maximilian Götz vom AMC Duisburg die Plätze 15 und 16 und war am Sonntag wieder der beste Rookie. Maximilian Götz startete mit einem Handicap in das Wochenende in Zandvoort. Wegen einer Zurückversetzung um drei Startplätze vom letzten Rennwochenende in Nürnberg ging er mit einer speziellen Taktik in das erste Qualifying des Wochenendes. „Nach meinen drei Strafplätzen vom Norisring haben...

  • Duisburg
  • 14.07.15
  • 1
Sport
Maximilian Götz im DTM Mercedes auf dem Norisring
2 Bilder

Maximilian Götz startet mit der DTM in niederländischen Badeort Zandvoort

An der Rennstrecke packenden Motorsport erleben oder die sommerlichen Temperaturen nutzen, um baden zu gehen – diese Frage stellt sich zumindest am kommenden Wochenende gar nicht erst: Wenn die DTM vom 10. bis 12. Juli ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen ehemaligen Formel 1 Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Das...

  • Duisburg
  • 08.07.15
  • 1
Sport
4 Bilder

Zandvoort statt China, Vizemeisterschaft noch völlig offen

Der neunte Lauf zur DTM wird vom 27. – 28. September im niederländischen Zandvoort ausgetragen. Das ursprünglich für diesen Termin geplante Gastspiel im chinesischen Guangzhou musste abgesagt werden, weil sich die zum Streckenaufbau notwendigen Umbauten deutlich aufwendiger gestalteten, als ursprünglich geplant. Auch eine Ersatzveranstaltung auf einer permanenten Rennstrecke in China konnte kurzfristig nicht realisiert werden. Stattdessen wird der vorletzte Lauf der DTM-Saison 2014 nun auf dem...

  • Duisburg
  • 19.09.14
Sport
Maximilian Götz vom AMC-Duisburg beim Start am Samstag in Zandvoort bei dem ADAC Masters Weekend in Zandvoort
4 Bilder

AMC Duisburg-Pilot Maximilian Götz punktete in der Zandvoorter Regenschlacht

Maximilian Götz vom AMC Duisburg bleibt im ADAC GT Masters weiter auf Kurs. Bei den Rennen im niederländischen Badeort Zandvoort fuhren der 28 Jahre alte Mercedes-Pilot und sein HTP-Motorsport-Teamkollege Maximilian Buhk als Neunter und Sechster gleich zweimal in die Punkte und waren in beiden Wertungsläufen der schnellste Mercedes. Das Wochenende auf der Strecke an der niederländischen Nordseeküste hatte alles andere als optimal begonnen. Im ersten Qualifying am Freitagnachmittag wurde Götz...

  • Duisburg
  • 12.05.14
Sport
2 Bilder

Maximilian Götz startet in Zandvoort

Am kommenden Wochenenden reisen die Piloten des ADAC GT Masters zu ihrem ersten Auslands-Auftritt. Austragungsort des ADAC Masters Weekend ist die in den Dünen gelegene ehemaligen Formel 1 - Rennstrecke von Zandvoort, direkt an der Nordsee. Doch was sich ein bisschen nach Urlaub anhört, ist für die Fahrer alles andere als entspannend: Es erwarten sie 4307 anspruchsvolle Meter mit Highspeed-Passagen und schwierigen Kurven bei voraussichtlich nicht ganz einfachen Bedingungen. Für den Piloten des...

  • Duisburg
  • 07.05.14
Sport
Mike Rockenfeller in Oschersleben auf Rang zwei
3 Bilder

Matchball für Audi-Pilot Rockenfeller im Badeort von Zandvoort bei der DTM

Nach dem Rennen der DTM in Oschersleben ist aus dem Vierkampf ein Zweikampf geworden und nur der Audi-Pilot Mike Rockenfeller, derzeitiger Tabellenführer mit 128 Punkten und der BMW-Pilot Augusto Farfus mit 91 Punkten machen den Titel unter sich aus. Die bessere Ausgangsposition hat natürlich Mike Rockenfeller, der auf dem niederländischen Dünenkurs von Zandvoort (27. - 29. September) vorzeitig den Meistertitel holen kann. Bei noch zwei ausstehenden Rennen (Zandvoort, Finale Hockenheim) hat er...

  • Duisburg
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.