Zauneidechse

Beiträge zum Thema Zauneidechse

Wirtschaft

B58: Südumgehung Wesel schließt wichtige Lücke

Mehr Lebensqualität und eine höhere Verkehrssicherheit, vor allem für Fußgänger und Radfahrer im Ortskern von Wesel, aber auch eine verbesserte Verbindung zwischen Niederrhein und Münsterland: Mit dem Lückenschluss der Ortsumgehung Wesel soll das realisiert werden. Für den dritten und letzten Bauabschnitt der B58 haben NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, und Straßen.NRW-Direktorin...

  • Wesel
  • 11.07.19
Natur + Garten
Die Zauneidechse fotografierte Ralph Budke, das Anti-Kack-Schild stammt aus dem LK-Archiv.

Angezettelt: Zauneidechse versus Gassigänger - wer obsiegt an der Schillwiese?
Wo Tierfreunde und Umgehungsstraßenplaner in Wesel aneinander geraten

Dieser Ärger ist programmiert. Und er wird wohl mit Vertretern zweier Parteien ausgefochten: die einen mögen Hunde, die anderen Eidechsen. Die Rede ist vom Trassenbau der B58n. Wie das zusammenpasst? An der Schillwiese in Wesel-Fusternberg wird in der siebten KW eine umzäunte Fläche (zirka 12.000 Quadratmeter) eingerichtet. Dorthin sollen die putzigen Zauneidechsen umgesiedelt werden, die man vor Beginn der Bauarbeiten retten will. Nach Abschluss der Arbeiten darf der Bereich nicht mehr...

  • Wesel
  • 05.02.19
Natur + Garten
Die Eichen im Diersfordter Wald bilden einen wahren Naturschatz und Lebensraum für spezielle Pflanzen und Tiere.

Fotoausstellung: Blauer Frosch und bunter Specht im Eichenwald

„Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden“ rückt der RVR Ruhr Grün im NaturForum Bislicher Insel ins Zentrum seiner neuen Ausstellung. Die Ausstellung wird am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr eröffnet und ist dann bis zum 16. März zu sehen. Xanten. Zwischen Wesel und Schermbeck liegt einer der größten zusammenhängenden Eichenwälder in Deutschland. Allein der Diersfordter Wald umfasst eine Fläche von rund 400 Hektar. Eine der größten Populationen des Hirschkäfers ist in diesem Waldgebiet zu...

  • Xanten
  • 27.01.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.