ZBH Marl

Beiträge zum Thema ZBH Marl

Ratgeber

Fortschritt der Kanalbauarbeiten auf der Brassertstraße in Marl

Martin-Luther- und Uhlandstraße von der Brassertstraße wieder anfahrbar. In den vergangenen zweieinhalb Wochen konnten in etwa 70 Meter Kanalbetonrohre mit einem Durchmesser von 60 cm verlegt werden. Darüber hinaus setzte die bauausführende Firma zwei weitere Schächte. Sehr zur Freude der Verkehrsteilnehmer konnte nach Beendigung der Asphaltarbeiten die Martin-Luther-Straße wieder freigegeben werden. Die Uhlandstraße ist ebenfalls wieder vollständig, von der Brassertstraße anfahrbar, der...

  • Marl
  • 02.09.19
Ratgeber
Foto: Stadt Marl / Zentraler Betriebshof.

Kanalarbeiten an der Brassertstraße gehen weiter

Anfang dieser Woche startete der zweite Bauabschnitt im Bereich der Martin-Luther-Straße. Im Zuge der Bauarbeiten musste die Zufahrt zur Uhlandstraße gesperrt werden. Sperrung wird aufgehoben Wie der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl mitteilt, sind die Absperrpfosten in der Uhlandstraße entfernt worden. „So kann der Bereich weiterhin angefahren werden“, sagt ZBH-Chef Michael Lauche. Bislang sind bereits drei Betonschächte und etwa 70 Meter Kanal verlegt worden. Im Laufe der nächsten Woche...

  • Marl
  • 08.08.19
Ratgeber
2 Bilder

Ausbau der Ringerottstraße in Marl Hüls bald beendet

Der Ausbau der Ringerottstraße biegt auf die Zielgerade ein. Nach Abschluss der Pflasterarbeiten für den Geh- und Radweg beginnt am Donnerstag, 08. August, der Asphalteinbau. Während der Arbeiten ist die Ringerottstraße für den Verkehr voll gesperrt. Wenn das Wetter mitspielt, sollen die Asphaltarbeiten bis zum 20. August beendet sein. Grundstücke für Anlieger erreichbar „An den Zufahrten zu den Tiefgaragen und größeren Parkplätzen werden Schotterrampen angelegt, damit Anwohner an den...

  • Marl
  • 07.08.19
Ratgeber

Schadstoffsammlung der Stadt Marl am Donnerstag (01.08.)

Im August sammeln die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen  Schadstoffe am Wertstoffhof des Zentralen Betriebshofes der Stadt Marl ein. Ölfarben, Kosmetika oder Lösungsmittel abgeben Am Donnerstag (01.08.) können an der Zechenstraße 20 von 14 bis 18 Uhr Schadstoffe in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Es werden ausrangierte Ölfarben, Kosmetika oder Lösungsmittel entgegen genommen.

  • Marl
  • 30.07.19
Ratgeber
2 Bilder

An der Brassertstraße in Marl beginnt der zweite Bauabschnitt

Der erste Bauabschnitt auf der Brassertstraße geht in die Zielgerade: Das letzte Schachtbauwerk ist gesetzt und jetzt wird die Straßenoberfläche zwischen der Gerhard-Hauptmann- und der Ringstraße wiederhergestellt. Am Donnertag, 18. Juli, geht es direkt mit dem zweiten Bauabschnitt weiter. Vollsperrung erforderlich Dann lässt Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) Betonkanäle mit einem Durchmesser von 60 cm zwischen der Martin-Luther- und der Hervester Straße verlegen. Dazu muss die...

  • Marl
  • 16.07.19
Politik
Tobias Toffel vom ZBH Marl in Aktion
3 Bilder

Gullys reinigen
ZBH Marl

Jetzt noch Hochsommer, dann kommt der Herbst mit großen Schritten. Mit dem Herbst kommt Laub, der mittlerweile von den ersten Bäumen abfällt. Daher ist so wichtig, daß die Straßenbaulastträger die Gully - Einläufe der Straßen frühzeitig reinigen, um beispielsweise bei starken Regenfällen überflutete Straßen und somit eine Verkehrsgefährdung zu vermeiden. In Marl macht das der ZBH. Der ZBH ist ein Eigenbetrieb der Stadt Marl mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Abfallwirtschaft,...

  • Marl
  • 16.07.19
  •  1
Ratgeber

Kostenloses Infoblatt liegt öffentlich aus
Marler ZBH gibt Tipps für die Biotonne

Auch wenn es zur Zeit wieder etwas kühler ist: der Sommer ist da und bei heißen Temperatuen kann das unangenehme Prozesse in der Biotonne in Gang setzten. Bei Hitze wird die Biotonne zum Paradies für Ungeziefer. Es entstehen unangenehme Gerüche.  „Bioabfälle sollten nach Möglichkeit nicht offen herumliegen“, rät Peter Hofmann, Abfallberater beim ZBH. Dann nämlich böten sie Insekten ideale Ablageplätze für deren Eier. „Dies kann verhindert werden, indem die Bioabfälle schnell in die Tonne...

  • Marl
  • 08.07.19
Politik

Alles grün ? ? ?
Wildkräuter - Wildwuchs - Straßenbäume

In Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern nach sofortiger Bearbeitung von öffentlichen Grünanlagen stellt sich sehr oft heraus, dass mit dem vorhandenen städtischen Personal - diese verständlichen Wünsche - oft nicht sofort erfüllt werden können. Das zur Zeit explodierende Grün verschärft die Situation sehr deutlich. Aktuell werden von den ZBH Mitarbeitern die Stellen in unserer Stadt Marl angefahren, an denen das Grün die Sicht behindert und eine Gefahr für den Verkehr darstellt. Zur...

  • Marl
  • 26.06.19
  •  1
Politik
Ausschussvorsitzender ZBH / Gründflächen / Verkehr der Stadt MARL -Uwe Göddenhenrich
2 Bilder

Alles grün ? ? ?
Wildkräuter - Wildwuchs - Straßenbäume

In Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern nach sofortiger Bearbeitung von öffentlichen Grünanlagen stellt sich sehr oft heraus, dass mit dem vorhandenen städtischen Personal - diese verständlichen Wünsche - oft nicht sofort erfüllt werden können. Das zur Zeit explodierende Grün verschärft die Situation sehr deutlich. Aktuell werden von den ZBH Mitarbeitern die Stellen in unserer Stadt Marl angefahren, an denen das Grün die Sicht behindert und eine Gefahr für den Verkehr darstellt. Zur...

  • Marl
  • 26.06.19
  •  1
Ratgeber

Wegen des Pfingstfeiertages verschiebt sich die Müllabfuhr in Marl

Wegen der Pfingstfeiertage kommt die Müllabfuhr in der Zeit von Montag, 10. bis Freitag, 14. Juni nicht zu den gewohnten Abfuhrtagen. Die Abfuhrtermine verschieben sich wie folgt: Restabfall-, Bioabfuhr und gelbe Wertstofftonne Die Behälter werden gegenüber dem gewohnten Abfuhrtag jeweils einen Tag später geleert. Die Abfuhr von Pfingstmontag, 10. Juni, verschiebt sich somit auf Dienstag, 11. Juni, von Dienstag 11. Juni auf Mittwoch, 12. Juni und so fort bis Freitag, 14. Juni. Die Abfuhr...

  • Marl
  • 07.06.19
Ratgeber

Marl
Papiertonne im Abfuhrbezirk 14 wird schon am Mittwoch (5.6.) geleert

Im Abfuhrbezirk 14 werden die Papiertonnen bereits an diesem Mittwoch (5. Juni) geleert - und nicht erst am 14. Juni, wie irrtümlich im Umwelt- und Wertstoffkalender angegeben. Darauf weist der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) hin. Wer den interaktiven Wertstoffkalender des ZBH unter www.marl.de/zbh oder die AbfallApp nutzt, ist auf der sicheren Seite. Hier ist der richtige Termin jeweils eingepflegt. Ein aufmerksamer Leser hatte den ZBH darauf aufmerksam gemacht, dass sich der...

  • Marl
  • 04.06.19
Ratgeber

Terminverschiebung bei der Müllabfuhr zu Christi Himmelfahrt in Marl

Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai kommt die Müllabfuhr in der Zeit von Donnerstag, 30. bis Samstag, 1. Juni nicht zu den gewohnten Abfuhrtagen. Die Abfuhrtermine verschieben sich wie folgt: Restabfall- und Bioabfuhr Die Behälter werden jeweils einen Tag später geleert: statt Donnerstag, 30. Mai, am Freitag, 31. Mai, statt Freitag, 31. Mai am Samstag, 1. Juni. Altpapier Auch die Abfuhr der Blauen Papiertonnen verschiebt sich und wird gegenüber dem gewohnten...

  • Marl
  • 28.05.19
Natur + Garten
Die Raupen des Eichenprozessionsspinners können derzeit mit den Raupen des Frostspanners oder des Eichenwicklers verwechselt werden.

Ab Montag auf der Langehegge
ZBH Marl geht präventiv gegen Eichenprozessionsspinner vor

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) geht in diesem Jahr erstmals präventiv gegen Eichenprozessionsspinner vor. Ab Montag (20.05.) werden – wenn die Witterung es zulässt – 50 bis 60 Bäume auf der Langehegge vorbeugend mit dem natürlichen Fresshemmer Neemprotect, dem Extrakt des Mangrovenbaumes, behandelt. Ziel ist, dass das Mittel den Verdauungstrakt der Raupen so stark schädigt, sie das für Mensch und Tier gefährliche dritte Larvenstadion nicht erreichen und absterben. Wie der ZBH...

  • Marl
  • 16.05.19
Ratgeber

Schadstoffsammlung des ZBH der Stadt Marl am 9.5. Mai 2019

Die Schadstoffsammlung der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen kommt im Auftrag des ZBH im Mai an  nach Marl. Der erste Termin ist Donnerstag, 9. Mai. Die Abgabezeit ist jeweils von 14 bis 18 Uhr auf dem Wertstoffhof an der Zechenstraße 20. Problemmüll Zum Problemmüll gehören zum Beispiel Pflanzenschutzmittel, Desinfektionsmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Lacke, Farben und damit getränkte Lappen, Holzschutz- und Holzbehandlungsmittel, Rostschutz- und Lösungsmittel, Kosmetika,...

  • Marl
  • 09.05.19
Ratgeber
2 Bilder

Die Müllabfuhr in Marl kommt in der Woche vor Ostern einen Tag früher

Vor Ostern kommt die Müllabfuhr nicht zu den gewohnten Tagen. Darauf macht der ZBH aufmerksam. Die Abfuhr in der gesamten Karwoche vor Ostern wird vorgezogen. Erfahrungsgemäß bereitet das Vorziehen der Abfuhrtage immer wieder Probleme, so dass verschiedentlich versäumt wird, die Abfallbehälter rechtzeitig an die Straße zu stellen. Aus diesem Grund weist der ZBH nochmals ausdrücklich auf die einzelnen Termine vor Ostern hin. Müllabfuhr, Bioabfuhr und Gelbe Wertstofftonne In der gesamten...

  • Marl
  • 08.04.19
Ratgeber
2 Bilder

Schadstoffsammlung der Stadt Marl am Donnerstag, 4. April

Die Schadstoffsammlung der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen kommt im Auftrag des ZBH im April  nach Marl. Der erste Termin ist am Donnerstag, 4. April. Die Abgabezeit ist von 14 bis 18 Uhr auf dem Wertstoffhof an der Zechenstraße 20.   Zu Problemabfällen gehören z. B. Pflanzenschutz-, Desinfektions-, Holzbehandlungs-, Schädlingsbekämpfungs-, Holz- und Rostschutz- sowie Lösungsmittel, Lacke, Farben Lappen, Kosmetika und Fieberthermometer. Der ZBH weist darauf hin, dass bei allen...

  • Marl
  • 01.04.19
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Am Samstag, 30. März 2019 ist Marler Besentag

Der Marler Besentag feiert am 30. März ein kleines Jubiläum: Bereits seit 20 Jahren greifen Gruppen, Initiativen, Vereine oder Privathaushalte zu Zange und Kehrer. Insgesamt haben 9.043 Teilnehmer – neben 27.797 Schülerinnen und Schülern – mehr als 238 Tonnen Müll gesammelt. Synthomer und Marler Kanu-Club erstmals mit dabei Zum ersten Mal mit dabei ist die Firma Synthomer, die mit etwa 45 Mitarbeitern am Kanal und im Industriegebiet rund um die Werrastraße aufräumen. Ebenfalls erstmalig...

  • Marl
  • 17.03.19
Ratgeber

Asphaltarbeiten und Kanalarbeiten in Marl Drewer

Es  wurden in der Rheinischen Straße, Imenkampstraße und Badischen Straße die Asphaltarbeiten des 2. Bauabschnitts Rheinische Straße durchgeführt. Der Zentrale Betriebshof teilt mit, dass nach wochenlangem schlechtem Wetter, Frost und Regen, die Arbeiten endlich begonnen werden konnten. Siedlung durchgängig befahrbar Die Anwohner wurden bereits in der vorletzten Februarwoche über die anstehenden Arbeiten durch die Firma Nienhaus informiert und waren daher gut auf die Unannehmlichkeiten...

  • Marl
  • 16.03.19
Blaulicht
3 Bilder

Mitarbeiter der Marler Müllabfuhr verletzt, Autofahrer rammt Mülltonne und fährt davon

Marl: Ungeduldiger Autofahrer rammt Mülltonne. Ein 28-jähriger Mitarbeiter der Müllabfuhr meldete, dass er am Freitag um 12.10 h an der Zeppelinstraße verletzt worden sei, weil sich ein ungeduldiger Fahrer mit seinem Auto an dem Müllfahrzeug vorbeigedrängt hat. Der Wagen des noch Unbekannten rammte dabei eine Mülltonne, die gegen den 28-Jährigen geschleudert wurde. Dieser wurde verletzt. Nach einem kurzen Streitgespräch zwischen Fahrer und dem Mitarbeiter der Müllabfuhr fuhr der Autofahrer weg,...

  • Marl
  • 01.03.19
Wirtschaft
Aus der direkten Nähe von unten wird die Brücke geprüft. Die Prüfer stehen dabei auf dem mobilen Teil des Untersichtgeräts, ausgestattet mit Taschenlampen, Riss-Tabellen, Hammer und Meißel. Foto Kreis RE
3 Bilder

Wissenswertes zu den Brücken-Hauptuntersuchungen in Marl

In den nächsten Monaten werden an  Brücken in Marl die Hauptuntersuchungen nach DIN 1076 vorgenommen. Bevor die Fachleute vor Ort ans Werk gehen können, müssen einige Vorarbeiten geleistet werden. Aber was muss vorbereitet werden, damit der Termine möglichst reibungslos verläuft? Vor einer Hauptuntersuchung schaut sich der Prüfer zunächst alle vorhandenen Unterlagen an. Je älter eine Brücke ist, umso mehr Unterlagen und Bemerkungen gibt es.  Der Prüfer muss die Brücke kennenlernen. Es gilt die...

  • Marl
  • 13.02.19
Ratgeber

Schadstoffsammlung des ZBH der Stadt Marl am Donnerstag, 14. Februar

Die Schadstoffsammlung der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen kommt im Auftrag des ZBH im Februar  nach Marl. Der Termin ist  Donnerstag, 14. Februar. Die Abgabezeit ist von 14 bis 18 Uhr auf dem Wertstoffhof an der Zechenstraße 20.  Zu Problemabfällen gehören z. B. Pflanzenschutz-, Desinfektions-, Holzbehandlungs-, Schädlingsbekämpfungs-, Holz- und Rostschutz- sowie Lösungsmittel, Lacke, Farben Lappen, Kosmetika und Fieberthermometer. Der ZBH weist darauf hin, dass bei allen...

  • Marl
  • 12.02.19
Ratgeber
2 Bilder

Erneuerung der Kanalisation in der Bartholomäusstraße in Marl Polsum ab 13.2.

In der Bartholomäusstraße in Polsum wird ab Mittwoch, 13. Februar die Kanalisation in Teilen erneuert. Dies teilt der ZBH mit. Die vorhandene Kanalisation wird auf einer Länge von 100 Metern gegen Kunststoffrohre im Durchmesser von 30 cm ausgetauscht. Die Bauarbeiten beginnen an der Kreuzung Linnenkampstraße und werden in Richtung Bartholomäusstraße fortgesetzt. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist nicht immer gewährleistet Weil der auszutauschende Kanal in der Straßenmitte liegt, erfolgt in...

  • Marl
  • 09.02.19
Ratgeber
Die Weihnachtsbäume werden erst gesammelt und anschließend zerkleinert, geschreddert und gesiebt.

ZBH mit Mammutaufgabe
52 Tonnen Bäume eingesammelt

Schluss mit Weihnachten, raus mit der Tanne: Jedes Jahr am Samstag nach Heilige Drei Könige sammelt der ZBH in ganz Herten die Weihnachtsbäume ein. Eine Mammutaufgabe für die 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Abfallwirtschaft und dem Grünbereich. Sie luden am Wochenende mit 16 Fahrzeugen rund 52 Tonnen der ausgedienten Wohnzimmerbäume ein. Noch im Dunkeln kurz vor sieben geht es in jedem Jahr los. Straße für Straße fahren die Trupps ab, um die kratzigen, ausgedienten Nadelbäume zu...

  • Herten
  • 20.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.