Zeche Zollverein

Beiträge zum Thema Zeche Zollverein

Kultur
"Forced Entertainment" präsentiert Shakespeares Dramen in ungewöhnlicher Besetzung: Die Rollen von Hamlet, Othello, Romeo und Lady Macbeth übernehmen einfache Haushaltsgegenstände.

Bühnenprogramm vor Ort muss pausieren
Fortsetzung der Spielzeit bei PACT Zollverein mit neuen Online-Formaten

Während das Bühnenprogramm vor Ort im November pausiert, präsentiert PACT Zollverein ein vielfältiges Onlineprogramm mit kostenlosen Angeboten. Dem Beschluss zwischen Bund und Ländern sowie der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW folgend, ist das Bühnenprogramm vor Ort im November ausgesetzt. Zugleich erweitert PACT sein Onlineprogramm im November um weitere Formate. Hamlet, Romeo und Co. als HaushaltsgegenständeBereits seit dem 17. September präsentiert das britische...

  • Essen-Nord
  • 03.11.20
Kultur
Kunstliebhaber kommen am kommenden Wochenende auf Zollverein voll auf ihre Kosten.

Vom 30. Oktober bis 1. November
"contemporary art ruhr"-Kunstmesse im UNESCO-Welterbe Zollverein zu Gast

Inspirierende Kunst, ein einzigartiger Standort und ein innovatives Konzept: Seit 2006 findet die Herbstausgabe der Kunstmesse "contemporary art ruhr" (C.A.R.) auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen statt. Bei der 14. Veranstaltung der "INNOVATIVE ART FAIR" präsentieren innovative Galerien, renommierte Kunstprojekte und Institutionen sowie ausgewählte C.A.R.-Talente von Freitag, 30. Oktober, bis Sonntag, 1. November, in den Hallen 2, 5, 6 und 12 zeitgenössische Kunst aller Disziplinen...

  • Essen-Nord
  • 28.10.20
Kultur
Die Menschen durften sich auf dem Zollverein-Gelände über zahlreiche, schmackhafte Speisen freuen.
4 Bilder

Es wurde geschlemmt was das Zeug hält
Die "FOOD LOVERS" sind zurück

Das erste Mal seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie konnte wieder ein "FOOD LOVERS"-Food Markt stattfinden.  Die Besucher konnten auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein an 25 ausgefallenen Food-Stände schlemmen was das Zeug hält. Von der indonesischen Reistafel, über gesmokte Beef Briskets bis hin zu veganen Burgern war für jeden Geschmack etwas dabei. Abgerundet werden konnte die kulinarische Reise mit einem süßen Nachtisch wie Churros, Crepes oder Poffertjes. „Es fühlte...

  • Essen-Nord
  • 26.10.20
  • 1
Kultur
Erleben, wie die Bergleute früher gearbeitet haben. Das macht die Zeche Zollverein möglich.

Familienschicht auf Zollverein in den Herbstferien
Zusätzliche Führungen für Kinder ab 5 Jahren und deren Familien in der Mitmachzeche

In den NRW-Herbstferien bietet die Stiftung Zollverein zusätzliche Termine für die Familienschicht in der Mitmachzeche an und reagiert damit auf die hohe Nachfrage sowie die schnell ausgebuchten Zollverein-Ferien. In der Mitmachzeche erleben Kinder ab fünf Jahren und deren Familien, wie die Bergleute auf der Zeche gearbeitet haben. Die Teilnehmer packen an unterschiedlichen Stationen selbst an und werden bei ihrer Erkundungstour durch die Welt der Kohle von einem Guide begleitet. Auch die...

  • Essen-Nord
  • 12.10.20
LK-Gemeinschaft
Nach dem Gang über das Zechengelände blieben die ehemaligen Azubis noch ein wenig beisammen.
2 Bilder

Ehemalige Azubis trafen sich zu einem besonderen Jubiläum an der alten Wirkungsstätte
Wiedersehen auf Zollverein bei leckerer Zechentorte

Das Welterbegelände war für viele Jahre ihr Arbeitsplatz. Starkstromelektriker haben Werner Rogalla und Uwe Somberg auf Zollverein gelernt. Am 1. August 1970 traten sie dort ihre Ausbildung an. 50 Jahre sind seitdem vergangen. Angesichts dieses besonderen Jubiläums ein Wiedersehen im Kreis der ehemaligen Mitlehrlinge zu organisieren, diese Idee kam den beiden vor knapp einem Jahr. von Christa Herlinger Und passend zum 50. Jahrestag haben sie diese am 1. August 2020 dann auch umgesetzt....

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.20
  • 1
Kultur
19 Bilder

Karnevalsgesellschaft Närrische Elf lud zum Kinderkostümball
Mini-Narren rockten Zeche Zollverein

„Essen Stern des Westen“ lautete das Motto für den Essener Karneval und auch für den traditionellen Kinderkostümball der Närrischen Elf, der in der Halle 12 auf Zollverein stattfand. Zu den Höhepunkten zählte in diesem Jahr die Zauberin Pippa Pelina, die mit ihren Kunststücken die jungen Jecken begeisterte. Durch das Programm, zu dem auch wieder der Auftritt der Tanzminis und der Tanzgarde der KG Närrische 11 e.V. zählte, führte Jenny Lewalski. Sie integrierte das närrische Publikum ins...

  • Essen-Nord
  • 24.01.20
LK-Gemeinschaft
Tolle Karnevalskostüme kann man beim Kinderkostümball auf Zollverein bewundern.

21. Kinderkostümball auf Zeche Zollverein in Essen
Närrische Elf hat sich ein Jahr vorbereitet

„Essen Stern des Westen“ lautet das Motto für den Essener Karneval und auch für den traditionellen Kinderkostümball der Närrischen Elf, der am 19. Januar, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, in der Halle 12 auf Zollverein, Gelsenkichener Straße 181, stattfindet. Wenn wie jedes Jahr Prinzen und Prinzessinnen, Feen, Seeräuber, Polizisten, Feuerwehrleute, Cowboys, Ritter und Superhelden in die Zeche Zollverein strömen, dann bleibt kein Auge trocken. „Zu den Höhepunkten zählt in diesem Jahr die...

  • Essen-Nord
  • 16.01.20
Kultur
21 Bilder

Riesenparty wurde auf Zollverein gefeiert
Zechenfest kam trotz des Regens gut an

Trotz des regnerischen und windigen Wetters besuchten wieder viele Essener das Zechenfest, das bereits zum 30. Mal stattfand. Am 28. und 29. Septembergab es nach Angaben der Veranstalter "Unterhaltung vom Feinsten und Party bis die Schwarte kracht." Am Samstagnachmittag wurde das Fest von Oberbürgermeister Thomas Kufen und Vertretern der Werbegemeinschaften aus Schonnebeck, Stoppenberg und Katernberg sowie der Stiftung Zollverein feierlich eröffnet.  Hüpfburg, Karussell, Zauberer,...

  • Essen-Nord
  • 30.09.19
  • 2
  • 1
Kultur

HANDVERLESEN AUF ZOLLVEREIN
WINTERMARKT

Der Winter VorweihnachtsTermin steht nun endgültig fest für unseren Handverlesen Markt auf Zollverein in Halle 12. Am ersten November Wochenende  2019 , Samstag von 11 bis 18, Sonntag von 10 bis 17 Uhr dürfen sich alle wieder auf einen Handverlesenen Markt freuen , überdacht und wie immer mit freiem Eintritt. Sonntags wir das altbekannte Konzept des SonnTalks #halbzwölf, oben in der Halle stattfinden, so das einige Besucher auch hier noch erwartet werden können. Zollvereinte Grüße...

  • Essen-Nord
  • 27.09.19
  • 6
  • 2
Ratgeber
Auch der Vizeweltmeister Malte Kruse, der zum Team der Splashdiver gehört, springt am Sonntag auf Zollverein in die Werksschwimmbad-Fluten. Foto: Oliver Schill

Splash! Boom! Bang!
Zum Arschbomben-Contest auf Zollverein kommen auch Profis

Zum Arschbomben-Contest und Parkour-Jam am Sonntag, 11. August, auf der Kokerei Zollverein kommen professionelle Athleten nach Essen: Sechs Mitglieder der deutschen Splashdiving-Nationalmannschaft sind mit ihrem Trainer Oliver Schill auf dem Welterbe zu Gast. Bei der Veranstaltung am Werksschwimmbad geht es nicht ganz so streng zu, wie bei einem offiziellen Wettkampf – dabei sein ist alles. Deshalb nehmen die Profi-Athleten nicht an den drei Wettbewerben (um 13, 15 und 17 Uhr) teil, sondern...

  • Essen-Nord
  • 09.08.19
  • 2
  • 1
Kultur

"Familienschicht" auf Zollverein
Wenn der Bergmann Urlaub macht

Bei der „Familienschicht“ im Denkmalpfad Zollverein können Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern am Samstag, 11. Mai, 13 Uhr und Sonntag, 12. Mai, 11 und 13 Uhr, gemeinsam die Ärmel hochkrempeln. Wenn die Bergleute Urlaub machen, ist die ganze Familie gefragt, um als Team den Betrieb auf der Zeche Zollverein am Laufen zu halten. Während der Familienführung meistern Kinder und Eltern spannende Herausforderungen und versuchen dabei, so viel Kohle wie möglich zu fördern. Spielerisch erklärt der...

  • Essen-Nord
  • 09.05.19
Kultur
12 Bilder

Karnevalsverein "Närrische Elf" hatte eingeladen
Jecke Kinder feierten auf Zollverein Riesen-Party

Auch die jecke Jugend aus dem Essener Norden gibt in dieser Karnevals-Session ab sofort wieder Vollgas. Die Karnevalsgesellschaft „Närrische Elf“ hatte am vergangenen Sonntag zum traditionellen Kinderkostümball in die Halle 12 der Zeche Zollverein eingeladen. „Essen zeigt Herz“ lautet das Motto für den Essener Karneval und auch für den Kinderkostümball der "Närrischen Elf". Wie in jedem Jahr strömten Prinzen und Prinzessinnen, Feen, Seeräuber, Polizisten, Feuerwehrleute, Cowboys, Ritter...

  • Essen-Nord
  • 22.01.19
LK-Gemeinschaft
Checkpoint Leopold: Werner Süring vom Creme21-Team nimmt auf dem Parkplatz zwischen Edeka Honsel und dem LEO die Zeiten die Teilnehmer, verteilt Gummibärchen und sorgt bei den Rallyefahrern für gute Laune.
4 Bilder

Creme21: Die Youngtimer-Rallye rollt durch unsere Stadt

Dorsten/Haltern/Bottrop/Essen. Wem heute eine ungewöhnlich hohe Zahl von charmanten Youngtimern mit auffälligen Aufklebern samt Startnummern auf den Straßen auffällt, der ist Zeuge der diesjährigen "Creme21-Rallye", die durch unsere Stadt führt. Europas größte mehrtägige Rallye mit Teilnehmern aus mehreren europäischen Ländern für klassische Fahrzeuge und Youngtimer (Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre auf dem Buckel haben bzw. die kurz vor dem Oldtimerstatus stehen) führt mit der 17. Auflage...

  • Dorsten
  • 13.09.18
Kultur
"Was von der Zeche bleibt. Bilder nach der Kohle" - der Bildband mit Fotos von Bernd Langmack
7 Bilder

"Was von der Zeche bleibt. Bilder nach der Kohle" - Fotos von Bernd Langmack auf Zeche Zollverein

Passend zum Ende der deutschen Steinkohlenförderung zeigen die Fotos von Bernd Langmack "was von der Zeche bleibt". Die Fotoausstellung mit Bildern nach der Kohle sind im Rundeindicker auf Zeche Zollverein zu sehen. Die Ausstellung ist sozusagen eine komprimierte Auswahl aus dem gleichnamigen Bildband. Vor einem Jahr hatte der Klartext Verlag die Idee, das Verschwinden, die Neu-oder Umnutzung der Zechenareale zu dokumentieren und bat daraufhin Bernd Langmack, seine Zechenbilder neu...

  • Essen-Nord
  • 18.07.18
  • 15
  • 16
Kultur
"Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte", Sonderausstellung zum Abschied von der Kohle in der Mischanlage der Kokerei auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.
28 Bilder

"Das Zeitalter der Kohle" - Große Ausstellung zum Abschied von der Kohle auf der Kokerei Zollverein

Nun ist bald Schicht im Schacht. Mit der Schließung der beiden Bergwerke Prosper Haniel in Bottrop und Anthrazit Ibbenbüren geht nach 200 Jahren das Zeitalter der Kohle in Deutschland zu Ende. Das Ruhr Museum und das Deutsche Bergbau-Museum Bochum präsentieren mit "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" eine beeindruckende Sonderausstellung in der Mischanlage der Kokerei auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Ein spektakulärer Ort für einen würdigen Abschied von der...

  • Essen-Nord
  • 03.05.18
  • 16
  • 16
Kultur
Das Team der ARKA feierte im letzten Jahr das 40-jährige Bestehen der Kulturwerkstatt.

ARKA-Kulturwerkstatt auf Zollverein bietet neue Kurse für Kreative

Nichts Geringeres als die Förderung von Kunst und Kreativität haben sich die Mitglieder der ARKA auf die Fahnen geschrieben und stellen im 41. Jahr des Bestehens das neue Kursprogramm der Kulturwerkstatt auf Zollverein vor. Zudem finden im Laufe des Jahres bis zu fünf Ausstellungen statt, mit denen sich lokale und regionale Künstler vorstellen. Die ARKA-Kulturwerkstatt leistete zunächst in privaten Räumlichkeiten Stadtteilkulturarbeit, bevor sie dann zum Schacht XII, Halle 12, auf das...

  • Essen-Nord
  • 15.03.18
Kultur
"Josef Stoffels. Steinkohlenzechen - Fotografien aus dem Ruhrgebiet", Sonderausstellung im Ruhr Museum zum Abschiedsjahr von der Kohle
18 Bilder

Zechenbilder von Josef Stoffels - Fotografien aus dem Ruhrgebiet im Ruhr Museum

Eine Ära geht zu Ende. Im Jahr 2018 schließt die letzte Steinkohlenzeche in Deutschland. Den Auftakt zum umfangreichen Programm rund um das Ende des Steinkohlenbergbaus macht das Ruhr Museum auf der Zeche Zollverein mit der Sonderausstellung "Josef Stoffels. Steinkohlezechen - Fotografien aus dem Ruhrgebiet". Der in Essen geborene Industrie- und Dokumentarfotograf Josef Stoffels (1893-1981) verfolgte ein ehrgeiziges Projekt. Er wollte eine "Enzyklopädie der Steinkohlenzechen" erstellen. Dazu...

  • Essen-Nord
  • 27.01.18
  • 10
  • 11
Kultur
Die Crossover-Band Uwaga! war beim Konzert des Folkwang Kammerorchesters auf Zollverein mit dabei.

"Für Elise" im Crossover-Sound

In einen musikalischen Experimentierkasten verwandelte sich nun die Halle 5 der Zeche Zollverein: Das Folkwang Kammerorchester hatte in seiner 60. Jubiläumssaison die Crossover Band Uwaga! zum ExtraKlang-Konzert eingeladen. Das Projekt: Werke von Ludwig van Beethoven & Co. in neuem Gewand. Da musste man schon etwas genauer hinhören, um die Melodien der klassischen Evergreens wie "Für Elise", "Ode an die Freude" oder "Mondscheinsonate" zu entdecken. Denn Uwaga! legte sich voll ins Zeug, um...

  • Essen-West
  • 22.01.18
Sport
Das Krayer Laufteam
11 Bilder

Stimmungsvoller Jahresabschluss beim Silvesterlauf auf Zollverein

Mit dem Silvesterlauf auf Zollverein feierten viele Laufbegeisterte schon traditionell den Ausklang des Laufjahrs 2017. Wer schnell genug war konnte zum Jahresende noch einmal die einmalige Kulisse auf dem Weltkulturerbe Zollverein genießen. Für Essen und Getränke zu fairen Preisen hatte Veranstalter Ernst Peter Berghaus reichlich gesorgt. Ihm zur Seite standen wieder Ute Spicker und sein Team Essen 99 die dafür sorgten ,dass alles reibungslos über die Bühne ging. Sehr gut kommt auch in die...

  • Essen-Steele
  • 01.01.18
  • 5
Kultur

Lit.Ruhr in Essen mit Donna Leon

Die Menschen im Ruhrgebiet lesen anscheinend gerne, denn nur so lässt sich der Erfolg des ersten Literatur Festivals “Lit.Ruhr“ erklären: Zu den 80 Veranstaltungen sind rund 20.000 Besucher gekommen. Zu den ausgefallenen Veranstaltungsorten gehörten auch die Zeche Zollverein, die Essener Philharmonie, die Zeche Bochum und das Orchesterzentrum NRW in Dortmund. Mit einer so positiven Resonanz und so vielen Besuchern hatte Veranstalter Rainer Osnowski gar nicht gerechnet: "Das ist ein Riesenerfolg...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.17
  • 4
  • 5
Natur + Garten
Radler-Gruppe von der Margarethenhöhe beim Zwischenstopp am Rheinischen Platz. Pressefoto: Stefan Koppelmann/Kirchenkreis Essen
9 Bilder

Ökumenische Fahrradsternfahrt nach Zollverein klang mit Radler-Segen aus

Mit einer Predigt über die erste „Critical Mass der Geschichte“ und einem Radler-Segen unter dem Doppelbock-Fördergerüst von Zeche Zollverein fand die Ökumenische Sternfahrt der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen am vergangenen Samstag (23. September) einen würdigen und stimmungsvollen Abschluss. Zu der Veranstaltung hatten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen, in der zehn Konfessionen zusammenarbeiten, der Evangelische Kirchenkreis und das Katholische...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.09.17
LK-Gemeinschaft
Stellten das Programm vor (v.l.): Johannes Maas (Sprecher der drei Werbegemeinschaften und Vorsitzender des Katernberger Werberings), Bernward Schilke (Projektleiter, Stiftung Zollverein), Michael Bachor (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Stoppenberg), Siegfried Brandenburg (Vorsitzender des Schonnebecker Werbeblocks), Jolanta Nölle (Mitglied des Vorstands der Stiftung Zollverein), Franz B. Rempe (Werbegemeinschaft Stoppenberg) und Peter Buers (Schonnebecker Werbeblock).
2 Bilder

Großes Zechenfest: Bühnenprogramm, Zauberei, Feuerwerk und Gewinnspiele

28. Großes Zechenfest am 23. und 24. September: 50 Programmpunkte auf fünf Bühnen, Samstag Feuerwerk Einst arbeiteten Väter, Großväter und Urgroßväter auf Zollverein, heutzutage wird dort ein ganzes Wochenende lang gefeiert, getanzt und gelacht. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. September, laden die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein zum 28. Großen Zechenfest auf das Welterbe. Unter dem Motto „Tradition mit Zukunft!“ erleben...

  • Essen-Nord
  • 20.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.