Alles zum Thema Zechenbrache

Beiträge zum Thema Zechenbrache

Politik
Wie bei der ersten Ansiedlung vor 20 Jahren gab es jetzt anlässlich der abschließenden Vermarktung Sekt (v.l.): Michael Chasanis, Geschäftsführer der Griechischen Gemeinde, Thorsten Schnelle, Leiter des Agora Kulturzentrums, Technischer Beigeordneter Heiko Dobrindt, Dr. Martina Eichenauer, Projektmanagerin bei NRW.URBAN, Bürgermeister Rajko Kravanja, Thomas Ratte, Leiter der Wirtschaftsförderung, und Konstantinos Boulbos, Vorsitzender der Griechischen Gemeinde.

Alles belegt: Vermarktung des Gewerbegebiets Ickern I/II abgeschlossen

Exakt 20 Jahre hat es gedauert von der ersten Ansiedlung bis zum letzten Kaufvertrag: Jetzt ist das Gewerbegebiet Ickern I/II komplett vermarktet. Das erste Unternehmen, das sich auf dem ehemaligen Standort einer Schachtanlage der Zeche Ickern niederließ, war die Baugesellschaft Zabel, die bis heute dort ansässig ist. Den letzten Vertrag unterzeichnete nun die Firma Lucas & Durski. Das metallverarbeitende Unternehmen hat seinen Sitz bereits im Gewerbegebiet und sich mit dem Kauf der letzten...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.09.18
  • 96× gelesen
Politik
Die Victoria-Brache rückt in der Bauvoranfrage aus Arnsberg in den Fokus.

Stadt erhält Bauvoranfrage für Forensik

Post aus Arnsberg erreichte am Donnerstag die Verwaltung der Stadt Lünen. In Sachen Forensik steht mit der Bauvoranfrage der Bezirksregierung der nächste große Schritt für die Klinik-Pläne ins Haus. Baurecht ist nun Thema im Rathaus, denn die Bezirksregierung ist beim Bau einer Forensik die zuständige Genehmigungsbehörde und schickte in dieser Eigenschaft den Brief nach Lünen. "Im angestoßenen Genehmigungsverfahren ist die Stadt aufgerufen, eine Stellungnahme abzugeben und wird gebeten, das...

  • Lünen
  • 09.01.14
  • 816× gelesen
  •  2
Politik
Akteneinsicht soll die Delegation der Stadt Lünen am Dienstag bekommen.

Stadt hat heute Akteneinsicht zur Forensik

Dienstag wird ein spannender Tag rund um das Thema Forensik. Vertreter der Stadt fahren zur Akteneinsicht ins Ministerium nach Düsseldorf. Am Abend findet die erste Info-Veranstaltung in Lünen statt. Klarheit will die Stadtverwaltung bezüglich der Entscheidung des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums haben, die Forensik auf der Zechenbrache Victoria zu bauen. Nach dem Informations-Freiheitsgesetz hatte die Stadt daher Akteneinsicht in Düsseldorf beantragt. Dienstag ist der Tag nun...

  • Lünen
  • 12.11.13
  • 599× gelesen
Politik
Der Kommentar im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Zeit für mehr Transparenz

Die Entscheidung ist gefallen, die Klinik für psychisch kranke Straftäter kommt nach Lünen. Doch offene Fragen zur Forensik gibt es noch immer. Nun ist es an der Zeit, dass das Ministerium die Karten auf den Tisch legt. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Der Kontakt zwischen der Stadt Lünen und dem Ministerium von Barbara Steffens ist nicht das, was man eine Liebesbeziehung nennt. Kein Wunder, wenn die Antwort auf Anfragen in den meisten Fällen eher sparsam ausfällt. Hatte man sich in...

  • Lünen
  • 19.10.13
  • 440× gelesen
  •  4