Zeichen der Hoffnung

Beiträge zum Thema Zeichen der Hoffnung

Kultur
Großformatige Bewegtbilder der Lichtkünstler Teresa Grünhage und Christian Spieß wurden auf die Fassade des Theaters Duisburg projiziert.

Duisburger Philharmoniker und das Theater Duisburg schließen sich bundesweitem Aktionstag an
Lebenszeichen aus dem Lockdown

Wie überall in Deutschland, bringt die Verlängerung des Lockdowns bis zum 20. Dezember 2020 das kulturelle Leben auch in Duisburg zum Erliegen. Das belastet die Künstlerinnen und Künstler, die auf unbestimmte Zeit nicht mehr auftreten dürfen, aber auch alle, die sich in der Corona-Pandemie nach Trost, Zusammenhalt und nach Abstand von den Alltagssorgen sehnen. Um ein Zeichen der Hoffnung und Solidarität zu setzen, beteiligten sich die Duisburger Philharmoniker und das Theater an einem...

  • Duisburg
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft
Melanie Teige schickte uns ein Foto ihrer Tochter Stella zu. Zusammen haben sie hat einen tollen Regenbogen hinter Wolken und bunte Herzen gebastelt.
59 Bilder

Wunderschöne Einsendungen erreichten unsere Redaktion
Zeichen der Hoffnung

Nach unserem Aufruf, mit einer kreativen Arbeit ein Zeichen der Hoffnung zu setzen, haben wir zahlreiche tolle Zusendungen erhalten. Hier die ersten Beiträge, die uns erreicht haben, weitere folgen in den kommenden Ausgaben. Lisa und JuliaEin wunderschönes Regenbogen Bild haben Lisa und Julia mit Kreide auf den Boden vor ihrem Haus gezaubert. Ein Foto dieser gelungenen Mal-Aktion hat uns die stolze Mutter Carolin Wieczorek zugeschickt. Sie erklärt: „Wir haben uns an eine Challenge aus dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.03.20
  • 1
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Ein Friedenslicht! Aus Bethlehem?

Dunkel ist die Winternacht. Heute ist Weihnachten. Die Stadt kommt zur Ruhe. Nach dem Trubel der Bescherung in der Familie, schlendern wir noch ein wenig durch die Straßen unseres Dorfes. Frische Luft schnappen, das macht den Kopf frei! Tut uns gut! Ein schneidiger Wind weht durch die leergefegten Gassen. Es ist Mitternacht. Die Kirchenglocken erklingen. Die Menschen scheinen schon zu schlafen. Still ist es um uns herum. Der "Mann im Mond" lugt durch die Wolkenlücken über den bunten Häusern der...

  • Arnsberg
  • 25.12.15
  • 5
Überregionales
Die fertig gepackten „Schatzkisten“ können jetzt ihre Reise antreten, damit sie pünktlich zu  Weihnachten den bedürftigen Kindern ein Zeichen der Hoffnung sein können.

Gelungener Abschluss - Alle Schukartons für Weihnachten sind gepackt

Das ganze Jahr wurden in der Gemeinschaftspraxis an der Hardt Geschenkspenden für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gesammelt. Jetzt packten Helfer die „Schatzkisten“. Im Gemeindehaus an der Erlöserkirche wurde 172 Schuhkartons gepackt Eine ganze Wand war schulterhoch mit schön bezogenen und verzierten ehemaligen Schuhkartons gestapelt. Für die engagierten Damen und die Mitarbeiter der Gemeinschaftspraxis an der Hardt war dies wieder der „krönende Abschluß“ für die Aktion „Weihnachten im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.10.15
Überregionales
7 Bilder

Gesegnete Weihnachten und ein friedvolles Jahr!

Dunkel ist die Winternacht. Heute ist Weihnachten. Die Stadt kommt zur Ruhe. Nach dem Trubel der Bescherung in der Familie, schlendern wir noch ein wenig durch die Straßen unseres Dorfes. Frische Luft schnappen, das macht den Kopf frei! Tut uns gut! Ein schneidiger Wind weht durch die leergefegten Gassen. Es ist Mitternacht. Die Kirchenglocken erklingen. Die Menschen scheinen schon zu schlafen. Still ist es um uns herum. Der "Mann im Mond" lugt durch die Wolkenlücken über den bunten Häusern der...

  • Arnsberg
  • 09.12.11
  • 9
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.