Zeichnen

Beiträge zum Thema Zeichnen

Ratgeber
Im Rahmen des Kulturrucksacks findet der Kreativworkshop „Tier-Geschichten zeichnen. Das Fabelwesen Mantikor und der Hohe Rat der Tiere“ im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen statt. Der Workshop richtet sich an 10- bis 14-Jährige und ist kostenlos.

Kreativworkshops im Rahmen des Kulturrucksacks am Samstag, 23. Oktober, und Sonntag, 24. Oktober, in Ratingen
Tier-Geschichten zeichnen im Ratinger Museum

Im Rahmen des Kulturrucksacks findet am Samstag, 23. Oktober, von 11 bis 15 Uhr der Kreativworkshop „Tier-Geschichten zeichnen. Das Fabelwesen Mantikor und der Hohe Rat der Tiere“ im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford statt. Er wird am Sonntag, 24. Oktober, von 11 bis 15 Uhr wiederholt. Beide Workshops richten sich an 10- bis 14-Jährige und sind kostenlos. Ausgangspunkt für den Workshop ist ein Rundgang durch die Sonderausstellung „Modische Raubzüge“. Hier lernen die Kinder mithilfe der...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Kultur

Zeichnen im Grünen
„Zeichnen im Grünen“ in Karnap und Vogelheim

Das Komma-Planungsteam, das sich seit mehreren Jahren aus Akteur*innen der cse gGmbH, des Jugendamtes Essen, des ISSABs Uni DuE und der Kreativschule Rich zusammensetzt, lädt zu weiteren „Zeichnen im Grünen“ Aktionen in den Stadtteilen Karnap und Vogelheim ein. Die ersten erfolgreichen Aktionen in den vergangen zwei Monaten haben uns dazu veranlasst jeweils zu einer weiterer „Zeichnen im Grünen“ Aktion in Karnap am Samstag, 11.09.2021 (Evangelisches Gemeindehaus, Hattramstr. 33, 45329 Essen)...

  • 07.09.21
Kultur

Zeichnen im Grünen
„Zeichnen im Grünen“ in Altenessen, Vogelheim und Karnap

Ein weiteres Mal nach Herzenslust zeichnen und das unter Anleitung durch Künstler*innen der Kreativschule Rich, das bietet die Veranstaltung „Zeichnen im Grünen“. Sie stellt über einige Jahre hinweg nun schon ein Markenzeichen der Zusammenarbeit von cse gGmbH, Jugendamt Essen und ISSAB mit der Kreativschule Rich dar. Der große Vorteil auch: in Corona-Zeiten sind unter freiem Himmel Mindestabstandsgebot und -regeln gut einzuhalten. Die „Zeichnen im Grünen“ Aktionen sind an folgenden Standorten...

  • Essen-Nord
  • 08.07.21
Vereine + Ehrenamt
Insgesamt stehen für diese Ferienaktion 20 kostenlose Plätze zur Verfügung.

Kulturrucksack NRW
Kunstwoche für Kinder und Teens am Haus der Stadtgeschichte

Im Rahmen des Projektes Kulturrucksack NRW bietet das Freizeitzentrum Lüner Höhe in Kooperation mit dem Haus der Stadtgeschichte eine kostenlose Kunstwoche für Kinder und Teens im Alter von 10 bis 14 Jahre an. In der letzten Ferienwoche, von Montag, 9. bis Freitag, 13. August, täglich in der Zeit von 9 bis 13 Uhr können sich interessierte Teens in den Bereichen 3D-Zeichnen, Digitales Zeichnen und Malen auf Leinwand und anderen Materialien ausprobieren. Die künstlerisch versierten Betreuer*innen...

  • Kamen
  • 01.07.21
Kultur
Malen und Zeichnen lernen.
Foto: Rudy and Peter Skitterians auf Pixabay

Kunstschule Monheim lädt ein
Kreativ sein

Jugendliche ab 16 Jahren, die sich für Malerei und Zeichnen interessieren, sind im "Orientierungskurs" der Kölner Künstlerin Jovita Majewski genau richtig. Dort werden verschiedene Materialien, Ausdrucksformen und Inhalte ausprobiert. Der Kurs der Monheimer Kunstschule findet dienstags jeweils von 16 bis 17.30 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt zwölf Euro. Anmeldungen unter Angabe der Kursnummer 21S-0122 sind unter Telefon (02173) 9514160 oder per E-Mail an kunstschule@monheim.de möglich. Mehr...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Kultur
Talentierte Jugendliche (16 bis 21 Jahre) können sich bis Ende April um einen Platz im Kunstcamp Ruhr des RVR bewerben, wenn sie aus den am Kunstcamp beteiligten Städten Bochum, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Herten, Oberhausen, Unna und Wesel kommen. Beim ersten Kunstcamp gestalteten die HipHopper auf diesem Foto die Abschlussveranstaltung.

Talentierte Weseler Teenies (16 bis 21 Jahre) können sich bis Ende April um einen Platz im Kunstcamp Ruhr des RVR bewerben
Kunstcamp 2021 findet auch in Wesel statt

Das Kunstcamp Ruhr des Regionalverbandes Ruhr (RVR) findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Durch die besonderen Bedingungen in der Corona-Pandemie wird das Kunstcamp in diesem Jahr vom 8. bis 15. August dezentral in den Städten Duisburg, Hagen, Hamm und Wesel ausgetragen. Talentierte Jugendliche können sich bis Ende April um einen Platz im Kunstcamp bewerben. Mit dem Kunstcamp Ruhr will der Regionalverband Ruhr zusammen mit elf Kooperationsstädten jungen Talenten aus der Metropole...

  • Wesel
  • 14.04.21
Vereine + Ehrenamt
 Alle Gladbecker Kinder sind eingeladen zur Teilnahme am Malaktion des "Fördervereins Kotten Nie". Foto: Pixabay

Kleines Dankeschön für alle Teilnehmer
Kotten Nie-Team lädt zur Malaktion ein

Auch vor den Veranstaltungen des Teams vom "Kotten Nie" hat die Corona-Pandemie nicht Halt gemacht. So konnten zum Beispiel die beliebten "Familiensonntage", zu denen oftmals mehr als 300 Teilnehmer den Weg zur Bülser Straße fanden, nun schon seit Monaten nicht mehr stattfinden. Um aber den Kontakt zu den Kindern sowie deren Eltern nicht zu verlieren und um auch gegen die aufkommende Langeweile zu Hause eine kleine Abwechslung zu bieten, möchte das Team vom Kotten Nie eine neuerliche Aktion ins...

  • Gladbeck
  • 26.01.21
Kultur
Erstlingswerk nach über 20 jähriger Zeichenpause. Bleistift A4 querformat
4 Bilder

Bleistiftzeichnen
Kunst während der Coronapandemie

Was tun wenn die Coronapandemie einem ins Homeoffice zwingt? Genau.. kreativ werden. Das dachte ich mir letztes Jahr im März auch und fing nach über 20 Jahren wieder an zu Zeichnen und wagte mich dann erstmals an Portätzeichnungen ran. Inzwischen zeichne ich auch für private Auftraggeber. Paar Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten. Weitere Projekte werden folgen.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.21
  • 5
  • 1
Kultur
In der Stadtbücherei gibt es viel neues zu entdecken.

„Bücherei der Dinge“ in der Stadtbücherei mit neuen Artikeln
360 Grad-Kamera, Teleskop und Wasserrutsche

Die Bücherei der Dinge erweitert sich ständig. Neueste Anschaffungen sind eine 360 Grad-Kamera, ein Teleskop für Sternengucker und eine GoPro Hero 8 Action Cam für rasante Aufnahmen in der Freizeit. Außerdem neu sind ein Lichtbrett, das beim Zeichnen und Abpausen hilfreich ist und ein Selfie Stick. Wer es sportlich mag, kann sich ein Set zum Bogenschießen leihen, Holzspielzeuge oder für die Abkühlung eine Wasserrutsche. Die Bücherei der Dinge ist Bestandteil der Stadtbücherei. Interessierte...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.09.20
Kultur
So geht Urban Sketching.
2 Bilder

Am Sonntag von 11 bis 13 Uhr auf Zeche Gneisenau in Derne
Urban Sketching

Eine kleine Entschädigung dafür, dass es coronabedingt am Denkmaltag, 13. September, kein Programm seitens des Förderkreises Zechenkultur gibt: Die Zeche Gneisenau in Derne ist am Sonntag das nächste Ziel der Dortmunder Urban Sketchers. Die laden dazu ein, die vielfältigen Motive von Industriekultur bis moderner Architektur mit ihnen auf Papier zu bannen. Am Sonntag (13.9.) startet die Zeichentour um 11 Uhr am Eingang der Zeche Gneisenau, Heringenstr. 1. Die Zeche Gneisenau war einst eine der...

  • Dortmund-Nord
  • 11.09.20
Kultur

Kulturzentrum fördert Kreativität
Zeichenkurs für Erwachsene startet

Brackel. Das Kulturzentrum Balou bietet ab dem 15.09.20 immer dienstags zwischen 18:30 - 20:15 Uhr für ungeübte Zeichner*innen einen Kreativkurs Zeichnen an, der die Vielfalt vom Zeichnen vermittelt. Ob unterschiedliche Materialien oder abwechslungsreiche Techniken  - Es kommen Wachs-, Pastell-, Acryl- und Wasserfarben zum Einsatz. Es wird drinnen und draußen gezeichnet. Die Themen wie Kolorierung von Zeichnungen, Collage und Bildkomposition werden entsprechend auf das Interesse der Gruppe...

  • Dortmund-Ost
  • 08.09.20
Kultur
2 Bilder

Esel-Workshop
"Weseler Esel" mit der Zendoodle-Technik gestalten

Wir gestalten gemeinsam einen "Wesel-Esel" mit der Zendoodle-Technik. Dies ist eine Art des meditativen Zeichnens. Zen = Zur Ruhe kommen Doodle = Gekritzel oder Gewirr Samstag, 05.09.2020, von 10.00 - 14.00 Uhr Im Mehrgenerationenhaus Schepersfeld Am Birkenfeld 14, 46485 Wesel Kosten 33,- Euro max. 6 Teilnehmer*innen (inkl. einem Wesel-Esel, einem kleinen Snack u. Getränke) Weitere Infos und Anmeldung: 0281 95238135 oder mgh@skfwesel.de

  • Wesel
  • 28.08.20
  • 2
Kultur
Zu einem weiteren Malworkshop mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann trafen sich kürzlich 14 Jugendliche an zwei Tagen in der Galerie im Centrum Wesel.
3 Bilder

Bunte Blütenträume in der Galerie im Centrum
Malworkshop mit Martina Reimann in Wesel

Zu einem weiteren Malworkshop mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann trafen sich kürzlich 14 Jugendliche an zwei Tagen in der Galerie im Centrum Wesel. Nach einer kurzen Einführung durch Martina Reimann ging es auch schon los. Gemalt wurden diesmal bunte Blütenträume. Am ersten Tag wurde der Hintergrund mit Acrylfarbe gemalt und die Blüte mit einem Kohlestift erst vorgezeichnet und hinterher der Umriss ausgemalt. Am zweiten Tag wurde die Blüte ausgemalt. Die Jugendlichen waren mit...

  • Wesel
  • 25.08.20
Kultur
Ulrike Martens zeichnet die Skizzen zu ihren Bildern mit der linken Hand.

Sonderausstellung „NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern“ im Grafschafter Museum
Zeichnen – das geht doch mit links!

Das macht sie mit links: Künstlerin Ulrike Martens zeichnet Zitronenfalter, Quaakdips, Garnölen und andere Wortspiele mit ihrer linken Hand, obwohl sie Rechtshänderin ist. In einem Workshop am Donnerstag, 27. August, von 19.30 bis 22 Uhr erklärt sie den Teilnehmern, wie auch sie eigene Wortspiel-Bilder zeichnen – ob mit links oder rechts ist allen selbst überlassen. „Mit der linken Hand komme ich am besten an meinen Humor-Nerv heran“, erklärt die Künstlerin augenzwinkernd. Sie lädt...

  • Moers
  • 31.07.20
Kultur

Kreativität fördern
Balou bietet kreativen Sommerabend an

Brackel. Am Dienstag, 4. August 2020 hält das Kulturzentrum balou einen kreativen Zeichenkurs mit dem Titel „kreativer Sommerabend“ für alle Kunstliebhaber und die, die es selbst werden möchten, bereit. Hier werden zwischen 18 - 20:30 Uhr fertige Gemälde auf Leinwände gezaubert. Kursleiterin Cornelia Regelsberger begleitet die Teilnehmer*innen – ob Anfänger oder Fortgeschrittene – Schritt für Schritt bei der Entstehung der individuellen Acrylkunstwerke. Ob eigens mitgebrachtes oder eines von...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.20
Kultur
Im Kurs vermittelt Martin Lersch Hilfe beim Bildaufbau und erklärt Tricks und Kniffe. ^Foto: Museum Goch

Martin Lersch zeigt Tricks und Kniffe
Zeichnen vor Originalen im Museum Goch

Zwei Workshops begleiten die Ausstellung von August Deusser im Museum Goch Im Kurs vermittelt Martin Lersch Hilfe beim Bildaufbau und erklärt Tricks und Kniffe. Foto: Museum Goch Goch. Vom 30. Juni bis 3. Juli, bietet der Illustrator Martin Lersch einen viertägigen Zeichenworkshop für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene jeglichen Alters von 10 bis 13 an. Goch. Im Werk von August Deusser finden sich zahlreiche gemalte Landschaften und Stadtansichten. Nach einer Zeichenphase vor den...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.06.20
LK-Gemeinschaft
Malt uns ein Meerestier und sendet uns ein Foto davon, damit wir das WAPquarium eröffnen können.
Aktion

Mitmach-Aktion für Kids
WAPquarium erschaffen

Die WAP möchte ein Aquarium in der WAP eröffnen: das WAPquarium. Wie das gehen soll? Mit der Hilfe von vielen kleinen künstlerisch begabten Meeresbiologen. Liebe Kinder, sendet uns ein Bild von einem Meerestier - völlig egal ob bunter Fisch, lustige Krabbe oder Seepferdchen - an redaktion@wap-schwelm.de  oder ladet es hier im Lokalkompass hoch und und geht demnächst mit uns auf Tauchstation. Wir werden auf unserer Seite ein WAPquarium erschaffen, in dem sich eure Meerestiere tummeln werden....

  • wap
  • 22.04.20
Kultur
...mir gefällt es... irgendwie scheine ich auch viel hinein zu assoziieren :-) DANKE :-)

SCHÖNE gemalte KUNST-BILDER Freunde, Gedanken und Gefühle
KUNST... von Freunden und Bekannten

... Essen und Umgebung und sooooo´ KUNST...unter uns :-))) ...hier nur EIN Beispiel wie schön doch SELBST gemachte Gruß-KARTEN Briefe, Postkarten und Bilder und Ähnliches sein können! Also, mir jedenfalls gefällt diese selbst gemalte Karte einer lieben Künstler-Freundin, die mir diese einmal gemalt und zu einem netten Anlass schenkte.... Hat in mir wieder den Wunsch geweckt, ähnlich wie diese "POTTSTEIN-Geschichte"... selbst wieder mehr künstlerisch aktiv zu sein, zu malen und sooo und eben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.20
  • 15
  • 6
Kultur
2 Bilder

Heimischen Künstlern ein Podium geben
Vernissage im Dorfcafé Buntes Sofa

In schon guter Tradition, bietet das Dorfcafé heimischen Künstlern Raum und Gelegenheit, ihre Kunst der Öffentlichkeit näherzubringen. Einer dieser Kunstschaffenden ist der Ardeyer Dieter Wechsler. Der gebürtige Bayer und studierte Elektroingenieur konnte mit seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahre 2004 seiner Veranlagung folgend sich endlich dem Zeichnen zuwenden. Seine zeichnerische Entwicklung und seine Detailtreue finden sich in seinen zahlreichen Arbeiten wieder. Einen Ausschnitt seiner...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.11.19
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
"Zeichne doch mal deine Gedanken“ - Ein Künstlerportrait made in Wesel

Einfach mal schnell ein Gefühl oder einen wichtigen Momente zu zeichnen, fällt uns schwer und gerade wir Erwachsenen denken ja oft viel zu kompliziert. Kinder, die wir ja alle mal waren, haben es da scheinbar leichter. Wenn wir jung sind lernen wir, wie Studien belegen, zu mehr als 80% über das Visuelle. Hinzu kommt, dass die Gedanken, die ständig durch unseren Kopf fliegen, eine Aneinanderreihung von Bildgeschichten sind – wenn wir mal genau hinsehen, bemerken wir das. Und genau da kommt...

  • Wesel
  • 10.09.19
Kultur

"Asien trifft Zeche Zollern"
Jugendliche für Kunstprojekt gesucht

Den ersten Schnuppertermin gibt es am Dienstag 27. Aug Ꞌ19, 10 – 15 Uhr Bibliothek Lütgendortmund, Westermannstr. 23 Für Jugendliche von 12-14 Jahren, kostenfrei. Zwei Kunsttechniken aus Asien sollen in diesem Projekt mit den Teilnehmenden erprobt und ausgeführt werden. Mit Manga und Holzschnitt wollen wir uns der Ruhrgebietskultur annähern. Nach den Sommerferien gibt es ein wöchentliches Angebot. Jeweils Dienstags Nachmittags wird dann an einer eigenen Geschichte gearbeitet. Die Termine finden...

  • Dortmund-West
  • 17.08.19
  • 1
Kultur
"Zeichnen im Grünen" am 10.08.2019
14 Bilder

ZEICHNEN IM GRÜNEN
Zeichnen, Yoga und Stadtteilpolitik im Spindelmann-Park in Altenessen-Süd

Zum "Zeichnen im Grünen" lud am Samstag, 20. Juli 2019, Ryszard Fojcik von der Kreativschule Rich (Nootstr. / Gladbecker Str.) in den Spindelmann-Park an der Erbslöhstraße ein. Künstlerisch unterstützt wurde er von Czeslaw Fojcik von der Malschule 76 (Elisabethstraße 76). Zusätzlich sorgten Peter Gärtner und Silke Sturmberg vom Samyama Yogazentrum (Altenessener Str.) durch ausgewählte Dehn- und Lockerungsübungen für körperliche Entspannung. Akzessorisch gaben Vertreter des Amtes Grün und Gruga...

  • Essen
  • 12.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
(v.l.) Valery, Seraphina, Kursleiterin Jen Satora, Sandra Szumotalski (Mobile Jugendarbeit), Samantha, Carolin Neumann (Mobile Jugendarbeit), Abigail, San Diego, Arne üben trotz sommerlicher Temperaturen des Zeichnen von Mangas.

Zeichenkurs im Alten Rathaus wird fortgesetzt
Manga muss aufs Blatt

Im Rahmen der Holiday Fun Angebote in Kamp-Lintfort hat die Mobile Jugendarbeit gemeinsam mit Zeichenlehrerin Jen Satora aus Moers einen Mangazeichenworkshop durchgeführt. Gute Nachricht für Interessierte: Es gibt eine Fortsetzung. Bereits seit fünf Jahren kommt die studierte Designerin Jen Satora regelmäßig nach Kamp-Lintfort um mit den Jugendlichen sogenannte Mangas, das sind Comics im japanischen Stil, zu zeichnen. Satora betreibt seit 2004 eine Comiczeichenschule in Moers und hat bereits...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Sommerwerkstatt zum Zeichnen, Malen und Modellieren.

Waltrop: Offene Sommerwerkstatt - Zeichnen, malen und modellieren

Ab Montag, 3. Juni, öffnet zwölf Abende lang von 18.45 bis 21.45 Uhr im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, eine Sommerwerkstatt zum Zeichnen, Malen und Modellieren unter der Leitung von Winfried Press. Bei dieser dreimonatigen Sommerwerkstatt "Malerei" steht das freie künstlerische Arbeiten in der Gruppe im Mittelpunkt. Die Werkstatt hat keinen Seminarcharakter und keinen Dozenten, sondern einen Moderator und organisatorisch Verantwortlichen. Die Sommerwerkstatt wendet sich an...

  • Waltrop
  • 29.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.