Zentralasien

Beiträge zum Thema Zentralasien

Vereine + Ehrenamt
Die Hoffnung der Eltern spiegelt sich in den Augen der Kinder.
3 Bilder

80. Hilfseinsatz für Kinder aus Afghanistan, Zentralasien und dem Kaukasus
Friedensdorf International holt Kinder zur medizinischen Behandlung

Seit 52 Jahren leistet Friedensdorf International humanitäre Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten und fliegt jährlich hunderte kleine Patienten zur medizinischen Behandlung nach Deutschland. Am 14. August landeten am späten Nachmittag 96 schwer verletzte und kranke Kinder am Düsseldorfer Flughafen. Die kleinen Patienten kommen aus Afghanistan, Zentralasien sowie dem Kaukasus und benötigen eine dringende medizinische Behandlung in Deutschland, da ihnen in ihrer Heimat nicht geholfen...

  • Oberhausen
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
Ankunft der Kinder am Düsseldorfer Flughafen.

79. Hilfseinsatz für Kinder aus Afghanistan und Zentralasien
Friedensdorf International holt Kinder zur medizinischen Behandlung nach Deutschland

Am Mittwochnachmittag landeten annähernd 80 schwer kranke und verletzte Kinder aus vier verschiedenen Kriegs- und Krisengebieten mit einem Charterflug am Flughafen in Düsseldorf. Die kleinen Patienten haben eine lange Reise hinter sich, denn sie kommen aus Afghanistan, Tadschikistan, Usbekistan und Kirgistan. „Insbesondere die Familien vieler afghanischer Kinder mussten unendliche Mühen auf sich nehmen. Damit ihren Kindern geholfen werden kann, waren sie auch trotz erheblicher Gefahren mehrere...

  • Düsseldorf
  • 14.02.19
Natur + Garten
3 Bilder

Datteln: „Expedition in den unbekannten Karakorum“

Seit 30 Jahren bereist Michael Beek den Karakorum in Zentralasien. In dieser Zeit hat er das Land der 8.000er in atemberaubenden Momenten erlebt und mit seiner Kamera eingefangen. Spektakuläre und noch nie gesehene Aufnahmen einer unbekannten Welt, die Michael Beek ebenso spannend und informativ wie auch einfühlsam kommentiert, gibt es am Sonntag, 19. Februar, ab 17 Uhr in Jürgen Reis Vortragsreihe ZeigeZeit als Live-Multivisionsschau in der Stadthalle zu sehen. Die Veranstaltung ist eine...

  • Datteln
  • 13.02.17
  •  1
Kultur

Lichtbildvortrag in der Stadtbücherei Langendreer

Brigitte Bablich-Zimniok, Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei Langendreer, „Langendreer liest“, berichtet aus ihrem Alltag: „Oft werde ich in Langendreer-Dorf angesprochen, wann denn die nächste Veranstaltung stattfindet. Die Resonanz ist enorm.“ Im Rahmen der stadtweiten Veranstaltungsreihe der Stadtbücherei und ihrer Fördervereine, „Bunte literarische Blätter“, ist am 5. November Nicola Haardt zu Gast an der Unterstraße. Unter dem Motto „20 000 km per Rad durch Russland,...

  • Bochum
  • 27.10.15
Vereine + Ehrenamt

Ein bescheidener Wunsch vor dem Hintergrund großer Geschehnisse

Das Friedensdorf-Jahr ist klar strukturiert: jeweils im Februar und August finden die kombinierten Hilfseinsätze in Afghanistan und in anderen zentralasiatischen Ländern statt, im Mai und November wird Angola angeflogen. Zwischendurch werden im Bedarfsfall andere Krisenregionen bereist, zu Projektbesichtigung und zur Vorstellung neuer Kinder, die auf Hilfe im Friedensdorf hoffen. Aktuell ist ein kleines Team in Tadschikistan, Kirgistan und Usbekistan unterwegs und „bloggt“ alle paar Tage...

  • Dinslaken
  • 04.04.14
Überregionales
3 Bilder

Abenteuerliche Hilfsaktion in Tadschikistan

Unna/Bergkamen. Im Sommer müssen die Dorfbewohner von Istaravshan kilometerweite Wege auf sich nehmen, um sich mit Wasser zu versorgen. Außerdem fehlt es in der 50.000 Einwohner-Stadt in Tadschikistan an vielen Dingen, die bei uns selbstverständlich sind. Zum zweiten Mal nahm Dirk Fißmer, der in Bergkamen wohnt und in Unna arbeitet, die 6.000 Kilometer lange Reise in die fünftgrößte Stadt der Republik in Zentralasien auf sich. Auch über den Stadtspiegel hatte Fißmer am Anfang des Jahres zur...

  • Unna
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.