Zertifikate

Beiträge zum Thema Zertifikate

Sport
Bürgermeister Frank Tatzel und die stellv. Leiterin des Fachbereiches Schule-Sport-Kultur, Stefanie Kaleita, gratulierten den neuen DFB-Junior-Coaches persönlich in der Europaschule Rheinberg.

17 neue DFB-Junior-Coaches haben sich an der Europaschule Rheinberg ausbilden lassen
Verantwortung übernehmen!

Der DFB-Junior-Coach ist als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit gedacht und eine weitere Säule innerhalb der DFB Qualifizierungsoffensive. Fußballbegeisterte Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren wurden in einer kostenlosen 40-stündigen Schulung an ausgewählten Ausbildungsschulen zum DFB-Junior-Coach ausgebildet. Rheinberg. Die Ausbildung wird von dem jeweils zuständigen Landesverband unterstützt und begleitet. Neben dem sportspezifischen Wissen wird besonderer Wert auf die...

  • Rheinberg
  • 30.06.20
Vereine + Ehrenamt
Lehrerin Beate König lobte die Selbständigkeit der beiden Schüler: „Sie haben sich verhalten wie richtige Studenten.“

Zertifikate für hervorragendes Schülerstudium

Zwei Schülern des Bildungsgangs „Informationstechnische Assistenten“, Tobias Dudziak und Carl Clemens Pfaff, wurden Zertifikate für ihr Schülerstudium an der FH Dortmund im Studiengang Informatik überreicht. Beide hatten an dem Seminar „Einführung in die Programmierung“ teilgenommen und mit 1,3 (Pfaff) und 1,7 (Dudziak) bestanden. Michael Schulze Kersting, Schulleiter am Hellweg Berufskolleg, zeigte sich begeistert über die Leistungen der Schüler. Die zuständige Lehrerin, Beate König, lobte...

  • Unna
  • 30.06.20
Vereine + Ehrenamt
Am vergangenen Mittwoch erhielten die neue EFI-Trainer ihre Urkunden.

Übergabe der Urkunden bei Hildener AWO
Neue Trainer am Start

Die nächsten Senior Trainer erhielten am vergangenen Mittwoch ihre Urkunden aus den Händen von Bürgermeisterin Birgit Alkenings. Sie nahmen erfolgreich an der EFI- ("Erfahrungswissens für Initiativen")-Fortbildung teil. Während des mehrtägigen kostenlosen Kurses erhielten sie Informationen über ehrenamtliches Engagement, teilt die AWO mit.  Die Senioren wurden fit gemacht für die Umsetzung eines neuen, eigenen Projektes oder die verantwortliche Mitwirkung in einem bestehenden Projekt. Im...

  • Hilden
  • 01.02.20
Vereine + Ehrenamt
Zwei Adoptionsbewerber und drei Pflegebereitschaftsfamilien haben die Schulung erfolgreich abgeschlossen und ein Zertifikat bekommen.

Ein liebevolles Zuhause
Datteln: Dattelner Bereitschaftspflegefamilien haben Zertifikat erhalten

Zwei Adoptionsbewerber und drei Pflegebereitschaftsfamilien haben die Schulung für Adoptions- und Pflegeelternbewerber erfolgreich abgeschlossen. Jugendamtsleiter Peter Wenzel überreichte ihnen jetzt im Rathaus die Zertifikate. Durchgeführt wurde die Schulung von zwei Mitarbeiterinnen des Förderschulinternats Schloss Horneburg. Der Pflegekinderdienst der Stadt Datteln hat die Adoptions- und Pflegeelternbewerber begleitet. Dem Jugendamt der Stadt Datteln stehen nun sechs...

  • Datteln
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Seelsorgliche Begleiter in der Behindertenhilfe.

Olfen: Seelsorgliche Begleiter in der Behindertenhilfe

Menschen mit Behinderungen können in vielen Einrichtungen im Bistum Münster am Arbeitsleben teilnehmen. An ihrem Arbeitsplatz und in ihren Wohngruppen sollen sie die Möglichkeit haben, nicht nur fachlich, sondern auch seelsorglich begleitet zu werden. Seit 2009 bietet daher das Bistum Münster speziell geschulte Begleiter in der Seelsorge aus. Neun Absolventen haben nun in der Wasserburg Rindern am Niederrhein ihre Abschlussarbeiten präsentiert und ihre Zertifikate erhalten. Ihr Zertifikat in...

  • Olfen
  • 26.08.19
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Top der Woche!
Erfolgreiche Teilnahme am „Preliminary English Test“

Folgende Schüler (Jahrgangsstufe 9) der Gesamtschule Velbert haben ihre Zertifikate für ihre erfolgreiche Teilnahme am „Preliminary English Test“ (PET) der University of Cambridge verliehen bekommen: Lena Amrhein, Mariella Zimmermann, Kai Breitenstein, Julia Borowska, Lisa Konetzki, Klaudiusz Pientka, Marie Ewen, Lena Gronau, Fabienne Jansen, Alina Kovtun, Marie Luisa Mura Serón, Iska Axt, Sven-Erik Beneke, Leonie Jochmann, Moritz Renner. Top!

  • Velbert
  • 15.06.19
Wirtschaft
Die Freude ist den Teilnehmer(inne)n anzusehen.

19 Kursteilnehmerinnen erreichten das ersehnte Ziel
Altenpflegeausbildung in Teilzeit nach dreieinhalb Jahren bestanden

Lena Aymann, Thomas Bek, Tanja Block, Ines Czapla, Dennis Endruhn, Claudia Fähnle, Heike Freund, Bianca Greve, Amanda Jashar, Aleksandra Kern, Anika Klashinrichs, Andreas Kolmann, Gabriele Lohmann, Ruth Mansfeld, Melanie Muno, Monika Plociennik-Tomczak, Jana van Bergen, Claudia Vogel, Claudius Zeller - so heißen die erfolgreichen Absolventinnen. Nach dreieinhalb Jahren in Teilzeitform hat es der Kurs 47 geschafft und freut sich zusammen mit der Kurs- und Seminarleiterin Korinna Nieleck das...

  • Xanten
  • 08.04.19
Überregionales
Das Motto ihrer Abschlussfeier lautete: „Der nächste Schritt ist längst ins Licht getaucht, bevor du weißt, wohin die Reise geht.“

Von Licht und Leuchten ...

Menden. „Lassen Sie Ihr Licht scheinen“, gab Schulleiterin Gaby Petry den Absolventinnen und Absolventen des Placida-Viel-Berufskollegs bei der Abschlussfeier mit auf den Weg, „denn Sie sind etwas ganz Besonderes.“ Die Feier begann mit einem Gottesdienst in der St.-Vincenz-Kirche, der durch die aktive Gottesdienst-AG bereichert wurde. Auf der Wilhelmshöhe verfolgten 500 Gäste dann das von den Lehrern Daniela Hölscher und Gerd Mengelkamp moderierte Programm. Zunächst wurden Schüler der...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.07.18
  •  1
  •  5
Überregionales
Von links: Haben Ihr Zertifikat erhalten: (v.l.n.r. obere Reihe) Iphigenie Harkins, Elvira Vogt, Ilona Goncalves de Moura, Agnieszka Weintritt, Christiane Hooymann, Margit Al-Sile, Wilfried Burggraf, Iwona Isabela Nowak, (unten) Anna Tanneberg, Nicole Hillert.

Zertifikate für die Betreuungsassistenz: Zehn Teilnehmer/innen beenden KFB-Kursus

Im Katholischen Bildungsforum Wesel beendeten zehn glückliche Teilnehmer ihre Qualifikation. Zusammen mit dem Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel konnte der jährliche Zertifikatskurs auf der Martinistraße erfolgreich beendet werden. Die Teilnehmer wurden in Theorie sowie Praxis geschult und können schon jetzt viel von ihrer Arbeit berichten. „Ich hab die Frau so richtig lieb gewonnen“ ist einer der Sätze, die nach dem Praktikum fallen. Betreuungsassistenten kümmern sich...

  • Wesel
  • 22.03.18
  •  1
Überregionales
Die Aufnahme zeigt die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der DELF-Prüfungen mit Schulleiterin Bärbel Heidenreich (2.v.l.) und Französisch-Lehrerin Constanze Lieb (1.v.r.).
Foto: Pytlinski

Französisch-Schüler des Gymnasiums Bergkamen erhalten DELF-Zertifikate

Sechs Schülerinnen und drei Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen erhielten jetzt aus den Händen von Schulleiterin Bärbel Heidenreich sowie Französisch-Lehrerin und AG-Leiterin Constanze Lieb ihre DELF-Zertifikate. Alle bestanden die anspruchsvollen Prüfungen für das international anerkannte Sprachzertifikat, bestehend aus mündlichen und schriftlichen Aufgabenformaten, mit hervorragenden Ergebnissen. Das Niveau A2 bescheinigt den Jugendlichen fortgeschrittene Sprachkenntnisse,...

  • Kamen
  • 08.07.17
Politik
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus konnten die erfolgreichen Absolventen des Kurses "Deutsch für Zuwanderer" ihre Zertifikate in Empfang nehmen.

Gladbecker VHS-Schüler: Deutschprüfung mit Bravour bestanden

Gladbeck. Die "Büffelei" hat sich gelohnt: 38 Damen und Herren aus Gladbeck haben mit Erfolg an zwei von der Volkshochschule angebotenen Integrationskursen teilgenommen und nach immerhin 600 Unterrichtsstunden zum Abschluss die Prüfung "Deutschtest für Zuwanderer" abgelegt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten die Absolventen nun ihre Zertifikate in Empfang nehmen, mit denen bescheinigt wird, dass die Prüflinge sich im Alltag sprachlich selbstständig zurechtfinden. Die Übergabe...

  • Gladbeck
  • 15.04.17
  •  2
Überregionales
Das „Schulleben“ ist mehr als Zeugnisse. Damit die vielfältigen Aktivitäten, Ehrungen, Zertifikate und Zeugnisse nicht verbummelt werden, gibt es für jeden Schüler am Theodor-Heuss-Gymnasium den Schülerportfolio-Ordner.

Projekt Schülerportfolio THG

Kettwig. Nie wieder ein Zeugnis oder das Sprachzertifikat für die Bewerbung suchen. Das ist das Ziel eines neuen Projektes am Theo-dor-Heuss-Gymnasium. Als erste Klasse erhielten am Donnerstagmorgen die Schüler der Klasse 5b ihre Portfolio-Ordner. „Das ist euer Ordner“, sagt Christian Reindl, Lehrer am THG, den 29 Schüler der 5b und hält ihn hoch. Die Mädchen und Jungen fiebern ihm entgegen. Dann geht alles ganz schnell: Er, Anja Hamm, Sabine Rast Burkhalter vom Förderverein und...

  • Essen-Kettwig
  • 06.03.15
Überregionales
Stolz präsentieren die Jung-Unternehmer ihre Zertifikate.

Lohn für die harte Arbeit

Nach mehreren Monaten des Wartens war es so weit. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Schülerfirmen ConvertAttack, PottPrint und Shirminator, vom Pestalozzi-Gymnasium, erhielten am 30.November um 12 Uhr ihre Zertifikate und Anerkennung von Schuldirektor Herr Hornemann, als Lohn für ihre Arbeit. Ein Schuljahr lang verkauften die Schüler ihre selbst hergestellten Produkte. Sie sammelten wertvolle Erfahrungen und verbuchten motivierende Erfolge.Die Jungunternehmer präsentierten ihre...

  • Herne
  • 08.01.13
Ratgeber
Mit dem neuen „Schwarzbuch Banken und Finanzvertriebe“ verschaffen die Verbraucherzentralen Durchblick, wie beim Abschluss von Geldgeschäften und Versicherungsverträgen auf Kundenfang gegangen wird.

Schwarzbuch Banken

Überzogene Renditeversprechen, verschleierte Kosten, verschwiegene Risiken - Finanzmarktkrise und Beratungsprotokollen zum Trotz ist es um die kundenorientierte Beratung bei Banken und Finanzdienstleistern schlecht bestellt. Nach wie vor wird bei Vertragsabschluss eher auf die eigene Provision geschielt als das Interesse der Anleger in den Mittelpunkt gestellt. Mit dem neuen „Schwarzbuch Banken und Finanzvertriebe“ verschaffen die Verbraucherzentralen Durchblick, wie beim Abschluss von...

  • Gladbeck
  • 25.09.12
  •  1
Überregionales

Tagesmütter erhielten Zertifikate

Nach der Teilnahme an einem 160-stündigen Qualifizierungskurs für Tagesmütter erhielten zwölf Teilnehmerinnen ihre Abschlusszertifikate. Der Kurs fand in Kooperation des SKFM und der VHS Velbert/Heiligenhaus statt und ermöglicht den Absolventinnen nun sowohl landes- als auch bundesweit als qualifizierte Tagesmütter zu arbeiten. Vertreter der Jugendämter Velbert und Heiligenhaus, der VHS und des SKFM waren bei der Übergabe der Zertifikate zugegen und gratulierten den Teilnehmerinnen zu...

  • Velbert
  • 07.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.