zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Ratgeber

Räuberische Erpressung in Buer - Zeugen gesucht

Am Montag, 2. Januar, gegen 23.30 Uhr, sprach ein bislang unbekannter Mann zwei 17 und 18 Jahre alte Gelsenkirchener auf der Horster Straße an. Er fragte den 17-Jährigen, ob der ihn kurz mit seinem Handy telefonieren lassen würde. Der Jugendliche bejahte. Als der Unbekannte das Handy in der Hand hielt, sagte er dem Jugendlichen, dass er das Handy behalten werde. Für den Fall, dass er damit nicht einverstanden sein sollte, drohte er dem 17-Jährigen Schläge an. Dieser verlangte trotzdem sein...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.17
Ratgeber

Schwerer Raub in Ückendorf - Zeugen gesucht

Am Freitag, 30. Dezember, gegen 6.15 Uhr, verletzten zwei bislang unbekannte Männer einen 48-jährigen Gelsenkirchener im Wissenschaftspark und raubten seine Geldbörse. Der 48-Jährige joggte, als ihm das Duo entgegenkam. Einer der Täter schubste den Gelsenkirchener, schlug ihm ins Gesicht und forderte seine Geldbörse. Als der Gelsenkirchener sich weigerte, stach ihm einer der Männer mit einem Messer in den Oberkörper. Anschließend entwendeten die Täter die Geldbörse aus seiner Jackentasche und...

  • Gelsenkirchen
  • 02.01.17
Ratgeber

Seniorin in Horst beraubt

Am Mittwoch, 28. Dezember, gegen 19.15 Uhr, beraubte ein unbekannter Mann eine 88- jährige Gelsenkirchenerin in ihrer Wohnung auf der Devensstraße. Die Seniorin war auf ihrem Heimweg gerade zu Hause angekommen. Als sie die Wohnungstür aufschloss und eintrat, folgte ihr der Mann, hielt sie fest und drückte sie zur Seite. In der Wohnung durchwühlte er zunächst mehrere Schubladen. Erst als die Gelsenkirchenerin mit der Polizei drohte, flüchtete der Täter. Im Nachhinein stellte die 88-Jährige fest,...

  • Gelsenkirchen
  • 29.12.16
Überregionales

Acht Waschmaschinen aus zwei Mehrfamilienhäuser gestohlen.

In der Zeit von Freitag, 18.März. 12:00 Uhr bis Montag, 21. März.2016, 09:00 Uhr brachen unbekannte Täter in zwei Mehrfamilienhäuser an der Katernberger Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Feldmark ein. Der Gebäudekomplex dient der Stadt Gelsenkirchen als kommunale Unterbringungseinrichtung, die allerdings derzeit noch nicht belegt ist. Aus den Wohnungen entwendeten die Täter insgesamt acht Waschmaschinen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu der beschriebenen Tat oder dem Verbleib...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.16
  • 2
Ratgeber
Marienhospital Buer.

Wertvolle medizinische Geräte aus einem Behandlungsraum des Marienhospitals Buer entwendet

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Sonntag 20. März 10:00 Uhr bis Montagmorgen 21.März 2016, 07:30 Uhr in der gastrologische Abteilung des Marienhospitales an der Mühlenstraße, im Gelsenkirchener Ortsteil Buer, sie insgesamt 11 sehr hochwertige medizinische Untersuchungsgeräte, sogenannte Gastroskope, im Wert von ca. 200.000 Euro, mit denen sie unerkannt aus dem Gebäude flüchten konnten. Die polizeilichen Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Die Polizei sucht in diesem...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.16
  • 2
Ratgeber

45- jähriger Gelsenkirchener im Gelsenkirchener Ortsteil Horst von Quartett zusammengeschlagen - die Polizei sucht Zeugen

Gegen 21:00 Uhr am Mittwoch, den 13.Januar .2016, war ein 45- jähriger Gelsenkirchener auf der Johannastraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst unterwegs. In Höhe der Einmündung "An der Friedweide" beobachtete er ein ca. 13-14 Jahre altes Mädchen mit einem kleinen, braunen Hund. Wie dieses von vier unbekannten Männern bedrängt, geschubst und an den Haaren gezogen wurde. Der Gelsenkirchener forderte das Quartett auf, das Mädchen in Ruhe zu lassen. Daraufhin wandten sich die Männer ihm zu und...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.16
  • 3
Ratgeber

Horst. Geldbörse Geraubt.

Den angetrunkenen Zustand eines 44- jährigen Gelsenkircheners nutzten in den frühen Morgenstunden des 24. Oktober 2015 gegen 02:30 Uhr zwei Unbekannte Täter an der Einmündung Industrie/ Vereinsstr. im Gelsenkirchener Ortsteil Horst aus, indem die beiden den 44- Jährigen zunächst nach einer Zigarette fragten, und ihm dann einen Faustschlag ins Gesicht versetzten, worauf dieser zu Boden ging. Hier trat der Mittäter dem am Boden liegenden Opfer gegen Kopf und Rücken. Danach entwendeten die Täter...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.15
  • 1
Überregionales
Geldautomat der Sparkassenfiliale im Emscherbruch

Geldautomat der Sparkassenfiliale im Emscherbruch gesprengt.

In den frühen Morgenstunden 23. Oktober 2015 sprengten gegen 04:00 Uhr unbekannte Täter der Geldautomaten der Sparkassenfiliale der Sparkasse Emscherbruch. Im Neben der vollständigen Zerstörung des Automaten entstand an dem Gebäude ein nicht unerheblicher Schaden. Mit einer Tatbeute in bislang unbekannter Höhe flüchteten die Täter in einem dunkelfarbenen Pkw, mit stark überhöhter Geschwindigkeit, in Richtung der Autobahn A 2. Erste Ermittlungen der Polizei lassen den Schluss zu, dass sie dort...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.15
Ratgeber

Die Polizei in Essen sucht Zeugen welche Angaben zum Unfall auf der Straße „Auf der Reihe“ machen können.

Am Samstagvormittag 26. September 2015 gegen 10:30 Uhr ereignete sich im Essener Ortsteil Katern berg folgender Unfall. Zwischen den Hausnummern 58 und 60, fuhr eine 76- jährige mit ihrem Seat von einer Ausfahrt auf die Straße, und wollte nach links in die Schonnebeckerstr. Abbiegen. Dabei übersah sie einen schwarzen Renault. Der Twingo war in Richtung Gelsenkirchen unterwegs. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Durch die Aufprallwucht schleuderte der Seat der Seniorin auf die gegenüberliegende...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.15
  • 1
Ratgeber

Zwei 16 – jährige auf dem Schulhof mit Schusswaffe bedroht.

Zwei 16 – jährige Schüler aus Gelsenkirchen hielten sich gegen 13:45 Uhr am Mittwoch. 09. September auf dem Schulhof eines Gymnasium im Gelsenkirchener Ortsteil Buer auf, als sie von einem unbekannter Mann angesprochen wurden und mit einer schwarzen Schusswaffe bedroht wurden. Der Unbekannte forderte die beiden Schüler auf, ihm ihre Handys auszuhändigen. Nachdem sie ihm diese gegeben hatte, fragte er nach der PIN für die Handys. Diese notierte er in seinem IPhone 4. Anschließend entfernte sich...

  • Gelsenkirchen
  • 10.09.15
  • 2
Ratgeber

Spielhalle Überfall mit gezogener Schusswaffe Bargeld erbeutet.

Buer. Gegen 00:45 Uhr in der Nacht zum Montag. 31. August 2015 betraten zwei unbekannte Täter eine Spielhalle an der Königswiese im Gelsenkirchener Ortsteil Buer, und forderten von dem 25- jährigen Angestellten mit gezogenen Schusswaffen ihnen zunächst auf das Geld aus der Kassenschublade auszuhändigen. Anschließend forderten die mit Sturmhauben maskierten Männer auf, ihnen auch das Geld aus dem Tresor zu Übergeben. Danach fesselten sie ihr Opfer und flüchteten in unbekannte Richtung. Dem Opfer...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.15
  • 1
Ratgeber

52 – jährige wurde im Gelsenkirchener Stadtteil Horst. Opfer eines Übergriffes.

Am Montagabend 30.03.2015 gegen 19:58 Uhr wurde eine 52 – jährige im Gelsenkirchener Ortsteil Horst Opfer eines Übergriffes. Als die Frau ihr Wohnhaus verlassen wollte, wurde sie von einem unbekannten angegriffen. Der Man beschimpfte und bedrohte sie, bevor er letztlich versuchte, sie zu würgen. Konnte die 52 – Jährige ihn wegstoßen und sich ins Haus zurückziehen. Beim Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizei hatte sich der Unbekannte bereits entfernt. Die sofort eingeleiteten...

  • Gelsenkirchen
  • 31.03.15
Überregionales

Nach Containerbrand in Altenessen sucht die Kriminalpolizei Zeugen.

Am Mittwochabend 25. Feb. 2015 zündeten Unbekannte Täter auf einem Hinterhof eines Supermarktes an der Hövelstraße in Altenessen – Süd einen Container an. Das Kriminalkommissariat 11 sucht nun nach den Brandstiftern, die sich kurz nach 22 Uhr von dem Hinterhof des Supermarktes entfernt haben müssen. Zeugen, die den Brand gegen 22:20 Uhr bemerkt hatten, verständigten die Polizei Zeugen, die zur relevanten Zeit verdächtige Personen im Bereich des Supermarktes gesehen haben, werden gebeten, sich...

  • Essen-Nord
  • 26.02.15
Überregionales

Unbekannte Täter nahmen BMW auseinander.

Zwischen Sonntagabend 28. Dezember 19:00 Uhr und Montagmorgen 29. Dezember 2014. 09:00 Uhr nahmen Unbekannte Täter auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Grillostraße einen schwarzen BMW komplett auseinander. Nach Angaben des Besitzers aus Essen und den Feststellungen der Polizeibeamten fehlte das Schloss an der Fahrertür, , das Sportlenkrad mit Airbag, der Schalthebel, die komplette Lüftungsanlage, das fest installierte Navigationsgerät, die komplette Innenverkleidung und beide...

  • Gelsenkirchen
  • 30.12.14
  • 1
Überregionales
Die Polizei bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung.

Brutaler Überfall auf einen Taxifahrer!

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14./15. Oktober, gegen 1 Uhr kam es in Bismarck zu einem brutalen Überfall auf einen 52-jährigen Taxifahrer. Der Mann fuhr in die Franziskusstraße um dort einen Fahrgast aufzunehmen. Als er ausstieg, um an der Klingelleiste nach dem Namen des Kunden zu schauen, wurde er hinterrücks von vier maskierten Personen überfallen. Mit der Schusswaffe bedroht und mit Gegenstand niedergestreckt Dabei bedrohte ihn eine Person mit einer Schusswaffe, eine andere Person...

  • Gelsenkirchen
  • 15.10.14
Überregionales

Rücksichtsloser Radfahrer fuhr Kleinkind an und flüchtete!

Horst. Gegen 09:50 Uhr am Montagmorgen 30. 06 überquerte eine 27-jährige Mutter mit ihrem 1 ½ jährigen Kind die Fahrbahn an der Marferdingstraße Ecke Am Wedem im Gelsenkirchener Stadtteil Horst. Im selben Augenblick fuhr ein Radfahrer an den beiden Vorbei, und berührte dabei das Kind, so das es zu Boden fiel. Obwohl das Kind laut weinte und der Mann noch kurz stehen anhielt, fuhr er dann in die Marferdingstraße in südwestlicher Richtung, ohne sich weiter um das gestürzte Mädchen zu kümmern....

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.14
  • 19
  • 1
Überregionales

21-Jährige wird am Geburtstag sexuell missbraucht

Schreckensbleich und völlig aufgelöst wurde eine 21-jährige Gelsenkirchenerin am Sonntag, 11. Mai, gegen 10 Uhr von einem Passanten auf der Hüller Straße angetroffen. Auf Bitten der jungen Frau alarmierte der Zeuge umgehend die Polizei. Den Beamten schilderte die 21-Jährige, dass sie gegen 9.45 Uhr von einem bisher unbekannten Mann im Bereich der stillgelegten Bahngleise in der Nähe der Magdalenenstraße bzw. der dortigen Kleingartenanlage sexuell missbraucht worden sei. Was geschehen ist...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.14
Überregionales

Polizei sucht nach Einbruch in ein Kiosk Zeugen.

Zwischen Mittwoch. 27.11.2013, 21:00 Uhr und Donnerstag. 28.11.2013, 12:00 Uhr brachen bislang Unbekannte Täter in ein Kiosk auf der Schaffrathstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schaffrath ein. Nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten, gelangen sie in den Kiosk, hier stahlen sie Tabakwaren in großem Umfang sowie Bargeld. Mit der Beute flohen sie über den Einstiegsweg. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen rund um den Tatort gemacht haben....

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.13
Ratgeber
Die hintere Seitenscheibe ist eingeschlagen worden, was eigentlich nicht lautlos von statten gehen sollte. Foto: Stadtspiegel
2 Bilder

Diebstahl: Autoknacker gesucht!

Der Stadtspiegel meldet sich heute mal in eigener und extrem dringender Sache zu Wort! Gerade, sprich am heutigen Donnerstag zwischen 11.15 und 11.30 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Stadtspiegels neben dem Haus Florastraße 4, das Auto eines Stadtspiegel-Mitarbeiters aufgebrochen! Der dunkelgrüne VW Golf parkte zwischen der Hofeinfahrt, die hinter das Haus Nummmer 4 führt, und einer Plakatwand, gut von der Florastraße einsehbar. Die Rückbank des Fahrzeuges war "umgelegt", weil sich im Kofferraum...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.