zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unfallflucht an der Böllenstege
Weißer Mercedes E-Klasse beschädigt

In der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen, 15. Februar, beschädigte ein unbekannter Autofahrer eine weiße Mercedes E-Klasse, die auf einem Parkplatz an der Straße Böllenstege abgestellt war. Vermutlich hat ein daneben ein- oder ausparkender Wagen den Mercedes hinten rechts an Kotflügel, Stoßfänger und Scheinwerfer touchiert. Danach entfernte sich der Verursacher jedoch, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040.

  • Kleve
  • 16.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Diebstahl aus Transporter
Werkzeugmaschinen aus Firmenwagen gestohlen

Materborn. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28. Januar, haben sich unbekannte Täter Zugriff auf den Innenraum eines Transporters verschafft, der auf dem Fasanenweg abgestellt war. Sie entwendeten mehrere Werkzeugmaschinen aus dem Firmenwagen. Die Kripo Kleve nimmt Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter Tel. 02821/5040 entgegen. 

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht

Trickdiebstahl in Kleve
Vermeintliche Pelzankäufer stehlen Goldschmuck

Zu einem Trickdiebstahl kam es am Freitag, 29. Januar, in der Wohnung einer 79-jährigen Kleverin. Nachdem sich die Kleverin entschlossen hatte ihren Pelz zu verkaufen, rief sie die Nummer aus einer Zeitungsannonce an. Nach mehreren Telefonaten und Terminverschiebungen erschienen dann am Freitagnachmittag zwei unbekannte Männer an ihrer Wohnung. Die beiden Tatverdächtigen interessierten sich nur beiläufig für den Pelz, vielmehr fragten sie nach Goldschmuck. Großes Interesse an GoldschmuckAn den...

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise auf die beiden Täter.

Einbruch in Bedburg-Hau
Verdächtige Personen spionieren Gärten aus

Zwei unbekannte Personen spionierten die Gärten von drei Wohnhäusern an der Alten Bahn aus. Bedburg-Hau. Über ein Feld gelangten die Unbekannten am Sonntagmorgen, 17. Januar, gegen 6.30 Uhr an die Rückseite des ersten Wohnhauses. Dort öffneten sie die Tür zur Garage und den Abstellraum für Mülltonnen, anschließend begaben sie sich durch eine Engstelle zwischen Zaun und Gebüsch auf das Nachbargrundstück. Aufgezeichnet von der Überwachungskamera, die von den Täter verdreht wurde, verschafften sie...

  • Bedburg-Hau
  • 18.01.21
Blaulicht

Pedelecfahrer verletzt
Zeugen nach Unfall gesucht

Kleve. Bereits am Freitag, 18. September, kam es gegen 16.20 Uhr an der Kreuzung Uedemer Straße / Nassauer Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 73-jähriger Pedelecfahrer aus Bedburg-Hau leicht verletzt wurde.Ein 64-Jähriger Klever wollte mit seinem Seat von der Nassauer Allee nach rechts auf die Uedemer Straße in Richtung abbiegen. Hierbei nahm er den rechts neben ihm auf dem Radweg fahrenden 73-Jährigen nicht war. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision zwischen dem Seat und dem...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Hinweise erbeten
Diebe stehlen Oldtimerkrad

Keeken. Im Zeitraum von Sonntag , 20. September, 13.30 Uhr bis Dienstag, 22. September, 19.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein Motorrad aus einer Scheune an der Straße Halderweide.Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um ein nicht fahrbereites Oldtimerkrad der Marke Morini. An dem rotweißen Krad befindet sich das amtliche Kennzeichen KLE-U406. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen im Tatzeitraum, sowie zum Verbleib des Motorrades, nimmt die Kripo Kleve unter Tel.:...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Raubüberfall
Unbekannter raubt Bargeld unter Vorhalt eines Messers

Kleve. Am Montag, 14. September, ereignete sich am Prinz-Moritz Weg ein Raub zum Nachteil einer 54-jährigen Frau aus Berlin.  Die 54- Jährige saß gegen 13.35 Uhr gemeinsam mit ihrer 82-jährigen Mutter aus Kleve auf einer Bank am Prinz-Moritz-Weg, als sich plötzlich ein unbekannter männlicher Täter vor sie stellte, sie mit einem Klappmesser bedrohte und Geld forderte. Die 54-Jährige händigte ihr gesamtes Bargeld aus, welches der Täter an sich nahm und schließlich mit einem Fahrrad in Richtung...

  • Kleve
  • 15.09.20
Blaulicht

Diebstahl aus PKW
Täter entwenden Geldbörse

Kalkar. Aus einem wohlmöglich unverschlossenen Mitsubishi Space Star, der an der Grabenstraße abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter am Dienstag, 11. August, zwischen 17 und 18.10 Uhr eine Geldbörse. Das Portemonnaie steckte in einer Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen. (cs)

  • Kalkar
  • 12.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Täter scheitern
Versuchter Einbruch in Rinderner Kletterhalle

Kleve-Rindern. Am Mittwoch, 29. Juli ,in der Zeit zwischen 00.30 und 9 Uhr versuchten unbekannte Täter, die Seitentür einer Kletterhalle an der Daimlerstraße aufzuhebeln. Allerdings scheiterten sie bei ihrem Vorhaben, so dass die Unbekannten ohne Beute flüchteten. Die Kripo Kleve sucht nach Zeugen, die sich bitte unter 02821 5040 melden. (cs)

  • Kleve
  • 30.07.20
Blaulicht

Halskette entrissen
63-Jährige von unbekannten Tätern beraubt

Update vom 28. Juli:  Ergänzung zur Pressemeldung Nach ersten Ermittlungen hat der unbekannte Fahrer der hellblauen Limousine bei seiner Flucht mindestens zwei Fahrzeugen auf der Klever Straße (B 57) die Vorfahrt genommen. Beide Autos, die sich am Samstag gegen 15.15 Uhr auf der Klever Straße befunden haben, sollen durch die rasante Flucht gezwungen worden sein zu bremsen und hupten lautstark. Der unbekannte Fahrer fuhr nach dem Raub mit quietschenden Reifen an, um von der Tiller Straße nach...

  • Kalkar
  • 27.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Brennender Grillanzünder auf Reifen

Kalkar-Grieth. Am Samstagnachmittag , 25. Juli, kam es zu einer versuchten Brandstiftung an einem PKW.Zeugen riefen gegen 15.40 Uhr die Feuerwehr, da auf der Straße "Schütteschott" ein am Straßenrand geparkter Mitsubishi qualmte. Die Feuerwehr stellte einen brennenden Grillanzünder auf dem Hinterreifen des Fahrzeuges fest und konnte diesen entfernen, bevor das Feuer einen Schaden am Mitsubishi verursachen konnte.  Die Polizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Hinweise zu...

  • Kalkar
  • 27.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Fünf Meter hoher Ahornbaum am Straßenrand angesägt

Ein nicht alltäglicher Fall beschäftigt derzeit die Polizei in Kleve. Unbekannte haben auf der Koppelstraße zwischen den Ortsteilen Kellen und Bedburg-Hau/Qualburg in Höhe der Hasselt´schen Spick einen fünf Meter hohen Ahornbaum rundum angesägt. Ein Zeuge hatte dieses am Samstag, (16.Mai 2020), gegen 13.40 Uhr der Polizei gemeldet. Der Baum musste durch die Feuerwehr Bedburg-Hau gefällt werden, da zu befürchten war, dass er beim nächsten Sturm unvermittelt auf die Fahrbahn zu fallen drohte....

  • Kleve
  • 18.05.20
  • 4
Blaulicht

Blaulicht
Kleinkraftrad entwendet - Polizei sucht Hinweise

Kleve. Im Zeitraum von Sonntag, 10. Mai bis Montag, 11. Mai,  entwendeten unbekannte Täter auf der Stapperstraße ein Piaggio Kleinkraftrad. Der Halter hatte sein Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 451ULJ am Sonntag gegen 20 Uhr vor der Haustür abgestellt und bemerkte den Diebstahl am Montag gegen 10 Uhr. Die Täter hatten offensichtlich das Zündschloss des Rollers beschädigt, da der Halter noch Einzelteile auffinden konnte. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt...

  • Kleve
  • 13.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Vom Unfallort entfernt - Polizei sucht Hinweise

Am Montag, 4. Mai, ereignete sich auf dem Parkplatz des Haus Riswick am Elsenpaß eine Verkehrsunfallflucht. Eine 58-jährige Kranenburgerin hatte ihren BMW gegen 7 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt und kehrte gegen 16.35 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück. Zu diesem Zeitpunkt stellte sie einen frischen Unfallschaden linksseitig an der hinteren Stoßstange fest. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den Schaden zu melden und seine Daten zur...

  • Kleve
  • 06.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht- Polizei sucht Fahrer eines schwarzen BMW

Kleve. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch, 29. April, zwischen 9.20 und 9.50 Uhr einen geparkten Seat Alhambra. Der Seat parkte auf einem Parkplatz an der Tiergartenstraße zwischen Apotheke und Tankstelle und wurde durch den Unbekannten beim Ausparken beschädigt. Laut eines Zeugen soll es sich bei dem Unbekannten um einen älteren Herrn in einem schwarzen BMW gehandelt haben. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und zum Fahrzeug machen können. Zeugen sollen...

  • Kleve
  • 30.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Bagger samt Anhänger von Baustelle gestohlen

Rindern. In der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen, 16. März, entwendeten unbekannte Täter von einem Baustellengelände am Drususdeich einen Bagger samt Anhänger. Bei dem Bagger handelte es sich um ein rot-silberfarbenes Modell der Marke Takeuchi ohne amtliches Kennzeichen. Der Anhänger der Marke Peters trug das niederländische Kennzeichen WZ022Z. Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge oder zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (cs)

  • Kleve
  • 17.03.20
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Einfamilienhaus - Möbel beschädigt

Kleve-Kellen. Am Dienstag, 3. März, verschafften sich unbekannte Täter im Zeitraum von 13.30 bis 19 Uhr durch eine aufgehebelte Terrassentür Zugang in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße "Selfkant". Die Täter durchwühlten sämtliche Schränke und Behältnisse und beschädigten mehrere Möbelstücke bevor sie unerkannt flüchteten.Hinweise zu verdächtigen Personen und Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen.

  • Kleve
  • 04.03.20
Blaulicht

Pfarrer verjagt Täter
Unbekannte brachen in Pfarrheim in Schneppenbaum ein

Schneppenbaum. Unbekannte Täter versuchten Freitagmorgen, 21. Februar, gegen 4.10 Uhr in das Pfarrheim in Schneppenbaum einzubrechen. Zunächst versuchten die Täter die rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln, als dies nicht gelang, versuchten sie es an den seitlichen Fenstern. Durch den verursachten Lärm wurde der Pfarrer geweckt. Als er dem Lärm auf den Grund ging, verjagte er die Täter, die unerkannt flüchteten. Es handelte sich vermutlich um zwei männliche Personen. Hinweise zu verdächtigen...

  • Bedburg-Hau
  • 21.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht auf Edeka-Parkplatz - Zeugen gesucht

Bedburg-Hau. Am Montag, 17. Februar,  wurde auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Norbertstraße der geparkte VW Polo eines 44-jährigen Mannes aus Bedburg-Hau beschädigt. Der Halter hatte sein Fahrzeug gegen 20.05 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 20.10 Uhr zu seinem Polo zurückkam stellte der 44-Jährige einen Schaden auf der Fahrerseite seines PKW fest. Der Unfallverursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den...

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl/Ladendieb verletzt Verkäuferin

Kellen. Am frühen Samstagabend, 15. Februar, gegen 18.30 Uhr, sprach eine 28-jährige Verkäuferin eines Geschäftes an der Olmerstraße einen Ladendieb an, der Alkohol stehlen wollte, woraufhin der Täter aus dem Geschäft rannte. Die 28-Jährige stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte ihn festzuhalten. Der Ladendieb wehrte sich jedoch so massiv, dass er der Verkäuferin den Finger brach und flüchten konnte.Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Jugendlicher angerempelt/Smartphone entrissen

Kleve. Am Freitag, 14. Februar, zwischen 22.30 und 23 Uhr, rempelten unbekannte Täter einen 16-jährigen Klever am Königsgarten so stark an, dass dieser zu Boden ging. Während des Fallens entriss einer der Täter dem 16-Jährigen sein Smartphone, woraufhin beide Täter in Richtung Stadthalle flüchteten.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel.: 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 17.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Schule - Beamer entwendet

Kleve. Auf ungeklärte Weise drangen in der Zeit zwischen Samstag, 1. Februar und Donnerstag, 6. Februar, unbekannte Täter in eine Schule an der Felix-Roeloffs-Straße ein. Aus einem Klassenraum entwendeten sie einen Beamer. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 07.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.