zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen?

Zeugen gesucht
Einbrecher steigen in Geschäft in Dinslaken ein

Unbekannte sind in ein Geschäft an der Bahnstraße eingebrochen. Die Täter schlugen das Glas der Eingangstür ein, um in den Laden zu gelangen. Die Polizei Dinslaken sucht Zeugen, die zur Tatzeit am vergangenem Donnerstag gegen 3 Uhr etwas Auffälliges beobachtet haben. Denn zu dieser Zeit ging eine Alarmanlage an. Zeugen sollen sich mit der Polizei unter Tel. 02064/622-0 in Verbindung setzen.

  • Dinslaken
  • 22.01.21
Blaulicht

Dinslaken - Diebe klauen Autoreifen von fünf Autos
Täter stahlen Kompletträder vom Gelände eines Autohauses

Nach dem Diebstahl von 20 Autoreifen samt Felgen sucht die Polizei Zeugen Die Täter stahlen die Kompletträder von dem Gelände eines Autohauses an der Thyssenstraße in Dinslaken. Sie montierten sie in derZeit zwischen Samstag, 16. Januar, 18 Uhr, und Sonntag, 12.45 Uhr, von den Modellen Hyundai Tucson ab. Zeugen möchten sich bitte unter der Telefonnummer 02064/622-0 bei der Polizei Dinslaken melden.

  • Dinslaken
  • 18.01.21
Blaulicht
Bereits am Freitag, 8. Januar, gegen 18.05 Uhr raubte ein Unbekannter ein Handy eines 70-jährigen Mannes aus Voerde.

Rentner (70) aus Voerde in Weseler Innenstadt beraubt
Polizei sucht Zeugen

Bereits am Freitag, 8. Januar, gegen 18.05 Uhr raubte ein Unbekannter ein Handy eines 70-jährigen Mannes aus Voerde. Er erstattete später Anzeige. Der Voerder war zu Fuß in der Weseler Innenstadt unterwegs. Als er von der Hohe Straße nach rechts in die Windstege abbog und sein Handy aus der Jackentasche holte, um eine Nachricht zu lesen, rempelte ihn ein Unbekannter von hinten an. Dieser riss ihm das Mobiltelefon der Marke Huawei Nova 5T aus de Hand und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.01.21
Blaulicht
Am Samstagmorgen, 9. Januar, musste das Team der Dinslakener Stadtverwaltung einen Einbruch in die Stadtinfo am Rittertor feststellen.
2 Bilder

Einbruch in die Stadtinformation am Rittertor in Dinslaken
Stadt erstattet Anzeige gegen Unbekannt

Am Samstagmorgen, 9. Januar, musste das Team der Dinslakener Stadtverwaltung einen Einbruch in die Stadtinfo am Rittertor feststellen. Unbekannte hatten offensichtlich zwischen Freitagabend und Samstagmorgen die Scheiben der erst kürzlich sanierten Stadtinfo mit Steinen eingeworfen und waren auch ins Innere des Gebäudes gelangt. Noch ist nicht klar, was gestohlen wurde. Bargeld befand sich keins im Haus. Die Stadt Dinslaken hat Anzeige gegen unbekannt erstattet.

  • Dinslaken
  • 11.01.21
Blaulicht

Voerde - Polizei sucht Zeugen zum Einbruch in ein Haus
Täter nutzten auf Kipp stehendes Fenster

Einbrecher kamen durchs Schlafzimmerfenster Samstagnachmittag, 12. Dezember, verschafften sich Unbekannte über eine Garage Zutritt zum Schlafzimmer im ersten Obergeschoss eines freistehenden Einfamilienhauses am Buchenweg in Voerde. Da das Schlafzimmerfenster auf Kipp stand, konnte es durch die Täter schnell geöffnet werden. Mit erbeutetem Schmuck verschwanden sie unerkannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel. 02855/ 9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.12.20
Blaulicht
Ein Unbekannter beschädigte ein Fahrzeug auf der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Dinslaken und flüchtete. Nun werden Zeugen gesucht.

Unbekannter beschädigt Fahrzeug auf Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Dinslaken und flüchtet
Polizei sucht Zeugen mit roter Jacke und weitere Hinweisgeber

Am Dienstag, 1. Dezember, gegen 16.50 Uhr hörte eine Zeugin einen lauten Knall. Als sie daraufhin aus dem Fenster schaute, sah sie wie Fahrzeugteile durch die Luft auf die Straße flogen. Sie beobachtete weiterhin einen grauen, unbekannten Wagen, der sich mit hoher Geschwindigkeit von der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Richtung Voerder Straße entfernte. Hiernach sah sie einen unbekannten, weißen Wagen, in dem ein Mann saß, der eine rote auffällige Jacke trug. Ihr schien es, als habe dieser den...

  • Dinslaken
  • 02.12.20
Blaulicht
Am Dienstag um kurz nach 10.00 Uhr morgens verschafften sich Unbekannte durch Abdrehen des Zylinders gewaltsam Zutritt zu einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Kleiststraße.

Einbruch in Dachgeschosswohnung an Kleiststraße in Dinslaken
Gewaltsam Zutritt verschafft

Am Dienstag um kurz nach 10.00 Uhr morgens verschafften sich Unbekannte durch Abdrehen des Zylinders gewaltsam Zutritt zu einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Kleiststraße. Nachdem die Wohnungsinhaberin gegen 10.20 Uhr zurückgekehrt war, bemerkte sie, dass sich die Tür nicht mehr öffnen ließ und rief die Polizei. Zuvor waren ihr im Treppenhaus zwei unbekannte Frauen aufgefallen, die das Haus eilig verließen. Die Frau folgte dem Duo und traf vor dem Haus eine unbekannte...

  • Dinslaken
  • 02.12.20
Blaulicht
Am Dienstag, 1. Dezember, gegen 7.15 Uhr kam es auf der Hünxer Straße im Bereich der Fußgängerampel Luisenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Fußgängerin leicht verletzte. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Mercedesfahrer und Zeugen nach Unfall am Dienstagmorgen auf Hünxer Straße in Dinslaken gesucht
Mann verließ nach kurzem Gespräch Örtlichkeit

Am Dienstag, 1. Dezember, gegen 7.15 Uhr kam es auf der Hünxer Straße im Bereich der Fußgängerampel Luisenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Fußgängerin leicht verletzte. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein unbekannter Mercedesfahrer stieß dort mit einer 24-jährigen Fußgängerin zusammen. Die junge Frau lief aus Richtung Bahnhof kommend bei Grün in Richtung eines Warenhauses. Der unbekannte Mercedesfahrer bog zeitgleich links in die Luisenstraße ab und es kam zum Unfall. Bei dem...

  • Dinslaken
  • 01.12.20
Blaulicht
In einer Fußpflegepraxis in Dinslaken hat ein Unbekannter ein Smartphone gestohlen.

Frecher Trickdiebstahl in Dinslakener Fußpflegepraxis
Polizei sucht weitere Zeugen

Am Mittwochabend, 25. November, gegen 17.50 Uhr betrat ein Unbekannter eine Fußpflegepraxis an der Weseler Straße. Der Mann hatte einen 10-Euro-Schein und eine Zeitung dabei und erkundigte sich nach Gegenständen, die er kaufen wollte. In einem unbeobachteten Augenblick stahl er ein rosafarbenes Mobiltelefon (Samsung S9) vom Verkaufstresen und flüchtete. Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 1,65 Meter großhagere Figurschwarze Haareschwarzes Cappy mit weißem CoverSchuhe in Nationalfarben...

  • Dinslaken
  • 26.11.20
Blaulicht
Unbekannte Schmierer besprühten zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 24. November, 8 Uhr, die Fassade einer Kirche am Danziger Platz.

Graffiti-Schmierer besprühen Kirche in Hünxe-Bruckhausen
Großflächig in Grün und Lila

Unbekannte Schmierer besprühten zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 24. November, 8 Uhr, die Fassade einer Kirche am Danziger Platz. Bei den Graffitis handelt es sich um mehrere großflächige Sprühereien in Grün und Lila. Unter anderem wurden die Schriftzüge "Mask", "Surv" und ein Gesicht an die Fassade gesprüht. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe unter Tel. 02858/91810-0.

  • Hünxe
  • 26.11.20
Blaulicht

Dinslaken - Einbrecher an der Danziger Straße unterwegs
Drei Kellerräume eines Hauses aufgebrochen und durchwühlt

Polizei sucht Zeugen In der Zeit von Mittwoch, 18. November, 21.30 Uhr, bis Donnerstag, 19. November, 7.30 Uhr, brachen Unbekannte in drei Kellerräume eines Mehrfamilienhauses an der Danziger Straße ein und durchwühlten diese. Ob die Einbrecher etwas mitnahmen, konnte bislang nicht festgestellt werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken telefonisch unter 02064/622-0.

  • Dinslaken
  • 23.11.20
Blaulicht

Dinslaken - Versuchter Wohnungseinbruch an der Buchenstraße
Einbrecher sind wieder unterwegs

Polizei sucht weitere Zeugen Nachdem sie um 15 Uhr ihr Haus verlassen hatten, sind ein 57-jähriger Mann aus Dinslaken und seine 66-jährige Frau am Samstag, 14. November, gegen 19 Uhr nach Hause gekommen und hörten ein Rascheln aus dem Schlafzimmer. Kurz darauf hörten sie einen Knall und stellten fest, dass ein Blumentopf herunter gefallen war. Die beiden gingen in das Schlafzimmer, trafen jedoch keine Personen an. Das Schlafzimmerfenster hingegen stand offen und wies eine Hebelmarke auf. Der...

  • Dinslaken
  • 16.11.20
  • 1
Blaulicht
Unbekannte haben die Scheibe des Wartehäuschens an der Bushaltestelle "Katholisches Krankenhaus" in Dinslaken zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Unbekannte zerstören Scheibe an Wartehäuschen "Katholisches Krankenhaus" in Dinslaken
Polizei sucht Randalierer

Unbekannte haben die Scheibe des Wartehäuschens an der Bushaltestelle "Katholisches Krankenhaus" in Dinslaken zerstört. Die Sachbeschädigung stellten Polizisten während einer Streifenfahrt am Mittwoch, 11. November, um 11.48 Uhr fest. Die Bushaltestelle liegt an der Ecke Willy-Brandt-Straße/Dr.-Otto-Seidel-Straße. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0 entgegen.

  • Dinslaken
  • 12.11.20
Blaulicht
Auf dem Spielplatz in Voerde-Friedrichsfeld wurde der Sitz der Seilbahn mit Fett eingeschmiert.

Sachbeschädigung an städtischem Spielplatz in Voerde-Friedrichsfeld
Sitz von Seilbahn mit Fett eingeschmiert

Auf dem Spielplatz in Voerde Friedrichsfeld an der Straße „An der Landwehr“ wurde zum wiederholten Male die darauf befindliche Doppelseilbahn für Kinder durch Unbekannte mit Fett eingeschmiert und somit unbrauchbar gemacht. Die Stadt Voerde macht darauf aufmerksam, dass es sich hier um eine Sachbeschädigung handelt, die zur Anzeige gebracht wird. Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Verursacher können an den Fachdienst 7.2 Baubetrieb unter Tel. 02855-80-705 gerichtet werden. Im Sinne der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.11.20
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken hofft auf Aufklärung eines Diebstahls, bei dem Unbekannte vor zwei Tagen auf der Eppinkstraße ein Abgasrohr gestohlen haben.

Abgasrohr gestohlen: Dreister Diebstahl auf Eppinkstraße in Dinslaken
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Dinslaken hofft auf Aufklärung eines Diebstahls, bei dem Unbekannte vor zwei Tagen auf der Eppinkstraße ein Abgasrohr gestohlen haben. In der Zeit von Freitag, 12.30 Uhr, bis Samstag, 10.45 Uhr,hoben Diebe an der Eppinkstraße einen Opel Astra vermutlich mit einem Wagenheber an und montierten einen Teil der Auspuffanlage ab. Danach ließen die Unbekannten das Fahrzeug wieder herab und flüchteten in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter...

  • Dinslaken
  • 09.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Männlicher Leichnam am alten Fähranleger in Walsum
Wer kann Angaben machen zum Mann mit rötlichen Haaren und Kinnbart?

Mitarbeiter eines Heizkraftwerkes haben in den Abendstunden des 17. September in der Nähe des Alten Fähranlegers einen männlichen Leichnam im Rhein (km 793) gefunden. In der Polizeimeldung heißt es dazu: Nach Erkenntnissen des Rechtsmediziners lag der Verstorbene für fünf bis zehn Tage im Wasser. Bis heute konnte die Polizei nicht klären, wer der circa 35 bis 40 Jahre alte Mann ist. Das KK 11 bittet um Unterstützung: Gesucht werden Zeugen, die einen circa 1,85 Meter großen, 65 Kilo schweren...

  • Dinslaken
  • 02.10.20
Blaulicht
Unter Tel. 02858 / 91810-0 erbittet die Polizei Hünxe Hinweise.

Polizeimeldung
Diebstahl eines Anhängers mit Benzin

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über einen Diebstahl, der sich zwischen Mittwoch, 12. August, und Donnerstag, 13. August, ereignete: "In der Zeit von Mittwoch, 15.05 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, stahlen Unbekannte von einem Bauhof am Lippeweg in Drevenack einen Anhänger. Der offene Kastenanhänger, der auf das Kennzeichen E-LV 7054 zugelassen war, ist mit einer mobilen Tankstelle belanden gewesen. Darin befanden sich ca. 400 Liter Diesel. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Hünxe
  • 14.08.20
Blaulicht
Hinweise gehen an die Polizei in Dinslaken, unter Tel. 02064/6220.

Doch kein hilfsbereites Pärchen
94-jährige wird Opfer eines Trickdiebstahls

Gestern ereignete sich in Dinslaken an der Wiesenstraße ein Diebstahl, dem eine 94-jährige Dinslakenerin zum Opfer fiel. Die Polizei sucht nach Hinweisen und informiert in einer Meldung: "Am Donnerstag gegen 13.15 Uhr stand eine 94-Jährige mit ihrem Rollator vor ihrer Haustür an der Wiesenstraße. Eine vermeintliche Nettigkeit entpuppte sich leider später als Trickdiebstahl. Ein scheinbar hilfsbereites Pärchen half der Seniorin, den Rollator in den Hausflur zu schieben. Nachdem das Pärchen sich...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher schlugen gleich in mehreren Gartenanlagen zu.

Einbrecher machten es sich gemütlich
Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen

In Dinslaken hat es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Einbrüche in Kleingartenanlagen gegeben, unter anderem in die Anlage eines Vereinshauses. In zwei Meldungen beschreibt die Polizei die Fälle und sucht nach Zeugen: Einbruch ins Vereinshaus In der Zeit von Mittwoch, 22.30 Uhr, bis Donnerstag, 12.00 Uhr, brachen Unbekannte in das Vereinshaus einer Kleingartenanlage an der Buchenstraße ein. Die Einbrecher, die es sich offensichtlich zunächst gemütlich machten und Getränke aus dem...

  • Dinslaken
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Einbrecher entwendeten Geld aus einem Geldautomaten.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte stahlen Geld aus einer Autowaschanlage

In Dinslaken brachen Unbekannte in einer Autowaschanlage ein - um an die Rückseite eines Geldwechselautomaten der Anlage zu gelangen. Die Polizei informiert über den Vorfall und sucht nach zeugen: "Am Sonntag zwischen 05.15 Uhr und 05.30 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine frei zugängliche Autowaschanlage an der Kurt-Schumacher-Straße ein. Sie hebelten zunächst die verschlossene Bürotür auf und verschafften sich so Zugang zum Büro. Im Büro brachen sie einen Schlüsselkasten auf....

  • Dinslaken
  • 27.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.