zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Zeugen Gesucht

Zeugen nach Farbschmierereien gesucht

GE. Nachdem unbekannte Täter in Buer und Scholven diverse verfassungswidrige Symbole und Schriftzüge aufgesprüht haben, sucht die Polizei Zeugen. In der Zeit von Samstagabend, 9. April, 22.30 Uhr, bis Sonntagmorgen, 10. April, 7.45 Uhr, beschädigten die Täter unter anderem Gebäude, Fahrzeuge, Garagentore oder auch Stromkästen. Dabei brachten die Unbekannten entlang mehrerer Straßenzüge Symbole und Schriftzüge in unterschiedlichen Farben mit zum Teil politisch motiviertem Hintergrund auf, wie...

  • Gelsenkirchen
  • 12.04.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach dem Autofahrer*in der/die den Verkehrsunfall vergangenen Dienstag, 5. April, in Schalke verursacht hat. Symbolfoto: Archiv

Unfallflucht in Schalke
Polizei sucht nach beteiligter Autofahrer*in

Die Polizei Gelsenkirchen sucht nach einer Verkehrsunfallflucht vergangenen Dienstag, 5. April, nach dem Unfallbeteiligten als auch nach Zeugen die den Vorfall in Schalke beobachtet haben.  Gelsenkirchen. Ein 32-Jähriger war um 20.27 Uhr mit seinem Auto auf der Overwegstraße unterwegs und wollte die Kreuzung Florastraße geradeaus passieren. Mitten auf der Kreuzung wurde der Toyota des Gelsenkircheners im hinteren Bereich von einem entgegenkommenden schwarzen Kleinwagen touchiert, dessen...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub, zwei 15-jährige geschlagen

GE. In den frühen Abendstunden des Samstags, 26. März, wurden zwei 15-Jährige auf der Karl-Meyer-Straße in Rotthausen von einer Personengruppe umringt, nach Geld gefragt und im Anschluss geschlagen. Es wurde eine Geldbörse und zusätzlich etwas Kleingeld entwendet. Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder Täter geben können, werden gebeten sich mit einer Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Verkehrsunfall vergangenen Mittwoch, 23. März, beobachtet haben könnten. Der beteiligte Radfahrer flüchtete nämlich vom Unfallort. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall in GE-Buer
Polizei sucht nach geflüchteten Radfahrer

Die Polizei Gelsenkirchen sucht nach einem Unfallbeteiligten, der am vergangenen Mittwoch, 23. März, bei einem Verkehrsunfall auf der "Vom-Stein-Straße" in Buer beteiligt war. Gelsenkirchen. Ein 49-jähriger Gelsenkirchener kam um 15.15 Uhr mit seinem Wagen von einem Firmengelände und wollte auf die "Vom-Stein-Straße" fahren. Es kam zum Zusammenstoß mit einem augenscheinlich minderjährigen Radfahrer, der auf dem Radweg an der "Vom-Stein-Straße" in Richtung "Cranger Straße" fuhr. Der Radfahrer...

  • Gelsenkirchen
  • 24.03.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Zwei Verletzte nach Schlägerei in Bulmke-Hüllen

GE. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung am Dienstag, 22. März, sind zwei Personen verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen kam es gegen 13.30 Uhr zunächst an der Schultestraße zu einem Streit zwischen zwei 17 und 18 Jahre alten Jugendlichen auf der einen Seite und einem 19-Jährigen auf der anderen Seite, der zusammen mit einer ebenfalls 19 Jahre alten Frau unterwegs war. Dann verlagerte sich der Streit in den Bereich Wanner Straße/Hertastraße. Dort griffen auch zwei bis dahin...

  • Gelsenkirchen
  • 23.03.22
Blaulicht
Drei bislang unbekannte Täter haben sich vergangenen Freitag, 18. März, als falsche Wasserwerker ausgegeben und eine Senioren bestohlen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Betrügerische "Wasserwerker"
Polizei Gelsenkirchen sucht nach Zeugen

Vergangenen Freitag, 18. März, haben bislang drei unbekannte Männer eine Seniorin in Buer bestohlen. Gelsenkirchen. Um 15.15 Uhr schellte es an der Wohnungstür der Gelsenkirchenerin in der Lindenstraße. Vor der Tür standen zwei Männer, die angaben, sie seien vom Wasserwerk. Auf der Straße habe es einen Wasserrohrbruch gegeben und nun müssten die Männer dringend in die Wohnung der Seniorin und dort das Wasser abstellen. Die Gelsenkirchenerin ließ die Männer in ihre Wohnung. Das Duo bewegte sich...

  • Gelsenkirchen
  • 23.03.22
Blaulicht
Gelsenkirchen. Gleich dreimal haben am vergangenen Wochenende Container in Horst gebrannt.

Polizei Gelsenkirchen
Zeugen nach Container-Bränden in Horst gesucht

Gelsenkirchen. Gleich dreimal haben am vergangenen Wochenende Container in Horst gebrannt. Am Samstag, 19. März 2022, meldete ein Zeuge gegen 0.55 Uhr einen brennenden, mit Altpapier gefüllten, Bauschuttcontainer auf der Reichenberger Straße. In der darauffolgenden Nacht brannte gegen 2.05 Uhr ein Altkleidercontainer in der Straße "Auf der Rennbahn", in Höhe der Bushaltestelle "Am Bowengarten". Nur kurze Zeit später, gegen 2.50 Uhr, brannte ein weiterer Altpapiercontainer neben einem...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.22
Blaulicht

Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

GE. Die Polizei bittet Zeugen, sich nach einem Wohnungseinbruch in Buer am Freitag, 11. März, zu melden. In der Zeit zwischen 13 und 17.30 Uhr drangen die unbekannten Täter in das Haus im Allmendenweg ein, um anschließend mitsamt ihrer Beute wieder zu fliehen. Wer hat Verdächtiges beobachtet und kann Angaben zu den Gesuchten machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter Tel. 0209 365 8112 oder an die Kriminalwache unter Tel. 0209 365 8240.

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.22
Blaulicht
Zeugen Gesucht

Überfall in Resser Mark - Zeugen gesucht

GE. Nach einem Raub in einem Supermarkt am Samstag, 12. März 2022, in der Resser Mark bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Gegen 20.45 Uhr war der maskierte Unbekannte an eine Kasse des Lebensmittelgeschäfts in der Straße "Im Emscherbruch" herangetreten. Mit vorgehaltener Schusswaffe verlangte er von der 63-jährigen Kassiererin das Bargeld aus der Kasse. Mit der Beute flüchtete der Räuber anschließend aus dem Laden, vermutlich in Richtung der Straße "Im Emscherbruch". Der Täter ist circa 1,85...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.22
Blaulicht
Am vergangenen Samstag, 26. Februar, kam es an der Gesamtschule Horst gegen 20 Uhr zu einem Streit, bei dem ein 21-Jähriger schwer verletzt wurde. Symbolfoto: Archiv

Streit in GE-Horst
21-Jähriger verletzt sich nach Auseinandersetzung schwer

Vergangenen Samstag, 26. Februar, gerieten gegen 20 Uhr ein 21-jähriger Gladbecker und eine bislang unbekannte, ungefähr gleichaltrige männliche Person auf dem Gelände der Gesamtschule Horst in Streit. Gelsenkirchen. Diese Streitigkeiten mündete schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 21-jährige Geschädigte erhebliche Gesichtsverletzungen davontrug. In der Folge musste der Gladbecker mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden, wo er stationär...

  • Gelsenkirchen
  • 28.02.22
Blaulicht
Bei dem Bremsmanöver des Linienbusses in Buer vergangenen Mittwoch, 23. Februar, stürzte die 76-jährige Seniorin und verletzte sich leicht. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in Ge-Buer
76-Jährige bei Bremsmanöver verletzt

Vergangenen Mittwoch, 23. Februar, ist bei einem starken Bremsmanöver eines Linienbusses eine 76-jährige Frau in Buer verletzt worden. Gelsenkirchen. Ein unbekannter Autofahrer, der mit seinem brauen Opel um 16.20 Uhr auf der Straße "Freiheit" in Richtung Dorstener Straße unterwegs war, bog unmittelbar vor dem auf derselben Straße entgegenkommenden Bus nach links in die Hagenstraße ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 35-jährige Busfahrer sein Fahrzeug stark abbremsen. Die 75...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.22
Blaulicht
Der Seniorin wurde erst das Portemonnaie entwendet, anschließend wurde mit der gestohlten EC-Karte Bargeld abgehoben. Nun fahndet die Polizei nach der Diebin und bittet um jegliche Hinweise. Symbolfoto: Archiv

Wer kennt diese Diebin?
Seniorin erst das Portmonnaie und dann um Bargeld gestohlen

Bei der Suche nach einer tatverdächtigen Diebin und Betrügerin bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Gelsenkirchen. Am Dienstag, 2. November 2021, war eine 70 Jahre alte Frau aus Neuötting in einem Geschäft auf der Bahnhofstraße in der Altstadt, als eine unbekannte Person ihr das Portemonnaie aus der Jackentasche entwendete. Neben Papieren befanden sich auch Bargeld sowie zwei Bankkarten in dem Portemonnaie. Im Anschluss wurde an einem Geldautomaten von einer unbekannten Frau unbefugt Bargeld...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einen unbekannten Räuber, der am vergangenen Montag, 21. Februar, versucht hatte Bargeld in einem Supermarkt in Gelsenkirchen-Schalkte zu erbeuten. Symbolfoto: Archiv

Versuchter Raub in Schalke
Polizei sucht nach unbekannter Täter

Vergangenen Montag, 21. Februar, versuchte ein unbekannter Täter Bargeld in einem Supermarkt in Gelsenkirchen-Schalkte zu erbeuten. Nun sucht die Polizei sucht Räuber.  Gelsenkirchen. Gegen 21.30 Uhr war der maskierte Unbekannte in das Geschäft an der Overwegstraße gelangt und forderte im Bürobereich eine 62-jährige Angestellte dazu auf, ihm Zugang zu Bargeld zu verschaffen. Da die Mitarbeiterin dies aber nicht konnte, flüchtete der Täter ohne Beute wieder aus dem Supermarkt. Die 62 Jahre alte...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die vergangenen Dienstag, 15. Februar, den Jugendlichen angegriffen und geschlagen haben. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Hassel
Unbekanntes Trio verletzten Jugendlichen

Vergangenen Dienstag, 15. Februar, haben drei Unbekannte einen Jugendlichen in Gelsenkirchen-Hassel angegriffen und verletzt. Nun sucht die Polizei sucht Zeugen. Gelsenkirchen. Der 15-Jährige war um 18.30 Uhr mit einer Freundin zu Fuß unterwegs in einem Park, der an die Marler Straße angrenzt. Hier wurde der Gelsenkirchener von dem Trio aufgefordert, seine Kopfhörer auszuhändigen. Als der Jugendliche der Aufforderung nicht folgte, wurde er von einem der Tatverdächtigen geschlagen und auch noch...

  • Gelsenkirchen
  • 17.02.22
Blaulicht
Zeugen Gesucht

Zeugen gesucht
Betrug in Beckhausen - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen. Bei der Suche nach einem Betrüger bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Am vergangenen Sonntag, 30. Januar 2022, klingelte es gegen 14:00 Uhr bei einem Ehepaar an der Tür in Beckhausen. Ein unbekannter Mann gab sich als Mitarbeiter der benachbarten Reparaturwerkstatt aus und bot an, das Auto des 87-Jährigen zu reparieren. Da der Wagen tatsächlich zuletzt Probleme mit der Batterie hatte, willigte der Gelsenkirchener ein und gab dem Unbekannten Geld für den Einbau einer neuen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.22
Blaulicht
Bei Fußgängerbrücke der Bahnhaltestelle "Veltins Arena" hörte der 51-jährige Autofahrer vergangenen Dienstag, 1. Februar, einen lauten Knall. Anschließend bemerkte er, das seine Frontscheibe von einem unbekannten Gegenstand beschädigt worden ist. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Buer
Fahrendes Auto von unbekanntem Gegenstand beschädigt

Die Polizei Gelsenkirchen sucht nach einem gefährlichen Eingriff in Gelsenkirchen-Buer in den Straßenverkehr nach Zeugen.  Gelsenkirchen. Vergangenen Dienstag, 1. Februar, fuhr ein 51-jähriger Essener gegen 7.25 Uhr mit seinem Auto über die Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Buer, als er in Höhe der Fußgängerbrücke der Bahnhaltestelle "Veltins Arena" einen lauten Knall hörte. Seine Frontscheibe wies daraufhin erhebliche Schäden auf, der 51-Jährige blieb unverletzt. Da nicht ausgeschlossen...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.22
Blaulicht
Unbekannte Täter haben vergangenes Wochenende im Gelsenkirchener Süden rund 65 Fahrzeuge aufgebrochen. Symbolfoto: Archiv

65 Fahrzeuge aufgebrochen
Polizei Gelsenkirchen sucht nach Zeugen

Vergangenes Wochenende wurden in Gelsenkirchener Süden zahlreiche Fahrzeuge von einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern aufgebrochen. Gelsenkirchen. Rund 65 Fälle aus den Bereichen Altstadt und Neustadt wurden bei der Polizei Gelsenkirchen bislang zur Anzeige gebracht, bei denen mindestens eine Scheibe des Fahrzeugs eingeschlagen, der Innenraum des Fahrzeugs durchwühlt und Gegenstände von dort teilweise entwendet wurden. Zeugen, die etwas Auffälliges in der Zeit zwischen Freitag, 28....

  • Gelsenkirchen
  • 31.01.22
Blaulicht

Zeugen nach Einbruch und vorläufiger Festnahme gesucht

GE. Polizeibeamte haben am Sonntag, 23. Januar, einen mutmaßlichen Einbrecher in Resse vorläufig festgenommen. Gegen 11.30 Uhr bemerkte eine Hausbewohnerin einen Unbekannten, der sich an einem gekippten Fenster ihrer Wohnung am Grasmückenweg zu schaffen machte. Beim Erblicken der Frau flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung "Im Emscherbruch". Alarmierte Polizisten griffen kurz darauf einen 31-Jährigen auf, auf den die Beschreibung der Zeugin zutraf. Der Hertener wurde vorläufig festgenommen...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.22
Blaulicht
Auf die Bitte des Busfahrers die Masken im Bus aufzusetzen, wurde der Jugendliche aggressiv. Daraufhin beleidigte er den Busfahrer und wurde sogar handgreiflich und verletzte den Busfahrer leicht. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Altstadt
Jugendlicher greift Busfahrer an

Vergangenen Mittwoch, 19. Januar, hat ein bislang unbekannter Jugendlicher in der Gelsenkirchener Altstadt einen Busfahrer beleidigt, geschlagen und verletzt.  Gelsenkirchen. Zusammen mit einem weiteren Jugendlichen stieg der Tatverdächtige um kurz nach 12 Uhr am Busbahnhof in den Bus der Linie 382. Die beiden Jugendlichen trugen keine Maske. Der Bitte des Busfahrers, eine Maske aufzusetzen, kam das Duo nicht nach. An der Bushaltestelle Kirchstraße, Ecke Ringstraße, stoppte der Bus und der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem gestohlenen Fahrzeug. Symbolfoto: Archiv
3 Bilder

Fahndung nach Unbekannten
Wohnmobil in Feldmark entwendet

Unbekannte Täter hatten zwischen Montag, 13. Dezember 2021, 17.15 Uhr und Dienstag, 14. Dezember 2021, 17.15 Uhr von der Feldmarkstraße in der Feldmark ein Wohnmobil gestohlen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des gestohlenen Fahrzeuges geben können.  Gelsenkirchen. Nachdem den Eigentümern der Diebstahl des Fahrzeugs aufgefallen war, erstatteten sie Anzeige bei der Polizei. Das weiße Wohnmobil der Marke Knaus mit blauen Ornamenten und blauer Schrift ist äußerlich...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.22
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Geldautomatenöffnung verhindert

GE. Mit Brecheisen und Vorschlaghammer ausgerüstet betraten in der Nacht vom 16. Januar gegen 1.24 Uhr drei Personen die Räumlichkeiten der Geldautomatenstelle, Bußmannstraße, ganz offenbar sollte der Automat aufgebrochen oder aufgesprengt werden. Mit Ansetzen der Werkzeuge wurden die Sicherheitseinrichtungen ausgelöst, der Raum sekundenschnell vernebelt. Offenbar hierdurch überrascht wurde von weiteren Tathandlungen abgesehen und die Personen verließen die Räumlichkeiten. Die Polizei bittet...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.22
Blaulicht
Der 46-jährige Fußgänger wurde vergangenen Mittwoch, 12. Januar, von einem Skoda touchiert und dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Verkehrsunfall gesehen haben. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Hassel
Fußgänger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Vergangenen Mittwoch, 12. Januar, ist ein 46-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Hassel im Einmündungsbereich Röttgersweg/ Mährfeldstraße leicht verletzt worden. Gelsenkirchen. Ein silbergrauer Skoda mit ausländischem Kennzeichen bog um 12.37 Uhr vom Röttgersweg in die Mährfeldstraße ein, touchierte dabei den auf der Straße befindlichen Fußgänger und verletzte ihn leicht. Anschließend entfernte sich der Skoda über die Mährfeldstraße in Richtung Polsumer Straße. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 13.01.22
Blaulicht
Die Polizei fahndete öffentlich nach dem Mädchen.

Mädchen wurde seit Samstag vermisst
UPDATE: Lena C. aus Altendorf wurde gefunden!

Die Polizei Essen fahndete seit dem heutigen Mittag öffentlich mit einem Foto nach der vermissten 14-jährigen Lena C. Lena konnte bei Verwandten in Gelsenkirchen ausfindig gemacht werden. Sie ist wohlauf und befindet sich nun auf dem Rückweg nach Essen. Zum HintergrundLena wurde zuletzt am Samstag, 8. Januar, an ihrer Wohnanschrift in Essen-Altendorf gesehen. Sie wollte sich an einem nahegelegenen Spielplatz mit einer Freundin treffen und sollte um 16.30 Uhr wieder zuhause sein. Seitdem gilt...

  • Essen
  • 11.01.22
Blaulicht
Die 78-jährige Seniorin wurde am Montag, 3. Januar, gegen 9 Uhr von dem bislang unbekannten Täter in Gelsenkirchen-Erle beraubt. Symbolfoto: Archiv

Zeugen gesucht in GE-Erle
Seniorin vom unbekannten Täter beraubt

Am Montag, 3. Januar, hat ein bislang unbekannter Täter eine 78-jährige Gelsenkirchenerin in GE-Erle bestohlen.  Gelsenkirchen. Die Seniorin wollte mit ihrem Rollator um 9.20 Uhr ein Mehrfamilienhaus an der Darler Straße betreten, als der Unbekannte unter dem Vorwand ihr helfen zu wollen, den Rollator nahm und diesen in den Hausflur des Hauses stellte. Dabei griff der Unbekannte in die Tasche der Gelsenkirchenerin, die am Rollator hing, und entnahm das darin befindliche Bargeld der Seniorin....

  • Gelsenkirchen
  • 05.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.