zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
In verdächtiger Art und Weise ein Kind in Langenfeld angesprochen haben soll ein bislang unbekannter Mann am Samstag, 18. Juni. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Polizei ermittelt in Langenfeld
Kind in verdächtiger Art und Weise angesprochen

In verdächtiger Art und Weise ein Kind in Langenfeld angesprochen haben soll ein bislang unbekannter Mann am Samstag, 18. Juni. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Gegen 16.40 Uhr hatte ein zwölf Jahre altes Mädchen gemeinsam mit einer gleichaltrigen Freundin das Langenfelder Freibad verlassen. Nachdem das Mädchen seine Freundin an einer Bushaltestelle verabschiedet hatte, war es zu Fuß entlang der Straße "Am Alten Broich" gegangen, als sich ihr ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.06.22
Blaulicht
Der Brand mehrerer Müllsäcke auf einem Parkplatz im Langenfelder Ortsteil Immigrath griff bereits auf einen Baum über. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch ein dort geparktes Auto beschädigt.

Polizei ermittelt in Langenfeld-Immigrath
Mehrere Müllsäcke angezündet - Brand beschädigt Baum und ein Auto

In der Nacht zu Mittwoch, 20. April, haben bislang noch Unbekannte auf einem Parkplatz im Langenfelder Ortsteil Immigrath mehrere Müllsäcke angezündet. Der Brand ging auf einen daneben stehenden Baum über und beschädigte auch ein Auto. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Gegen 1.55 Uhr war ein Anwohner der Straße "Am Brückentor" aus seinem Schlaf aufgewacht, weil sein Hund angeschlagen hatte. Als der Mann daraufhin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.22
Blaulicht
Im Kreis Mettmann wurden Einbrüche entdeckt und bei der Kreispolizei angezeigt.

Kreispolizei Mettmann sucht Täter
Einbrüche in Ratingen, Hilden, Monheim, Langenfeld

Folgende Einbrüche wurden am Freitag, 18. März, bis Montag, 21. März, entdeckt und angezeigt. So brachen unter anderem in Ratingen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag, 18. März, in die Räumlichkeiten eines Lebensmittelgeschäftes an der Poststraße ein und entwendeten dort Bargeld. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen brachen die Täter ein Fenster zum Objekt auf, welches sie anschließend nach Wertgegenständen durchsuchten. Anschließend hebelten sie die Kasse auf, wo sie etwa 250 Euro...

  • Ratingen
  • 22.03.22
Blaulicht
Der völlig ausgebrannte Smart.
2 Bilder

Fahrzeugbrand in Mettmann - Smart ausgebrannt
Erheblicher Sachschaden

Gegen 2.40 Uhr in der Nacht zu Donnerstag, 10. März, wurden Feuerwehr und Polizei von Anwohnern darüber informiert, dass ein an der Straße "Am Wiedenhof" auf Höhe der Hausnummer 4 am Fahrbahnrand abgestellter Smart in Vollbrand stehe. Drei Fahrzeuge beschädigtAls die Polizei wenig später eintraf, war die Feuerwehr der Stadt Hilden bereits mit ihren Löscharbeiten zugange. Trotz des schnellen Eintreffens konnte jedoch nicht verhindert werden, dass der Smart völlig abbrannte und durch das Feuer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.03.22
Blaulicht

Lack an Opel Corsa wurde zerkratzt.
Verfassungswidrige Symbole

Zu nicht genau bekannter Zeit, zwischen dem Dienstagabend des 08.03., 21.00 Uhr, und dem Mittwochabend des 09.03.2022, 20.45 Uhr, wurde im Bereich der Kreisstadt Mettmann ein lila- / auberginefarbener PKW Opel Corsa mit Mettmanner Kennzeichen von einem oder mehreren bislang noch unbekannten Tätern mutwillig zerkratzt und dabei erheblich beschädigt. Rund 2.000 Euro Schaden Genauso unbestimmt, wie die genaue Tatzeit, ist leider auch der genauere Tatort, denn der beschädigte Opel war im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.03.22
Blaulicht
Auf einen Langenfelder eingeschlagen haben bislang noch unbekannte Täter am Mittwoch, 9. Februar, in Langenfeld. Dabei wurde der 19-jährige Geschädigte glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Trio prügelt auf Langenfelder (19) ein
Vor Fitness-Studio aufgelauert

Auf einen Langenfelder eingeschlagen haben bislang noch unbekannte Täter am Mittwoch, 9. Februar, in Langenfeld. Dabei wurde der 19-jährige Geschädigte glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 21.15 Uhr hatte ein 19-jähriger Monheimer ein Fitness-Studio an der Bahnhofstraße in Langenfeld verlassen. Vor dem Eingangsbereich wurde er hier von drei jungen Männern angesprochen und zunächst verbal, und dann auch körperlich angegangen. Das Trio...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.02.22
Blaulicht
Zwei bislang noch unbekannte Täter haben am Donnerstag, 13. Januar, am Langenfelder S-Bahnhof offenbar versucht, mehrere Fahrräder zu entwenden. Ein Zeuge konnte beobachten, wie das Duo schlussendlich auf einem geklauten Fahrrad davon fuhr. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet hierbei um sachdienliche Hinweise.

Polizei ermittelt in Langenfeld
Fahrraddiebstahl am S-Bahnhof beobachtet

Zwei bislang noch unbekannte Täter haben am Donnerstag, 13. Januar, am Langenfelder S-Bahnhof offenbar versucht, mehrere Fahrräder zu entwenden. Ein Zeuge konnte beobachten, wie das Duo schlussendlich auf einem geklauten Fahrrad davon fuhr. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet hierbei um sachdienliche Hinweise. Gegen 17.30 Uhr hatte ein 27-jähriger Leverkusener zwei junge Männer dabei beobachtet, wie sie sich auf dem Vorplatz des Langenfelder S-Bahnhofes an der Straße "Am Galgendriesch" an...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.01.22
Blaulicht
In der Silvesternacht ereigneten sich in Langenfeld zwei bislang noch ungeklärte Brandgeschehen, die aktuell noch Gegenstand weiterer Ermittlungen beim zuständigen Kriminalkommissariat sind. Hier: Der PKW-Brand an der Königsberger Straße.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann sucht nach Zeugen
Zwei noch ungeklärte Brände aus der Silvesternacht in Langenfeld

In der Silvesternacht (vom 31. Dezember, zum 1. Januar) ereigneten sich in Langenfeld zwei bislang noch ungeklärte Brandgeschehen, welche beide jeweils den Einsatz von Feuerwehr und Polizei forderten und aktuell noch Gegenstand weiterer Ermittlungen beim zuständigen Kriminalkommissariat sind. Am späten Silvesterabend, gegen 21.15 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zum Rilkeweg in Immigrath gerufen. An einem zu Wohnhäusern an der Schillerstraße gehörenden Garagenhof brannte ein Wertstoffcontainer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.01.22
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Kreispolizei Mettmannn sucht Zeugen für Unfallfluchten in Velbert, Mettmann und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. In den vergangenen Tagen wurden nachfolgende ungeklärte Verkehrsunfallfluchten (geordnet nach Städten) entdeckt und angezeigt, welche zurzeit die...

  • Velbert
  • 04.11.21
Blaulicht

Keispolizei Mettmann sucht Zeugen für Taten unter anderem in Ratingen, Langenfeld und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden im Kreis Mettmann von Freitag, 22. Oktober, sowie am Sonntag, 24. Oktober, entdeckt und angezeigt. Wie die Kreispolizei Mettmann mitteilt waren nachfolgende Städte betroffen: Mehrere Einbrüche in Ratingen In der Zeit vom 17. Oktober bis zum 22. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus auf dem Fohlenweg in Ratingen-Lintorf. Der oder die unbekannten Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses in die Wohnräume...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt.

Kreispolizei sucht Zeugen für Unfallfluchten unter anderem in Heiligenhaus, Ratingen, Hilden und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 26.10.21
Blaulicht
Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Unfallfluchten im Kreisgebiet.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Unfallfluchten im Kreisgebiet
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Hilden und Langenfeld

Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Daher veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 06.10.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt: Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. In den vergangenen...

  • Velbert
  • 28.09.21
Blaulicht
Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag (24. September) in ein Reihenhaus in einer Richrather Wohnsiedlung hinter dem Richrather See in Langenfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei die Schlüssel eines vor dem Grundstück des Eigentümers abgestellten Mercedes, mit dem sie dann vom Tatort flüchteten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Einbruch in ein Richrather Reihenhaus sowie für ein Fahrzeug-Diebstahl
Einbrecher entwendeten Mercedes in Langenfeld

Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag (24. September) in ein Reihenhaus in einer Richrather Wohnsiedlung hinter dem Richrather See in Langenfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei die Schlüssel eines vor dem Grundstück des Eigentümers abgestellten Mercedes, mit dem sie dann vom Tatort flüchteten. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und bittet bei ihren Ermittlungen um Unterstützung durch sachdienliche Hinweise von möglicherweise...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.21
Blaulicht
Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Foto: Polizei Kreis Mettmann

Zeugen gesucht
Radlader brannte völlig aus

LANGENFELD. In der Nacht zu Samstag, 28. August, ist an der Straße "Auf dem Kurzenbruch" in Langenfeld-Wiescheid ein Radlader aus bislang noch unbekannten Gründen ausgebrannt. Ein Anwohner hatte gegen 1.40 Uhr Knallgeräusche von einem Wirtschaftsweg nahe der Straße "Auf dem Kurzenbruch" wahrgenommen. Als er der Ursache auf den Grund ging, stellte er fest, dass ein auf dem Wirtschaftsweg abgestellter kleinerer Bagger (Radlader) brannte. Der Mann alarmierte die Feuerwehr, die zwar schnell am...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.09.21
Blaulicht
An der Rückseite der KiTa brannte ein Zeitungsstapel. Foto: Polizei Kreis Mettmann
2 Bilder

Zeugen gesucht
Brandstiftung an der KiTa Freiherr-Vom-Stein-Straße

LANGENFELD. Am Sonntag, 29. August, haben bislang noch Unbekannte an der Freiherr-vom-Stein-Straße in Langenfeld einen Zeitungsstapel angezündet, welcher an einer rückwärtig gelegenen Hauswand eines Kindergartens gelehnt war. Dabei wurde die Hauswand des Kindergartens leicht verrußt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Gegen 18.15 Uhr war ein Anwohner mit seinen Kindern über den Gehweg der Pestalozzistraße gegangen, als er aus Richtung der Kita eine Rauchsäule aufsteigen sah....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.09.21
Blaulicht
In Scham verletzender Weise gezeigt hat sich am Mittwochabend, 21. Juli, ein bislang noch unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines großen Verbrauchermarktes an der Rheindorfer Straße in Langenfeld.

Mann zeigt sich in Scham verletzender Weise auf Parkplatz eines Verbrauchermarktes (Rheindorfer Straße) in Langenfeld
Exhibitionist zeigte sich auf Supermarkt-Parkplatz in Langenfeld

In Scham verletzender Weise gezeigt hat sich am Mittwochabend, 21. Juli, ein bislang noch unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines großen Verbrauchermarktes an der Rheindorfer Straße in Langenfeld.   Gegen 19.15 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter des Verbrauchermarktes aus dem Kantinenfenster einen Mann, der sich mit heruntergelassener Hose auf dem rückwärtig gelegenen Teil des Parkplatzes aufhielt. Als der Mann 15 Minuten später erneut teilweise unbekleidet auf dem hinteren Bereich des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.07.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls in Richrath.

Weiterer Diebstahl im Seniorenzentrum
84-Jährige in Richrath beklaut

Die Polizei ermittelt wegen eines weiteren Diebstahls im Seniorenzentrum an der Martin-Buber-Straße in Richrath. Am Dienstag, 8. Juni, muss sich zwischen 13 und 14 Uhr ein bislang unbekannter Täter Zutritt Zimmer einer 84 Jahre alten Bewohnerin verschafft haben. Auch dort wurden Schubladen nach Wertgegenständen durchsucht und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Der Diebstahl wurde erst am Mittwoch, 9. Juni, angezeigt. Hinweise auf einen Tatverdächtigen gibt es bisher nicht. Ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.06.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Schmuckdieb.

Einbruch in Richrather Seniorenzentrum
Im Schlaf bestohlen

Eine 93 Jahre alten Bewohnerin des Seniorenzentrums an der Martin-Buber-Straße in Richrath wurde am Dienstag, 8. Juni, Opfer Diebstahls. Der Täter erbeutete Schmuck im Wert von etwa 1.000 Euro. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen soll sich zwischen 16 und 17 Uhr ein Mann über die Terrasse Zugang zur Erdgeschosswohnung der 93-Jährigen verschafft haben. Während die Bewohnerin auf der Terrasse schlief, soll der Täter Schränke und Schubläden durchwühlt und Schmuck entwendet haben. Erst gegen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.06.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch in einen Pferdehof bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei ermittelt nach Einbruch in Pferdestall an der Opladener Straße
Sättel und Kettensäge geklaut

In der Nacht zu Mittwoch, 9. Juni, sind bislang unbekannte Täter in einen Pferdestall und ein Gartenhäuschen auf einem Hof an der Opladener Straße in Langenfeld. Die Täter entwendeten mehrere Pferdeutensilien, darunter Sättel und einen so genannten Pferdegeburtsmelder. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Täter zwischen Dienstag um 21.45 und 7 Uhr am Mittwoch Zutritt verschafft haben. Offensichtlich benutzten sie einen Bolzenschneider, um zwei Metallschränke und ein Gartenhäuschen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.06.21
Blaulicht
In den meisten Fällen sind Lenkräder, Navigationsgeräte und weitere Einbauten entwendet worden.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei in Langenfeld, Hilden und Monheim ermittelt
Serieneinbrüche in BMWs

In den letzten Nächten sind insgesamt 13 Autos der Marke BMW in Langenfeld, Hilden und Monheim aufgebrochen worden. In Langenfeld schlugen die unbekannten Täter in der Nacht von Mittwoch (5. Mai) auf Donnerstag (6. Mai) zu: Ein BMW M2 Competition ist in der Straße Hasenpfad auf Höhe der Hausnummer 1 aufgebrochen worden. In der Hochstraße auf Höhe der Hausnummer 38a war ein BMW 240i geparkt und wurde dort aufgebrochen. Das dritte Fahrzeug, ein 5er BMW Kombi, wurde in der Straße Zum Galkhausener...

  • Monheim am Rhein
  • 07.05.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Überfall in Langenfeld - Zeugen gesucht
Monheimer mit Messer bedroht

Am Mittwoch hat ein bislang unbekannter Täter einen 44-jährigen Monheimer in der Langenfelder Innenstadt mit einem Messer bedroht und ihm sein Bargeld entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Gegen 14 Uhr wartete der Monheimer an einer Bushaltestelle vor einem großen Discounter am Berliner Platz / Ecke Hauptstraße auf den Bus, als ein Mann auf ihn zu kam und ihm sein Bargeld (35 Euro) aus der Hand riss, welches er gerade in...

  • Monheim am Rhein
  • 03.12.20
Blaulicht
Gefahndet wird nach zwei Männern, die einen Fußgänger ausrauben wollten. Foto: Polizei NRW

Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall
Langenfelder mit Pistole bedroht

Am Sonntagabend (8. November) haben zwei Männer versucht, einen 61-jährigen Langenfelder auszurauben. Um kurz vor 19 Uhr war der Langenfelder zu Fuß auf dem Gehweg der Straße "In den Griesen" unterwegs, als zwei Männer auf einem Motorrad vor ihm anhielten. Der Sozius, der keinen Helm trug, ging auf ihn zu und forderte ihn auf, ihm seine Wertgegenstände auszuhändigen. Als das Überfallopfer angab, nichts dabei zu haben, bedrohte ihn der Täter mit einer Schusswaffe, die er aus dem hinteren...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.