zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Symbolbild: Jean-Dominique Poupel auf Pixabay

Unbekannte brechen in die Musikschule Monheim ein
Instrumente gestohlen

Wie die Polizei Monheim erst jetzt bekannt gab, sind unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 23. September und dem 7. Oktober auf bisher ungeklärte Art und Weise in die städtische Muskschule am Berliner Ring eingebrochen. Aus dem Probenraum entwendeten sie mehrere Musikinstrumente und entkamen unerkannt mit ihrer Tatbeute. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen.

  • Monheim am Rhein
  • 09.10.20
  • 1
Blaulicht
Die Scheibe eines Linienbusses ging zu Bruch.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Linienbus in Monheim beschädigt
Polizei fahndet nach jugendlichen Steinewerfern

Vier bislang unbekannte Kinder oder Jugendliche haben am vergangenen Sonntagabend im Berliner Viertel in Monheim Steine auf einen Linienbus geworfen und dabei eine Scheibe des Busses beschädigt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Gegen 22.50 Uhr war der Fahrer des Busses der Linie 789 von der Haltestelle "Kulturzentrum" am Berliner Ring in Fahrtrichtung Düsseldorf-Holthausen unterwegs als plötzlich vier männliche Jugendliche mehrere Steine auf den Buswarfen. Zwei davon durschschlugen...

  • Monheim am Rhein
  • 22.09.20
Blaulicht

Monheimerin von unbekanntem Täter angegriffen
Raub zur Nachtzeit

Am Samstag, 18. Juli,  wurde gegen 00.10 Uhr eine 32-jährige Monheimerin von einem unbekannten Täter angegriffen und beraubt. Etwa 15 Minuten zuvor stieg die Geschädigte in Düsseldorf-Hellerhof in einen Bus, um mit diesem in Richtung Monheim zu fahren. Ebenso stiegen der unbekannte Täter sowie ein 42-jähriger Zeuge in den Bus. Sie alle verließen an der Haltestelle an der Geschwister-Scholl-Straße in Monheim-Baumberg den Bus. Die Geschädigte begab sich anschließend fußläufig über die...

  • Monheim am Rhein
  • 20.07.20
Blaulicht
Symbolbild: Mylene2401 auf Pixabay

Monheimer Polizei sucht Zeugen
Schlag mit dem Regenschirm

Wie die Polizei mitteilt, soll ein bislang unbekannter Radfahrer nach Angaben einer 53-Jährigen am Montag, 29. Juni, gegen 7.50 Uhr auf der Schwalbenstraße (Höhe Hausnummer 9) mit einem Regenschirm auf das Autodach der Frau geschlagen haben. Anschließend sei der nicht näher beschriebene Mann mit seinem Fahrrad davon gefahren. Warum der Radfahrer auf das Dach des weißen VW Tiguans geschlagen haben soll, steht aktuell noch nicht fest und ist Gegenstand der Ermittlungen. Möglicherweise gab es...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte die nächtlichen Brände schnell löschen.

Polizei sucht Zeugen in Monheim am Rhein
Mehrere Mülltonnenbrände

Am Freitag, 21. Februar, sowie am Samstag, 22. Februar, ist es jeweils spätabends zu Mülltonnenbränden in Monheim gekommen. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die Mülltonnen absichtlich in Brand gesetzt wurden und bittet um Zeugenhinweise. Verletzt wurde niemand. Gegen 21 Uhr stellte am Freitagabend eine Anwohnerin der Anne-Frank-Straße eine brennende Mülltonne auf Höhe der Hausnummer 21 fest. Die Frau alarmierte umgehend die Feuerwehr, welche den Brand löschen konnte....

  • Monheim am Rhein
  • 24.02.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Verkehrsunfallfluchten in Monheim
Ford und Opel beschädigt

Zwei Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich am Wochenende in Monheim. Am Freitag, 16. August, zwischen 0.10 und 8.30 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen an der Lindenstraße 4 geparkten schwarzen Ford Mondeo sowohl an der linken Fondtür als auch am hinteren linken Radkasten und entfernten sich. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 2500 Euro. Am Samstag, 17. August, zwischen 2 und 12 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug die Fahrertür eines grauen Opel,...

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Polizei ermittelt
Unbekannte setzen Rollläden in Brand

Am Samstag, 17. August, gegen 23 Uhr entzündeten Unbekannte auf der Fensterbank einer Erdgeschosswohnung an der Neustraße in Monheim Grillanzünder. Hierdurch wurden vier heruntergelassene Rollläden beschädigt. Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes entdeckten den Brand und löschten ihn mit Hilfe eines Feuerlöschers. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/ 9594-6550.

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Polizei sucht Zeugen
Flüchtende Autoknacker verletzten Fahrzeughalter

In Monheim brachen zwei Unbekannte am Donnerstag, 15. August, in ein Auto ein, entwendeten Wertgegenstände aus dem Wagen und fuhren den Fahrzeughalter bei ihrer Flucht leicht an. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 19.10 Uhr schlugen die beiden Unbekannten die Scheibe des geparkten Skoda Octavia ein. Der 59-jährige Besitzer des Autos vernahm das Klirren und eilte zu seinem Wagen. Dabei fiel ihm ein ihm Mann auf, der fluchtartig in einen VW mit Düsseldorfer Kennzeichen einstieg und sich mit...

  • Monheim am Rhein
  • 16.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Einfamilienhaus in Monheim

Zwischen Samstag, 3. August, 8 Uhr, und Donnerstag, 15. August, 6.50 Uhr, drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Goeppert-Mayer-Straße in Monheim ein. Sie entfernten Dachziegel entfernten und stiegen durch die Dämmung ins Haus ein. Dort durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist nach aktuellem Stand noch unklar. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand.

Polizei sucht Zeugen
Papiercontainer in Monheim angezündet

Auf einem Parkplatz an der Prenzlauer Straße in Monheim brannte am Mittwoch, 14. August, gegen 19.30 Uhr ein Papiercontainer. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, es entstand kein Sachschaden.Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus. Eine Zeugin gab gegenüber der Polizei an, sie habe aus Richtung des Brandortes eine Jugendliche gesehen, die sie wie folgt beschreibt: 15 bis 17 Jahre, kräftige...

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.19
Blaulicht

Nächtlicher Vandalismus
Jugendliche hinterlassen in Monheim Spuren

Bislang unbekannte Jugendliche und junge Männer randalierten am frühen Dienstagmorgen an zwei verschiedenen Orten in Monheim. Ob die beiden Fälle in Zusammenhang stehen, ist noch nicht geklärt. Die Polizei ermittelt und sucht weitere Zeugen. Gegen 2.10 Uhr beschmierten vier Jugendliche an der Yitzak-Rabin-Straße/Ecke Europaallee diverse Verkehrsschilder, Mülleimer sowie einen Baucontainer mit Sprühlack. Danach versuchte das Quartett, verschiedene Baumaterialien in Brand zu setzen, was jedoch...

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
90-jährige Monheimerin Opfer eines Trickbetruges

Eine 90-jährige Monheimerin wurde am Montag, 12. August, Opfer eines Trickbetrugs. Unter dem Vorwand, ein alter Bekannter ihres verstorbenen Ehemannes zu sein, verschaffte sich ein Mann Zutritt zu der Wohnung der Seniorin an der Marderstraße und ergaunerte dabei eine hohe Summe Bargeld. Gegen 13 Uhr sprach der Mann die 90-Jährige auf dem Nachhauseweg an und gab vor, ein alter Arbeitskollege ihres verstorbenen Mannes zu sein. Er schlug vor, sich zusammen bei ihr Zuhause alte Fotos...

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Zaun am Grundstück in Monheim beschädigt

Zwischen Mittwoch, 7. August, 17 Uhr, und Donnerstag, 8. August, 10 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug zwei Zaunelemente eines Grundstücks in Höhe des Wendehammers an der Benzstraße 7 in Monheim. Aufgrund des massiven Schadensbildes geht die Polizei davon aus, dass ein Lkw den Metallzaun möglicherweise beim Rangieren beschädigt hat. Der Fahrer entfernte sich anschließend mit dem Fahrzeug, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon...

  • Monheim am Rhein
  • 12.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Geparkter Toyota Yaris beschädigt

Zwischen Mittwoch, 24. April, 18 Uhr, und Donnerstag, 25. April, 14.30 Uhr hat ein Unbekannter in Monheim einen am Fahrbandrand in Höhe Auf dem Kamp 4 geparkten Toyota Yaris an der linken Vorderseite beschädigt und sich danach entfernt. Am weißen Toyota wurde schwarze Fremdfarbe entdeckt, der Schaden an Stoßstange beträgt etwa 2000. Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 26.04.19
Blaulicht

Nächtlicher Einbruchsversuch
Fenster am Baumberger Vereinsheim beschädigt

Unbekannte haben am Samstag gegen 3.25 Uhr versucht, in das Vereinsheim des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Baumberg an der Sandstraße in Monheim einzudringen. Sie hebelten dort eine Scheibe aus einem Fensterrahmen, zerstörten dabei das Fenster und lösten gleichzeitig einen Einbruchalarm aus. Danach ergriffen sie die Flucht. So blieb es bei einem geschätzten Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise auf Beute gibt es bisher nicht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht

Verkehrsunfallfluchten
Drei Beschädigungen am Karfreitag in Monheim

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, so die Kreispolizei, liege damit auf hohem Niveau und sei in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entferne sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Gleich drei Fälle gab's am Osterwochenende in Monheim. Zwischen Donnerstag, 18. April, 18 Uhr und Freitag, 19. April, 16.15 Uhr hat...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in leer stehendes Einfamilienhaus

Zwischen Mittwoch, 17. April, 16 Uhr, und Donnerstag, 18. April, 11 Uhr, brachen Unbekannte in ein schon längere Zeit leerstehendes, aber verschlossenes Einfamilienhaus an der Straße Freiheit in Monheim ein. Dazu wurde ein Fenster mit Werkzeugen geöffnet und als Ein- und Ausstieg genutzt. Da im leerstehenden Gebäude aber nichts zu holen war, verließen es die Einbrecher ohne Beute. Zurück blieb geringer Sachschaden an einem Fenster. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Drei Autos in Flammen - Polizei sucht zwei unbekannte Männer

Gleich drei Autos standen am frühen Donnerstagmorgen kurz nach drei Uhr auf der Tegeler Straße in Monheim in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf Buschwerk sowie weitere geparkte Fahrzeuge verhindert werden. Dennoch entstand durch die Hitzeentwicklung an einem Lkw sowie einem Pkw weiterer Sachschaden. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer mutwillig gelegt wurde und hat entsprechende...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.18
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Polizei fahndet nach Brandstifter

Wie bereits auf lokalkompass.de berichtet, kam es am nächtlichen Samstagmorgen gegen 2.40 Uhr, im Bereich der Rhenania- und Niederstraße in Monheim, innerhalb nur weniger Minuten gleich zu mehreren Bränden, bei denen die örtliche Feuerwehr tätig werden musste. Die erste Brandörtlichkeit befand sich in einer städtischen Unterkunft an der Rhenaniastraße. Im Bereich einer Holztreppe, im öffentlichen Flurbereich des Mehrfamilienhauses, brannte Unrat. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.18
Überregionales
Symbolbild: Polizei Mettmann

Monheim: Zeugen nach Fahrradunfall gesucht

Am Mittwochmorgen befuhr eine 57-jährige Monheimerin gegen gegen 7.50 Uhr mit ihrem schwarzen Fahrrad die Hasenstraße. Auf Höhe des Hauses Nummer 38 kam es zu einer Kollision mit einem von rechts kommenden Fahrradfahrer, der plötzlich in die Fahrspur der Frau einbog. Beide Radler behielten die Kontrolle über ihre Velos und stürzten nicht. An den zwei Fahrrädern entstand offenbar kein Sachschaden. So trennten sich die zwei Unfallbeteiligten sehr schnell und setzten ihre Fahrten fort, ohne zuvor...

  • Monheim am Rhein
  • 24.08.18
Überregionales
Symbolfoto

Monheim: Unbekannter verursacht 1000 Euro Schaden an einem parkenden Auto und flüchtet

In den vergangenen Tagen wurde nachfolgende Verkehrsunfallflucht entdeckt und angezeigt, welche zurzeit die Ermittler beschäftigen. Diese hoffen bei ihren Ermittlungen, in den eingeleiteten Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Verkehrsunfallflucht, dringend auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Klärung der Verkehrsstraftaten: Am Donnerstag, 9. August, in der Zeit zwischen 7.20 Uhr und 16 Uhr, parkte ein silberner PKW Honda Jazz mit Leverkusener Kennzeichen an der Krummstraße in Monheim am...

  • Monheim am Rhein
  • 10.08.18
Überregionales
Symbolbild

Monheim: Unfallflüchtiger verursacht 500 Euro Schaden

In der Zeit vom Donnerstagabend, 2. August, 19 Uhr, bis zum Freitagmorgen, 3. August, 10 Uhr, parkte ein weißer Kleinlastwagen Opel Vivaro mit Wiesbadener Kennzeichen im Wendehammer der Ulrich-von-Hassel-Straße im Ortsteil Baumberg von Monheim am Rhein. In dieser Zeit wurde der geparkte Mietlastwagen von einem unbekannten anderen Fahrzeug an der linken Fahrzeugseite angefahren und dabei nicht unerheblich beschädigt. Sachschaden in Höhe von 500 Euro Der noch unbekannte...

  • Monheim am Rhein
  • 07.08.18
Überregionales
Das Feuer breitete sich zum Glück nicht weiter aus und beschädigte "nur" den Bereich rund um den Radkasten.

Monheim: Parkendes Auto angezündet

In der Zeit vom Freitagmittag, 3. August, 12 Uhr, bis zum frühen Sonntagabend, 5. August, 17 Uhr, parkte ein roter PKW Honda Civic (Typ 3 DR), auf dem öffentlichen Parkplatz der Volkshochschule an der Schöneberger Straße in Monheim am Rhein, in vorderster Reihe zum Berliner Ring. Brandschaden am Radkasten Bei der Wiederinbetriebnahme des Wagens am Sonntagabend wurde festgestellt, dass der Civic im Bereich des rechten hinteren Radkastens einen Brandschaden zeigte. Erste polizeiliche...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.18
Überregionales
Bild des Tatverdächtigen.

Kölner Polizei fahndet nach unbekanntem Bank-Betrüger

Wegen des lokalen Bezugs zum Kreis Mettmann fahndet die Polizei Köln mit einem Foto nach einem unbekannten Betrüger. Der Mann steht in dringendem Verdacht, Ende 2017 unter Vorlage gefälschter Personalpapiere bei mehreren Banken Konten eröffnet und anschließend unrechtmäßig über Bargeld verfügt zu haben. Im November und Dezember des vergangenen Jahres erschien der Mann in zwei Bankfilialen in Leverkusen und Langenfeld. Unter Vorlage gefälschter griechischer Identitätskarten und gefälschter...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.