zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann gibt Ratschläge zum Thema Einbruchschutz. Aktuell gab es Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein.

Polizei sucht Zeugen für Taten in Ratingen, Hilden und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden am Donnerstag, 4. November, sowie am Freitag, 5. November, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein. In Ratingen-Lintorf kam es am Donnerstag, 4. November, zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung an der Duisburger Straße. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 8.15 bis 11.15 Uhr gewaltsam durch die Wohnungstür in die Wohnräume des Geschädigten ein. Sie durchsuchten die Wohnräumlichkeiten nach Wertgegenständen und...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Blaulicht
Während eines Polizeieinsatzes im Berliner Viertel in Monheim am Rhein hat ein bisher Unbekannter den Motorradhelm eines Kradfahrers der Polizei geklaut.

Polizist beklaut - während Einsatz im Berliner Viertel in Monheim / Zeugen gesucht
Motorradhelm von Polizisten geklaut in Monheim

Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Mittwoch, 3. November, während eines Polizeieinsatzes im Berliner Viertel in Monheim am Rhein den Motorradhelm eines Kradfahrers der Polizei entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise. Gegen 18 Uhr war die Polizei von Zeugen ins Berliner Viertel gerufen worden, weil Anwohner vermutet hatten, dass in einem dortigen Mehrfamilienhaus mit Drogen gedealt werde. Cannabis sichergestellt Die Polizei ging dem Vorgang nach und observierte...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.21
Blaulicht
Der Cayenne rutschte durch eine Hecke und stieß dort in die Seite eines Seat Ateca.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann fahndete mit Hubschrauber und "Mantrailer" nach flüchtigem Autofahrer in Monheim
Mit Porsche Cayenne durch Monheim gerast und Kontrolle über Fahrzeug verloren

In der Nacht zu Donnerstag (28. Oktober 2021) hat die Monheimer Polizei unter Einsatz starker Kräfte nach einem flüchtigen Mann gefahndet, der zuvor mit einem Porsche Cayenne mehrere Verkehrsverstöße begangen hatte und mit deutlich überhöhtem Tempo durch das Berliner Viertel in Monheim am Rhein gerast war. Nach dem aktuellen Stand der Erkenntnisse waren gegen 1.20 Uhr zwei Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streife durch das Berliner Viertel in Monheim am Rhein gefahren, als ihnen auf der...

  • Monheim am Rhein
  • 28.10.21
Blaulicht
Einen Raubüberfall auf einen Imbiss an der Thomasstraße in Monheim-Baumberg verübte eine männliche Person am Dienstag, 26. Oktober, gegen 19.55 Uhr. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die 61- jährige Angestellte auf, den Kasseninhalt herauszugeben.

Monheimer Polizei sucht Zeugen für Raubüberfall auf einen Imbiss am Dienstag, 26. Oktober, gegen 19.55 Uhr
Raubüberfall auf Imbiss in Monheim-Baumberg - Angestellte mit Schusswaffe bedroht

Einen Raubüberfall auf einen Imbiss an der Thomasstraße in Monheim-Baumberg verübte eine männliche Person am Dienstag, 26. Oktober, gegen 19.55 Uhr. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die 61- jährige Angestellte auf, den Kasseninhalt herauszugeben. Als sich dies verzögerte und er vor der Tür Passanten erblickte, die die Situation beobachteten, flüchtete er ohne Beute über die Verresberger Straße in Richtung Holzweg. Die Imbissverkäuferin blieb unverletzt. Der Täter kann wie folgt...

  • Monheim am Rhein
  • 27.10.21
Blaulicht

Keispolizei Mettmann sucht Zeugen für Taten unter anderem in Ratingen, Langenfeld und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden im Kreis Mettmann von Freitag, 22. Oktober, sowie am Sonntag, 24. Oktober, entdeckt und angezeigt. Wie die Kreispolizei Mettmann mitteilt waren nachfolgende Städte betroffen: Mehrere Einbrüche in Ratingen In der Zeit vom 17. Oktober bis zum 22. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus auf dem Fohlenweg in Ratingen-Lintorf. Der oder die unbekannten Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses in die Wohnräume...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt.

Kreispolizei sucht Zeugen für Unfallfluchten unter anderem in Heiligenhaus, Ratingen, Hilden und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 26.10.21
Blaulicht
In diesem Bereich hinter dem Monheimer Rathaus wurde der schwer verletzte Osteuropäer aufgefunden.

Polizei Monheim:
Wie zog sich 26-Jähriger schwerste Verletzungen zu?

Mit schwersten Verletzungen wurde in der Nacht zu Samstag (16. Oktober 2021) in der Innenstadt von Monheim am Rhein ein 26-jähriger Osteuropäer von Zeugen aufgefunden. Gegen 2.15 Uhr hatten sich gleich mehrere Zeugen telefonisch beim Rettungsdienst und der Polizei gemeldet, weil sie auf Höhe der Lommer-jonn-Chaussee an der Neustraße in der Monheimer Fußgängerzone auf Rückseite des Rathauses einen massiv im Gesicht verletzten jungen Mann in einer größeren Blutlache aufgefunden hatten. Der...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Hier: Verkehrsunfallflucht-Aufnahme durch die Polizei.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Heiligenhaus, Hilden und Monheim

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der...

  • Hilden
  • 07.10.21
Blaulicht
Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Auf dem Symbolfoto: Ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzudringen.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Einbrüche im Kreisgebiet
Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim

Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Im Zeitraum von Montag, 4. Oktober, 0 Uhr, und Dienstag, 5. Oktober, 7 Uhr, haben bislang unbekannte Tatverdächtige die Terrassentür eines Hauses in Ratingen-Lintorf (Straße Am Löken) aufgehebelt. Die Täter durchsuchten die Räume des Hauses und entwendeten einen Safe mit Wertgegenständen, Bargeld sowie einen Laptop. Die entstandene Schadenshöhe ist noch Gegenstand...

  • Velbert
  • 07.10.21
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schöneberger Straße im Berliner Viertel in Monheim am Rhein kam es in der Nacht zu Mittwoch, 29. September. Nach ersten Ermittlungen kann die Polizei eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen.

Kreispolizei Mettmann kann vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen
Im Keller gelagerter Sperrmüll brannte in Monheim

Zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schöneberger Straße im Berliner Viertel in Monheim am Rhein kam es in der Nacht zu Mittwoch, 29. September. Nach ersten Ermittlungen kann die Polizei eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen. Gegen kurz nach 1 Uhr nachts hatten Anwohner die Feuerwehr alarmiert, weil sie im Keller des Hauses einen Brand festgestellt hatten. Die Monheimer Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den glücklicherweise nur...

  • Monheim am Rhein
  • 29.09.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt: Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. In den vergangenen...

  • Velbert
  • 28.09.21
Blaulicht
Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag (24. September) in ein Reihenhaus in einer Richrather Wohnsiedlung hinter dem Richrather See in Langenfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei die Schlüssel eines vor dem Grundstück des Eigentümers abgestellten Mercedes, mit dem sie dann vom Tatort flüchteten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Einbruch in ein Richrather Reihenhaus sowie für ein Fahrzeug-Diebstahl
Einbrecher entwendeten Mercedes in Langenfeld

Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag (24. September) in ein Reihenhaus in einer Richrather Wohnsiedlung hinter dem Richrather See in Langenfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei die Schlüssel eines vor dem Grundstück des Eigentümers abgestellten Mercedes, mit dem sie dann vom Tatort flüchteten. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und bittet bei ihren Ermittlungen um Unterstützung durch sachdienliche Hinweise von möglicherweise...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Brutaler Überfall in Monheim
Nach Feierabend ausgeraubt

Zwei bislang noch unbekannte Täter haben am Freitag, 4. Juni, den Inhaber und die Mitarbeiterin eines Kiosks an der Krischerstraße in Monheim überfallen und ausgeraubt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen hatten Inhaber und Mitarbeiterin (ein 66-jähriger Monheimer sowie eine 63-jährige Monheimerin) gegen 18.35 Uhr das Kiosk mit Lottoannahmestelle geschlossen und verlassen. Als die beiden kurz darauf auf den rückwärtig gelegenen Parkplatz gingen, um nach Hause zu fahren, wurden sie von...

  • Monheim am Rhein
  • 06.06.21
Blaulicht
Hinweise und Zeugen sind gesucht.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei ermittelt und sucht Hinweise
Unfallfluchten in Monheim

Ein bislang noch unbekannter Radfahrer hat am Donnerstag, 3. Juni,  in Monheim ein am Straßenrand der Reiherstraße abgestelltes Auto beschädigt. Laut Zeugenberichten war der junge Mann gegen 21.10 Uhr mit seinem silbernen Fahrrad der Marke Kreidler laut fluchend über die Reiherstraße gefahren, als er auf Höhe der Einmündung zur Straße "Am Hang" während der Fahrt gegen einen Mülleimer trat. Dabei verlor der junge Mann das Gleichgewicht und prallte gegen einen am Straßenrand abgestellten braunen...

  • Monheim am Rhein
  • 04.06.21
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nach einem Raubüberfall auf einen 25-Jährigen.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim ermittelt und sucht Zeugen
Auf dem Heimweg überfallen

Wie die Polizei erst heute mitteilt, wurde bereits am vergangenen Samstag, 5. Mai, ein 25-Jähriger auf seinem Heimweg von einem unbekannten Täter auf der Brandenburger Allee in Monheim  angegriffen und beraubt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 21.50 Uhr war das Opfer unterwegs auf der Brandenburger Allee in Richtung Oranienburger Straße. In Höhe der dortigen Kirche wurde der Monheimer, nach eigenen Angaben, plötzlich von hinten mit einem unbekannten Gegenstand...

  • Monheim am Rhein
  • 18.05.21
Blaulicht
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim ermittelt
Einbruch in Corona-Teststation

Bereits am Donnerstagabend wurde in die Corona-Teststation in der Geschwister-Scholl-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Dabei sind eine Geldkassette mit mehreren Hundert Euro Bargeld sowie ein Router entwendet worden. Eine Zeugin hörte gegen 23 Uhr lauten Krach und beobachtete zwei Tatverdächtige vor sowie in der Teststation, die kurz darauf in den anliegenden Park in Richtung Schellingstraße flüchteten. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte die Polizei zwei männliche Tatverdächtige...

  • Monheim am Rhein
  • 15.05.21
Blaulicht
In den meisten Fällen sind Lenkräder, Navigationsgeräte und weitere Einbauten entwendet worden.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei in Langenfeld, Hilden und Monheim ermittelt
Serieneinbrüche in BMWs

In den letzten Nächten sind insgesamt 13 Autos der Marke BMW in Langenfeld, Hilden und Monheim aufgebrochen worden. In Langenfeld schlugen die unbekannten Täter in der Nacht von Mittwoch (5. Mai) auf Donnerstag (6. Mai) zu: Ein BMW M2 Competition ist in der Straße Hasenpfad auf Höhe der Hausnummer 1 aufgebrochen worden. In der Hochstraße auf Höhe der Hausnummer 38a war ein BMW 240i geparkt und wurde dort aufgebrochen. Das dritte Fahrzeug, ein 5er BMW Kombi, wurde in der Straße Zum Galkhausener...

  • Monheim am Rhein
  • 07.05.21
Blaulicht
Ob die Festgenommenen mit den Diebstahlsserien aus den vergangenen Wochen in Verbindung stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen.
Foto: Polizei Mettmann

Katalysatoren geklaut
Monheimer Polizei nimmt Tatverdächtige fest

In den vergangenen Wochen hatte die Polizei mehrfach mit dem Diebstahl von Katalysatoren an geparkten Autos  in Monheim zu tun. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten nun in der Nacht zu Mittwoch, 21. April, zwei Männer bei einem versuchten Katalysatoren-Diebstahl an der Opladener Straße  gestellt und vorläufig festgenommen werden. Das war geschehen: Gegen 0.25 Uhr hatte ein aufmerksamer Anwohner zwei Männer beobachtet, die zuvor mit einem Fiat Punto einen Parkplatz zu den Häusern 72-84...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Blaulicht
Bei einer Begutachtung des Streifenwagen wurde ein Schaden von mindestens 1.500 Euro festgestellt.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei stellt zwei Tatverdächtige
Berliner Viertel: Streifenwagen beworfen

Bereits in der Nacht zu vergangenen Samstag, 10. April, haben zwei junge Männer in Monheim im Berliner Vierteleinen Streifenwagen der Polizei mit Schotter beworfen und einen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand. Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige stellen, bittet im Rahmen der Ermittlungen jedoch um weitere Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Das war geschehen: Gegen 23 Uhr am späten Freitagabend, 9. April, waren zwei Beamte im Rahmen ihrer Streife über die...

  • Monheim am Rhein
  • 12.04.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim ermittelt
Katalysatoren geklaut

In Monheim haben bisher unbekannte Täter Katalysatoren an geparkten Fahrzeugen entwendet. In der Zeit vom 26. bis zum 30. März 2021 wurde auf einem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Brahmsstraße ein Katalysator von einem VW Lupo abgetrennt. Ebenfalls an der Brahmsstraße wurde in der Nacht zum 30. März ein Katalysator von einem Opel Corsa entwendet. An der Einmündung Berliner Ring / Tegeler Straße wurde auch in der Nacht zum 30. März ein Katalysator von einem VW Polo entwendet. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 31.03.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Unfallfluchten in Monheim
Kein Interesse an der Schadensregulierung?

Neue Unfallfluchten beschäftigen aktuell auch die Monheimer Polizei. In der Zeit von Mittwochabend, 17. März, bis Donnerstagmorgen, 18. März, verzeichnete die Polizei Monheim eine Unfallflucht. Die Halterin eines schwarzen Kia hatte ihr Fahrzeug gegen 18 Uhr  in einer Parkbucht gegenüber der Hausnummer 73 abgestellt. Am nächsten Morgen, gegen 8 Uhr, stellte sie einen Schaden an der Frontstoßstange fest. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne sich um eine Regulierung des auf circa 1.000 Euro...

  • Monheim am Rhein
  • 21.03.21
Blaulicht
Wer Zeuge einer Unfallflucht wird, kontaktiert die Polizei (auch über 110) und gibt  dabei möglichst viele präzise Angaben zum flüchtigen Fahrzeug.
Foto: Kreispolizei Mettman

Immer mehr Unfallfluchten
Monheimer Polizei ermittelt aktuell in vier Fällen

Beinahe täglich gibt es Unfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Unfall entfernt sich ein Beteiligter unerlaubt vom Unfallort. Auch die Polizei Monheim ermittelt aktuell in vier Fällen. Bereits am Mittwoch, 10. März, kam es im Wendehammer am Lortzingweg zu einer Unfallflucht. Der Fahrer eines grauen Opel...

  • Monheim am Rhein
  • 15.03.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Papiercontainer brennt in Monheim
Polizei sucht Hinweise

Nach dem Brand eines Papiercontainers am Sonntagabend ermittelt die Polizei Monheim wegen Brandstiftung und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Ein 17-jähriger Monheimer stellte am 14. März  gegen 20.35 Uhr, den Brand eines Papiercontainers aus Kunststoff auf dem Gelände einer Baustelle im Einmündungsbereich Ida-Siekmann-Straße und Köpenicker Straße fest. Er informierte die Feuerwehr, die den Brand glücklicherweise schnell löschen konnte. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere...

  • Monheim am Rhein
  • 15.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.