Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

20-Jähriger bei Streit verletzt
Polizei sucht Zeugen und möglichen weiteren Täter

Bei einer Auseinandersetzung am Montag, 3. Juni, am Mülheimer Hauptbahnhof wurde ein 20-Jähriger leicht verletzt. Gegen 20.30 Uhr war es dort zu einer erst verbalen und dann handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Ursache war wohl ein Streit zwischen dem 16-jährigen Bruder des später Verletzten und einem 37-Jährigen unmittelbar zuvor. Bei dem Handgemenge wurde der 20-Jährige mit einem derzeit unbekannten Gegenstand verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.19
Blaulicht

Trickdiebe bestehlen Seniorin
Polizei warnt vor dreisten Kriminellen

Bereits am Mittwoch, 29. Mai, wurde eine 80-Jährige Opfer dreister Trickdiebe. Gegen 10 Uhr kam die Mülheimerin vom Einkaufen zurück in ihre Wohnung an der Dümptener Straße, als sie im Hausflur auf eine unbekannte Frau traf. Diese bot der Seniorin ihre Hilfe beim Tragen der Einkäufe an und lies sich auch nicht abwimmeln, als die 80-Jährige das Angebot ablehnte. Die dreiste Frau folgte der Seniorin in ihre Wohnung und lenkte sie ab, während eine zweite Person die Wohnung betrat und ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.19
Blaulicht

Schlägerei nach Kneipennacht
Bar-Besuch endet für 21-Jährigen im Krankenhaus

Ein Streit zwischen zwei Gruppen in einer Mülheimer Bar am Ruhrufer endete gestern Donnerstagmorgen, 30. Mai, 5.20Uhr, in Handgreiflichkeiten. Wahrscheinlich, weil der 21-Jährige Mülheimer einer Freundin des Unbekannten zu nahe kam, entbrannte ein Streit zwischen den beiden Männern. Der Türsteher hatte deshalb beide Gruppen gebeten, in zeitlichem Abstand die Bar zu verlassen. Draußen soll der Unbekannte den 21-Jährigen geschlagen haben, dieser musste verletzt ins Krankenhaus. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.19
Blaulicht

Polizei sucht drei Handy-Räuber
Trio überfiel Mülheimer auf der Hardenbergstraße

 Am Freitagabend, 24. Mai, 20 Uhr, ist ein 44-Jähriger auf dem Heimweg von einem Trio attackiert und ausgeraubt worden. Der Mülheimer war auf der Hardenbergstraße unterwegs, als drei junge Männer ihn ansprachen. Erst kam es zu einer verbalen, kurze Zeit später zu einer körperlichen Auseinandersetzung - unter anderem schlug einer der Männer dem 44-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Als der Mülheimer nach diesem Schlag zu Boden ging, flohen die Täter.  Erst zuhause merkte der 44-Jährige,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.19
Blaulicht

Trickdieb unterwegs
Seniorin bestohlen - Die Polizei sucht Zeugen

Am Freitag versuchten Trickbetrüger in zwei Fällen an Geld zu kommen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.Am Morgen, 17. Mai gegen 9.10 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Mann gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in einem Haus im Winkhauser Talweg. Zunächst gab er vor, eine Jacke verschenken zu wollen. Als die Seniorin darauf nicht einging, erkundigte er sich plötzlich nach dem Preis eines Schrankes im Wohnzimmer. Lautstark forderte die Seniorin den Mann auf die Wohnung zu verlassen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.05.19
Blaulicht

Unfall zwischen Kind und PKW
Zusammenprall auf der Bruchstraße

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem PKW auf der Bruchstraße am 16. Mai gegen 16:40 Uhr sucht die Ermittlerin des Verkehrskommissariats Zeugen. Insbesondere ein bislang unbekannter Zeuge wird gesucht, der kurz vor dem Unfall mit dem Kind gesprochen haben soll. Der Unfall  ereignete sich auf der Bruchstraße: Ein 34-jähriger PKW-Fahrer befuhr diese in Fahrtrichtung Winkhauser Weg. Unvermittelt und ohne sich umzuschauen rannte der 7-Jährige hinter einem geparkten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Räuber überfallen Kassiererin mit Schusswaffe

Nach einem Raubüberfall mit einer Schusswaffe auf eine Mitarbeiterin eines Supermarkts an der Oberhausener Straße im Bereich Fröbelstraße am Abend des 16. Mai sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Kurz vor Ladenschluss gegen21.50 Uhr erschienen die beiden späteren Räuber in dem Discounter, verließen diesen jedoch ohne einen Kauf zu tätigen. Kurze Zeit später betraten sie erneut das Geschäft und begaben sich zur Kasse. Unter Vorhalt einer silbernen Schusswaffe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.19
Blaulicht

Fahndung nach Vermisster
Polizei sucht mit Großaufgebot 29-jährige Mülheimerin - Bevölkerung um Hilfe gebeten

Aktualisierung, Dienstag, 30. April, 12 Uhr: Die Vermisste Mülheimerin wurde von der Polizei mit leichten Verletzungen gefunden. Die Fahndung wurde zurückgenommen. Derzeit, Dienstag, 30. April, sucht die Polizei intensiv nach einer vermissten 29-jährigen Mülheimerin, die vermutlich aufgrund einer psychischen Ausnahmesituation im Mülheimer Stadtgebiet unterwegs sein könnte. Die 29 Jahre alte Frau ist 175-180 cm groß, kräftig gebaut, hat dunkelbraune/rötliche Haare die bis zur Schulter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Nach dem Überfall auf eine Seniorin am, Hans-Böckler-Platz sucht die Polizei den Räuber

Nach einem Raub auf eine 70 Jahre alte Mülheimerin im Bereich des Fußwegs am Hans-Böckler-Platz am Donnerstagmorgen,18. April, 12.05 Uhr, sucht der Ermittler des Kriminalkommissariats 31 Hinweise zu dem unbekannten Täter. Die Mülheimerin befand sich auf dem Fußweg des Hans-Böckler-Platzes, kurz vor der Brücke zum "Bocksberg", als der Unbekannte sie von hinten attackierte und ihr gewaltsam die Handtasche von der Schulter riss.  Dabei zog der Täter so massiv an dem Arm und der Tasche, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.19
Blaulicht

Flucht nach Massenunfall
Ausweichmanöver endet mit sechs beschädigten Fahrzeugen

Ein LKW-Fahrer (57) wich am Montagmorgen, 8. April, gegen 6 Uhr einem entgegenkommenden Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Mülhweim-Speldorf aus. Das Ausweichmanöver endete mit mehreren beschädigten Fahrzeugen. Kurz hinter dem Kreisverkehr an der Weseler Straße ereigneten sich mehrere Zusammenstöße. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Richtung Mülheimer Stadtkern unterwegs. An dem Straßenrand parkte ein Anhänger. Diesem Anhänger wich der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.19
Blaulicht

Vorsicht, Trickbetrug!
Falsche Wasserwerker machen erhebliche Beute bei Seniorin

Am frühen Montagnachmittag, 11. März, zwischen 13.30 und 14.30 Uhr, ist eine 92-jährige Mülheimerin Trickbetrügern zum Opfer gefallen. Die Seniorin kam gerade vom Einkaufen zurück, als ein vermeintlicher Handwerker um Einlass bat. Er müsse das Wasser im Badezimmer laufen lassen, weil in einer anderen Wohnung des Hauses eine Wasserleitung verstopft sei. Währenddessen kam ein zweiter Unbekannter hinzu, der die Wohnung durchsuchte. Um den Trickbetrug nicht auffliegen zu lassen, spielte der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Straßenraub in Hinterhof an Heißener Straße

Vier Tatverdächtige beraubten am Sonntagabend, 24. Februar, einen 16-Jährigen in einem Hinterhof an der Heißener Straße. Gegen 20.20 Uhr befand sich der Mülheimer fußläufig auf der Heißener Straße in Richtung Scheffelstraße, unmittelbar nach dem "Eppinghofer Kreisel", als er von vier Heranwachsenden angesprochen und in einen dortigen Hinterhof gedrängt wurde. Im Hinterhof schlug ihn einer aus der Gruppe zweimal mit der Faust ins Gesicht. Durch die Wucht stürzte der 16-Jährige zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Trio überfällt Massagesalon in Saarn

Am Sonntag, 24. Februar, um 23.15 Uhr, haben drei bislang unbekannte Tatverdächtige unter Vorhalt von Schusswaffen einen Massagesalon auf der Luxemburger Allee überfallen. Eine 36-jährige Angestellte wollte die Eingangstür gerade abschließen, als sie die drei Männer in den Innenraum zurück stießen. Die Frau fiel zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Die mutmaßlichen Räuber bedrohten sie mit zwei Schusswaffen und zerrten sie an den Händen, um sie in den hinteren Teil des Salons zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.19
Blaulicht
Polizei warnt vor Trickbetrügern

Achtung vor Betrügern
Bürger durchschauen Lügen der Trickbetrüger

Sowohl am Sonntag als auch am Montag erkannten Essener und Mülheimer Bürger die Lügen falscher Händler und falscher Polizeibeamter. Am Montag, 18. Februar, überraschten einen Senioren Trickbetrüger in der Werkhausenstraße. Die Unbekannten hatten den älteren Herrn zunächst angerufen und ihm die Lüge aufgetischt, dass  der Mann ein ehemaliger Kunde ihrer Firma sei. Da der Besitzer nun in Rente gehen würde, wolle man eine Art Abschiedspräsent vorbeibringen. Daraufhin erschienen die Unbekannten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Benzingeruch nach Brand im Garten - War es Brandstiftung?

Am Montagmittag, 18. Februar, um  12.52 Uhr, kam es zu einem Brand im Garten eines Einfamilienhauses an der Cecile-Vogt-Straße in Saarn. Bis zum Eintreffen der Polizeikräfte konnte das Feuer bereits gelöscht werden. Nach der Angabe eines Zeugen (15), hat es an zwei Stellen im Garten gebrannt. Nachdem ein erster Löschversuch des Zeugen mit Wasser scheiterte, nahm er einen Feuerlöscher zur Hilfe, mit dem er letztlich den Brand löschen konnte. Gegenstände oder Personen kamen nicht zu Schaden....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.02.19
Blaulicht

Messerattacke in der Innenstadt
Ehepaar findet Verletzten - Polizei sucht Zeugen

Ein Ehepaar meldete der Feuerwehr am Samstag, 16. Februar, gegen 22.15 Uhr eine verletzte Person nach einem Messerangriff vor dem Haupteingang eines Einkaufzentrums in der Mülheimer Innenstadt. Während eine Streifenwagenbesatzung augenblicklich zum Meldeort fuhr, fahndeten mehrere weitere Streifenwagen sowie ein Diensthundeführer in der Umgebung nach möglichen Verdächtigen. Den Beamten vor Ort schilderte der 20 Jahre alte Mülheimer, dass er sich mit einem Bekannten auf einem Spielplatz an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher entwendeten Tabak und mehr aus Heißener Edeka-Markt

In der Nacht zu Mittwoch, 13. Februar, um 1.42 Uhr löste der Alarm des Edeka-Marktes Kels auf der Kleiststraße aus. Mehrere Streifenwagen, ein Diensthund, sowie sein Herrchen, fuhren zum Tatort. Dort fanden sie eine eingeschlagene Scheibe neben der Eingangstür vor. Der optische Alarm war ebenfalls aktiviert. Derzeit geht die Ermittlerin des Kriminalkommissariats 32 davon aus, dass ein oder mehrere Einbrecher mit einem Stein die Scheibe eingeschlagen haben, dadurch in das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Falscher Telekommitarbeiter ergaunert hohe Bargeldsumme

Ein bislang unbekannter junger Mann ergaunerte am Montagnachmittag, 21. Januar, auf dem Düppenbäckerweg bei einer älteren Dame einen höheren dreistelligen Bargeldbetrag. Gegen 17 Uhr meldete sich der Unbekannte an der Tür der Dame. Er erläuterte, dass er von der Telekom sei und zwingend die Anschlüsse im Haus prüfen müsse. Richtigerweise ließ die Dame den Mann erst nicht herein. Doch dieser ließ nicht locker und konnte die Mülheimerin tatsächlich dazu bringen, ihn in die Wohnung zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.19
Blaulicht

Wechseltrick
Unbekannter raubt Mann (76) die Geldbörse - Zeugen gesucht

Mithilfe eines Wechseltricks erbeutete ein mutmaßlicher Räuber am Freitagnachmittag, 18. Januar, gegen 15.20 Uhr auf der Althofstraße die Geldbörse eines 76-jährigen Mülheimers. Der Mülheimer hatte zuvor Bargeld an einem Bankautomaten auf der Althofstraße abgeholt. Seine Geldbörse verstaute er anschließend in seiner Gesäßtasche. Nachdem er die Kaiserstraße querte und weiter die Althofstraße entlanglief, sprach ihn ein fremder Mann an und fragte ihn, ob er zwei Euro wechseln könne. ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.19
Blaulicht

Vier Männer überfallen Mann
Überfall auf Straße - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochabend, 16. Januar, um 19.15 Uhr, haben vier bislang unbekannte Personen einen 48-Jährigen auf der Kohlenstraße überfallen. Bereits auf der Charlottenstraße folgten die vier Männer dem Mülheimer. Auf der Kohlenstraße riss ihn dann ein Tatverdächtiger zu Boden, zwei weitere schlugen und traten ihn. Einer der Vier griff nicht ein, sondern stand etwas abseits. Dann stahlen sie sein Portmonee und flüchteten. Ein Streifenwagen entdeckte den verletzten Mann zufällig und rief einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.01.19
Blaulicht

Zwei Männer vermutlich mit Pfefferspray verletzt
Zeugen gesucht: Raubüberfall misslingt

Am Mittwoch, 9. Januar, versuchte ein mutmaßlicher Räuber zwei junge Männer (18 und 19 Jahre alt) auf der Auerstraße auszurauben, indem er ihnen vermutlich Reizgas ins Gesicht sprühte.    Gegen 20.40 Uhr liefen die jungen Männer durch die Unterführung an der Auerstraße in Richtung Bergische Straße. Ein Mann überholte die beiden Fußgänger, drehte sich plötzlich zu ihnen um und sprühte ohne Vorwarnung eine Flüssigkeit in deren Richtung. Zeitgleich griff er nach dem Handy des 19-Jährigen, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.19
Blaulicht
Der Fahrer hat erhebliche Schäden an seinem Auto festgestellt.

Verkehrsunfall auf der belebten Kaiserstraße
Polizei sucht zu Unfallflucht nach Zeugen

Auf der Kaiserstraße kam es in den Abendstunden am Mittwoch, 2. Januar, zwischen 19 und 22 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein 42-jährige Mülheimer stellte am vergangenen Abend seinen schwarzen Opel Corsa auf einem Parkstreifen an der Kaiserstraße ab, gegenüber des neuen Parkplatzes am Marienhospital. Er war für etwa drei Stunden zu Besuch im Krankenhaus und fuhr danach direkt nach Hause. Am Mittag des 3. Januars gegen 12.30 Uhr stellte er erhebliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.19
Blaulicht
Die Polizei hofft, mithilfe dieses Bildes den Hund und damit auch den Besitzer identifizieren zu können.

Polizei sucht nun mit Foto nach Zeugen
**UPDATE 2** Halter ermittelt! Hund von der Schlossbrücke geworfen - Tier ist tot

Am Samstagabend, 29. Dezember, wurde ein totes Tier am Ufer der Ruhr, nahe der Schlossbrücke, gefunden und aus dem Wasser geborgen. Der Hund war zuvor offenbar von der Schlossbrücke aus ins Wasser geworfen worden (wir berichteten am 2. Januar). Nun veröffentlicht die Polizei weitere Details und ein Foto des Hundes, um den Besitzer ausfindig machen zu können. Zwei Zeuginnen hatten gegen 20.25 Uhr einen Mann mit einem Hund auf der Brücke beobachtet. Plötzlich habe der Mann den Hund genommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.19
  •  6
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannte Autofahrerin fährt Fußgänger an und fährt davon

Eine unbekannte Autofahrerin fuhr am späten Freitagnachmittag, 7. Dezember, einen Fußgänger (35) an, der bei "Grün" die Fahrbahn kreuzte. Der 38-Jährige lief gegen17.30 Uhr vom Hauptbahnhof über einen Fußgängerweg und querte an der Ampel die Kreuzung Klötschen/ Parallelstraße/ Tourainer Ring. Plötzlich fuhr ihn eine Autofahrerin an. Die Dame stieg noch aus ihrem Fahrzeug, äußerte, dass es ihr leid tue und setzte ihre Fahrt fort. Der Mülheimer verletzte sich leicht am Rücken. Aufgrund von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.18