zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
Zeugen gesucht

Montagnachmittag, 25. Mai, kam es an der Kreuzung Essener Straße/Kattowitzer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 59-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Er befuhr mit seinem Rad die Walkmühlenstraße, um nach links in die Essener Straße abzubiegen, als er mutmaßlich von der 51-jährigen Fahrerin eines grauen Volvos touchiert wurde, die geradeaus auf die Kattowitzer Straße fahren wollte. Der 59-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Er wurde in ein Krankenhaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.20
Blaulicht

Angeblicher Spendensammler macht Beute mit Wechseltrick
Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Montagnachmittag, 18. Mai, erbeutete ein vermeintlicher Spendensammler 50 Euro, nachdem er eine Supermarktkundin am Heifeskamp mit dem Wechseltrick getäuscht hatte. Der Unbekannte hatte sich gegenüber der 73-Jährigen als taubstumm ausgegeben und ihr im Supermarkt einen Zettel hingehalten, auf dem um Spenden gebeten wurde. Die hilfsbereite Seniorin zückte daraufhin ihre Geldbörse und gab dem vermeintlichen Spendensammler zu verstehen, dass sie nur einen Geldschein habe. Unter dem Vorwand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
25-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

Ein 25 Jahre alter Mülheimer wurde am Freitagnachmittag, 15. Mai, auf der Sandstraße von zwei Personen angegriffen und durch ein Messer schwer verletzt. Gegen 16.15 Uhr wartete der Mülheimer auf einen Freund. Plötzlich rannten mindestens zwei Männer auf ihn zu und schlugen auf ihn ein. Mit einem Messer stach einer aus der Gruppe auf den jungen Mann ein. Er verspürte einen starken Schmerz in der linken Seite - ahnte zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht, dass es sich um Messerstiche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.20
  •  1
Blaulicht

Brand beschädigt Gewächshäuser und Pflanzen in Dümpten
Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend, 15. Mai, gegen 17.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass es an einem unbewohnten Haus an der Straße "Sanders Hof" brannte. Sie informierte die Polizei. Ein Gewächshaus hatte Feuer gefangen und die Flammen schlugen auf ein anderes Gewächshaus und weitere Pflanzen über. Die Feuerwehr Mülheim löschte den Brand. Personen wurden nicht verletzt. Aktuell kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, daher hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Etwaige Zeugen, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Diebstahl
Porsche Cayenne gestohlen

Einen Geländewagen (SUV) Porsche Cayenne stahlen Diebe in der Nacht von Mittwoch, 29., auf Donnerstag, 30. April, auf der Schmalbeekstraße in Dümpten. Der schwarze SUV mit dem Kennzeichen MH-HM21 stand nahe der Borbecker Straße im Bereich des Hexbachtals, nur wenige hundert Meter von einem großen Reit- und Kutschstall entfernt. Möglicherweise entfernten sich die Autodiebe durch das Hexbachtal in Richtung Frintroper Straße oder in Richtung der nahegelegenen Autobahnauffahrt zur A 40 an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.20
Blaulicht

Falsche Polizisten
Trickbetrüger machen große Beute

Als Polizisten getarnte Trickbetrüger haben am Dienstag, 28. April, bei einem Ehepaar Schmuck und Bargeld in erheblicher Höhe erbeutet. Die Eheleute hatten am Morgen einen Telefonanruf von den angeblichen Polizeibeamten bekommen, in dem diese mitteilten, dass sie ins Visier einer rumänischen Bande geraten seien. Diese wüsste von Barvermögen und Wertgegenständen der Senioren. Der Zugriff sei geplant, das Ehepaar solle Geld und Wertgegenstände in einen Beutel packen und aus dem Fenster...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Radunfall
Radlerin musste schwarzem Audi ausweichen

Der Ermittler des Verkehrskommissariats 1 sucht mögliche Zeugen nach einem Radfahrerunfall auf dem Kassenberg Samstagnachmittag, 25. April, zirka 15.30 Uhr. Insbesondere die Insassen eines schwarzen Audis vom Typ SUV könnten zur Aufklärung des Unfalls beitragen. Eine Essenerin (21) befuhr den Kassenberg in Richtung Düsseldorfer Straße. Auf Höhe der Hausnummer 9 überholte der bislang unbekannte Audi SUV die Radfahrerin und scherte kurz darauf wieder ein. Die Radfahrerin musste nach rechts...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.20
  •  1
Blaulicht

Unbekannte rauben 25-Jähriger die Geldbörse
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Zwei Unbekannte haben am Montag, 20. April, einer 24-Jährigen auf der Straße Bromersfeld die Geldbörse geraubt. Gegen 18.10 Uhr lief die 24-Jährige in Richtung Max-Hallbach-Straße, als sich zwei junge Männer von hinten näherten und sie überholten. Plötzlich blieben die Männer stehen und einer von ihnen schlug ihr das Portemonnaie aus der Hand. Anschließend hob er die Geldbörse auf. Die 24-Jährige versuchte noch, den Räuber festzuhalten, doch die beiden Männer konnten in Richtung Ginsterweg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.20
Blaulicht

Unbekannter raubt Handtasche und flieht
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Ein Unbekannter hat am Freitag, 17. April, kurz vor Mitternacht, an der Ecke Eppinghofer Straße/Am Löwenhof einer 22-Jährigen die Handtasche geraubt. Der Räuber näherte sich der jungen Frau von hinten und zog an deren Handtasche. Weil die Frau die Tasche zunächst festhielt, verdrehte der Täter ihr den Arm und riss die 22-Jährige zu Boden.  Anschließend konnte er mit der Handtasche in Richtung Am Löwenhof fliehen. Auf der Straße Am Löwenhof wurden drei Zeugen auf den Fliehenden sowie auf die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.04.20
Blaulicht
Dieser rote Porsche-Oldtimer wurde von einem Kfz-Werkstattgelände gestohlen.

Polizei sucht Zeugen
Oldtimer entwendet

Die Polizei sucht Zeugen eines vermeintlichen Autodiebstahls. Den historischen Porsche brachte sein 65-jähriger Besitzer zu einer Kfz-Werkstatt an der Duisburger Straße, um diverse Reparaturen durchführen zu lassen. Am 13. April befand sich der Oldtimer noch auf dem Werkstattgelände. Als der Inhaber der Werkstatt mit dem Porsche-Besitzer am Mittwoch, 15. April, gegen 12 Uhr eine Probefahrt machen wollte, stellten die Männer fest, dass der rote Wagen entwendet worden war. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.20
Blaulicht

Wem gehört diese Tasche?
Ehrliche Finderin

Ihren Augen kaum trauen mochte eine Mülheimerin am Donnerstag, 16. April, um 11.40 Uhr. Als sie Geld abheben wollte, fand sie in der Bankfiliale eine Tasche - gefüllt mit 20.000 Euro. Gelegenheit macht nicht immer nur Diebe, sondern manchmal sogar auch einen ehrlichen Finder. Eine 60-jährige Mülheimerin übergibt gefundene - mehr als 20.000 Euro - der Mülheimer Polizei, wir berichteten.  Bislang hat die Polizei noch keine Hinweise auf den Eigentümer der hohen Bargeldsummer erhalten. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.20
Blaulicht

Polizei warnt vor Trickdieben
Falsche Telekom-Mitarbeiter bestehlen Senioren

Ein 90-Jähriger wurde am Donnerstag, 16. April, von zwei Trickdieben bestohlen. Gegen 13 Uhr klingelten die Männer in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Lohscheidt und gaben sich als Mitarbeiter der Telekom aus. Der 90-Jährige ließ daraufhin die beiden Männer in seine Wohnung. Während er sich mit einem der Unbekannten unterhielt, durchsuchte der andere die restliche Wohnung nach Geld und Wertgegenständen. Als die beiden Männer wieder gegangen waren, stellte der Senior fest, dass aus einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Auto prallt mit Fußgänger zusammen

Am Ostersamstag ereignete sich in Styrum ein Autounfall. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Eine 82-jährige Nissan-Fahrerin bog am Samstagmittag, 11. April, gegen 12.45 Uhr von einem Parkplatz eines Marktcenters in Styrum nach links auf die Friesenstraße in Richtung Steinkampstraße. Laut eigener Aussage habe sie den Fußgänger bereits wahrgenommen, der an dem dortigen Gehweg wartete. Als sie abbiegen wollte, kam es jedoch trotzdem zum Zusammenstoß zwischen den Beteiligten. Durch den Aufprall...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.04.20
Blaulicht

Mann verliert nach Bitte um Social Distance die Kontrolle
Fahrrad einer 14-Jährigen auf die U-Bahngleise geworfen

Montagabend, 30. März, kam es an einem Bahnsteig der U-Bahnhaltestelle "Schloß Broich" zu einer aggressiven Auseinandersetzung zwischen einem bislang unbekannten Mann und einer 14-jährigen Mülheimerin. Das Mädchen wartete auf die U-Bahn der Linie 102 in Richtung Uhlenhorst. Gegen kurz vor 18 Uhr setzte sich ein Unbekannter direkt neben ihr auf einen Sitz. Die 14-Jährige bat den Mann sich doch einen anderen Platz zu suchen, da genügend andere frei waren und in den aktuellen Zeiten die Distanz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.20
  •  1
Blaulicht

Unfallflucht auf der Mendener Brücke
Audi Cabrio schwer beschädigt auf Parkplatz

Nach einer Unfallflucht am Mittwoch, 25. März, auf der Mendener Brücke sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallverursacher und hofft auf Zeugenhinweise. Zwischen 15.55 Uhr und 16.50 Uhr wurde dort in Fahrtrichtung Innenstadt ein direkt am Beginn des Parkstreifens abgestelltes schwarzes Audi Cabriolet erheblich beschädigt. Der flüchtige Unfallverursacher fuhr von hinten gegen den geparkten Wagen, verschob ihn ein ganzes Stück und beschädigte das linke Heck des Audis. Demnach müsste der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.20
Blaulicht

Ladendieb bedroht Mitarbeiter mit einem Messer
Auffälliger Räuber flüchtet mit einem Fahrrad in Richtung EKM

Nahe der Zentralhaltestelle an der Friedrich-Ebert-Straße/ Schloßstraße bedrohte ein auffälliger Ladendieb Samstagabend, 29. Februar, um 21.35 Uhr mit einem Messer massiv einen jungen Verkäufer. Als der noch unbekannte Mann mit mehreren gefüllten Einkaufstaschen den Netto-Marken-Discounter verlassen wollte, hielt ihn ein junger Mitarbeiter auf. Sofort ließ der mutmaßliche Ladendieb die Taschen fallen und bedrohte den Mitarbeiter verbal und hielt ihm zusätzlich ein Messer an den Körper....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
19-jährige Fußgängerin von Auto erfasst

Eine junge Fußgängerin wurde im Dunklen von einem Auto erfasst - mutmaßlich war sie über Rot gegangen. Am frühen Donnerstagabend, 27. Februar, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B1/ Einmündung Reichspräsidentenstraße. Anrufer teilten über den Notruf mit, dass eine junge Frau von einem VW-Golf erfasst worden sei und jetzt von Ersthelfern versorgt würde. Als die Polizei nach einigen Minuten eintraf, versorgte der Mülheimer Rettungsdienst bereits die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.20
Blaulicht
Nach einem mutmaßlichen Diebstahl in einem Lebensmittelgeschäft in Mülheim-Holthausen sucht die Polizei nach Zeugen.

Mülheimer Polizei sucht Zeugen
Mutmaßlicher Ladendieb bedroht Mitarbeiter in Holthausener Lebensmittelgeschäft

Ein Kunde eines Lebensmittelgeschäfts im Mülheimer Stadtteil Holthausen hat am gestrigen Mittwoch eine Angestellte sowie einen weiteren Kunden mit einem gefährlichen Werkzeug bedroht und ist auf einem Fahrrad geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.  Zu einem mutmaßlichen Ladendiebstahl ist es am frühen Mittwochabend um kurz nach 18 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft an der Zeppelinstraße in Mülheim-Holthausen gekommen. Eine Angestellte hatte einen verdächtigen Kunden bemerkt und wollte ihn beim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.02.20
Blaulicht

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Zeugenhinweise
An Rosenmontag brannten die Mülltonnen

Polizei und Feuerwehr wurden am Rosenmontag, 24. Februar, gegen 11.30 Uhr, zu zwei brennenden Mülltonnen in die Georgstraße gerufen. Neben einem Mehrfamilienhaus kokelte Müll in zwei Mülltonnen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor das Feuer auf das Gebäude übergriff. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 11 zu melden.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Geschädigte nach Unfallfahrt eines Senioren
Fahrzeug wies Spuren von unterschiedlichen Unfällen auf

Am Montag, 17. Februar, kam es zwischen 9.15 und 9.55 Uhr rund um den Friedhof Dümpten zu gleich drei Verkehrsunfällen. Gegen 9.55 Uhr verlor ein 65-jähriger Dacia-Fahrer an der Einmündung Schildberg/Wittkampstraße beim Wenden offenbar die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen einen geparkten Smart. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Dacia an der rechten Seite und der rechten Front erhebliche Unfallschäden aufwies, die augenscheinlich nicht von dem Unfall mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.20
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Stark alkoholisierte Person hält 15-Jährigem Pistole vor den Körper
Jugendlicher mit Schusswaffe bedroht

Ein bislang unbekannter Mann zog am 21. Oktober 2019 gegen 20 Uhr am Hauptbahnhof Mülheim eine Schusswaffe, lud diese durch und hielt sie einem 15-Jährigen vor den Körper. Der Jugendliche fuhr gemeinsam mit seinem Cousin (15) die Rolltreppe im Mülheimer Hauptbahnhof, zur Bahnhaltestelle 102, herab. Vor ihm sei eine stark alkoholisierte Person gewesen. Als der unbekannte Mann die Rolltreppe verließ, drehte er sich zu den beiden 15-Jährigen um, zog eine schwarze Schusswaffe aus dem Bereich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Brand an der Weseler Straße
Container auf ehemaligen Discounter-Parkplatz meterhoch in Flammen

Am Mittwochmorgen, 12. Februar gegen 7:20 Uhr, stand, möglicherweise nach einer Brandstiftung, an der Weseler Straße 100 an der Ecke Timmerhellstraße ein Baucontainer in Flammen. Der Container befand sich auf dem dortigen Parkplatz eines inzwischen geschlossenen Lebensmitteldiscounters.  Vorbehaltlich der weiteren polizeilichen Ermittlungen könnte der Container durch Fremdeinwirkung in Brand geraten sein. Die Berufsfeuerwehr, die kurz nach ihrer Alarmierung am Brandort eintraf, löschte den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.20
  •  1
Blaulicht

Heute vormittag Einbruch in Holthausen - Zeugen gesucht
Einbruch in Wohnung am Steinknappen

Heute Vormittag, Mittwoch, 12. Februar gegen 11 Uhr, brachen unbekannte Personen in eine Wohnung am Steinknappen, Ecke Zeppelinstraße ein. Anwohner beobachteten zur mutmaßlichen Tatzeit zwei Männer mit einer Sporttasche in der Nähe, die möglicherweise mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Ein Verdächtiger soll etwa 20 bis 30 Jahre alt und mit einer gefüllten Sporttasche unterwegs gewesen sein. Der Begleiter ist mit etwa 50 bis 55 Jahren deutlich älter, untersetzt, trug ein Käppi und eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.20
Blaulicht

Dreiste Betrüger gaben vor Leitung zu überprüfen und bestehlen 90-Jährige
Seniorin von Trickdieben beklaut

Eine 90-jährige Mülheimerin wurde am Montag, 10. Februar, von zwei dreisten Trickdieben bestohlen. Gegen 10.30 Uhr klingelten zwei Männer an der Haustür der Seniorin und gaben vor, die Internetleitung im Haus überprüfen zu wollen. Einer der Männer setzte sich mit der 90-Jährigen ins Wohnzimmer, während der andere in den Keller des Hauses ging. Er wurde von einer 50-jährigen Bekannten der Seniorin in den Keller begleitet. Nach etwa einer halben Stunde gingen die beiden Unbekannten wieder....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.