zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Recklinghausen: Frau stürzt im Bus - Zeugen gesucht

Ein 23-jähriger Busfahrer musste am Mittwoch, 8. Januar, um 11.55 Uhr an der Herner Straße stark bremsen, weil ein schwarzer Porsche von der Fahrbahn ausscherte, um nach links in den Beckbruchweg einzubiegen. Im Bus kam eine 79-Jährige aus Recklinghausen zu Fall und wurde leicht verletzt. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Der schwarze Porsche fuhr weiter. Zeugen, die Angaben zu dem Auto machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111 in...

  • Recklinghausen
  • 09.01.20
Überregionales
Fahrradfahrer wurde bei Verkehrsunfall verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Recklinghausen: Zeugen nach Unfall auf Herner Straße gesucht

Nach einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer aus Recklinghausen sucht die Polizei Zeugen, die zur Klärung beitragen können. Der Unfall passierte am vergangenen Freitag, 10. August, gegen 18.40 Uhr auf der Herner Straße. Ein 49-jähriger Fahrradfahrer war in Richtung Hillerheide unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen aus einer Grundstückseinfahrt auf die Herner Straße. Dabei kollidierte er mit dem Fahrradfahrer, der daraufhin stürzte und...

  • Recklinghausen
  • 13.08.18
Überregionales
Bei dem auf dem Foto dargestellten Autositz handelt es sich um den Gegenstand, der vor dem 28-jährigen Autofahrer auf der Fahrbahn gelegen haben soll. Dieser fiel nach Zeugenangaben zuvor von einem Anhänger mit dem Kennzeichenfragment RE-JK ?.

Tödlicher Unfall: Polizei sucht Transporter mit Kennzeichen RE-JK ?

Kreis Recklinghausen. Bei einem tödlichen Verkehrsunfall am Dienstag (10.7.) gegen 19.50 Uhr auf der A 44 bei Anröchte erlitt ein Mann tödliche Verletzungen. Zwei weitere Personen verletzten sich schwer. Jetzt sucht die Polizei einen Transporter mit dem Kennzeichen RE-JK ?. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 28-Jähriger aus dem Kreis Lippe mit seinem VW Sharan auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Kassel. Kurz hinter der Anschlussstelle Erwitte/Anröchte sah er vor sich offenbar einen...

  • Dorsten
  • 13.07.18
Überregionales

Auf der A2: Mit Holzklotz auf Wagen geworfen - Polizei sucht Zeugen

Ein 62-jähriger Mann aus Hückelhoven ist - wie jetzt bekannt wurde - am 24. Juni auf der Autobahn 2 bei Herten mit dem Schrecken davon gekommen, als um 14.45 Uhr ein Holzklotz seine Windschutzscheibe zerstörte. Der 62-Jährige war mit seinem Auto in Richtung Oberhausen unterwegs, als in Höhe der ersten Brücke nach dem Autobahnkreuz Recklinghausen an der Brücke Herner Straße in Herten ein Holzklotz (geschätzte Größe 10x10x20cm) auf die Windschutzscheibe flog. Ob der Klotz von der Brücke oder...

  • Herten
  • 11.07.18
Überregionales
Symbolbild

Todesfahrer flüchtet im dunklen SUV mit RE-Kennzeichen

Gescher/Kreis Recklinghausen. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall am 19. Januar 2018 auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher, bei dem ein 33-jähriger aus Bochum lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei nun eine Sonderkommission eingerichtet, um den flüchtigen Unfallverursacher zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein dunkler größerer Pkw (SUV o.ä.), vermutlich mit RE-Kennzeichen die B 525 aus Richtung A 31 kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr...

  • Dorsten
  • 02.02.18
  •  1
Überregionales

Recklinghausen: 37-jähriger Hertener geschlagen und ausgeraubt

An der Martinistraße ist am Samstag gegen21.20 Uhr ein 37-Jähriger aus Herten von zwei Männern geschlagen und beraubt worden. Nach einem Streit mit dem Duo schlugen die beiden Unbekannten auf den 37-Jährigen ein. Dabei fiel dessen Handy zu Boden. Die beiden Männer nahmen das Handy mit und flüchteten. Sie werden wie folgt beschrieben: 1. etwa 35-40 Jahre alt, etwa 1,90 m groß, athletisch, Glatze, dunkle Jacke, weißes T-Shirt. 2. etwa 25 Jahre alt, ca. 1,60 bis 1,65 m groß, markanter...

  • Recklinghausen
  • 25.09.17
Überregionales
Foto: Polizei NRW

Recklinghausen: Verkehrsunfallflucht auf der Roonstraße

Am Dienstag, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 20 Uhr, wurde ein auf der Roonstraße (Höhe Haus-Nr. 2) geparktes Auto von einer unbekannten Person angefahren und beschädigt. An dem grauen Ford-KA entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Der Verursacher ist geflüchtet. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 13.07.17
Überregionales

Recklinghausen: Drei Männer berauben 23-jährigen Oer-Erkenschwicker

Am 5. Mai kurz nach Mitternacht gingen drei unbekannte Männer auf der Große-Perdekamp-Straße in Recklinghausen einen 23-Jährigen aus Oer-Erkenschwick an, schlugen auf ihn ein und nahmen ihm das Handy und Bargeld weg. Mit der Beute flüchteten die Täter, die nicht näher beschrieben werden können, in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 05.05.17
Überregionales

Recklinghausen: 1.000 Euro Sachschaden bei Unfallflucht auf der Canisiusstraße

Am Mittwoch 23 Uhr parkte der Geschädigte seinen schwarzen Hyundai i40 auf der Canisiusstraße. Als er am nächsten Morgen gegen 8 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer sein Auto angefahren und einen Schaden von 1.000 Euro verursacht hatte. Der Verursacher war jedoch geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 05.05.17
Überregionales

Zeugen gesucht: 13-Jährige im Bus belästigt

Am Donnerstag, 16. Dezember, gegen 07.10 Uhr wurde eine 13-Jährige aus Datteln in dem Bus der Linie 232 in Recklinghausen zwischen der Haltestelle Hinsbergstraße und Hauptbahnhof von einem unbekannten Mann belästigt. Der Unbekannte war an der Dortmunder Straße in den Bus gestiegen. Er fasste dem Mädchen an den Oberschenkel, rieb seine Hose an ihrer und drückte sich gegen sie. Das Mädchen stieg am Hauptbahnhof aus. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 27-35 Jahre alt, dunkler...

  • Recklinghausen
  • 19.12.16
Überregionales

Recklinghausen: Zwei Unbekannte versuchen vergeblich ein Auto zu stehlen

Zwei Unbekannte wurden am Montag, 21. November, um 14.30 Uhr von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie versuchten, das Türschloss eines Pkw, der an der Marienstraße geparkt war, aufzubrechen. Nachdem sie das Schloss nicht aufbrechen konnten, versuchten sie, die Scheibe einzuschlagen. Auch das misslang. Dann flüchtete das Duo vom Tatort. Die beiden sollen jugendlich gewesen sein, etwa 1,60 m groß, einer trug eine weiße Regenjacke, eine dunkle Jogginghose und Sportschuhe, der andere trug...

  • Recklinghausen
  • 23.11.16
Überregionales

17-Jähriger auf der Overbergstraße überfallen

Am Morgen des 18. Oktober gegen 6 Uhr sprach ein unbekannter Mann einen 17-jährigen Fahrradfahrer aus Recklinghausen auf der Overbergstraße in Höhe des Schimmelsheider Parks an und forderte ihn auf, anzuhalten. Dann bedrohte er ihn mit einem Messer und forderte dessen Geld und Tasche. Nachdem der 17-Jährige dem Täter seinen Rucksack übergeben hatte, flüchtete er. Täterbeschreibung: 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 m groß, bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze, trug blau-graue Handschuhe....

  • Recklinghausen
  • 18.10.16
Überregionales
Wer weiß, wo Makfirete ist? Foto: Polizei RE

VERMISST: Wo ist Makfirete S.?

Die 13-jährige Makfirete S. wird seit dem 5. Oktober vermisst. Sie ist aus der Kinderklinik in Datteln weggelaufen. Das ist leider nicht das erste Mal, dass sie davongelaufen ist. In der Vergangenheit hat sie sich auch in Osnabrück und Hamburg aufgehalten. Sie wird wie folgt beschrieben: 13 Jahre alt, wirkt älter (etwa 15 bis 16 Jahre), 1,60 m groß, normale Figur, lange, braune Haare, zuletzt bekleidet mit grauer Strickjacke, schwarzer Lederjacke, weißen Stoffschuhen und einer blauen,...

  • Recklinghausen
  • 13.10.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Silberfarbener 7er BMW entwendet

In der Zeit von Sonntag, 28. August, 18.30 Uhr bis Montag, 29. August, 8 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen auf der Dorstener Straße geparkten silberfarbenen 7er BMW mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der PKW hat einen Wert von 35.000 Euro. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 30.08.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Pkw beschädigt und geflüchtet

Zwischen dem 17. (20.30 Uhr) und dem 18. August (1.50 Uhr) wurde ein geparkter Pkw auf dem Konrad-Adenauer-Platz durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter 0800 - 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 19.08.16
Überregionales

Zwei Unfallfluchten am Mittwoch

Am Mittwoch, 17. August, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Straße Königsbank geparkten blauen VW Golf an und flüchtete. Bei dem Unfall entstand 1500 Euro Sachschaden. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Mittwoch, 17. August, in der Zeit von 7 bis 16.30 Uhr auf dem Parkplatz des Knappschaftskrankenhauses an der Dorstener Straße. Hier fuhr ein unbekannte Fahrzeugführer einen geparkten silberfarbenen Skoda Octavia an und verursachte dadurch...

  • Recklinghausen
  • 18.08.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Unbekannte beschmieren PKW, Haus- und Garagentüren und Zäune mit roter und schwarzer Sprühbarbe

Auf der Beethovenstraße, dem Beisinger Weg, der Kolpingstraße und der Straße Im Romberg beschmierten unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag, 11. August, 18.30 Uhr, bis Freitag, 12. August, 7.30 Uhr, PKW, Haustüren, ein Gargentor und einen Zaun mit roter und schwarze Sprühfarbe. Jeweils wurde mittels einer Schablone ein Totenkopf geschmiert. Aktuell liegen neun Anzeigen vor. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten...

  • Recklinghausen
  • 15.08.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Roter Pkw flüchtet nach Verkehrsunfall

Am 11. August gegen 9 Uhr befuhr ein roter Pkw die Dorstener Straße und geriet Höhe des Westcharweges in den Gegenverkehr, sodass eine 48-jährige Recklinghäuserin mit ihrem VW Golf ausweichen musste. Dabei kollidierte die 48-Jährige mit einer Baustellenbarke. Der rote Pkw flüchtete von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 12.08.16
Ratgeber
Die selbstsichernde Schrauben an den Nestschaukeln lösen sich nicht selbstständig, sondern müssen aktiv gelöst werden.

Unbekannte haben auf zwei Spielplätzen Schrauben an Nestschaukeln gelöst

Die Stadt Recklinghausen bittet alle Bürgerinnen und Bürger, auf Spielplätzen derzeit besonders wachsam zu sein. Hintergrund: Die Spielplatzkontrolleure der Kommunalen Servicebetriebe (KSR) haben auf zwei Spielplätzen im Stadtgebiet gelöste Schrauben an Nestschaukeln gefunden. Es handelt sich dabei um selbstsichernde Schrauben, die sich nicht selbstständig lösen, sondern aktiv gelöst werden müssen. Die KSR-Mitarbeiter werden neben den wöchentlichen Sichtkontrollen der Spielplätze nun auch bei...

  • Recklinghausen
  • 11.08.16
  •  1
Überregionales

Unbekannter mit Sturmhaube verfolgt zwei Frauen

Am Samstag, 6. August, gingen zwei 24- und 30-jährige Recklinghäuserinnen gegen 5.15 Uhr auf dem Ossenbergweg. Nach einiger Zeit bemerkten die Frauen einen mit einer schwarzen Sturmmaske mit Sehschlitzen maskierten Mann, der in einem Abstand von etwa 10 Metern hinter ihnen herging. Dieser hatte seine Hose geöffnet und onanierte. Die Frauen riefen laut um Hilfe und liefen in Richtung Breslauer Straße. Als sie sich an der Ecke Westerwaldstraße umsahen, war der Mann verschwunden....

  • Recklinghausen
  • 08.08.16
Überregionales

Mann onaniert an Bushaltestelle - Polizei bittet um Hinweise

Am Mittwoch, 3. August, meldete ein Zeuge der Polizei, dass er seit dem 27. Juli bei der Fahrt zur Arbeit an der Bushaltestelle Henrichenburger Straße einen Mann beobachtet habe, der regelmäßig bei seiner Vorbeifahrt onanieren würde. Personenbeschreibung: Mitte bis Ende 40 Jahre alt, 1,70 m groß, ausgeprägter Bauch, rundes Gesicht mit Brille, ganz kurze, helle Haare. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361-111.

  • Recklinghausen
  • 04.08.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Unbekannter fährt Wasserstandrohr an und flüchtet

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Freitag, 22. Juli, gegen 7.10 Uhr ein Wasserstandrohr auf der Keplerstraße an und fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge sah einen LKW der Firma Dixi Toilettenwegfahren. Ob der Fahrer für den Schaden verantwortlich ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 in...

  • Recklinghausen
  • 26.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.