zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht

Firmeneinbruch
Unbekannte Täter entwendeten Rohre und Edelstahlzuschnitte

Unna. In der Nacht zu Samstag, 20. Februar, haben unbekannte Täter das Tor zu einem Gelände einer Firma für Hygienetechnik an der Isaac-Newton-Straße aufgebrochen und sich zu so Zutritt zum Firmengelände verschafft. Hier entwendeten sie Rohre und Edelstahlzuschnitte mit einem Gewicht von mehreren Hundert Kilogramm. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder -9210.

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Eine Zeugin bemerkte am Drive-In der Bäckerei zwei Personen, die sich am Fenster der Bäckerei zu schaffen machten. Symbolfoto: Archiv

Stimmen aus der Hecke
Versuchter Einbruch in Drive-In-Bäckerei

Unna. Ein aufmerksamer Bürger hörte Stimmen aus einer Hecke in der Sonntagnacht, 21. Februar, gegen 1.10 Uhr, im Bereich einer Drive-In-Bäckerei auf der Kleistraße in Unna. Eine weitere Zeugin bemerkte am Drive-In zwei Personen, die sich am Fenster der Bäckerei zu schaffen machten. Die Zeugin machte auf sich aufmerksam und die ertappten Personen ließen von dem Fenster des Drive-In-Schalters ab und entfernten sich fußläufig. Trotz Fahndung konnten die Flüchtenden von der Polizei nicht aufgespürt...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Symbolbild: Polizeiwagen

Unbekannter in Holzwickede erschlich sich Zugang
In der Wohnung bestohlen

Auf der Straße wurde am Sonntagmorgen, 10.. Januar, ein über 80-jähriger Mann. Er wohnt an der Hans-Böckler-Straße. Vertrauensvoll ließ er einen Fremden in seine Wohnung, der behauptete, ein ehemaliger Arbeitskollege zu sein. Der fremde Mann stahl Schmuck und verschwand unerkannt. Nachdem der Senior den Fremden mit in seine Wohnung nahm, versuchte der Täter, eine Lederjacke und Armbanduhren an "den alten Kollegen" zu verkaufen. Die Zeit, die der Hochbetagte und seine Ehefrau brauchten, um sich...

  • Holzwickede
  • 14.01.21
Blaulicht
Bislang unbekannte Täter haben drei Pkw, die auf einem Parkplatz an der Döbelner Straße abgestellt waren, in Brand gesetzt.

Drei Fahrzeuge in Flammen
Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung

Am Freitagabend, 8. Januar, standen drei Fahrzeuge in Unna in Flammen. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und sucht Zeugen. Bislang unbekannte Täter haben am Freitag gegen 21.40 Uhr drei Pkw, die auf einem Parkplatz an der Döbelner Straße abgestellt waren, in Brand gesetzt. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte das Feuer im Anfangsstadium und löschte es. Der Zeuge sah kurz zuvor eine männliche Person, die zu einem wartenden Wagen gerannt und dort als Beifahrer eingestiegen...

  • Unna
  • 11.01.21
Blaulicht

Vandalismus und Einbruch
Polizei Unna sucht Zeugen

Unna. In der Nacht zu Sonntag, 13. Dezember, haben unbekannte Täter am Massener Hellweg zwei Türen einer zu einer Schule gehörenden Sporthalle aufgebrochen. In einem an die Halle angrenzenden Waschraum verstopften sie einen Abfluss und drehten einen Wasserhahn auf. Bei Tatentdeckung lief kein Wasser mehr, in der Turnhalle befanden sich aber große Pfützen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden, entwendet wurde nichts. In der gleichen Nacht wurde versucht, eine Feuerschutztür...

  • Unna
  • 14.12.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Bei Wohnungseinbruch Damenuhren gestohlen

Unna. Am Samstag, 12. Dezember, in der Zeit zwischen 18.15 und 19.25 Uhr, drangen bislang Unbekannte in ein Reihenhaus in der Döbelner Straße in Unna ein. Es wurden die Räumlichkeiten durchsucht und nach ersten Erkenntnissen zwei Damenuhren entwendet. Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Unna unter Tel. 02303/921-3120 oder 921-0.

  • Unna
  • 14.12.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für einen Handtaschenraub.

Zeugen gesucht
Unbekannter raubt Frau die Handtasche

UNNA. Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch, 9. Dezember, gegen17.45 Uhr auf der Hamburger Straße in Unna einer 47-Jährigen die Handtasche geraubt. Dabei stürzte sie zu Boden und wurde leicht verletzt. Im Anschluss flüchtete der Mann. Die Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: Er ist etwa 1,85 Meter groß, hat eine schlanke Statur und trug eine dunkelgraue Jacke sowie eine  dunkelblaue Strickmütze.  Die Polizei sucht nun Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt die...

  • Unna
  • 11.12.20
Blaulicht
Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus in Werne ein.

Zeugen gesucht
Einbruch in Werner Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag, 28. November, 12 Uhr, und Montag, 30. November, 14.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Straße Haferfeld in Werne eingebrochen. Die Täter gelangten in das Haus, indem sie an der Terrassentür die Jalousie hochschoben, die Scheibe einschlugen und im Anschluss sämtliche Räume durchwühlten. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Zeugen gesuchtDie Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise...

  • Unna
  • 01.12.20
Blaulicht
Nach zwei Bränden in Unna ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Ein Zusammenhang zwischen beiden Taten bestehe nach jetzigem Stand jedoch nicht, heißt es seitens der Polizei.

Polizei in Unna sieht - nach jetzigem Stand - keinen Zusammenhang zwischen den beiden Taten
Zwei Fälle von Brandstiftung in Unna

Nach zwei Bränden in Unna ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Ein Zusammenhang zwischen beiden Taten bestehe nach jetzigem Stand jedoch nicht, heißt es seitens der Polizei. Am Freitag, 27. November, sind gegen 19.45 Uhr ein Wohnmobil und ein Wohnwagen an der Straße Kessebürener Landwehr in Brand geraten und komplett zerstört worden. Das Feuer griff anschließend auf eine Garage über, die ebenfalls beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Am Montag, 30. November, hat an der Hammer Straße...

  • Unna
  • 01.12.20
Blaulicht
Ein Motorrad fiel am Samstag, 7. November, 22.30 Uhr, einer Streifenwagenbesatzung auf der Friedrich-Ebert-Straße in Unna auf. Der Fahrer fuhr mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit.

Motorradfahrer entzieht sich nächtlicher Polizei-Kontrolle in Unna
Verfolgungs-Jagd in Unna

Ein Motorrad fiel am Samstag, 7. November, 22.30 Uhr, einer Streifenwagenbesatzung auf der Friedrich-Ebert-Straße in Unna auf.Der Fahrer fuhr mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit. "Beim Aufschließen auf das Krad wurde festgestellt, dass kein Kennzeichen angebracht war. Deutlich gegebene Zeichen zum Anhalten wurden ignoriert. Die Flucht ging durch Unna- Königsborn, die gefahrene Geschwindigkeit betrug dabei teilweise nahezu 100 km/h.", heißt es seitens der Polizei Unna. Mehrere rote...

  • Unna
  • 10.11.20
Blaulicht
Für den Raubüberfall auf die Seniorin in Königsborn werden Zeugen gesucht.

Zeugen gesucht
Handtasche und Einkäufe geraubt

Unna-Königsborn. Am Freitag, 23. Oktober, gegen 17.25 Uhr wurde eine 66-jährige Frau aus Unna im Birkenweg in Königsborn Opfer eines Handtaschenraubes. Sie wurden von zwei unbekannten jungen Männern angegangen. Einer entriss ihr die Handtasche und einen Einkaufsbeutel. Beide flüchteten dann in Richtung Friedrich-Ebert-Straße, wobei sie einem aufmerksamen Zeuge auffielen, der die Polizei rief. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt, begab sich zunächst nach Hause und verständigte von dort...

  • Unna
  • 27.10.20
Blaulicht
Ins Vereinsheim des SUS Lünern wurde eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Einbruch in Vereinsheim
Täter entkommen mit Bier

Unna. Bislang unbekannte Täter haben zwischen Sonntag, 25., 17.40 Uhr, und Montag, 26. Oktober, 7.20 Uhr, eine Scheibe am Vereinsheim des SuS Lünern 1919 am Ostfeldweg eingeworfen und sich so gewaltsam Zutritt zu den Räumen verschafft. In einem Lagerraum schlugen die Täter die Scheibe eines verschlossenen Glaskühlschranks ein und entwendeten eine bisher noch unbekannte Menge Bier. In einem weiteren Lagerraum wurden Schränke und Taschen durchwühlt, aber offensichtlich nichts gestohlen. Die...

  • Unna
  • 27.10.20
Blaulicht
Eine bislang unbekannte Frau hat sich vor der Haustür einer 60-Jährigen als Polizeibeamtin ausgegeben um in ihr Haus zu gelangen. Symbolfoto: Archiv

Zeugenaufruf und Verhaltenstipps
Unbekannte Frau gibt sich als Polizistin aus

Vergangenen Donnerstag, 26. März, hat sich gegen 17.15 Uhr eine bislang noch unbekannte Frau als Polizeibeamtin ausgegeben und so versucht, in die Wohnung einer 60-jährigen Anwohnerin der Hertingerstraße in Unna zu gelangen. Unna. Die Tatverdächtige gab an, sie wolle sich die Sicherheitsvorkehrungen in der Wohnung der 60-Jährigen ansehen. Als die Unnaerin richtigerweise den Dienstausweis verlangte, sagte die Tatverdächtige, dass sie diesen kurz aus ihrem Auto holen müsste - und verschwand....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.03.20
Blaulicht
Zwei Kangal-Welpen sind in einer Schrebergartenanlage in Bergkamen gestohlen worden. Foto: privat

Wer hat entweder die Diebe oder die Hundebabys gesehen?
Zwei Kangal Hundewelpen gestohlen

Zwei Kangal-Hundewelpen, die gerade mal vier Wochen alt sind, wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag (20./21. Januar) aus einem Schrebergarten an der Ernst-Schering-Straße in Bergkamen gestohlen. Es handelt sich um zwei hellbraune anatolische Hirtenhunde (Kangal). Beide Tiere, ein Rüde und eine Hündin, waren noch nicht gechippt. Der Besitzer ist ein 31-jähriger Kamener. Laut ersten Zeugenhinweisen wurden im Tatzeitraum zwei Verdächtige in der Schrebergartenanlage gesehen, die zwischen 17...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.01.20
  • 4
  • 1
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl: Zwei Täter flüchten - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag, 8. Januar, mehrere Packungen Parfüm aus einer Parfümerie an der Bahnhofstraße in Unna gestohlen. Sie betraten das Geschäft gegen 16.10 Uhr. Aus einem Verkaufsregal nahm der eine Täter mehrere Packungen Parfüm, steckte sie in eine Tasche und rannte aus dem Geschäft. Als der andere Täter, der Schmiere stand, ebenfalls flüchten wollte, wurde er von einer Angestellten festgehalten. Der Mann konnte sich allerdings losreißen und ebenfalls...

  • Unna
  • 09.01.20
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Prügelei auf dem Alten Markt in Kamen

Ein 23-Jähriger Unnaer ist am frühen Freitagmorgen (Allerheiligen) gegen 4.25 Uhr auf dem Markt in Kamen angegriffen worden. Das Opfer und sein 26-jähriger Begleiter aus Kamen waren auf dem Alten Markt unterwegs, als ihnen eine vierköpfige Gruppe entgegenkam. Einer davon, der ein weißes Kapuzenshirt trug, schlug dem 23-Jährigen mit der Faust ins Gesicht - sowohl das Opfer als auch der Angreifer gingen zu Boden. Dem Täter fiel dabei ein langes Küchenmesser aus der Tasche. Der Begleiter des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.11.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
Folgenschweres Ausweichmanöver

Am Montagmittag, 19. August, verunglückte ein Fröndenberger mit seinem schwarzen Mitsubishi Outlander. Der 36-Jährige kam aus Richtung Billmerich und war auf der Buschstraße unterwegs.   Als ihm ein dunkelblauer Mercedes entgegen kam, bremste der 36-Jährige stark ab und wich auf den Grünstreifen aus. Er kollidierte mit einer Straßenlaterne, die komplett abknickte und zu Boden fiel. Der Mercedes habe sich mit hoher Geschwindigkeit genähert und sich dabei mitten auf der Straße befunden, erklärte...

  • Unna
  • 20.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Spielhallenüberfall in Königsborn

Am Freitagabend, 9. August, bedrohte ein Mann die Angestellte einer Spielhalle mit einem Messer. Der Täter betrat gegen 22.50 Uhr die Räumlichkeiten einer Spielhalle am Markt Königsborn. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte der Mann die 55-Jährige Spielhallenaufsicht und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Mann verstaute das erbeutete Geld in einer schwarzen Stofftasche und floh dann in unbekannter Richtung, möglicherweise auf einem Fahrrad. Der Täter war etwa 170-175 cm groß, von...

  • Unna
  • 13.08.19
Blaulicht

Geldschein aus der Hand gerissen
Raub vor Schnellrestaurant

Am späten Montagnachmittag, 22. Juli, ist einer 36-Jährigen Frau aus Unna auf der Bahnhofstraße ein Geldschein aus der Hand gerissen worden. Die Frau stand um 17 Uhr mit ihren beiden Kindern auf dem Gehweg in Höhe eines Schnellrestaurants am Busbahnhof. Sie holte aus ihrem Kinderwagen Bargeld hervor und hielt es in der rechten Hand. Plötzlich riss ein Mann ihr das Geld aus der Hand und flüchtete in Richtung Unterführung. Der Mann wird beschrieben als etwa 25 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und...

  • Unna
  • 24.07.19
Blaulicht

Strommast beschädigt
Verteilerkasten gestohlen

Am Montag, 22. Juli, beobachtete eine Zeugin gegen 23.30 Uhr zwei Personen dabei, wie diese an der Landskroner Straße in Holzwickede einen Strommast beschädigten. Sie durchtrennten die Verbindungskabel zu einem Verteilerkasten und rissen diesen anschließend von dem Mast. Auf Grund der Dunkelheit konnte die Zeugin nur zwei, vermutlich jugendliche Personen sehen, die sich mit ihrer Beute in Richtung Emscherquelle entfernten. Wer kann Angaben zum Diebstahl machen, fragt die Polizei Unna und bittet...

  • Unna
  • 24.07.19
Blaulicht
Der Tatvedächtige wurde von einer Zeugin fotografiert und gefilmt. Fotos: privat
3 Bilder

Mit Bildern fahndet die Polizei nach einem unbekannten Exhibitionisten
Junger Mann entblößt sich in der Regionalbahn

Auf der Regionalstrecke zwischen Dortmund und Hamm belästigte ein junger Mann die Fahrgäste im Zug, in dem er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 22. März gegen 16 Uhr in der RE 1 zwischen Dortmund und Hamm exhibitionistische Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Dabei wurde er von einer Zeugin beobachtet und gefilmt. Wer kennt ihn? Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Mannes nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht
Beim gestrigen Unfall auf der A2 am Kreuz Dortmund-Nordost ist ein LKW-Fahrer gestorben. Archiv-Foto: Jungvogel

Autobahnpolizeiwache Kamen sucht nach Unfallzeugen
Abschlussmeldung: Lkw-Fahrer stirbt auf der A 2

Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer ist am frühen Mittwochmorgen (2. Januar) auf der A 2 gestorben. Es ist nicht auszuschließen, dass der Kollision seines Fahrzeugs mit der Leitplanke ein internistischer Notfall vorausging. Ein Zeuge hatte den Unfall gegen 4.25 Uhr gemeldet. Kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordost hatte er am rechten Fahrbahnrand in Richtung Oberhausen einen verunfallten Lkw festgestellt. Vor Ort fanden die Polizei- und Rettungskräfte einen Lkw vor, der offenbar zunächst mit der...

  • Kamen
  • 03.01.19
Überregionales

Unna: Einbruch in Autoverleihfirma

Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. auf - 30. August zwischen 22 und 5.30 Uhr versucht, einen Tresor bei einer Autoverleihfirma in der Hansastraße aufzubrechen oder zu stehlen. Unna. Wie die Polizei mitteilt, brachen die Täter zunächst ein Fenster auf, indem sie die Rolläden verbogen, am Rahmen hebelten und schließlich die Scheibe zerstörten. Anschließend brachen sie nach ersten Erkenntnissen den Tresor, der mit dem außen befindlichen...

  • Unna
  • 30.08.18
Überregionales
Polizei Unna sucht Zeugen.

Unna: Körperverletzung auf Spielplatz - Pfefferspray in die Augen gesprüht

Ein 15-jähriger Bönener wurde am Donnerstag, 3. Mai, durch Pfefferspray verletzt. Er war mit mehreren Bekannten auf dem Spielplatz in der Burgstraße. Gegen 19.45 Uhr kam ein unbekannter Jugendlicher auf ihn zu und verlangte seine Umhängetasche. Als der Bönener diese auch auf nochmaliges Verlangen nicht gab, sprühte der Unbekannte ihm Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend verschwand der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Der 15-jährige wurde zunächst durch die Besatzung eines...

  • Unna
  • 04.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.