zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Wer hat etwas beobachtet?

Verkehrskommissariat sucht Zeugen
Unfallflucht nach Zusammenstoß

Arnsberg. Das Verkehrskommissariat in Arnsberg sucht nach einer Unfallflucht vom 23. April nach Zeugen. Nach Angaben einer 54-jähirgen Autofahrerin fuhr diese um 9.25 Uhr von der "Von-Lilien-Straße" kommend in den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße ein. Als ein Pedelec-Fahrer vom Gehweg in den Kreisverkehr fuhr, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrrad und dem Auto. Der junge Fahrradfahrer stürzte auf die Motorhaube. Die Frau erkundigte sich nach dem Jungen. Dieser setzte sich aber ohne zu...

  • Arnsberg
  • 28.04.21
Blaulicht

Raub in Wohnung
Bewohner mit Messer und Schraubenzieher bedroht

Arnsberg. Am Montag erschien ein 24-jähriger Arnsberger bei der Polizei und machte Angaben zu einem Raub in seiner Wohnung. Am Sonntag um 3.30 Uhr sollen Unbekannte bei ihm geklingelt haben. Als der 24-Jährige zur Tür ging, um durch den Türspion zu schauen, traten drei Männer die Tür auf und betraten die Wohnung. Dabei hielten zwei ein Messer und einer einen Schraubenzieher in der Hand und drängten den Arnsberger zurück. Die Täter durchsuchten die Wohnung und entwendeten diverse elektrische...

  • Arnsberg
  • 21.04.21
Blaulicht
Unbekannte stahlen in der Nacht zum Montag, 19. April, den Wegweiser nach Langscheid. Gegen 2.15 Uhr hatte ein Zeuge zwei Fahrradfahrer auf der Hachener Straße beobachtet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Wegweiser nach Langscheid gestohlen

Den Wegweiser nach Langscheid stahlen zwei unbekannte Radfahrer in der Nacht zum Montag, 19. April. Gegen 2.15 Uhr hatte ein Zeuge zwei Fahrradfahrer auf der Hachener Straße beobachtet. Diese kamen aus Richtung Stemel und fuhren in Richtung Ortsmitte. Ein Fahrer hielt den gelben Pfeil-Wegweiser "Langscheid" (Verkehrszeichen 415) in der Hand. Die beiden Fahrradfahrer waren dunkel gekleidet und etwa 16 bis 20 Jahre alt. Eine Person trug einen Bart und war mit einem gelben Fahrrad unterwegs. Wo...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.04.21
Blaulicht
Die Täter flüchteten unerkannt.

Täter blieben erfolglos
HSK: Weiterer Opferstock aufgebrochen

Schmallenberg. Wie bereits berichtet wurde am vergangenen Sonntag ein Opferstock in der Bödefelder Kirche aufgebrochen. Am Dienstag wurde der Polizei in Schmallenberg ein weiterer Aufbruch in einem Gotteshaus gemeldet. Beute machten die Täter diesmal jedoch keine. Zwischen dem 16. und 23. Februar betraten die Diebe eine Kapelle in Ohlenbach. Trotz mehrerer Versuche schafften sie es jedoch nicht den Opferstock zu öffnen. Ohne Beute flüchteten sie unerkannt aus dem Gebäude. Es entstand jedoch ein...

  • Arnsberg
  • 24.02.21
Blaulicht
Wer hat etwas beobachtet?

Einbrüche im HSK
Täter-Trio löst Alarmanlage in Schule aus

Mehrere Zeugen beobachteten am Sonntag drei junge Männer. Diese betraten das Gelände einer Schule an der Sauerstraße. Kurze Zeit später, gegen 16.40 Uhr, löste die Alarmanlage der Schule aus. Arnsberg. Die Zeugen sahen anschließend zwei der drei Personen vom Schulgelände laufen. Das Trio steht im Verdacht, durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude geklettert zu sein. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten sie. Über entwendete Gegenstände liegen bislang keine Angaben vor. Von zwei...

  • Arnsberg
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise.

Mann entblößt sich
Ein Exhibitionist wurde in Hüsten gemeldet

Ein Exhibitionist wurde der Polizei am Sonntagabend in Hüsten gemeldet. Der Mann entblößte sich um 20.35 Uhr auf der Marktstraße gegenüber einer 28-jährigen Arnsbergerin. Die Frau schrie den Mann an. Dieser flüchtete daraufhin in Richtung Marktplatz. Eine direkt eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem Täter blieb ohne Erfolg. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 30 bis 35 Jahrecirca 1,70 Meterschwarze halblange HaareDreitagebarthelle Jeanshose, braune LederjackeHinweise nimmt die...

  • Arnsberg
  • 22.02.21
Blaulicht
Wer hat etwas beobachtet?

Einbruchserie im HSK
Polizei meldet mehrere Einbrüche und bittet um Hinweise

Drei Einbrüche nahm die Polizei in Arnsberg am Dienstag auf: Bereits am Morgen wurde ein Einbruch in der Heinrich-Lübke-Straße gemeldet. Zwischen Montag, 16.30 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Scheibe ein und stiegen hierdurch in ein Wohnhaus. Während der Abwesenheit der Anwohner durchwühlten die Einbrecher die Wohnung. Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor. In der Zeit zwischen 2.50 und 10 Uhr gelangten die Täter auf unbekannte Weise in ein Mehrfamilienhauses...

  • Arnsberg
  • 15.02.21
Blaulicht
Unbekannte Täter trieben am Wochenende ihr Unwesen auf einem Grundschulgelände an der Grünewaldstraße in Sundern. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht für Vandalismus zwischen 4. und 7. Dezember an der Schule (Grünewaldstraße)
Sachbeschädigung an Grundschule in Sundern

Unbekannte Täter trieben am Wochenende ihr Unwesen auf einem Grundschulgelände an der Grünewaldstraße in Sundern. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 4. Dezember, 14 Uhr, und Montag, 7. Dezember, 6.45 Uhr. Die Vandalen beschädigten zwei Eingangstüren, indem sie die Verglasung einschlugen und einen Türgriff abrissen. Zudem rissen sie eine Verteilerdose ab. Zeugen bitte melden bei der Polizei in Sundern unter Tel. 02933/90200.

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.12.20
Blaulicht
Am Freitag, 20. November, 21.25 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter einen 37-jähriger Mann aus Sundern auf der Verbindung der Amecker Straße zur Straße 'Am Kaltenborn' von hinten nieder und stahl ihm das Portmonee.

Straßenraub in Sundern
Unbekannter schlägt 37-Jährigen nieder

Am Freitag, 21:25 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Tätereinen 37-jähriger Mann aus Sundern auf der Verbindung der Amecker Straße zur Straße 'Am Kaltenborn' von hinten nieder. Der 37-Jährige wurde dadurch und durch den anschließenden Sturz leicht verletzt. Der Täter stahl das Portmonee aus der rechten Jackentasche des am Boden Liegenden und flüchteteanschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter konnte nicht beschrieben werden. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Hinweise...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.11.20
Blaulicht
Am 12. November um 18.50 Uhr beschädigte ein Autofahrer beim Ausparken auf der Grünewaldstraße in Sundern einen geparkten VW Golf.

Unfall bei Ausparken in Sundern
Beschädigter VW Golf GTI gesucht

Am 12. November um 18.50 Uhr beschädigte ein Autofahrer beimAusparken auf der Grünewaldstraße einen geparkten VW Golf. Nachdem der Fahrer gewartet hatte, fuhr er direkt zur Polizeiwache und meldete den Unfall. Anschließend war der VW Golf nicht mehr vor Ort. Bei dem Auto soll es sich umeinen schwarzen VW Golf GTI mit HSK-Kennzeichen handeln. Der Golf wurde vermutlich im linken Heckbereich beschädigt. Der Fahrer wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.11.20
Blaulicht
Am Sonntag, 15. November, wurde ein 77-jähriger Mann in seiner Wohnung in Sundern von zwei Männern ausgeraubt.

Männer berauben 77-Jährigen in Sundern

Am Sonntag, 15. November, wurde ein 77-jähriger Mann in seiner Wohnung in Sundern von zweiMännern ausgeraubt. Der Mann blieb unverletzt. Nach Angaben des Seniors  klingelte es gegen 17.30 Uhr der Haustür an der Recklinghauser Straße. Nach der  Öffnung der Tür wurde der Senior mit den Worten "Du kennst mich doch!" durch den  Täter in die Wohnung gedrängt. Der Täter gab an Geld zu brauchen und fordertezunächst nach etwas zu Trinken. Anschließend verließ er das Haus. Wenige Minuten später kehrte...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.11.20
Blaulicht
Unbekannte Täter besprühten die Außenwand der Stockumer Grundschule mit schwarzer Farbe - die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Zeugen gesucht
Graffiti an Stockumer Grundschule: Wer hat etwas gesehen?

Nach dem Urlaub bemerkte der Hausmeister der StockumerGrundschule eine Sachbeschädigung an der Sporthalle auf der Straße "Am Wenne". Unbekannte Täter hatten die Außenwand mit schwarzer Farbe besprüht. Die Tatzeitliegt zwischen dem 5. und 21. Juli. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sundern unter Tel. 02933/ 90 200 in Verbindung zu setzen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.07.20
Blaulicht
Am Samstag gegen 4 Uhr hat ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Autos in der Straße "In der Hachmecke" eingeschlagen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

Sundern: Autoscheibe eingeschlagen - Täter flieht

Am Samstag gegen 4 Uhr hat ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Autos in der Straße "In der Hachmecke" eingeschlagen. Ein Zeuge wurde auf die Tat aufmerksam und sprach den Tatverdächtigen an. Dieser konnte jedoch unerkannt fliehen. Der Täter soll eine große Kapuze getragen haben. Ob etwas aus dem Auto gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht klar. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Sundern unter Tel. 02933 / 90 200.

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.06.20
Blaulicht
Das Verkehrskommissariat Arnsberg ist auf der Suche nach einem älteren Mann mit Gehstock und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann hatte einen Fahrradfahrer in Sundern attackiert.

Senior mit Gehstock gesucht: Mann attackierte Fahrradfahrer in Sundern

Das Verkehrskommissariat Arnsberg ist auf der Suche nach einem älteren Mann mit Gehstock und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Am 15. April gegen 19.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Fahrradfahrer auf dem Geh- und Radweg von Stockum in Richtung Seidfeld. Hierbei kam dem Jugendlichen ein älterer Fußgänger mit Gehstock entgegen. Der Mann rief, dass der Weg kein Radweg sei. Anschließend warf er seinen Stock gegen das Fahrrad. Der 18-Jährige stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Das Fahrrad...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.04.20
Blaulicht

Polizei Sundern sucht Zeugen
Drei Einbrüche am Heidegger Weg

Gleich drei Einbrüche registrierte die Polizei am Samstag, 28. Dezember, am Heidegger Weg in Sundern. Bisher unbekannte Täter verschafften sich zwischen 14.30 und 21.30 Uhr durch Aufhebeln des Toilettenfensters Zugang zu einem Einfamilienhaus. Sie entwendeten unter anderem Schmuck. Ebenfalls am Heidegger Weg hebelten Unbekannte zwischen 3.30 und 22 Uhr eine Terrassentür auf, um in ein Wohnhaus zu gelangen. Zwischen 18.30 und 21.30 Uhr hebelten Einbrecher die rückwärtig gelegene Terrassentür...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.12.19
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Arnsberg
Mutmaßlicher Fahrraddieb wurde gefasst

Am Freitagabend, 27. Dezember, führte die Polizei im Bereich Auf den Kämpen in Arnsberg eine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ein Mann auf, der fluchtartig den Bereich verließ, als er die Beamten sah. Zurück blieb ein Fahrrad, an dem die Rahmennummer unkenntlich gemacht worden war. Der Verdächtige wurde wenig später in der Nähe gestellt. Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde er vorübergehend ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Ermittlungen dauern an, das Fahrrad blieb bei der...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Blaulicht

Polizei Arnsberg sucht Zeugen
Einbrüche in Wohnhaus und Erdgeschosswohnung

In Abwesenheit des Eigentümers drangen Unbekannte am Freitag, 27. Dezember, in ein Wohnhaus an der Max-Planck-Straße in Arnsberg ein. Im Haus durchwühlten sie in mehreren Zimmern die Schränke und Schubladen. Nach ersten Ermittlungen wurde Bargeld entwendet, weitere Angaben zur Beute stehen noch aus.  Am Samstag zwischen 17.15 und 21.15 Uhr wurde an der Bahnhofstraße die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung eingeschlagen. In der Wohnung wurden mehrere Zimmer durchwühlt und Schmuck entwendet....

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Blaulicht

Polizei Arnsberg sucht Zeugen
Mehrere Flaschen Likör auf dem Neheimer Weihnachtsmarkt gestohlen

Auf den Alkohol einer Verkaufsbude auf dem Neheimer Weihnachtsmarkt hatten es Unbekannte in der Nacht zum 23. Dezember abgesehen. Die Täter brachen den Stand auf der Hauptstraße auf und entwendeten mehrere Flaschen Likör. Am Montag, 23. Dezember, bemerkte der Hausverwalter in einem Mehrfamilienhaus an der Breslauer Straße in Arnsberg eine gewaltsam aufgebrochene Wohnungstür. Die Mieter waren nicht anwesend und konnten nicht benachrichtigt werden. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht...

  • Arnsberg
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei Arnsberg sucht Zeugen
Briefkästen eines Wohnhauses durch Sprengsatz fast vollständig zerstört

Bei einer Explosion in der Nacht zum Donnerstag (2. Weihnachtstag) an der Ringstraße in Arnsberg wurde die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienwohnhauses fast vollständig zerstört. Grund war nach ersten Ermittlungen eine sprengstoffähnliche Substanz. Die Briefkastenanlage befand sich in einem separaten Metallgestell am Weg zum Hauseingang. Die Wucht der Explosion war so heftig, dass auch ein Lampenschirm einer Außenleuchte im Bereich des Hauseinganges beschädigt wurde. Nach ersten Ermittlungen...

  • Arnsberg
  • 27.12.19
Blaulicht
Unfallflucht auf der L544 zwischen Ainkhausen und Herdringen - die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen.

Unfallflucht zwischen Ainkhausen und Herdringen
Strafverfahren gegen 31-Jährige aus Sundern

Zeugen meldeten am Dienstag gegen 23 Uhr einen im Graben liegenden Pkw auf der Landstraße 544 zwischen dem Abzweig Ainkhausen und Herdringen. Nach Spurenauswertung war der blaue VW-Polo in Richtung Hüsten unterwegs. Hierbei kam er von der Straße ab, beschädigte einen Baum, überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Bei Eintreffen der Polizei war kein Fahrer vor Ort. Während der Unfallaufnahme erschien ein 35-jähriger Mann aus Sundern an der Einsatzstelle. Er gab an, der Fahrer...

  • Arnsberg
  • 13.11.19
Blaulicht
Ein 90-Jähriger wurde jetzt in Arnsberg Opfer von Betrügern. Die Polizei bittet um Hinweise.

Vermeintliche Goldverkäufe: Betrüger in Arnsberg und Sundern unterwegs

In Arnsberg und Sundern wurden Fälle von vermeintlichen Goldverkäufen bekannt. Wie die Kreispolizeibehörde HSK mitteilt, spielten die Täter den Opfern eine finanzielle Notlage vor und verkauften ihnen dann angeblichen Goldschmuck. Hierbei handelte es sich jedoch um billige Imitate. Am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr wurde ein 90-jähriger Mann aus Arnsberg Opfer der Täter. Er kaufte Goldschmuck im Wert von 500 Euro. Zuhause bemerkte er den Betrug. Den Täter, der ihm das "Gold" auf der...

  • Arnsberg
  • 08.08.19
Blaulicht

Unfall "In der Flamke"
Fußgänger angefahren und abgehauen - Polizei sucht Zeugen

Nach einer Unfallflucht am Montag sucht die Polizei nach Zeugen: Gegen 11 Uhr wurde ein Fußgänger in der Straße "In der Flamke" angefahren. Der 37-jährige Mann lief entlang der Fahrbahn in Richtung Hüstener Straße. Ein heller Kleinwagen näherte sich von hinten und entfernte sich nach dem Unfall, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Sunderaner wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Wer Angaben zu dem Unfall machen kann wird gebeten, sich mit der Polizeiwache in Sundern unter Tel. 02933...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.07.19
Blaulicht
Mindestens 400 Fische verendeten nach einer Sachbeschädigung an einer Teichanlage an der Linneper Hütte. Unbekannte Täter hatten zwischen Samstagmittag und Dienstagabend eine Staustufe am Bach Linnepe geöffnet.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte öffnen Staustufe in Sundern: Mindestens 400 Fische verendet

Mindestens 400 Fische verendeten nach einer Sachbeschädigung an einer Teichanlage an der Linneper Hütte. Unbekannte Täter hatten zwischen Samstagmittag und Dienstagabend eine Staustufe am Bach Linnepe geöffnet. Hierzu zogen sie die Balken aus dem Wasser. Durch die Entfernung der Staustufe wurden vier Fischteiche von der Frischwasserversorgung abgeschnitten. Mindestens400 tote Fische wurden bislang gefunden. Die Staustufe wurde bereits repariert. Trotzdem ist mit einem größeren Schadensausmaß...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.06.19
Blaulicht
Am Wochenende verursachten unbekannte Vandalen einen vierstelligen Sachschaden auf dem Schulgelände der Hauptschule an der Berliner Straße in Sundern.

Sundern: Sachbeschädigung auf Schulgelände

Am Wochenende verursachten unbekannte Vandalen einen vierstelligen Sachschaden auf dem Schulgelände der Hauptschule an der Berliner Straße in Sundern. Zwischen Freitagmittag und Montagmorgen kletterten die Täter auf ein Vordach. Hier beschädigten sie mehrere Fensterscheiben und einen Blitzableiter. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter Tel. 02933/ 90 200 entgegen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.05.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.