zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Am Mittwoch, 20. Januar, um 00.37 Uhr wurde der Polizei ein Einbruchalarm einer Schule im Vogelbruch in Hüsten gemeldet. Wenige Minuten später traf der erste Streifenwagen auf dem Schulgelände ein.

Polizei sucht Zeugen
Einbruchalarm an Hüstener Schule - Täter flüchten

Am Mittwoch, 20. Januar, um 00.37 Uhr wurde der Polizei ein Einbruchalarmeiner Schule im Vogelbruch in Hüsten gemeldet. Wenige Minuten später traf der erste Streifenwagen auf dem Schulgelände ein. Die Täter waren bereits geflüchtet. Die Beamten stellten an vier Fenstern Beschädigungen fest. Die Täter hatten vermutlich mit einem spitzen Gegenstand Löcher in die Scheiben geschlagen. Hierdurch beschädigten sie lediglich die äußeren Scheiben der Doppelverglasung. In das Gebäude drangen die Täter...

  • Arnsberg
  • 20.01.21
Blaulicht
Am Dienstagabend, 8. Dezember, meldeten Zeugen eine Schlägerei in Hüsten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei sucht Zeugen
Schlägerei in Hüsten

Am Dienstag, 8. Dezember, gegen 20.15 Uhr meldeten Zeugen über den Polizeiruf 110 eine Schlägerei zwischen 20 bis 30 Personen auf dem Parkplatz Schützenwert / Marktstraße.Am Dienstag, 8. Dezember, gegen 20.15 Uhr meldeten Zeugen über den Polizeiruf 110 eine Schlägerei zwischen 20 bis 30 Personen auf dem Parkplatz Schützenwert / Marktstraße. Noch während des Anrufes flüchteten die Personen mit ihren Autos. Laut der Zeugen hatten zwei Gruppen zunächst miteinander diskutiert.Währenddessen...

  • Arnsberg
  • 09.12.20
Blaulicht
Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Von-Lilien-Straße in Hüsten beschädigte eine Autofahrerin am Mittwoch, 25. November, einen geparkten Pkw. Die Polizei sucht jetzt nach diesem Fahrzeug und bittet um Hinweise.

Geschädigter Pkw gesucht

Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an derVon-Lilien-Straße in Hüsten beschädigte eine Autofahrerin am Mittwoch einen geparkten Pkw. Die Unfallzeit lag gegen 16.30 Uhr. Bei dem Unfall wurde die linke Vorderseite eine schwarzen Autos beschädigt. Nachdem die Autofahrerin einige Minutengewartet hatte, hinterließ sie ihre Visitenkarte am Scheibenwischer des beschädigten Autos. Anschließend fuhr sie nach Hause. Um ihren Pflichten der Schadensregulierung nachzukommen, fuhr sie wenig später...

  • Arnsberg
  • 27.11.20
Blaulicht
Zeugen bemerkten am frühen Dienstagmorgen den Brand an der ehemaligen Ruhrschule auf der Straße "Am Hüttengraben" in Hüsten. An der Kreuzung zur Heinrich-Schnettler-Straße erkannten sie noch zwei dunkel gekleidete Männer mit kurzen Haaren. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

Polizei sucht Zeugen
Brand in Hüsten - Männer flüchten

Zeugen bemerkten am frühen Dienstagmorgen gegen 00:15 Uhr den Brand an der ehemaligen Ruhrschule auf der Straße "Am Hüttengraben". An der Kreuzung zur Heinrich-Schnettler-Straße erkannten sie noch zwei dunkel gekleidete Männer mit kurzen Haaren. Diese rannten weg. Auf dem Hinterhof des ehemaligen Schulgebäudes brannten ein Müllcontainer sowie eine Papierkorb. Zudem wurde ein Briefkasten in Brand gesetzt. Durch die Feuerwehr konnten die Brände gelöscht werden. Durch die Hitze und den Brandrauch...

  • Arnsberg
  • 05.05.20
Blaulicht
Ein kurioser Vorfall ereignete sich jetzt auf der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten. Die Polizei sucht Zeugen und eine Frau mit Hund.

Beinahe-Zusammenstoß mit Streifenwagen in Hüsten
Polizei sucht nach Frau mit Hund und Zeugen

Ein Auto kommt der Polizei auf der falschen Straßenseite entgegen. Der Streifenwagen muss ausweichen. Bei der anschließenden Kontrolle finden die Beamten frische Unfallspuren am dem Auto. Der Fahrer ist betrunken. Die Polizei sucht nach Zeugen und einer Frau mit einem Hund. Am Freitag gegen 5 Uhr fuhren die Beamten auf der Heinrich-Lübke-Straße in Richtung Herdringen. Hier kam ihnen das Auto eines 22-jährigen Arnsbergers auf der falschen Straßenseite entgegen. Um einen Zusammenstoß zu...

  • Arnsberg
  • 31.03.20
Blaulicht
Am Mittwoch erschien eine Arnsberger Mutter mit ihrem sechsjährigen Sohn bei der Polizei in Hüsten. Hier zeigte sie an, dass der Sohn auf dem Nachhauseweg von der Schule auf dem "Neuen Schulweg" von einem Mann angesprochen und hochgehoben wurde.

Polizei ermittelt
Kind von unbekanntem Mann in Hüsten angesprochen - Falschmeldungen in sozialen Medien

Am Mittwoch erschien eine Arnsberger Mutter mit ihrem sechsjährigen Sohn bei der Polizei in Hüsten. Hier zeigte sie an, dass der Sohn auf dem Nachhauseweg von der Schule auf dem "Neuen Schulweg" von einem Mann angesprochen und hochgehoben wurde. Nach Angaben des Kindes, ging dieses um12.40 Uhr nach Hause. In Höhe der Fußgängerampel sprach ein unbekannter Mann den Jungen an. Weiterhin soll der Unbekannte das Kind hochgehoben haben und in Richtung eines hellblauen Pkw mit zwei Sitzen gegangen...

  • Arnsberg
  • 12.03.20
Blaulicht
Unbekannte Täter besprühten jetzt in Hüsten zwei Streifenwagen der Polizeiwache Arnsberg mit schwarzer Lackfarbe.

Rund 3.000 Euro Schaden
Zwei Streifenwagen in Hüsten mit Graffiti besprüht

In der Nacht von Freitag, 28. Juni, auf Samstag, 29. Juni, besprühten bislang unbekannte Täter zwei Streifenwagen der Polizeiwache Arnsberg mit schwarzer Lackfarbe. Beide Streifenwagen waren nebeneinander auf der für Dienst-Kraftfahrzeuge ausgewiesenen Parkfläche der Polizeiwache Hüsten abgestellt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 3.000,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

  • Arnsberg
  • 01.07.19
Blaulicht
Im Gladenbruch hat ein Mann eine hilflose Lage gegenüber zwei älteren Frauen vorgetäuscht. Eine Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

Hüsten: Mann täuscht hilflose Lage vor - Fahndung erfolglos

Im Gladenbruch hat ein Mann eine hilflose Lage gegenüber zwei älteren Frauen vorgetäuscht. Der Mann hat gezielt an Wohnhäusern geklingelt und mit gebrochenem Deutsch um Geld gebeten. Nachdem der Mann bei einer 85-jährigen Frau aus Arnsberg zunächst keinen Erfolg hatte, klingelte er bei einer 79-jährigen Frau aus Arnsberg. Der Täter bat um Geld für ein Taxi. Nachdem die Frau zögerte, riss der Mann ihr das Geld aus der Hand und rannte mit der geringen zweistelligen Beute davon. Eine sofort...

  • Arnsberg
  • 21.05.19
Blaulicht
Am Mittwoch, 20. März, verletzte ein Ladendieb einen Mitarbeiter in einem Hüstener Supermarkt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Ladendieb verletzt Mitarbeiter in Hüstener Supermarkt

Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Von-Lilien-Straße in Hüsten einen Ladendieb dabei, wie er mehrere Dosen Bier in seine Jackentasche steckte. Als der Dieb angesprochen wurde, stieß er einen Mitarbeiter zur Seite und flüchtete. Auch andere Kunden des Supermarktes konnten den Dieb nicht aufhalten. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt.Der Täter wird als circa 1,80 Meter große und etwa 35 Jahre alt beschrieben. Hinweise bitte an die Polizeiwache in...

  • Arnsberg
  • 21.03.19
Blaulicht
In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein VW-Kastenwagen nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße in Hüsten. Die Polizei sucht jetzt einen VW Kastenwagen.

Fahrzeug prallt gegen Pkw: Polizei sucht VW T4

In der Nacht zum Sonntag flüchtete ein VW-Kastenwagen nach einem Unfall auf der Bahnhofstraße. Nach dem vorgefundenen Spurenbild ist davon auszugehen, dass zwischen 19 Uhr bis 10 Uhr der Wagen auf der Bahnhofstraße in Richtung Arnsberg fuhr. Zwischen der Graben- und Gewerkschaftsstraße geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrspur, überfuhr diese komplett und prallte anschließend gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw. Dieser wurde an der gesamten linken Fahrzeugseite schwer beschädigt. Der...

  • Arnsberg
  • 12.02.19
Überregionales

Älterer Mann flüchtet nach Unfall - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 9. Oktober, kam es gegen 09.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kettelerstraße / Alt Hüsten. Nach dem Unfall flüchtete ein Autofahrer. Eine 18-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Kettelerstraße in Richtung Müscheder Weg. Der flüchtige Autofahrer fuhr auf der Straße "Alt Hüsten" in Richtung Cäcilienstraße. Auf der unbeschilderten Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Als die junge Arnsbergerin nach dem Unfall ausstieg, setzte der Mann seine Fahrt fort...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.